Ko: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ko

  4 5 6 7 8 9  
   
Sortieren nach

Goldenen Himbeere 2010 Sarah Jessica Parker ist die schlechteste Hauptdarstellerin

Das Fantasie-Spektakel „Die Legende von Aang“ kann sich mit dem Titel „Schlechtester Film des Jahres 2010“schmücken. Gemeinsam mit ihren Ko-Stars wurde Sarah Jessica Parker für den Film „Sex and the City 2“ mit der „Goldenen Himbeere“ als schlechteste Hauptdarstellerin ausgezeichnet. Mehr

27.02.2011, 19:04 Uhr | Gesellschaft

Datenklau SAP-Prozess auf der Zielgeraden

Hochkarätige Zeugen waren in dem Prozess vertreten, bei dem sich der deutsche Softwarekonzern SAP wegen Datenklau verantworten muss. Der Oracle-Vorstandsvorsitzende Larry Ellison sagte ebenso aus, wie SAP-Ko-Vorstandschef Bill McDermott und Finanzvorstand Werner Brandt. Mehr Von Roland Lindner, New York

21.11.2010, 20:08 Uhr | Wirtschaft

1:1 in St. Pauli Wolfsburg bleibt im tiefen Mittelmaß stecken

Der deutsche Fußballmeister ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Beim Spiel in St. Pauli rettet erst Dzekos Ausgleich den Wolfsburgern einen Punkt. Thorandt bringt die Hamburger in Führung. Beide Klubs bleiben im unteren Teil der Tabelle. Mehr

21.11.2010, 18:55 Uhr | Sport

Nach Wechsel zu Oracle HP verklagt ehemaligen Chef Mark Hurd

Mark Hurd ist noch nicht in seinem neuen Job angekommen, schon hat er eine Klage seines früheren Arbeitgebers Hewlett-Packard am Hals. Der befürchtet, Hurd könne Firmengeheimnisse weitergeben. Die Klage könnte Erfolg haben. Mehr Von Roland Lindner, New York

08.09.2010, 10:25 Uhr | Wirtschaft

Intelligenz-Forschung Wir sind alle Schlümpfe

Dass Intelligenz nicht vom Himmel fällt, hat die Debatte um Thilo Sarrazins Thesen gezeigt. Aber wo kommt sie dann her? Fest steht: Ein spezifisches Juden-Gen gibt es nicht. Genauso wenig wie ein Deutschen- oder ein Türken-Gen. Mehr Von Jörg Albrecht und Volker Stollorz

05.09.2010, 19:46 Uhr | Feuilleton

Linkspartei Auf der Suche nach Gemeinsamkeiten

Die Linkspartei versteht nicht recht, was ihr bei der Wahl des Bundespräsidenten widerfahren ist. Ihre neue Führung will gegenüber SPD und Grünen wieder konzilianter auftreten. Die Programmarbeit soll im Vordergrund stehen. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

07.07.2010, 19:41 Uhr | Politik

Bundespräsidentenwahl Das rot-rot-grüne Experiment

Kurz nach dem zweiten Wahlgang trafen die Partei- und Fraktionsführungen von SPD, Grünen und Linkspartei zusammen. Es ging darum, wie und ob die Linken nun doch noch für Gauck zu gewinnen sei. Das Problem: SPD und Grüne hatten ihnen anscheinend nichts anzubieten. Mehr Von Mechthild Küpper, Stephan Löwenstein und Majid Sattar

01.07.2010, 00:28 Uhr | Politik

Held ohne Hemmung

Aprica. An Ivan Basso scheiden sich die Geister. Seine fanatischen Fans pulen mit nackten Händen Schnee aus den meterhohen weißen Wänden, die auf der Etappe den Weg zum Gavia-Pass säumen, und lassen auf diese Art und Weise unterstützende ... Mehr

29.05.2010, 19:41 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Heiße Tage und zwei Trümpfe

