Kirch-Gruppe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kirch-Gruppe

  1 2 3 4 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Kirch-Insolvenz Erschossen hat mich der Rolf

Im Februar 2002 gibt der damalige Chef der Deutschen Bank in New York ein Interview, das Leo Kirch in den Ruin begleitet. Der Filmmogul überzieht Rolf Breuer und die Bank fortan mit Prozessen. Es ist auch ein Lehrstück für Lehrlinge. Mehr Von Carsten Knop

13.02.2012, 18:20 Uhr | Wirtschaft

Amir Roughani Von Teheran ins Ungewisse

Als Kind kommt Amir Roughani ohne Eltern nach Deutschland. Von der Hauptschule arbeitet sich der Iraner hoch - bis zum eigenen Unternehmen. Mehr Von Martin Gropp

24.11.2011, 14:47 Uhr | Beruf-Chance

Josef Ackermann Unwürdiger Abgang

Unter Josef Ackermanns Führung nahm der Ruf der Deutschen Bank schweren Schaden. Er verärgerte die Kanzlerin und verpatzt nun sogar seinen eigenen Abschied. Mehr Von Henning Peitsmeier und Markus Frühauf

19.11.2011, 10:35 Uhr | Wirtschaft

Kirch-Prozess Deutsche Bank lehnt Richter ab

Der Kirch-Schadenersatzprozess gegen die Deutsche Bank droht zu platzen. Die Anwälte der Bank stellten einen Befangenheitsantrag, weil gegen Deutsche-Bank-Chef Ackermann ermittelt wird. Mehr

14.11.2011, 13:31 Uhr | Wirtschaft

Gribkowsky-Prozess Ecclestone und die Clowns

Wollte Gerhard Gribkowsky Nachfolger von Formel-1-Boss Bernie Ecclestone werden? Ein früherer BayernLB-Mitarbeiter hatte diesen Eindruck – und gab weitere Einblicke in den Ablauf des 800-Millionen-Dollar-Geschäfts. Mehr

26.10.2011, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Prozess gegen die Deutsche Bank Kirchs Erben machen weiter

Seinen letzten großen Kampf hat Leo Kirch nicht mehr zu Ende bringen können. Der Schadenersatzprozess gegen die Deutsche Bank wird aber auch ohne Kirch weitergehen. Mehr Von Henning Peitsmeier und Joachim Jahn

14.07.2011, 18:48 Uhr | Wirtschaft

Kirch-Prozess Middelhoff stützt Ex-Deutsche-Bank-Chef Breuer

Der Rechtsstreit zwischen Leo Kirch und der Deutschen Bank geht weiter: Am Dienstag sagte der frühere Bertelsmann-Chef Thomas Middelhoff über ein Treffen mit Gerhard Schröder aus. Sein Alter fiel ihm dabei nicht auf Anhieb ein. Mehr

07.06.2011, 15:37 Uhr | Wirtschaft

Leo Kirch Der alte Mann und das Gericht

Leo Kirch ist fast blind und schwer zuckerkrank, doch im Kampf gegen die Deutsche Bank gibt er nicht auf. Neun Jahre nach der Pleite seines Medien-Imperiums ist er zum ersten Mal vor Gericht mit dem früheren Deutsche-Bank-Chef Rolf Breuer zusammengetroffen. Mehr Von Henning Peitsmeier

26.03.2011, 13:54 Uhr | Wirtschaft

Dauerstreit Leo Kirch unterliegt abermals der Deutschen Bank

Leo Kirch hat gut acht Jahre nach der Pleite seines Medienimperiums im Schadenersatzstreit mit der Deutschen Bank eine weitere Niederlage erlitten. Das Landgericht München I wies eine milliardenschwere Schadenersatzforderung zurück. Mehr

22.02.2011, 16:44 Uhr | Wirtschaft

Das Debakel der Bayern LB Von Ludwig II. bis Edmund I.

