Krankenversicherung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gesetzlich statt privat So wechseln Rentner die Krankenversicherung

Ruheständler mit Kindern können von der privaten Krankenversicherung in die günstige Pflichtversicherung wechseln. Viele wissen von dieser Möglichkeit nichts – und verschenken Geld. Mehr

01.02.2020, 14:26 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Krankenversicherung

1 2 3 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Niedrige Zinsen Harte Zeiten für Krankenversicherer

Eine Untersuchung zeigt, dass private Krankenversicherer in den vergangenen zehn Jahren geringere Beitragssteigerungen als gesetzliche Kassen hatten. Doch in Zeiten niedriger Zinsen sollte sich die Privaten darauf nicht ausruhen. Mehr Von Philipp Krohn

06.12.2019, 15:06 Uhr | Wirtschaft

Gesundheit Krankenversicherer mit geringem Preisanstieg

Die Branche rühmt sich niedrigerer Beitragssteigerungen als bei den gesetzlichen Krankenkassen. Doch die Lage an den Kapitalmärkten ist weiterhin ungünstig. Die Zukunftsaussichten sind trüber. Was sollten die Gesellschaften tun? Mehr Von Philipp Krohn

06.12.2019, 15:01 Uhr | Finanzen

Kostenlose Sprechstunde Hilfe für Patienten ohne Krankenversicherung

Zu wenig Geld oder keinen Wohnsitz - es gibt eine Reihe von Gründen, warum Menschen nicht krankenversichert sind. Im Krankheitsfall sind sie dann meist auf ehrenamtliche Hilfe angewiesen. Manchmal geschieht dies gerade noch rechtzeitig. Mehr

11.08.2019, 16:02 Uhr | Rhein-Main

Gesetzliche Krankenkassen Erstattung von Homöopathie-Leistungen in Gefahr

Viele Krankenkassen erstatten Homöopathie-Leistungen. Die könnten nun abgeschafft werden. Schuld ist ein Verbot in Frankreich. Mehr Von Britta Beeger und Christian Schubert

10.07.2019, 18:49 Uhr | Wirtschaft

Auslandsaufenthalt Abgesichert in die weite Welt

Keine Frage: Ein Praktikum oder Semester in der Ferne bereichert das Leben. Doch auf was sollte man achten, um im Ausland richtig abgesichert zu sein? Mehr Von Bettina Blass

11.06.2019, 10:55 Uhr | Karriere-Hochschule

Unversicherte Patienten Durch das Gesundheitssystem gefallen

Krankenversichert zu sein ist in Deutschland Pflicht. Dennoch kommen zu den Maltesern jährliche hunderte Menschen, die durch das Gesundheitssystem durchfallen. Mehr Von Anna-Lena Niemann

10.05.2019, 15:00 Uhr | Rhein-Main

Krankenversicherung Immer mehr Chefs kümmern sich um die Gesundheit

Auf der Suche nach qualifiziertem Personal entdecken Arbeitgeber die betriebliche Krankenversicherung. Sie kann ein wertvolles Instrument sein – für die Arbeitsattraktivität und Produktivitätssteigerung. Mehr Von Philipp Krohn

26.03.2019, 21:55 Uhr | Finanzen

Versicherungswirtschaft Kümmern um Kunden

Wer als Versicherer seinen Kunden heute nicht die größten Sorgen abnimmt, wird zum Verlierer. Mehr Von Philipp Krohn

26.03.2019, 07:58 Uhr | Finanzen

Wegen Jens Spahn Krankenkassen rufen Merkel und Nahles zu Hilfe

Die Krankenkassen beklagen sich über Einmischungen von Jens Spahn in ihre Angelegenheiten und fordern ein Einschreiten. Bald haben sie die Gelegenheit, ihm das auch persönlich zu sagen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

11.03.2019, 07:09 Uhr | Wirtschaft

Gesenkte Beiträge So sparen Sie bares Geld beim Wechsel der Krankenkasse

Viele Krankenkassen haben zum Jahresanfang ihren Zusatzbeitrag reduziert. FAZ.NET zeigt die aktuell preiswertesten, größten und teuersten Krankenkassen. Mehr Von Andreas Mihm

02.01.2019, 06:27 Uhr | Wirtschaft

Forderung der Krankenkassen Ärzte sollen länger offen haben

Patientenfreundlich sollen die Öffnungszeiten der Ärzte sein, fordern die Krankenversicherungen. Wenige Ärzte bieten abends und samstags Sprechstunden an. Und behandeln in der Zeit auch noch Privatpatienten. Mehr

