Lacoste: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wiener Festwochen Narziss starrt aufs Handy

Die Wiener Festwochen erholen sich langsam: Nachdem in den letzten Jahren viele Besucher ausblieben, musste man sowohl Organisation als auch die Künstler hinterfragen. Doch neue Darbietungen geben Grund zur Hoffnung. Mehr

25.06.2019, 20:00 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Lacoste

1 2 3  
   
Sortieren nach

Designer Hikmet Sugoer Deutschlands Sneaker-Papst

Jeder Trend hat seine Vorreiter: Bei Sneakern ist das in Deutschland der Designer Hikmet Sugoer. Er trug schon als Kind Modelle, die von Mitschülern belächelt wurden, nicht nur im Sportunterricht – sondern auch auf der Straße. Mehr Von Aylin Güler, Berlin

20.04.2019, 10:56 Uhr | Stil

„Gelbwesten“-Proteste Französische Regierung droht mit Demonstrationsverbot

Nach der jüngsten Eskalation der „Gelbwesten“ am vergangenen Wochenende beginnt die französische Regierung hart durchzugreifen: Sie droht mit einem Verbot der Demonstrationen – und erwägt weitere Maßnahmen. Mehr

18.03.2019, 18:55 Uhr | Politik

„Gelbwesten“-Proteste Merkel kritisiert „Zerstörungswut“ in Paris

Die Bundesregierung verurteilt die abermaligen Ausschreitungen bei Protesten der „Gelbwesten“-Bewegung am Samstag in Paris. An den Plünderungen war nach Medienberichten möglicherweise auch ein Polizist beteiligt. Mehr

18.03.2019, 14:08 Uhr | Politik

Kragen hoch oder runter Kommt das Poloshirt zurück?

Am Poloshirt scheiden sich die Geister. Doch anscheinend erlebt es derzeit eine Renaissance, vor allem da es Hemd und T-Shirt definitiv eines voraus hat. Mehr Von Barbara Russ

25.07.2018, 10:26 Uhr | Stil

Pariser Modewoche Kreation folgt Dekoration

In Paris laufen die Prêt-à-porter-Schauen mit Mode für das nächste Frühjahr. Schon jetzt ist klar: Die Designer sparen weder an Glitzersteinen noch an ihren eigenen Logos. Mehr Von Jennifer Wiebking

29.09.2017, 14:25 Uhr | Stil

La Biennale Paris Künftig in jedem Jahr mit auf dem Messekarussell

Trotzdem: „La Biennale Paris“ ist der neue Name für die prestigereiche „Biennale des Antiquaires“ im Grand Palais. Mehr Von Bettina Wohlfarth/Paris

16.09.2017, 12:22 Uhr | Feuilleton

Streetwear-Labels Wie bleibt man cool und verdient doch Geld?

Die Frage aller Fragen in der Modebranche hat das New Yorker Streetwear-Label Supreme beantwortet. Aber wie lange geht die Strategie noch gut? Mehr Von Maria Hunstig

08.06.2017, 17:29 Uhr | Stil

Der Sonntagsökonom Und das soll Marktversagen sein?

Der Käufer ist immer der Dumme. Nie weiß er, ob die Ware wirklich gut ist. Macht aber nichts. Denn eine Welt, in der jeder alles weiß, wäre eine Dystopie. Mehr Von Patrick Welter

11.09.2016, 22:18 Uhr | Wirtschaft

Design So passt sich die Modewelt an Olympia an

In diesem Sommer gibt es eine ganze Reihe von Sportereignissen. Auch die Modewelt steht schon in den Startlöchern – mit olympischen Designs, zum Beispiel einer Sonnenbrille in Grün. Mehr Von Jennifer Wiebking

05.08.2016, 12:58 Uhr | Stil

Vojislav Šešelj Die böse Ballerina

Vojislav Šešelj soll im Jugoslawienkrieg unzählige Verbrechen begangen haben. Eine Spirale der Grausamkeiten. Heute ist er noch immer aktiver Politiker. Und sich keiner Schuld bewusst. Eine Begegnung. Mehr Von Michael Martens, Belgrad

30.03.2016, 17:19 Uhr | Politik

Glasbläser Glühen fürs Glas

365 Tage im Jahr ist der Wannenofen in Betrieb und hält seine 1500 Grad. Im Kanton Nidwalden liegt eine Glasbläserei, die alte Handwerkskunst pflegt. Mehr Von Michelle Gugger, Kantonsschule Zürcher Oberland, Wetzikon