Mit dem Debakel der Bayern LB ist der weiß-blaue Staatskapitalismus an sein Ende gekommen. Die Geschichte vom Aufstieg und Fall einer Bank - und der CSU, die mit der Macht des Geldes sich als ewige Regierungspartei behaupten wollte. Mehr Von Albert Schäffer, München

14.01.2011, 09:14 Uhr | Politik

Hoeneß gegen Rauball Angriff auf die Bundesliga-Herrschaft

Er kokettierte schon länger mit der Idee: Nun will Bayern-Präsident Uli Hoeneß auch Chef der Deutschen Fußball Liga werden. Doch die Chancen, Amtsinhaber Reinhard Rauball abzulösen, stehen für Gewohnheitssieger Hoeneß eher schlecht. Mehr Von Roland Zorn

18.07.2010, 16:02 Uhr | Sport

Ehemaliger EU-Kommissar Karel van Miert gestorben

Der frühere belgische EU-Kommissar Karel van Miert ist am Dienstag im Alter von 67 Jahren gestorben. Van Miert stürzte in seinem Garten von einer Leiter. Er war einer der prominentesten sozialistischen Politiker Flanderns nach dem Zweiten Weltkrieg. Mehr

23.06.2009, 11:05 Uhr | Wirtschaft

Sportvermarktung Infront hat den Puck

Die Eishockey-WM in der Schweiz liefert den Beleg, dass in der Sportvermarktung kein Weg an Infront vorbeiführt. Schon seit 28 Jahren vermarktet das Unternehmen dieses Sportereignis. Der Mehrheitsaktionär ist die deutsche Kaffeedynastie Jacobs. Mehr Von Jürgen Dunsch

08.05.2009, 00:35 Uhr | Wirtschaft

Bundesgerichtshof Veraltete Kodex-Erklärung muss umgehend korrigiert werden

An den Corporate Governance Kodex muss sich zwar niemand halten. Aktiengesellschaften müssen aber jährlich bekanntgeben, ob und inwieweit sie dies tun. Der Bundesgerichtshof hat jetzt entschieden: Änderungen der dabei mitgeteilten Absicht, sich an einzelne Regeln zu halten, müssen umgehend veröffentlicht werden. Mehr Von Thorsten Kuthe

07.04.2009, 17:45 Uhr | Wirtschaft

Gerichtsurteil Kirch erzielt Teilerfolg gegen Deutsche Bank

Der frühere Medienunternehmer Leo Kirch hat die Deutsche Bank in den vergangenen Jahren mit einer Reihe von Prozessen überzogen. Er macht das Institut für die Pleite seines früheren Imperiums verantwortlich. Jetzt hat er einen kleinen Teilerfolg erzielt. Doch viel bringen dürfte ihm das jüngste Urteil nicht. Mehr

16.02.2009, 11:59 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Warnungen: Finanzkrise noch nicht eingedämmt

Bundesbank-Chef Weber warnt davor, dass die Finanzkrise noch nicht eingedämmt sei, EZB-Ratsmitglied Mersch vor den negativen Folgen weiterer Zinssenkungen, die EU vor einem Scheitern der Bankenrettung und Obamas Chef-Wirtschaftsberaters davor, dass die Stabilisierung des Finanzsystems noch teurer werden könnte. Die Idee einer „Bad Bank“ findet in Deutschland nur noch wenig Unterstützung.Metros Großmarktsparte verzeichnet angeblich einen deutlichen Gewinnrückgang, Philips wird von der Wirtschaftsflaute schwer gebeutelt, BNP Paribas rechnet im vierten Quartal mit einem Milliardenverlust. Jenoptik erreicht trotz der Krise seine JahreszielePfizer steht offenbar kurz vor der Übernahme von Wyeth, doch die SEB bleibt angeblich auf ihrer deutschen Tochter sitzen. ING erhält nach Milliardenverlust eine staatliche Bürgschaft. Schaeffler soll angeblich Staatshilfe erhalten, auch wenn der VDA dank des staatlichen Hilfspakets mit mehr Absatz rechnet. Ford will die Krise ohne Staatshilfen meistern, aber Toyota rechnet 2009/10 mit einem Absatzrückgang von 7 Prozent. Mehr

