Karstadt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Karstadt

  5 6 7 8 9 ... 15 ... 30  
   
Sortieren nach

Eva-Lotta Sjöstedt International, weiblich, Karstadt-Chefin

Eva-Lotta Sjöstedt hat bei Ikea Karriere gemacht. Am Mittwoch hat der Aufsichtsrat von Karstadt sie zur neuen Chefin gekürt. Ihre Aufgabe: die Warenhauskette wieder auf Kurs zu bringen. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

11.12.2013, 09:21 Uhr | Wirtschaft

Themen des Tages Karstadt bekommt eine neue Chefin

Eva-Lotta Sjöstedt ist die Kandidatin für die Spitze der angeschlagenen Kaufhauskette. Das Wirtschaftsministerium gibt einen Konjunkturausblick, und in Frankreich streiken die Eisenbahner. Mehr

11.12.2013, 06:52 Uhr | Wirtschaft

Eva-Lotta Sjöstedt Ikea-Managerin wird neue Karstadt-Chefin

Die neue Karstadt-Chefin kommt von Ikea und ist eine Schwedin. Zuletzt hat sie dort daran gearbeitet, Onlinehandel und Filialen zusammenzubringen. Mehr

01.12.2013, 09:47 Uhr | Wirtschaft

Einkaufsratgeber Die besten Rabatte am Black Friday

Am Black Friday stürmen die Amerikaner auf der Suche nach günstigen Angeboten die Geschäfte. Deutsche Händler haben den Rabatt-Tag jetzt importiert. Verbraucher können heute beim Einkaufsbummel richtig sparen. Mehr Von Anne-Christin Sievers und Nadine Bös

29.11.2013, 11:53 Uhr | Finanzen

Exklusiv in der F.A.Z. Finanzminister Varga für planwirtschaftliche Schritte in Ungarn

Der gesetzliche Mindestlohn führt zu Lohndumping, Karstadt-Chef Jennings wechselt nach Australien und Daimler plant 30 neue Modelle bis 2020. Mehr

26.11.2013, 07:55 Uhr | Wirtschaft

Neue Investoren Berggruen bereitet Ausstieg aus Karstadt vor

Nach den Nobelfilialen ist nun auch ein Verkauf der restlichen Warenhäuser an den österreichischen Investor Benko im Gespräch. Ein weiterer Investor steht schon in den Startlöchern. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

21.11.2013, 22:49 Uhr | Wirtschaft

Warenhauskonzern Karstadt kehrt offenbar zu Tarifbindung zurück

Karstadt war im Frühjahr aus der Tarifbindung ausgestiegen, um künftige Lohnerhöhungen nicht zahlen zu müssen. Jetzt hat der Protest der Gewerkschaft offenbar Erfolg. Mehr

14.11.2013, 18:20 Uhr | Wirtschaft

Städtetaschen Paris, Madrid, Oer-Erkenschwick

Auf der ganzen Welt erblickt man sie, diese Taschen. Boaz Avrahami hat sie erfunden, jeden Monat verkauft er eine Million Stück. Ein Besuch im niederländischen Hauptquartier. Mehr Von Florian Siebeck, Amsterdam

05.11.2013, 15:14 Uhr | Stil

Weitere Nachrichten Biotech-Konzern Qiagen verdient mehr

Alte Iran-Geschäfte lassen den Gewinn der Deutschen Börse einbrechen, der Spiele-Riese Electronic Arts verzeichnet Verluste und das Karriere-Netzwerk LinkedIn zieht mehr Mitglieder an. Mehr

30.10.2013, 07:13 Uhr | Wirtschaft

Tarifkonflikt Verdi ruft bundesweiten Karstadt-Streik aus

Am Freitag und Samstag könnten Kunden vor langen Kassenschlangen oder vor verschlossenen Türen stehen, wenn sie bei Karstadt einkaufen möchten: Viele Beschäftigte wollen streiken. Sie wollen wieder eine Tarifbindung - und mehr Sicherheit für die Zukunft. Mehr

25.10.2013, 10:54 Uhr | Wirtschaft

Breuninger in Düsseldorf Breuni-Bär und Exquisit-Etage

Breuninger ist eines der wenigen deutschen Kaufhäuser, das es mit der internationalen Konkurrenz aufnehmen kann. Das liegt vor allem am Service. Die Kunden sollen staunen, im Stuttgarter Stammsitz wie im neuen Düsseldorfer Store. Mehr Von Jennifer Wiebking, Düsseldorf

