Korea: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Korea

  1 2 3 4 5 ... 18 ... 37  
   
Sortieren nach

Kommentar zum Nordkorea-Gipfel Eine Chance für 25 Millionen Nordkoreaner

Aus der deutschen Wiedervereinigung lassen sich Lehren ziehen für das geteilte Land. Eine wirtschaftliche Öffnung birgt Risiken für Kim – und immense Chancen für Nordkoreas Bevölkerung. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

12.06.2018, 17:48 Uhr | Wirtschaft

Fernost-Expertin Oertel „Trump übernimmt leichtfertig Nordkoreas Position“

Frieden für Korea, Stabilität für Fernost? Was Kim und Trump unterzeichnet haben, hat für Janka Oertel noch keine Substanz. Mehr noch: Sicherheitspolitisch könnte am Ende China der große Gewinner sein. Mehr Von Lorenz Hemicker

12.06.2018, 14:53 Uhr | Politik

Treffen von Kim und Trump War es das?

Kim Jong-un und Donald Trump haben das historische Gipfeltreffen unfallfrei über die Bühne gebracht. Doch ob die gemeinsame Erklärung das Papier wert ist, auf dem sie steht, wird sich noch zeigen müssen. Eine Analyse. Mehr Von Martin Benninghoff

12.06.2018, 12:20 Uhr | Politik

Korea-Forscher Mosler „Mehr ist unter den Bedingungen nicht erreichbar“

Was hat das Gipfeltreffen von Kim Jong-un und Donald Trump gebracht? Im Gespräch mit FAZ.NET ordnet der Korea-Fachmann Hannes Mosler von der FU Berlin das historische Ereignis ein – und findet lobende Worte für die Verhandlungspartner. Mehr Von Martin Benninghoff

12.06.2018, 12:18 Uhr | Politik

Kommentar zu Nordkorea Jetzt beginnt der Ernst des Lebens

Es ist gut, dass in Singapur verhandelt wurde, doch die Show ist nun vorbei. Jetzt beginnen die schwierigen Gespräche erst. Auch weil es noch andere Mächte gibt, die mitmischen wollen. Mehr Von Peter Sturm

12.06.2018, 08:58 Uhr | Politik

Vor Korea-Gipfel Der Weg ist das Ziel

Die Hürden sind hoch, der Ton gesetzt – es kann eigentlich nur schiefgehen. Und doch bietet das historische Treffen von Kim Jong-un und Donald Trump auch Chancen. Eine Analyse. Mehr Von Martin Benninghoff

11.06.2018, 13:30 Uhr | Politik

Friedenserklärung für Korea Drei Varianten für ein Ende des Krieges

Südkoreas Präsident steht bereit, um beim Treffen zwischen Trump und Kim eine Friedenserklärung zu unterzeichnen. Das Streben nach ihr ist nicht neu. Aber mit dem Gipfel in Singapur erscheint ein Kriegsende wieder möglich. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

10.06.2018, 12:50 Uhr | Politik

Chef-Dolmetscherin der DDR Als sie für Erich Honecker übersetzte

Als Dolmetscherin war die Koreanistin Helga Picht hautnah dabei, wenn sich Erich Honecker und Nordkoreas Machthaber Kim Il-sung getroffen haben. Wer ist die Zeitzeugin, die gleich in drei Ländern und Systemen angeeckt ist? Mehr Von Martin Benninghoff, Bernau

28.05.2018, 20:36 Uhr | Politik

Gipfel mit Fragezeichen Klappt’s mit Trump und Kim?

Nach Nordkorea setzt nun auch Donald Trump ein Fragezeichen hinter das Gipfeltreffen mit Kim Jong-un in Singapur – und auch Südkorea bereitet sich auf „verschiedene Möglichkeiten“ vor. Mehr

22.05.2018, 23:18 Uhr | Politik

Korruption Die teuren schwachen Propagandalautsprecher in Korea

Zwanzig Menschen sind in Korea angeklagt, weil ein Unternehmen zu schwache Lautsprecher an das Militär lieferte. Der Friedensprozess verringert nun die Möglichkeiten für solche Korruption. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

15.05.2018, 06:05 Uhr | Finanzen

Milliardenschwere Hilfe Südkoreas Regierung rettet GM Korea

Südkorea hat sich mit dem amerikanischen Autobauer General Motors auf ein milliardenschweres Rettungspaket für die Tochtergesellschaft GM Korea geeinigt. Erfolgt die Staatshilfe auf Druck von Donald Trump? Mehr Von Patrick Welter, Tokio

11.05.2018, 06:16 Uhr | Finanzen

Israel sieht wichtiges Signal Atom-Vereinbarung in Korea stärkt Trump gegenüber Iran

Laut Israels Geheimdienstminister hängen die Nuklearentwicklung in Iran und in Nordkorea zusammen. Die Regierung hofft, dass Trump das Atomabkommen mit Teheran nun neu verhandeln kann. Mehr