30.10.2015, 11:48 Uhr | Gesellschaft

Textilindustrie Die Rückkehr der Handweber

Nach dem Zusammenbruch gewinnt die Textilbranche in Siebenbürgen wieder an Fahrt. Ein österreichisches Unternehmen belebt die Tradition. Und unterstützt zugleich die Roma. Mehr Von Christian Geinitz, Heltau

01.10.2015, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Termine des Tages Verschwendung 2015

Der Bund der Steuerzahler Deutschland stellt das Schwarzbuch „Die öffentliche Verschwendung 2015“ vor, das Bundessozialgericht verhandelt über eine Klage, die sich gegen die Doppelbelastung von Familien in den Sozialversicherungen richtet und das Weltwirtschaftsforum veröffentlicht seinen Global Competitiveness Report. Mehr

29.09.2015, 16:38 Uhr | Wirtschaft

Gehry-Bau in Paris Die Gewalt des Auftritts

Dekonstruktion als Dekoration: Der amerikanische Architekt Frank Gehry baut in Paris der Fondation Louis Vuitton ein Ausstellungshaus, das Centre Pompidou widmet ihm eine große Retrospektive. Mehr Von Niklas Maak

25.10.2014, 23:03 Uhr | Feuilleton

Deutsches Olympia-Outfit Kann ich mich in dem Look zur Eröffnungsfeier trauen?

Im bunten Regenbogen-Outfit werden die deutschen Sportler an diesem Freitag (17.14 Uhr) an der Olympia-Eröffnungsfeier in Sotschi teilnehmen. Müssen sie sich für ihre Kleidung schämen? Mehr Von Jennifer Wiebking

07.02.2014, 13:47 Uhr | Sport

Tennismode „90 Prozent müssen weiß sein“

Zum Auftakt in Wimbledon: Der britische Designer und Inhaber einer Männermodemarke, Jeremy Hackett, spricht im Interview über Farben und Formen der Tennismode. Mehr

22.06.2013, 14:51 Uhr | Stil

Tennis-Logik Nadal fällt zurück

Er hat alleine so viele French-Open-Titel gewonnen, wie die legendären Musketiere zusammen. Trotzdem fällt Nadal in der Weltrangliste hinter Finalverlierer Ferrer zurück. Auf seine Teilnahme in Halle verzichtet er. Mehr Von Doris Henkel, Paris

10.06.2013, 16:53 Uhr | Sport

Die sechs besten Designer Mode macht Mann

Auf dem Laufsteg stehen die Männer im Schatten der Frauen. Dabei zeigt sich erst in den Herrenkollektionen, wer ein subtiler Designer ist. Mehr Von Markus Ebner

24.05.2013, 09:40 Uhr | Stil

Mode-Festival in Hyères Gefördert und gefeiert

Feinste Stoffe, auch von Deutschen: Beim südfranzösischen Festival von Hyères stellt sich der Modenachwuchs der Branche vor - und wird zum Teil gleich abgeworben. Mehr Von Theresa Schwab, Hyères

29.04.2013, 21:31 Uhr | Stil

Stil-Fragebogen: Heiner Lauterbach Meine Uhr geht nicht von mir

Er ist vielseitig, gefragt und mit 60 Jahren immer noch ein Bild von Mann – Heiner Lauterbach über Star-Vorbilder, Schmuck und die Bedeutung von Familie. Mehr

28.03.2013, 15:40 Uhr | Gesellschaft

Markenschutz in China Wenn Puma und Armani plötzlich chinesisch werden

Für ausländische Unternehmen wird es immer schwieriger, ihre Marken in der Volksrepublik zu schützen. Mit einem Zusatz versehen, lassen Nachahmer imitierte Warenzeichen eintragen - und schon ist der Verkauf kein Problem mehr. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

01.12.2012, 09:57 Uhr | Wirtschaft

Venezuela Eingepferchte Nomaden

Vor lauter Missionen und Initiativen soll keinem Venezolaner auffallen, dass Chávez für Venezuela keinen Plan hat. Alle spüren aber die Konfrontation. Vor allem in der Hauptstadt Caracas. Mehr Von Josef Oehrlein, Caracas

22.02.2012, 17:45 Uhr | Politik

Main-Taunus-Zentrum Neue Ladenstraße für das älteste Einkaufszentrum

Die Erweiterung des Main-Taunus-Zentrums ist abgeschlossen. Das Einkaufszentrum bei Sulzbach ist um 12.000 Quadratmeter gewachsen, an der neuen Ladenpassage ist Platz für 70 weitere Geschäfte. Mehr Von Jan Schiefenhövel, Sulzbach