26.01.2009, 08:42 Uhr | Finanzen

Medienschau Hewlett-Packard strotzt vor Zuversicht

BHP Billiton bläst Übernahme von Rio Tinto abProduktionsdrosselung bei Airbus möglichMünchener Rück will Asien-Geschäft von AIGMilliardenstreit Kirch gegen Deutsche Bank vor GerichtHapag Lloyd könnte an die Börse gehenSiemens strafft die ImmobilienverwaltungThyssen-Krupp verlängert Werksferien bei EdelstahlMehr Kurzarbeit bei Heidelberger DruckBeiersdorf verkauft Bandagen-GeschäftBerlusconi steigt auch bei Premiere einWirtschaftsweiser Franz: Merckle-Hilfe „unsäglich“Merkel lehnt schnelle Steuersenkungen weiter abGeldmarktfondsprogramm in Amerika verlängertJapan plant zweiten NachtragshaushaltPakistan erhält Milliardenkredit vom IWFChavez fordert mehr Einfluss für OpecBewährung für Ex-Siemens-Vorstand FeldmayerGeringeres Wachstum bei Online-Werbung Mehr

25.11.2008, 08:31 Uhr | Finanzen

Gespräch mit Günter Netzer Sind Sie zu diplomatisch, Herr Netzer?

Nach seiner Fußballkarriere zog Günter Netzer in die Schweiz. Inzwischen darf er sogar ungestraft die Schweizer Nationalmannschaft kritisieren. Im Gespräch äußert er sich zum Fußball als Kulturfaktor und zur Gefahr, die aus der Tiefe des Raumes kommt. Mehr

07.06.2008, 12:07 Uhr | Sport

Fußball-Vermarktung Leo Kirch will die Bundesliga-Fernsehrechte

Noch bevor das Bieterverfahren um die Bundesliga-Fernsehrechte für die von 2009 an gültigen Verträge begonnen hat, herrscht hinter den Kulissen längst große Unruhe: Leo Kirch scheint sein Comeback auf der Fußball-Bühne vorzubereiten. Von Marcus Theurer. Mehr Von Marcus Theurer

07.10.2007, 19:42 Uhr | Sport

Dauerfede Niederlage für Kirch im Streit mit der Deutschen Bank

Der ehemalige Medienunternehmer Leo Kirch muss im Dauerstreit mit der Deutschen Bank eine Niederlage einstecken. Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen wegen des Vorwurfs der Untreue eingestellt. Mehr

20.09.2007, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Gerichtsentscheidung Millionenklage gegen Leo Kirch gescheitert

Die Millionenklage der Deutschen Bank und des Taurus-Insolvenzverwalters gegen Leo Kirch ist gescheitert. Das Landgericht München wies die Schadenersatzforderung über etwa 9 Millionen Euro am Freitag ab. Mehr

14.09.2007, 13:41 Uhr | Wirtschaft

Medien Aktie von EM.Sport Media in Wartestellung

Dass es mit EM.TV aus ist und sich das Unternehmen als EM.Sport Media voll auf den Sport konzentrieren will, ist schon länger bekannt. Die am Dienstag vorgelegten Zahlen bestätigen die Richtigkeit der Entscheidung. indes warten die Anleger offenbar auf weitere Weichenstellungen. Mehr

21.08.2007, 12:18 Uhr | Finanzen

Deutsche Bank Kirch will 1,2 Milliarden Euro Schadenersatz

Der ehemalige Medienunternehmer Leo Kirch hat am Landgericht München eine Klage gegen die Deutsche Bank eingereicht. Er verlangt 1,2 Milliarden Euro Schadenersatz. Nach dem Grundsatzurteil des BGH rechnet er sich Chancen aus. Mehr

13.06.2007, 14:31 Uhr | Wirtschaft

DSF Torsten Haux wird Programmchef

Torsten Haux, stellvertretender Leiter Programm beim DSF, steigt zum Programmchef des Senders auf. Der bisherige Programmdirektor Oliver Reichert ist in die Geschäftsführung aufgestiegen. Mehr

14.11.2006, 13:01 Uhr | Beruf-Chance

Branchen (55): Medien Chancen für Quereinsteiger

Rosarot ist die Arbeitswelt im Fernsehen nicht. Bei RTL werden in den nächsten Jahren voraussichtlich zahlreiche Arbeitsplätze wegfallen, doch rege Mitarbeiterwechsel machen Platz für Quereinsteiger. Mehr Von Marcus Theurer

07.08.2006, 18:02 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z