Korea: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Korea

  1 2 3 4 ... 18 ... 36  
   
Sortieren nach

Modrow in Pjöngjang „Kim Jong-un ist nicht verblödet“

Das nordkoreanische Regime betreibt Außenpolitik nicht nur über die Botschaft in Berlin. Auch alte Kanäle in die deutsche Linke werden angezapft. Der frühere DDR-Regierungschef Modrow war kürzlich in Pjöngjang – auf Einladung von Kims Regime. Worum ging es? Mehr Von Martin Benninghoff

11.10.2018, 10:30 Uhr | Politik

Flottenparade Beide Koreas und Japan im Zwist über umstrittene Flagge

Japan möchte die „Flagge der aufgehenden Sonne“ bei einer Flottenparade im südkoreanischen Jeju hissen. Davon fühlen sich sowohl Nord- als auch Südkorea provoziert. Mehr

05.10.2018, 14:49 Uhr | Politik

Kunst und Politik Machen schlechte Möbel rechtsradikal?

Henrike Naumann ist die Künstlerin der Stunde. Sie untersucht die neue deutsche Teilung anhand ihrer Möbel – aktuell in Südkorea, Berlin und Graz. Mehr Von Kolja Reichert

20.09.2018, 23:26 Uhr | Feuilleton

Ende des Korea-Gipfels Der koreanische Marathon

Das dritte Gipfeltreffen zwischen Nord-und Südkorea zeigt: Atmosphärisch hat sich schon viel getan. Nun müssen konkrete Abmachungen mit Amerika folgen. Doch Trumps unkalkulierbarer Regierungsstil könnte zum Problem werden. Ein Kommentar. Mehr Von Peter Sturm

20.09.2018, 20:01 Uhr | Politik

Olympia-Kommentar Friedensspiele in Korea?

Nord- und Südkorea überlegen, gemeinsam die Olympischen Spiele 2032 auszurichten. Ein solches Ereignis im totalitär regierten Nordkorea erscheint aus heutiger Sicht grotesk. Mehr Von Christoph Becker

20.09.2018, 10:36 Uhr | Sport

Annäherung in Korea Ein Wiedersehen nach 68 Jahren

Am Montag treffen die Südkoreaner Kim Kwang-ho und Lee Soo-nam nach einer Ewigkeit ihre Brüder aus dem Norden wieder. Aber hinter der Freude wartet schon die Trauer. Mehr Von Patrick Welter, Seoul

20.08.2018, 06:58 Uhr | Gesellschaft

Asienspiele Beide Koreas mit einer Flagge

Die zarte Annäherung durch Sport zwischen Nord- und Südkorea geht weiter. Auch bei der Eröffnung der Asienspiele treten beide Teams gemeinsam mit der Einheitsflagge auf. Mehr

18.08.2018, 18:45 Uhr | Sport

Vor Gipfel mit Nordkorea Moon plant innerkoreanische Bahnlinie

Frieden und Wirtschaft seien Synonyme, sagt der südkoreanische Präsident Moon. Und schraubt schon einmal die Erwartungen an das Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un hoch. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

15.08.2018, 17:21 Uhr | Politik

Südkorea Fahrverbote für BMW-Autos wegen Brandgefahr

Nicht nur in Korea, auch in Deutschland und Europa besteht für mehr als 300.000 Fahrzeuge Brandgefahr. Der Konzern hat mit einem freiwilligen Rückruf reagiert, doch der reicht der koreanischen Regierung nicht. Mehr

14.08.2018, 08:05 Uhr | Wirtschaft

Nordkoreanische Uni in Japan Zwischen Loyalität und Pragmatismus

Nordkorea überweist mehrere Millionen Dollar im Jahr an die Korea-Universität in Japan und vergibt Stipendien. Deshalb huldigen die meisten Studenten Kim Jong-un. Warum das alles? Mehr Von Patrick Welter, Tokio

08.08.2018, 06:15 Uhr | Politik

Defekte Abgasrückführung BMW ruft in Europa rund 324.000 Fahrzeuge zurück

In Korea setzte eine defekte Abgasrückführung schon mehr als 30 Dieselautos von BMW in Brand. Jetzt gibt es auch in Europa eine Rückrufaktion – in Deutschland sind fast 100.000 Fahrzeuge betroffen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio und Henning Peitsmeier, München

07.08.2018, 18:22 Uhr | Wirtschaft

Südkoreas Küche Zum Dessert bitte einmal Reiskuchen mit Erleuchtung

In Südkorea wird so klug und gesund gekocht wie kaum irgendwo sonst auf der Welt – was auch noch Spaß und Lust macht, wenn man sich durch die Gar-, Tempel- und Sterneküchen in Seoul isst. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

29.07.2018, 13:11 Uhr | Reise

Zwischen Nord- und Südkorea Die letzte Bruchlinie des Kalten Krieges

Bundesaußenminister Heiko Maas fühlt sich an der Demarkationslinie zwischen Nord- und Südkorea an die deutsche Teilung erinnert – und bietet deutsche Hilfe bei der Wiedervereinigung an. Mehr Von Johannes Leithäuser, Panmunjom