22.10.2013, 14:02 Uhr | Stil

Von Montag an Karstadt verhandelt über Beschäftigungsgarantie

Karstadt geht es nicht gut. Deshalb hat das Unternehmen sich aus den Gehaltstarifen verabschiedet. Das will die Gewerkschaft nicht. Von Montag an wird wieder verhandelt. Mehr

22.09.2013, 13:17 Uhr | Wirtschaft

An Investor Benko Karstadt-Eigner gibt das KaDeWe weiter

Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen überlässt die Mehrheit an seinen Premium-Kaufhäusern einem anderen: dem österreichischen Investor René Benko. Ein Paukenschlag. Mehr

16.09.2013, 17:49 Uhr | Wirtschaft

Gerichtsurteil Ex-Arcandor-Chef Middelhoff soll Millionen zahlen

Beinahe dreieinhalb Millionen Euro soll der ehemalige Manager Thomas Middelhoff zahlen - für Sonderboni, nicht genehmigte Flüge und einen Sponsoring-Vertrag. Er geht in Berufung. Mehr

09.09.2013, 15:57 Uhr | Wirtschaft

Neue Einkaufscenter Wer geht mit einkaufen?

Überall eröffnen neue Einkaufscenter. Und strafen die Online-Propagandisten Lügen: Amazon und Zalando haben noch lange nicht gewonnen. Mehr Von Britta Beeger

01.09.2013, 17:20 Uhr | Wirtschaft

Stadtportrait Barock ist in Fulda eine Lebensweise

Straßencafé reiht sich an Straßencafé: Fremde fragen sich, wo in dieser Stadt überhaupt gearbeitet wird. Mehr Von Claus Peter Müller, Fulda

30.08.2013, 23:36 Uhr | Rhein-Main

Sommerschlussverkauf Noch höhere Rabatte als im vergangenen Jahr

Überall Sale und Rabatte: Der Sommerschlussverkauf läuft. Aber das schlechte Wetter hat der Kundschaft lange die Kauflaune verdorben. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

22.07.2013, 18:48 Uhr | Rhein-Main

Bummel in Bad Homburg Wo Kurgäste und Bankiersfamilien einkaufen

Es muss nicht immer die Zeil sein. Wer einen freien Tag lang durch Geschäfte stöbern will, der findet im Rhein-Main-Gebiet viele hübsche Innenstädte. Zum Beispiel in Bad Homburg. Mehr Von Tim Kanning

11.07.2013, 17:15 Uhr | Rhein-Main

Nach Arcandor-Pleite Thomas Middelhoff wegen Untreue angeklagt

Nach der Pleite der früheren Karstadt-Muttergesellschaft Arcandor war Thomas Middelhoff gleich mit mehreren Gerichtsprozessen konfrontiert. Jetzt muss er noch mit einem strafrechtlichen Nachspiel rechnen. Mehr

24.06.2013, 16:34 Uhr | Wirtschaft

Einzelhandel Karstadt-Umsatz schrumpft

Der Umsatz des angeschlagenen Warenhaus-Konzerns Karstadt ist geschrumpft. Hohe Verluste wollte das Unternehmen nicht bestätigten und betont, genug Liquidität zu haben. Mehr

17.06.2013, 07:04 Uhr | Wirtschaft

Aufsichtsratssitzung Karstadt-Umbau soll noch schneller gehen

Karstadt steckt weiter in der Krise. Trotzdem will der Warenhauskonzern an seiner Umbaustrategie festhalten, ja sogar das Tempo beschleunigen. Wer künftig an der Spitze des Konzerns stehen soll, wurde aber in der Aufsichtsratssitzung nicht geklärt. Mehr

13.06.2013, 21:40 Uhr | Wirtschaft

Nach Jennings Rücktritt Verdi verlangt von Karstadt neue Strategie

Die darbende Warenhauskette braucht einen neuen Chef. Die Gewerkschaft Verdi will, dass nun die gesamte Sanierungsstrategie geändert wird. Und vor allem die Tarifbindung beibehalten wird. Mehr

10.06.2013, 16:01 Uhr | Wirtschaft

Veränderungen im Einzelhandel Bonbons neben Büchern, iPads neben Schuhen

Stück für Stück verändern Amazon & Co. den Einzelhandel der Region. Das Programm in den Läden wird bunter und breiter. Mehr Von Manfred Köhler

