Kickstarter: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Computerspiel „Trüberbrook“ Jede anständige Verschwörung beginnt in der Provinz

Während das Adventure-Videospiel allerorten wieder im Kommen ist, war es in Deutschland nie weg: Mit „Trüberbrook“ ist beim Deutschen Computerspielpreis nun ein ansehnliches Exemplar ausgezeichnet worden. Mehr

24.04.2019, 20:55 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Kickstarter

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Künstliche Intelligenz Müssen Roboter aussehen wie Menschen?

Der Roboter Kuri ist vor allem niedlich – Bosch will ihn deswegen nicht mehr. Doch es gibt andere. Und eine große Hoffnung ihrer Erfinder. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

16.08.2018, 11:34 Uhr | Wirtschaft

Robotertechnik Dieser Roboter kann besser zeichnen als Sie, wetten?

Scribit ist ein wahrer Zeichenkünstler. Auf Kickstarter sammelte sein Erfinder mehr als eine Million Dollar ein. Mehr

22.07.2018, 16:39 Uhr | Wirtschaft

Gartenbewässerung Regen aus der Cloud

Die große Trockenheit macht Gartenbesitzern zu schaffen. Digitale Technik kann helfen, die Pflanzen möglichst intelligent zu bewässern. Und Geld spart sie auch noch. Mehr Von Peter Thomas

18.07.2018, 11:04 Uhr | Wirtschaft

Gastronomie Start-up Schön gescheitert

Eine Beraterin und eine Bankerin machen sich selbständig. Sie entwickeln ein Restaurantkonzept, gewinnen Preise – und schlittern in die Insolvenz. Mehr Von Daniel Schleidt

17.06.2018, 19:47 Uhr | Rhein-Main

Neuer Covestro-Chef Der Frischling im Dax

Was tut sich da in Leverkusen? Markus Steilemann steigt auf zum Chef von Covestro, der jüngsten Firma im Dax. Angefangen hat alles mit einer hässlichen grünen Decke. Mehr Von Georg Meck

31.05.2018, 21:46 Uhr | Finanzen

Fünf In-Ear-Hörer im Test Kabellos gehört zum guten Ton

Kabellose In-Ear-Hörer sind beliebt wie nie zuvor. Fürs Musikhören und Telefonieren erscheinen sie ideal. Wir haben fünf Produkte ausprobiert – und enorme Qualitätsunterschiede gefunden. Mehr Von Marco Dettweiler und Michael Spehr

17.05.2018, 16:23 Uhr | Technik-Motor

Gute Netzwerke Facebooks Schwachstellen

Trotz des Datenskandals zeichnet sich nicht ab, dass Facebook seine Rolle als Mega-Netzwerk einbüßt. Dabei gibt es längst Ideen, wie sich die Macht des Social-Media-Konzerns brechen ließe. Mehr Von Hanna Decker

26.04.2018, 15:36 Uhr | Wirtschaft

Steuertipp Crowdfunding mindert Steuern

Auch Crowdfunding-Beiträge können Spenden sein. Voraussetzung: Man darf nichts dafür bekommen. Wirklich nichts. Mehr Von Martina Ortmann-Babel

27.02.2018, 14:01 Uhr | Finanzen

Rhein-Main Gezieltes Crowdfunding für die Region

Crowdfunding-Anbieter versuchen seit einigen Jahren den Anlagenotstand zu lösen. Auf ihnen können sich Projekte vorstellen und von Kleinanlegern Geld einwerben. Mehr Von Falk Heunemann

24.02.2018, 16:00 Uhr | Rhein-Main

Ab 50 Euro geht’s los Die Analogfotografie ist wieder im Kommen

Statt schnell geposteter Daten fasziniert junge Leute das Papierbild. Ganz verschwunden war die Analogfotografie nie. Ein Blick auf unterschiedlichste Kameras. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey

12.02.2018, 15:24 Uhr | Technik-Motor

EBS-Uni und „Give a Goat“ Ziegen, die den Schulbesuch ermöglichen

Studenten der EBS-Universität für Wirtschaft und Recht in Oestrich-Winkel helfen Familien in Uganda, indem sie Gelder für den Kauf von Tieren sammeln. „Give a Goat“ heißt das Programm des ugandischen Vereins „Go Smile“. Mehr Von Robert Maus

04.02.2018, 15:47 Uhr | Rhein-Main

Harry-Potter-Fanfilm Das frühe Leben des dunklen Lords

Über den Harry-Potter-Stoff diskutiert die Fanfiction-Gemeinde seit Jahren. Jetzt gibt es einen Fanfilm über den jungen Tom Riddle, der besser unter dem Namen Voldemort bekannt ist. Ist das sehenswert? Mehr Von Laura Henkel

16.01.2018, 19:14 Uhr | Feuilleton

Stern KIC 8462852 Staubnachrichten

Weltallbewohnern trauen wir zu, was wir uns längst nicht mehr zutrauen, das wusste schon Hans Blumenberg. Jetzt wurden mögliche Signale von Aliens durch ein Crowdfunding-Projekt untersucht – und erklärt. Mehr Von Sibylle Anderl

04.01.2018, 13:53 Uhr | Feuilleton

Mysteriöses Blinken Staub statt Aliens

Bürgerwissenschaftler hatten ihn vor vier Jahren entdeckt: einen Stern, der ungewöhnliche Lichtsignale zu senden scheint. Nun gibt es neue Ergebnisse. Mehr Von Sibylle Anderl