Bundestrainer Löw und die Fußball-Nationalelf sind in Südtirol in ihrem finalen WM-Trainingslager. Nach Ballacks Ausfall zeigt sich das Team allmählich vorsichtig optimistisch. Das liegt vor allem an zwei Trümpfen der Deutschen. Mehr Von Christian Kamp, Eppan

24.05.2010, 15:23 Uhr | Sport

NRW-Wahl Eine Doppelpressekonferenz namens Fernsehduell

Von wegen Fernsehduell: Über weite Strecken langweilten NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers und SPD-Spitzenkandidatin Hannelore Kraft mit ausgestanzten Versatzstücken aus Wahlkampfauftritten und Parteiprogrammen. Erst beim Thema Koalitionsoptionen wurde es spannend. Mehr Von Reiner Burger

27.04.2010, 11:38 Uhr | Politik

Fußball-Nationalmannschaft Kuranyi präsent - Ballack verschärft Sorgen

Joachim Löw denkt über Kevin Kuranyi nach - eine Rückkehr des Schalkers ins DFB-Team muss das allerdings nicht bedeuten. Felix Magath drängt auf eine schnelle Entscheidung - Löw aber will sich Zeit lassen. Nun verschärft auch noch Michael Ballack die Sorgen. Mehr

11.04.2010, 16:35 Uhr | Sport

Japan Kandierte Kastanien im Kimono knabbern

Die tausendjährige Kaiserstadt Kyoto ist Schrein und Millionen- moloch zugleich und doch der beste Ort, um japanische Traditionen kennenzulernen - zum Beispiel in einer Schule für Maikos. Mehr Von Elsemarie Maletzke

14.11.2009, 07:57 Uhr | Reise

Risikospiele in der Fußball-Oberliga Kleine Stellvertreterkriege

Bittere Rivalitäten, verworrene Konflikte: In keiner Fußball-Liga steckt so viel Brisanz wie in der Südstaffel der Oberliga Nordost. Mehr als ein Viertel der Begegnungen gelten als Risikospiele - aber es gibt auch einen Alltag ohne ständige Bedrohungen. Mehr Von Christian Kamp

08.11.2009, 22:00 Uhr | Sport

Im Gespräch: Bildungsforscher Hurrelmann Unternehmerisches Denken in der Bildung gefragt

10 Prozent des Bruttoinlandsprodukts in Bildung und Forschung investieren? Diese Vorgabe sei nur Symbolpolitik, kritisiert Klaus Hurrelmann von der Hertie School of Governance. Ein Jahr nach dem „Bildungsgipfel“ debattieren an diesem Freitag die Ministerpräsidenten darüber - Interview. Mehr

29.10.2009, 09:24 Uhr | Wirtschaft

Linkspartei „Die SPD kann unmöglich so bleiben“

Die Linkspartei zählt sich zu den Gewinnern der Wahl: Mit einem Ergebnis von 11,9 Prozent habe man „eine Veränderung der Gesellschaft eingeleitet“, sagte Ko-Vorsitzender Gregor Gysi. Die SPD hingegen müsse sich eine „Existenzfrage“ stellen. Mehr Von Mechthild Küpper

29.09.2009, 09:21 Uhr | Politik

TV-Dreikampf Vereint gegen Schwarz-Rot

Einen Tag nach dem Fernsehduell zwischen den Regierungsparteien haben sich FDP, Grüne und Linkspartei einen TV-Dreikampf geliefert. Der erwartete Schlagabtausch blieb aus. Stattdessen gab es einhellige Kritik an der großen Koalition - vor allem in punkto Gesundheitsfonds und Rentenpolitik. Mehr

15.09.2009, 01:15 Uhr | Politik

Flugzeugunglück auf Ko Samui Pilot tot, Europäer verletzt

Bei einer missglückten Landung einer Passagiermaschine auf der thailändischen Ferieninsel Ko Samui ist am Dienstag ein Mensch ums Leben gekommen. Sechs Passagiere aus Europa wurden verletzt, vier davon schwer. Mehr