26.07.2018, 17:38 Uhr | Politik

Deutschlands Rolle in Korea „Nordkorea soll diplomatisch ausgehungert werden“

Nur wenige Staaten pflegen so enge Kontakte mit Nordkorea wie Deutschland. Doch Fachleute bemängeln die Zurückhaltung im Auswärtigen Amt. Mehr Von Martin Benninghoff

26.07.2018, 10:12 Uhr | Politik

Erstmals seit 1991 Ein Sieg für ganz Korea

Ein sportpolitisch bedeutsamer Erfolg: Ein gemischtes Doppel eines südkorenischen Tischtennisspielers mit seiner nordkoreanischen Partnerin gewinnt ein Turnier. Der Sieg sorgt für Gänsehaut bei den Korea Open. Mehr

21.07.2018, 13:11 Uhr | Sport

Südkoreanische Schätzung Nordkoreas Wirtschaft bricht ein

Nordkorea ist eines der ärmsten Länder der Welt. Die Wirtschaftslage verschlechtert sich noch mehr. Laut südkoreanischen Ökonomen ist das Brutinlandsprodukt zuletzt um 3,5 Prozent geschrumpft. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

20.07.2018, 17:17 Uhr | Wirtschaft

Südkoreanische Einwanderer Sie sind gekommen und geblieben

Südkoreanische Arbeitsmigranten gelten in Deutschland als vorbildlich integriert – doch ihre Geschichte ist weitgehend unbekannt. Was als Entwicklungshilfe begann, erwies sich bald als großer Vorteil für Deutschland. Mehr Von Kai Spanke

04.07.2018, 06:58 Uhr | Politik

Concept Store in Berlin „Deutsche wollen Dinge anfassen, bevor sie sie kaufen“

Koreanische Popkultur und Mode erobern auch Deutschland. Ein Concept Store in Berlin will jetzt Produkten junger koreanischer Designer einen Zugang zum europäischen Markt geben. Mehr Von Corinna Bremer, Berlin

01.07.2018, 21:45 Uhr | Stil

Südkoreas WM-Star Son „Ich träume davon, für ein vereintes Korea zu spielen“

Son Heung-min ist einer der bekanntesten Koreaner überhaupt. Er hat etwas, das sich nicht trainieren lässt: die Aura des Unaufhaltsamen. In Russland fließen bei dem Einzelkämpfer dennoch Tränen. Das hat einen Grund. Mehr Von Roland Zorn, Kasan

27.06.2018, 13:35 Uhr | Sport

Lokaltermin Huhn mit Seoul Mayo

Ho-Seong Kim führt in Frankfurt ein bekanntes koreanisches Restaurant – und bringt jetzt mit seinen „Korean Fried Chicken“ einen Klassiker der Alltagsküche an den Main. Mehr Von Peter Badenhop

24.06.2018, 07:10 Uhr | Rhein-Main

Uli Stielike im Gespräch „Koreanische Spieler scheuen das Risiko“

Uli Stielike war von 2014 bis 2017 Südkoreas Trainer. Im Interview spricht der frühere deutsche Nationalspieler über Qualitäten und Schwächen des dritten deutschen Gruppengegners, der nun gegen Schweden ins Turnier startet. Mehr Von Roland Zorn

18.06.2018, 11:22 Uhr | Sport

MCM-Inhaberin Sung-joo Kim Die Taschenkönigin aus Korea

Sung-joo Kim war ein Kind aus reichem Haus. Im Leben hat sie einige Proben bestanden – und sich mit der Münchener Taschenmarke MCM ein kleines Reich aufgebaut. Mehr Von STEPHAN FINSTERBUSCH

15.06.2018, 16:01 Uhr | Stil

Reaktionen auf Korea-Gipfel So irritiert sind Amerikas Verbündete

Nach dem Gipfeltreffen von Trump und Kim in Singapur streiten sich Amerikas Alliierte über die Absage der Militärmanöver. Einige haben Verständnis – doch die meisten sind ernüchtert. Mehr Von Andreas Ross, Washington und Patrick Welter, Tokio

13.06.2018, 21:08 Uhr | Politik

Kommentar zum Nordkorea-Gipfel Eine Chance für 25 Millionen Nordkoreaner

Aus der deutschen Wiedervereinigung lassen sich Lehren ziehen für das geteilte Land. Eine wirtschaftliche Öffnung birgt Risiken für Kim – und immense Chancen für Nordkoreas Bevölkerung. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

12.06.2018, 17:48 Uhr | Wirtschaft

Fernost-Expertin Oertel „Trump übernimmt leichtfertig Nordkoreas Position“

Frieden für Korea, Stabilität für Fernost? Was Kim und Trump unterzeichnet haben, hat für Janka Oertel noch keine Substanz. Mehr noch: Sicherheitspolitisch könnte am Ende China der große Gewinner sein. Mehr Von Lorenz Hemicker

12.06.2018, 14:53 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 18 ... 36  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z