28.04.2018, 10:24 Uhr | Politik

Kommentar Annäherung in Korea

Nach dem historischen Gipfeltreffen bleibt die Ungewissheit, wie ernst es Kim und Trump meinen. Mehr Von Patrick Welter

27.04.2018, 19:22 Uhr | Politik

Kim trifft Moon Donald Trump spricht von einem „historischem Treffen“

Weltweit begrüßen Staats- und Regierungschefs das Ergebnis des innerkoreanischen Gipfels. Doch viele fordern nun konkrete Schritte von Machthaber Kim Jong-un. Mehr

27.04.2018, 14:07 Uhr | Politik

Nord- und Südkorea Himmlische Ruhe im Schatten der Bedrohung

Vor dem Gipfel zwischen Nord- und Südkorea richten sich alle Augen auf den Versammlungsort, die entmilitarisierte Zone. Zwei Siedlungen dort sind Teil der gegenseitigen Propaganda. Mehr Von Patrick Welter, Taesong

26.04.2018, 09:25 Uhr | Politik

Kim Jong-uns Weg zur Macht Bombe, Brot und Spiele

Seit Kim Jong-un in Nordkorea herrscht, hat er die Welt mit Atom- und Raketentests in Aufregung versetzt. Dabei wird übersehen, dass der junge Führer eine neue Doktrin verkündet hat, in der die Rolle des Militärs reduziert wurde. Mehr Von Rüdiger Frank

23.04.2018, 11:24 Uhr | Politik

Handelsstreit eskaliert Kommt China an die Weltspitze?

Noch immer sind die Hintergründe des ökonomischen Aufstiegs der Volksrepublik umstritten. Amerika will China bekämpfen. Für Deutschland ist jedoch ein anderer Weg besser. Mehr Von Ulrich Blum und Kou Kou

16.04.2018, 20:31 Uhr | Wirtschaft

Nordkorea-Kommentar Was will Kim?

Der nordkoreanische Machthaber fühlt sich der Denuklearisierung verpflichtet, sagt er. Offen lässt Kim Jong-un, welche Gegenleistungen er von den Vereinigten Staaten und Südkorea erwartet. Mehr Von Peter Sturm

29.03.2018, 21:34 Uhr | Politik

Finanzmarkt in Asien Verhaltene Erleichterung in Südkorea

Die südkoreanischen Stahlaktien legen nach der Beilegung des Handelskonflikts mit Amerika zu. Doch der Streit zwischen Amerika und China besorgt die Wirtschaft weiterhin. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

27.03.2018, 10:52 Uhr | Finanzen

Weltweiter Patentwettbewerb Asiaten verblüffen in Europa mit Erfindergeist

Huawei, LG und Samsung verdrängen Siemens wie Bosch im Patentwettbewerb. Die Anmeldung von Erfindungen ist jedoch nur eine Facette. Aussagekräftiger sind die erteilten Patente. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

25.03.2018, 21:42 Uhr | Wirtschaft

Korea-Krise China dringt auf Gespräche zwischen Washington und Pjöngjang

Alle Parteien im Korea-Konflikt müssten „konzertierte Bemühungen“ unternehmen, um zu positiven Ergebnissen zu kommen, sagt Chinas Außenminister. Angst vor Pekings Ambitionen kann er nicht verstehen. Mehr

08.03.2018, 08:06 Uhr | Politik

Medienecho zu Olympia „Nordkorea ist der eigentliche Sieger“

Internationale Medien bewerten die Olympischen Winterspiele ganz unterschiedlich. Zwischen Begeisterung und Enttäuschung, Lob und Kritik: FAZ.NET hat die Reaktionen gesammelt. Mehr

26.02.2018, 16:29 Uhr | Sport

Olympia-Liveblog Das Feuer in Korea ist erloschen

Das war’s: Nach 16 Tagen und 102 Entscheidungen endet Olympia in Südkorea. Die Winterspiele sind beendet, das Feuer brennt nicht mehr. Lesen Sie die Abschlussshow aus Pyeongchang nochmal im Blog nach. Mehr

25.02.2018, 14:03 Uhr | Sport

Olympische Athleten Russlands Olympischer Eiertanz

Halten sich die Olympischen Athleten Russlands in Wort und Geist an die IOC-Richtlinien, können sie bei der Schlussfeier dabei sein. Und wie benehmen sie sich? Ein Zwischenfazit. Mehr Von Christoph Becker, Gangneung

19.02.2018, 12:55 Uhr | Sport

Olympia-Kommentar Weltklasse auf breiter Front

Die Deutschen treten mit einem Olympia-Team auf extrem hohem Niveau an. Das hängt stark mit der sozialen Absicherung der Wintersportler zusammen. Die Finanzierung durch die Bürger ist ein wunderbares Signal. Mehr Von Anno Hecker

17.02.2018, 16:50 Uhr | Sport
  1 2 3 4 5 ... 18 ... 37  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z