03.01.2018, 17:44 Uhr | Wissen

Kramms Hits „Auralei“ von Artemis

Schwebend, meditativ und voller „female magic power“. Zugegeben, die Yogastunde lässt grüßen, und manchmal erscheint der Schatten der griechischen Hüterin der Frauen und Kinder überlebensgroß und sperrig. Dennoch versteht es die vegane Klangmagierin, mit ihren Kompositionen einen Hauch Ewigkeit und Entspannung zu verbreiten. Mittels Crowdfunding Initiative auf Kickstarter finanzierte sie ihr neues Album und ein Video mit Balletchoreographie. http.//www.artemis.fm Mehr

28.12.2017, 10:54 Uhr | Feuilleton

Kramms Hits „Snowwhite“ von CousCous

Zart, fragil, zerbrechlich schält sich aus einer kleinen Diabelli Klavieretude ein Mikrokosmos klingender Schneeflocken, die im Schmelz zarter Streichereinwürfe zu einer engagierten Klavierballade anschwellen. Zur Zeit finanziert das Dresdner Duo die erste CD Produktion per Startnext, dem provisionsfreien und gemeinnützigen Marketing Äquivalent zu Kickstarter aus Deutschland. Startnext beweisen, dass Crowdfunding in Deutschland nichts mit Almosenkultur zu tun hat. Wenn Künstler und Rezipient in einen Dialog treten, entstehen spannende neue Kunstformen fernab von reißbrettartiger Retortenkunst, die immer erst nach der Eingägigkeit statt nach den Inhalten schielt. Mehr

28.12.2017, 10:21 Uhr | Feuilleton

Kramms Hits Amanda Palmer – „Another Year“

Was mit ihrem legendären The Dresden Dolls Band-Debüt und dem „Coin-Operated Boy“ begann, entwickelte sich zu einer sagenhaften Erfolgsgeschichte. Statt Coins and Peanuts brachte ihre aktuelle Finanzierung auf Kickstarter nicht nur die Mittel für das neue Album ein, sondern brach mit einer Summe von mehr als einer Million Dollar ein paar Rekorde und die Lanze fürs Crowdfunding als Finanzierungsmethode für künstlerische Konzepte jeglicher Art. Im Gegensatz zum aufgekratzten neuen Album sind es aber eher die ruhigen Töne, die ihr den Ruf einer Grande Dame des alternativen Chanson Noir bescherten. Das Outrostück „Another Year“ von einem ihrer ersten Solowerke ist eine tiefschwarz entrückte Klavierballade und ein legendärer Stellvertreter ihres Schaffens. Mehr

28.12.2017, 10:17 Uhr | Feuilleton

Kramms Hits „Let It In“ von Josh Woodward

10 Alben in acht Jahren mit über 3,5 Millionen Downloads und Kickstarter- Kampagnen, deren Hürden er in spielerischer Leichtigkeit mit 250% Überfinanzierung nimmt : Josh Woodward ist der lebende Beweis für die Kraft der Creative-Commons-Szene und ihr Menschenbild, das auf Vertrauen baut. Vertrauen darauf, dass jene Menschen, denen die Musik von Josh gefällt, auch etwas dafür zurückgeben werden. Und seine Songs? Verspielter, freier Alternativepop mit weisen Texten. Josh hat übrigens keine Band - er spielte alle Instrumente selbst. http://www.joshwoodward.com Mehr

16.12.2017, 09:59 Uhr | Feuilleton

Datenschützer gründet NGO Privatsphäre als Realität

Der Facebook-Kritiker Max Schrems gründet eine Datenschutz-NGO. Mit „Noyb“ will er auf der Grundlage der neuen Datenschutzgrundverordnung in der EU den Konzernen zu Leibe rücken. Per Sammelklage. Mehr Von Allegra Pirker

02.12.2017, 13:37 Uhr | Feuilleton

Netflix-Doku „Joan Didion“ Das Leben schreibt keine Geschichten

Ereignisse werden wahr, wenn wir wissen, wie sie sich anfühlten: Die Netflix-Dokumentation über Joan Didion, gedreht von ihrem Neffen, kommt der legendären Reporterin zuweilen beängstigend nahe. Mehr Von Verena Lueken

15.11.2017, 15:41 Uhr | Feuilleton

Hilfsprojekte Strom erzeugen mit dem Fußball

Wenn Kinder Fußball spielen, wird Energie frei. Energie, die in Jessica O. Matthews Heimat Nigeria rar ist. Die Harvard-Absolventin hat einen besonderen Ball entwickelt, mit dem nun schon die ganz Kleinen Strom erzeugen können. Mehr Von Matthias Lauerer

12.11.2017, 09:58 Uhr | Stil

Einbruchsschutz auf der IFA Mit Elektronik gegen unerwünschte Gäste

Im vernetzten Zuhause wird aufgerüstet – nicht nur in der Küche und im Wohnzimmer. Auch der Sicherheitssektor wird digitalisiert. Eine besonders pfiffige Idee kommt aus der Schweiz. Mehr Von Thiemo Heeg, Berlin

04.09.2017, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Albert Clock Damit muss man rechnen

Wer jenseits des kleinen Einmaleins die Grundrechenarten im Zahlenraum bis 100 üben will, mag, auch als Erwachsener, einen Blick auf die Albert Clock werfen. Mehr Von Michael Spehr

16.07.2017, 21:19 Uhr | Technik-Motor

Start-up Maheela aus Oberursel Mit Seidenschals weg von Armut und Misshandlung

Mit dem Start-up Maheela will eine Unternehmerin aus Oberursel Produkte von Frauen aus Nepal vermarkten. Handgewebt werden die schlichten, aber edlen Tücher in Kathmandu. Mehr Von Martina Propson-Hauck, Oberursel

23.05.2017, 09:28 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z