17.11.2011, 11:56 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Geschäftsleben Telekom rüstet auf, Mammut rüstet aus

Auf und zu, von hier nach dort: Im neuen Telekom-Shop an der Zeil können Kunden fortan Service-Termine buchen. Mammut kommt mit einem Shop für Bergsteiger. Mehr Von Petra Kirchhoff

05.11.2011, 21:02 Uhr | Rhein-Main

Lagerfeld-Muse Inès de la Fressange „Niemals Komplett-Look!“

Die frühere Lagerfeld-Muse Inès de la Fressange über Einkaufen im Kaufhaus, BHs mit durchsichtigem Plastikträger und die Frage, ob Frauen reich aussehen sollten. Mehr

05.11.2011, 19:21 Uhr | Stil

Die Collegejacke Home-Run für ein Kleidungsstück

Herbst, Saisonstart: Das Training ist vorbei, die Baseballjacke ist im Alltag angekommen. Auch Designer können von den markanten Teilen nicht mehr lassen. Mehr Von Jennifer Wiebking

15.10.2011, 19:22 Uhr | Gesellschaft

Mode Vom Laufsteg aufs Börsenparkett

Die Branche hat die Krise der Weltwirtschaft abgehakt. Luxus und Mode stehen bei vielen Kunden hoch im Kurs. Während die Preise für Rohstoffe und Arbeit steigen, gibt es auf der Kapitalseite heftige Bewegungen. Mehr Von Stephan Finsterbusch

09.07.2011, 15:02 Uhr | Wirtschaft

Textilzentrum in Westfalen Kleider, Mode, Markenmacher

Mode kommt aus Paris und Mailand, Marken kommen aus Westfalen. Das deutsche Textilzentrum hat zwei Weltkriege überlebt und meistert nun die Globalisierung. In Firmen wie Seidensticker, Ahlers und Gerry Weber geben Familien den Ton vor. Mehr Von Stephan Finsterbusch

07.07.2011, 15:27 Uhr | Wirtschaft

Lacoste Vom Tennisplatz auf die Laufstege

Lacoste machte Sportbekleidung einst zur Marke und hatte Erfolg damit. Nach einigen glanzlosen Jahren soll das Label nun wieder strahlen, mit eleganter Kleidung für die Dame. Mehr Von Stephan Finsterbusch

05.07.2011, 16:39 Uhr | Wirtschaft

Monaco Vor der Hochzeit ein hässliches Gerücht

Die künftige Fürstin von Monaco Charlene Wittstock soll vor der Hochzeit mit Prinz Albert II. kalte Füße bekommen haben, heißt es in der französischen Presse. Das Fürstenhaus dementiert. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

30.06.2011, 11:59 Uhr | Gesellschaft

Modelbusiness Arbeit an der Show

Anne Sophie Monrad ist kein Fernseh-, sondern ein echtes Topmodel. Und eine Schau auf der New Yorker Modewoche ist kein Survival-Event, sondern eine Backstage-Geduldsübung. Alfons Kaiser war mit dem deutschen Nachwuchs-Star unterwegs. Mehr

16.05.2011, 15:59 Uhr | Stil

Atomindustrie Wie die Welt mit der Kernkraft umgeht

Im atomfreundlichen Frankreich stellt man seit der Japan-Katastrophe die Frage nach der Sicherheit mit unbekannter Dringlichkeit. In China werden fleißig neue Atomkraftwerke gebaut. Italiens Entscheidung steht noch aus. F.A.Z.-Korrespondenten berichten, wie die Welt mit der Kernkraft umgeht. Mehr

15.03.2011, 17:57 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Live-Ticker Starkes Nachbeben erschüttert Tokio

Die Hiobsbotschaften in Japan nehmen kein Ende: In Fukushima 1 droht eine weitere Eskalation. Starke Nachbeben erschüttern die Region. Die Lufthansa leitet Flüge nach Tokio in weiter südlich gelegene Städte um. Die aktuellen Entwicklungen im Live-Ticker. Mehr

15.03.2011, 14:56 Uhr | Gesellschaft

Atompolitik in Frankreich Zaghafter Beginn einer Debatte

Frankreich bezieht 80 Prozent seiner Elektrizität aus seinen 58 Reaktoranlagen. Bisher war die Atompolitik getragen von einem breiten gesellschaftlichen Konsens - nach der Katastrophe in Japan wird nun auch über die Risiken diskutiert. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

14.03.2011, 21:33 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z