04.08.2009, 16:23 Uhr | Gesellschaft

Michael Jackson ist tot Eine Figur voller Talent und Tragik

Kurz vor dem geplanten Konzertmarathon im Juli ist Pop-Ikone Michael Jackson am Donnerstag im Alter von 50 Jahren gestorben. Als Todesursache wurde Herzversagen angegeben, die Autopsie steht jedoch noch aus. Fans und Prominente auf der ganzen Welt zeigten sich tief bestürzt. Jacksons Alben erobern derweil wieder die Charts. Mehr Von Jordan Mejias

26.06.2009, 18:52 Uhr | Gesellschaft

Michael Jackson gestorben Trotz seiner Gaben eine tragische Figur

Pop-Ikone Michael Jackson ist am Donnerstag im Alter von 50 Jahren gestorben. Als Todesursache wurde Herzversagen angegeben, die Autopsie steht jedoch noch aus. Fans und Prominente in Amerika und auf der ganzen Welt zeigten sich tief bestürzt. Mehr Von Jordan Mejias, New York

26.06.2009, 13:45 Uhr | Gesellschaft

Fortsetzung von Seite 1 Verluste für die CDU - Debakel für SPD - FDP zweistellig

Der SPD-Kanzlerkandidat Steinmeier äußerte sich enttäuscht über das Ergebnis seiner Partei. Es sei der SPD offensichtlich nicht gelungen, ihre Klientel an die Wahlurnen zu bringen. Rückschlüsse auf die Bundestagswahl seien aber nicht angebracht. Mehr

07.06.2009, 19:45 Uhr | Politik

Im Überblick Magnas Pläne für die Opel-Übernahme

Der Autobauer Opel sucht sein Heil unter dem Dach des Autozulieferers Magna, der mit seinen russischen Partnern GAZ und Sberbank in das Unternehmen einsteigt. Wer kauft wieviel, wer finanziert was, wer wird das Unternehmen führen? Ein Überblick. Mehr

30.05.2009, 15:11 Uhr | Wirtschaft

None Prickel aus Brakelsiek

Frank-Walter Steinmeier macht es seinen Beobachtern nicht leicht. Wie viele Journalisten, die sich dieser Tage in seine lippische Heimat verirrt haben auf der Suche nach Anekdoten aus seiner Kindheit, um diese interpretatorisch auszuschlachten, so sucht auch der junge Historiker Torben Lütjen nach Geschichten ... Mehr

25.04.2009, 14:00 Uhr | Feuilleton

Thailand Tochter von Peter Alexander tödlich verunglückt

Die Tochter von Showmaster und Schauspieler Peter Alexander, Susanne Neumayer-Haidinger, ist in Thailand tödlich verunglückt. Die 1958 geborene Malerin ist bei einem Autounfall auf der Insel Ko Samui ums Leben gekommen. Mehr

08.03.2009, 22:07 Uhr | Gesellschaft

Thailand Schwankendes Glück, blinkende Mangroven

In Thailand haben Flüsse eine besondere Bedeutung - auch weil Buddha am Ufer eines Flusses seine Erleuchtung erfuhr. Eine Reise auf dem Wasser jenseits der weißen Strände führt tief hinein in die Seele des Landes. Mehr Von Bodo Mrozek

13.02.2009, 09:15 Uhr | Reise

Energie Branche stellt niedrigere Strompreise in Aussicht

Nach dem Strompreis-Anstieg 2008 stellt der Branchenverband BDEW nun wieder einen Rückgang in Aussicht. Die Konzerne wehren sich gegen den Vorwurf der Preistreiberei. Eine Studie der Grünen im Bundestag hat die Preisdebatte wieder entfacht. Mehr

30.12.2008, 10:21 Uhr | Wirtschaft
  4 5 6 7 8 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z