Kindergeld: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neue Gesetze Ab Juli zahlt der Staat mehr Geld für Kinder

Eltern erhalten 10 Euro zusätzlich für jedes Kind. Auch die Renten steigen. Dafür werden Briefmarken teurer. Mehr

28.06.2019, 17:11 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Kindergeld

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Neues Konzept Grüne wollen Kindergrundsicherung von 280 Euro plus X

Die Grünen haben ein Konzept gegen Kinderarmut in Deutschland vorgelegt. Das schlägt die Partei vor. Mehr

13.06.2019, 13:58 Uhr | Wirtschaft

Altersvorsorge In kleinen Schritten zur großen Million

Respekt-Rente? Bürgerfonds? Unser Experte meint: Disziplin und Fleiß in Verbindung mit normalem Aktiensparen sind die bessere Altersvorsorge. Vorausgesetzt, Sie halten sich an ein paar Regeln. Mehr Von Volker Looman

30.04.2019, 08:54 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Mit Kindern Steuern sparen

Eltern können das Finanzamt an den Ausgaben für den Kindergarten, die Schule oder den Babysitter beteiligen. Aber auch, wenn der Nachwuchs schon erwachsen und in Ausbildung ist, kann es noch richtig lange Geld geben. Mehr Von Barbara Brandstetter

28.04.2019, 08:19 Uhr | Finanzen

Kommentar Die Grenzen des Kindergelds

Das Kindergeld steht im Verdacht, für nicht wenige Familien Migrationsanreiz und zentrale Einkommensquelle zu sein. Nicht zu Unrecht. Mehr Von Dietrich Creutzburg

08.02.2019, 14:17 Uhr | Wirtschaft

Urteil des EuGH Arbeitslose bekommen auch für Kinder im Ausland Kindergeld

Wenn Eltern arbeitslos werden, aber in einem anderen EU-Land wohnen, haben sie trotzdem Recht auf Kindergeld. Aber welches Land zahlt? Mehr

07.02.2019, 13:16 Uhr | Beruf-Chance

Familien mit vielen Kindern Habt ihr keine anderen Hobbys?

Kinderreiche Familien müssen in Deutschland mit vielen Vorurteilen leben. Sind sie trotzdem glücklich? Drei Familien berichten von ihrem Alltag. Mehr Von Kerstin Mitternacht

25.01.2019, 14:04 Uhr | Gesellschaft

Kindergeld-Kommentar Unglaubwürdige EU-Kommissarin

Ist es „zutiefst unfair“, dass Österreich das Kindergeld anpassen möchte an die Lebenshaltungskosten am Wohnort? Das kann man durchaus anders sehen. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

25.01.2019, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Zahlungen ins EU-Ausland EU-Kommission geht gegen Österreichs Kindergeld-Regeln vor

Wien hat im Oktober beschlossen, bei Zahlungen von Kindergeld ins EU-Ausland zu sparen, wenn dort die Lebenshaltungskosten niedriger sind als in Österreich. Das verstößt nach Auffassung der EU-Kommission gegen europäisches Recht. Mehr

24.01.2019, 13:23 Uhr | Politik

Der Steuertipp Gibt es auch für Kinder im Masterstudium Geld?

Für Familien mit Kindern ist das monatliche Kindergeld in der Haushaltskasse immer willkommen. Wie lange hat man aber Anspruch darauf? Mehr Von Martina Ortmann-Babel

19.01.2019, 13:50 Uhr | Finanzen

Pläne der Regierung Was steckt hinter dem „Starke-Familien-Gesetz“?

An diesem Mittwoch will das Bundeskabinett ein Gesetz für einen höheren Kinderzuschlag und mehr Bildungsförderung beschließen. Verbände kritisieren es als unzureichend. Mehr

09.01.2019, 08:06 Uhr | Wirtschaft

Arbeit in Deutschland Wenn mehr brutto zu weniger netto führt

Das Dickicht aus Sozialleistungen macht Mehrarbeit oft nicht lohnenswert. Und eine Gehaltserhöhung bringt oft nur ab mehreren hundert Euro im Monat etwas. Auch ein neues Gesetz schafft kaum Abhilfe. Mehr Von Johannes Pennekamp

27.12.2018, 13:28 Uhr | Finanzen

Neue Task Force gegen Betrug Erstmals Kindergeld für mehr als 15 Millionen Kinder

Die Zahl der Kindergeldbezieher steigt weiter. Jeder fünfte Bezieher ist Ausländer. Die Kosten dürften in den nächsten Jahren weiter steigen. Eine Task Force soll gegen Betrug vorgehen. Mehr