20.12.2018, 11:09 Uhr | Wirtschaft

Private Krankenversicherung BGH kippt Urteil zu Beitragserhöhungen

Ein Privatversicherter hatte gegen Beitragserhöhungen der Axa-Versicherung geklagt. Die Begründung: der Treuhänder, der die Änderung geprüft hatte, sei nicht unabhängig gewesen. Der BGH gab nun dem Versicherungskonzern Recht. Mehr

19.12.2018, 16:21 Uhr | Finanzen

Krankenversicherung Durch das Netz gefallen

Das deutsche Sozialsystem gilt als engmaschig. Und doch gibt es sie, die Nicht-Krankenversicherten in Deutschland. Unter ihnen sind nicht nur Obdachlose und Drogenabhängige – viele kommen aus der Mitte der Gesellschaft. Mehr Von Sina Magdalene Schmeiter

20.10.2018, 09:08 Uhr | Politik

Krankenversicherungen Alterung dürfte noch teurer werden

Versicherungsmathematiker haben eine Studie zu den demographischen Auswirkungen herausgebracht. Es zeigt sich: Die Private Krankenversicherung ist besser vorbereitet. Mehr Von Philipp Krohn

25.09.2018, 15:27 Uhr | Finanzen

Urteil des Sozialgerichts Auf Sofortrente wird Beitrag zur Krankenversicherung fällig

Wer freiwillig Mitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung ist und eine Sofortrente erhält, der muss an die Krankenkasse Beiträge auf die Sortrente zahlen. Mehr

15.08.2018, 17:58 Uhr | Finanzen

Krankenversicherungen Wie Spahn die „Zombie-Versicherten“ entsorgt

Bei den gesetzlichen Krankenversicherungen stapeln sich unbezahlte Rechnungen. Der Grund: „Karteileichen“. Nun sagt Gesundheitsminister Jens Spahn den Zombie-Versicherten den Kampf an. Mehr Von Andreas Mihm

27.04.2018, 11:47 Uhr | Wirtschaft

PKV-Verband in der Kritik Kartellvorwürfe gegen private Krankenversicherer

Hürden beim Umzug in ein anderes Land, einheitliche Tarife, eingeschränktes Wahlrecht für Kunden: Ein Expertennetzwerk vermutet Absprachen. Mehr Von Philipp Krohn

18.04.2018, 06:14 Uhr | Finanzen

Krankenversicherung Lohnt sich der Wechsel in die Private?

Wer in die private Krankenversicherung wechseln will, sollte sich das gut überlegen. Wichtige Hinweise lassen sich aber mit einfachen Mitteln finden. Mehr Von Philipp Krohn

23.03.2018, 10:27 Uhr | Finanzen

Mehr Geld Londoner demonstrieren fürs staatliche Gesundheitssystem

Die britische Einheits-Krankenversicherung steckt in der Krise. Das liege daran, dass sie kaputtgespart wird, so tausende Demonstranten, die in London gegen Austeritätspolitik auf die Straße gingen. Mehr

04.02.2018, 05:34 Uhr | Wirtschaft

Koalitionsverhandlungen Was tun gegen die Zwei-Klassen-Medizin?

Privatversicherte bekommen beim Arzt schneller einen Termin. Die SPD will dagegen etwas tun – aber ihr Vorschlag hat wenige Freunde. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr

31.01.2018, 08:34 Uhr | Wirtschaft

Nach Ansicht der GKV-Chefin Deswegen entlasten Flüchtlinge die Krankenversicherung

Weil zuletzt vor allem junge Zuwanderer in die gesetzliche Krankenversicherung eingetreten sind, ist diese nun finanziell stabiler aufgestellt, sagt GKV-Chefin Pfeiffer. Allerdings soll dieser Effekt nur eine gewisse Zeit anhalten. Mehr

16.01.2018, 08:38 Uhr | Politik

Krankenversicherungen Besser nicht privat versichert!

Private Krankenversicherung – das klingt nach Luxusversorgung. Die hohen Preise rechtfertigt das nicht. Mehr Von Dyrk Scherff

15.01.2018, 12:42 Uhr | Finanzen

Kurz vor Sondierungen Krankenkassen wehren sich gegen Bürgerversicherung

Einer der größten Streitpunkte in den Sondierungsverhandlungen zwischen Union und SPD dürfte das Gesundheitssystem werden. Die Gesetzlichen Krankenversicherungen fürchten Belastungen ihrer Versicherten. Mehr

03.01.2018, 11:33 Uhr | Wirtschaft

Rekordhoch Mehr Menschen entscheiden für gesetzliche Krankenkassen

Noch nie waren so viele Menschen in Deutschland gesetzlich krankenversichert. Zudem ist das Geldpolster der gesetzlichen Kassen auf 24 Milliarden Euro gestiegen. Die Chefin des Spitzenverbandes ist trotzdem nicht ganz zufrieden. Mehr

29.12.2017, 07:32 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z