Korea: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Korea

  17 18 19 20 21 ... 37  
   
Sortieren nach

Kunst im Kaufhaus SinnLeer in Hannover

Zum zweiten Mal innerhalb eines knappen Jahres wird ein leerstehendes Kaufhaus vorübergehend in ein Museum umgewidmet. Dabei kannten die Organisatoren in Hannover ihren Wegbereiter nicht einmal und glaubten, Vorreiter zu sein. Mehr Von Robert von Lucius

20.04.2009, 08:41 Uhr | Gesellschaft

Partnerland Südkorea fühlt sich Deutschland eng verbunden

Das diesjährige Partnerland auf der Hannover Messe ist stolz darauf, mehr Aussteller präsentieren zu können als der ewige Rivale Japan. Südkorea hält auch in der Krise am Freihandelsprinzip fest und will über den Export gesunden. Mehr Von Patrick Welter

19.04.2009, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Asiatische Autowerte Kurserholung trotz schwacher Daten

Aktienanleger scheinen die Krise satt zu haben. Mögen Konjunktur- oder Unternehmensergebnisse noch so schlecht ausfallen, so wollen sie offensichtlich steigende Kurse sehen und kaufen überteuerte, asiatische Autowerte Mehr

02.04.2009, 09:26 Uhr | Finanzen

Philip Roth: Empörung Von Schlachthaus zu Schlachtfeld

Die Produktivität von Philip Roth ist enorm; Jahr für Jahr erscheint ein neuer Roman des ewigen amerikanischen Nobelpreiskandidaten. Der neuste heisst „Empörung“ - und ist keine Auseinandersetzung mit dem Alter, sondern eine Feier der Jugend. Mehr Von Felicitas von Lovenberg

20.03.2009, 17:05 Uhr | Feuilleton

Biathlon-WM Österreichische Misstöne

Nie waren die österreichischen Biathleten erfolgreicher als bei der WM in Südkorea. Da kommen sie auf den größten Doping-Skandal in der Geschichte Olympischer Winterspiele mit den Razzien in Turin 2006 nicht gerne zurück. Doch fünf der sechs Betreuer von damals sind noch dabei. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

23.02.2009, 12:55 Uhr | Sport

Biathlon-WM Junge Kräfte sind am Werk

Die Biathlon-WM endet, wie sie begonnen hat: mit einem Sieg von Ole Einar Björndalen, der als Schlussläufer die norwegische Staffel zum Titel führt. Michael Rösch, Christoph Stephan, Arnd Peiffer und Michael Greis sorgen als Dritte für einen versöhnlichen Abschluss - vor allem dank der jungen Athleten. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

22.02.2009, 18:02 Uhr | Sport

Wirtschaftsabschwung Fabrik ohne Welt

Asiens Exportländer finden für die Güter, die in ihren Fabriken hergestellt werden, immer weniger Abnehmer. Die Krise dringt in jeden Winkel der Gesellschaft. Die Regierungen versuchen dagegenzuhalten. Schnelle Lösungen aber wird es nicht geben. Mehr Von Christoph Hein

21.02.2009, 17:32 Uhr | Wirtschaft

Biathlon in Pyeongchang Alles außer Ambiente

Pyeongchang will die Olympischen Winterspiele 2018 austragen. Die Biathlon-WM sollte Werbung für Korea sein. Die Infrastruktur ist teils imposant, aber auch fehlerbehaftet. Prickelnde Atmospähre kommt in Pyeongchang auch nicht auf. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

20.02.2009, 17:39 Uhr | Sport

Materialschlacht beim Biathlon „Wir reden über alles - außer übers Wachsen“

Nicht nur weil die Strecken schlecht präpariert sind, haben die deutschen Skitechniker bei der Biathlon-WM alle Hände voll zu tun. Im Wachs-Container herrscht ständig dicke Luft. Claus Dieterle über eine Materialschlacht mit kleinen Betriebsgeheimnissen. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

19.02.2009, 11:01 Uhr | Sport

Gold bei der Biathlon-WM Kati Wilhelms zweiter Streich

Kati Wilhelm hat bei der Biathlon-WM ihren zweiten Titel gewonnen. Nach Gold im Sprint überzeugte die 32-Jährige auch im Einzelrennen über 15 Kilometer. Der Sieg kam aus ihrer Sicht allerdings ein Jahr zu früh. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

18.02.2009, 16:45 Uhr | Sport

Nordkorea Hymnen zum Führergeburtstag

Nordkorea feierte an diesem Montag den 67. Geburtstag des „Geliebten Führers“ - mit einem Vorhaben, das Kim Jong-il besonders wichtig ist: Seine Regierung bestätigte indirekt Spekulationen über bevorstehende Raketentests als Teil des nordkoreanischen Weltraum-Programmes. Mehr Von Petra Kolonko, Tokio

16.02.2009, 17:22 Uhr | Politik

Biathlon-WM Für Kati Wilhelm schließt sich der Kreis

Kati Wilhelm hat bei der Biathlon-WM in Pyeongchang vor ihrer Teamkollegin Simone Hauswald Gold im Sprint über 7,5 Kilometer gewonnen. Jetzt träumt sie noch von Olympia und spricht von Abschied. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

14.02.2009, 17:49 Uhr | Sport

Biathlon-WM Verzweifelt gesucht: Schnee in Korea

Der Auftakt der Biathlon-WM in Pyeongchang ist akut gefährdet. Sowohl das Abschlusstraining als auch die Eröffnungsfeier sind im Dauerregen versunken. Niemand kann garantieren, dass die Wettbewerbe termingerecht beginnen. Mehr Von Claus Dieterle, Pyeongchang