27.12.2018, 07:57 Uhr | Wirtschaft

Rentner, Eltern und E-Autos Diese Gesetze hat der Bundesrat beschlossen

Teilzeit für zwischendurch, mehr Kindergeld, stabile Renten und mehr Elektroautos als Dienstwagen. Der Bundesrat hat eine ganze Reihe von Gesetzen beschlossen. Ein Überblick. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

23.11.2018, 19:31 Uhr | Wirtschaft

Studie zu Sozialleistungen Geld vom Staat kommt direkt bei Kindern armer Eltern an

Arme Eltern geben Finanzhilfen vom Staat zumeist für Alkohol und Zigaretten aus, lautet ein gängiges Vorurteil. Eine neue Studie räumt damit nun auf – fordert aber dennoch eine neue Maßnahme. Mehr

21.11.2018, 06:36 Uhr | Wirtschaft

Der Steuertipp Kindergeld in der Ausbildung

Hat ein Kind seine erste Ausbildung abgeschlossen, erlischt der Anspruch auf Kindergeld - auch wenn es noch nicht 25 Jahre alt ist. Doch was gehört noch alles dazu, und was nicht mehr? Mehr Von Julian fey

30.10.2018, 13:13 Uhr | Finanzen

abhängig vom Wohnort Österreich schränkt Kindergeld für Ausländer ein

Österreich verschärft seine Vorgaben für Beihilfen an Kinder, die im Ausland leben: Sind die Lebenshaltungskosten dort niedriger, erhalten sie weniger Geld. Andere Familien profitieren jedoch von dieser Regelung. Mehr

24.10.2018, 20:51 Uhr | Politik

Polens Regierungspartei PiS Die tun was, die geben was

Während in Warschau immer wieder Tausende gegen die Regierungspartei PiS demonstrieren, hat sie in der polnischen Provinz viele Anhänger. Kindergeld und Wohnungsbauprojekte geben ihnen das Gefühl: Die Politik kümmert sich. Mehr Von Gerhard Gnauck, BIALA PODLASKA

03.09.2018, 06:32 Uhr | Politik

Renten, Kindergeld und mehr Frankreichs Regierung bremst Sozialausgaben

Reformen sollen Angestellte motivieren, Überstunden zu leisten. 4500 Stellen im öffentlichen Dienst auf zentraler Ebene fallen im kommenden Jahr weg. Später sollen es noch viel mehr werden. Mehr Von Christian Schubert, Paris

26.08.2018, 17:13 Uhr | Wirtschaft

Schon vor der Geburt? Kindergeld rasch beantragen lohnt sich

Eltern, die schon frühzeitig Kindergeld für ihren Nachwuchs beantragen, haben am Ende mehr davon. FAZ.NET klärt auf, was es dabei zu beachten gilt. Mehr Von Alexander Hahn

22.08.2018, 09:35 Uhr | Finanzen

Debatte um Sozialleistung „Kaum Kindergeld ins Ausland“

Wird missbräuchlich Kindergeld ins EU-Ausland gezahlt? In Hessen deutet laut Arbeitsagentur nichts darauf hin – denn die Wohnsitzauflage erschwert den Betrug. Mehr Von Marie Lisa Kehler

14.08.2018, 09:10 Uhr | Rhein-Main

Freiwilliges soziales Jahr Nur was für Kinder aus gutem Hause

Die Debatte um die Dienstpflicht zeigt: Gutverdienende Akademikerfamilien nutzen das freiwillige soziale Jahr gerne und würden einen Pflichtdienst begrüßen. Für die, die wenig Geld haben, ist er außer Reichweite. Mehr Von Frank Pergande und Lydia Rosenfelder

12.08.2018, 15:00 Uhr | Politik

EU-Haushaltskommissar Oettinger: Kindergeld für EU-Ausländer wird weiter fällig

Darf es für Kinder in Rumänien weniger Kindergeld geben? Viele deutsche Politiker sprechen sich dafür aus. EU-Kommissar Günther Oettinger widerspricht. Mehr

11.08.2018, 17:23 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zu Kindergeld-Betrug Der Schutz der Familie

Freizügigkeit ist das eine – ein anderes Grundrecht schützt die Familie. Dass Kinder dauerhaft in einem anderen Land leben als ihr(e) Ernährer, ist nicht im Sinne einer europäischen Wertegemeinschaft. Mehr Von Reinhard Müller

11.08.2018, 16:04 Uhr | Politik

Sozialleistung Österreich will weniger Kindergeld ins Ausland zahlen

Viel Kindergeld wird ins EU-Ausland gezahlt. Die EU-Kommission findet das gut, deutsche Politiker wollen das ändern. Deutschland bekommt Unterstützung aus Österreich. Mehr

11.08.2018, 10:26 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z