13.02.2009, 14:05 Uhr | Sport

Tidenkraft Strom aus der Strömung

In den Weltmeeren stecken gewaltige Energiemengen, die unerschöpflich scheinen. Gut berechenbar sind die Gezeitenströmungen. Vor allem diese Tidenenergie wird bereits seit längerem in großem Maßstab genutzt. Mehr Von Georg Küffner

01.02.2009, 12:00 Uhr | Technik-Motor

Schwellenländerbörsen Südkorea - Finanzwerte wirken belastend

An Südkoreas Börse ging es am Donnerstag wieder einmal richtig zur Sache. Der Kospi verlor mehr als sechs Prozent. Die starke Exportabhängigkeit des Landes schlägt durch. Moody's setzte zudem die Ratings der Banken auf den Prüfstand. Mehr

15.01.2009, 18:51 Uhr | Finanzen

Blick auf die Märkte Dax notiert nach fünf starken Tagen leichter

Nachdem der Dax zuletzt fünf Tage in Folge gestiegen ist, zeigt sich der Index am Mittwochmorgen leichter. Ein Händler spricht von einem etwas überhitzten Aktienmarkt, dem ein Tag der Konsolidierung nur gut tut. Mehr

07.01.2009, 10:46 Uhr | Finanzen

Blick auf die Märkte Dax über 5000 Punkten

Uneinheitlich tendiert der deutsche Aktienmarkt am Dienstagmorgen. Der Dax legt zu, aber der Auswahlindex für Technologiewerte, der TecDax, verliert 1,4 Prozent. Fest zeigen sich die Automobilwerte. Mehr

06.01.2009, 12:18 Uhr | Finanzen

Medienschau Hometrack: Britische Häuserpreise fallen mit Rekordrate

MAN sichert sich stärkeren Zugriff auf ScaniaKreise - Drei japanische Versicherer vor Mega-FusionKuwait bläst 17-Milliarden-Projekt mit Dow Chemical abBau-Tochter von Panasonic schließt drei weitere WerkeKrones erwartet Orderrückgang im 4. QuartalCitigroup stützt südkoreanische TochterRBS verhandelt weiter über Verkauf der VersicherungssparteAmazon verzeichnet bislang bestes WeihnachtsgeschäftMedien: Fitch senkt angeblich Ausblick für Aareal BankHometrack: Britische Häuserpreise fallen mit RekordrateProteste: Amtsantritt der Regierung Thailands verzögertPapademos deutet weitere Zinssenkungen anHaasis: Krise für Landesbanken-Fusionen nutzen Mehr

29.12.2008, 07:16 Uhr | Finanzen

Hyundai Genesis Der vorsichtige Griff nach den Meriten in der Oberklasse

Die koreanische Marke Hyundai zeigt Ambitionen: In Amerika fährt der große Genesis in der Erfolgsspur. Mit dem viertürigen Flaggschiff mit markantem, chromglänzendem Kühlergrill, betreten die Asiaten neues Terrain und bieten BMW und Audi paroli. Mehr Von Martina Göres

22.12.2008, 09:00 Uhr | Technik-Motor

None Erleuchtung unter einem Baum

Der Morgen ist früh: In diesiges Rot getaucht liegen das Land und der Ganges, in den die Menschen steigen, um sich zu waschen und auch schon ihre Wäsche auszuschlagen. Ins Herz Indiens führen die ersten Aufnahmen des opulenten Bildbandes - ins Kernland des Hinduismus, wo doch auch die Geburtsstätten des Buddhismus liegen. Mehr

18.12.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

None Ein halber Held

Der Historienroman und Bestseller (Original 2001) des 1948 in Korea geborenen Kim Hoon spielt im 16. Jahrhundert zur Zeit der Machtkämpfe rivalisierender Fraktionen am koreanischen Hof und der Bedrohung durch ausländische Invasionen. Im Zentrum steht der koreanische Nationalheld und Großadmiral Yi Sunshin. Mehr

15.12.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

Laufschuh Air Pegasus Der geflügelte Dauerläufer

Ein echter Volksschuh: Den Pegasus gibt es seit 25 Jahren, er ist der meistverkaufte Nike-Laufschuh. Technisch auf der Höhe der Zeit, besonders rationell gefertigt und nicht zu deutlich auf einen bestimmten Läufertyp ausgerichtet. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey

26.11.2008, 19:08 Uhr | Technik-Motor

Devisenmarkt Der Won-Verfall spiegelt die großen Probleme Südkoreas wider

Die stark exportabhängige südkoreanische Wirtschaft leidet besonders stark unter der globalen Wachstumsschwäche. Zusammen mit anderen volkswirtschaftlichen Schwachstellen setzt das der Landeswährung Won erheblich zu. Mehr

21.11.2008, 16:11 Uhr | Finanzen

Zur Ordnung Signale des First Loss

Eine Bank, die im Kettenverkehr des Marktes die Position des First Loss einnimmt, die es also voll und zuerst trifft, wenn ein Schuldner nicht zahlen kann, kann viel verdienen. Aber sie arbeitet mit hohem Risiko. Und das ist eben auch das Risiko des Kunden. Wir spüren das in der derzeitigen Krise mehr denn je. Mehr Von Hans D. Barbier

20.11.2008, 18:05 Uhr | Wirtschaft

None Das Massaker von No Gun Ri

Dieser Sammelband ist das Ergebnis einer vom rührigen Zentrum für Zeithistorische Forschungen in Potsdam durchgeführten Konferenz. Er ist keine Geschichte des Korea-Krieges. Wer gehofft hat, mehr über die Grundfragen des Krieges zu erfahren, also über die Teilung des Landes, die Rolle Stalins, Kim Il-sungs ... Mehr

19.11.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton
  17 18 19 20 21 ... 37  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z