09.06.2013, 20:04 Uhr | Rhein-Main

Nicolas Berggruen Karstadt-Anteile liegen offenbar in Fonds auf den Virgin Islands

Karstadt-Eigentümer Nicolas Bergguen hat offenbar seine Anteile in einem Fonds auf den Virgin Islands, der gemeinnützig sein soll. Gleichzeitig wird bekannt, dass Karstadt-Chef Andrew Jennings geht. Mehr

09.06.2013, 14:16 Uhr | Wirtschaft

Andrew Jennings Der Karstadt-Chef geht

Bei Karstadt gibt es viel Streit um die Sanierung der Kaufhäuser. Jetzt geht der Karstadt-Chef Andrew Jennings Mehr

09.06.2013, 12:46 Uhr | Wirtschaft

Löhne und Sanierung Deswegen gibt es Streit bei Karstadt

Die Arbeitnehmervertreter der Warenhauskette demonstrieren - sie wollen, dass der Investor Berggruen mehr tut. Der beschimpft die Gewerkschaft Verdi. Worum es in dem Streit geht. Mehr Von Brigitte Koch, Essen

04.06.2013, 13:20 Uhr | Wirtschaft

Wegen Lohnstreit Karstadt-Eigner Berggruen attackiert Gewerkschaft

Bei Karstadt gibt es Krach über die Löhne. Der neue Eigentümer Nicolas Berggruen sagt, er habe sie auf Vorkrisenniveau angehoben, mehr sei nicht drin - nach 20 Jahren Missmanagement. Mehr

04.06.2013, 09:40 Uhr | Wirtschaft

Tarifstreit Karstadt-Mitarbeiter wollen nicht wieder verlieren

Der Tarifstreit im Einzelhandel ist diesmal heftiger als sonst. Es geht nicht nur ums Geld, sondern auch um den Manteltarifvertrag. Bei Karstadt soll die Belegschaft einmal mehr verzichten. Mehr Von Jochen Remmert

21.05.2013, 20:59 Uhr | Rhein-Main

Zum Tag Verpasste Chancen

Es gibt Unternehmen, da kann man sich eigentlich nicht vorstellen, dass sie in Schwierigkeiten geraten könnten. Dazu gehörten einst Philipp Holzmann,  Karstadt-Quelle oder Schlecker. Auch... Mehr

15.05.2013, 10:01 Uhr | Wirtschaft

Analyse Woher die Dumpinglöhne kommen

Daimler, Karstadt, Amazon: Wo man auch hinsieht, überall scheinen bekannte Firmen plötzlich Lohndumping zu betreiben. Doch das Phänomen ist nicht neu. Wir nehmen es nur anders wahr. Mehr Von Patrick Bernau

14.05.2013, 13:13 Uhr | Wirtschaft

Denkfehler, die uns Geld kosten (59) Vorsicht vor den Superstars

Unternehmen machen gerne prominente Manager zum Chef. Das ist gefährlich. Denn die Superstar-CEOs vernachlässigen das Geschäft und investieren mies. Mehr Von Winand von Petersdorff

08.04.2013, 13:29 Uhr | Finanzen

Luxus-Kaufhauskette Printemps könnte bald arabisch werden

Die Deutsche Bank möchte die Luxus-Kaufhauskette an den Italiener Maurizio Borletti verkaufen. Hinter ihm steht der Golfstaat Qatar. Die Galeries Lafayette bieten um ihren Konkurrenten mit. Mehr Von Christian Schubert, Paris

05.03.2013, 16:45 Uhr | Wirtschaft

Oppenheim-Prozess Eine ganze Bank sitzt auf der Anklagebank

Es ist einer der vielschichtigsten Wirtschaftskrimis unserer Zeit: Die einstige Führungsriege der Privatbank Sal. Oppenheim steht ab Mittwoch vor dem Strafgericht. Zudem laufen etliche Zivilklagen von Prominenten. Mehr Von Brigitte Koch und Joachim Jahn

27.02.2013, 07:27 Uhr | Wirtschaft

Ehemalige Sal. Oppenheim-Kunden Millionärin prangert die Deutsche Bank an

Geschädigte Kunden von Sal. Oppenheim fühlen sich hingehalten. Nachdem die Privatbank von der Deutschen Bank übernommen wurde, verloren Anleger ihr Geld - und wurden zu Nachzahlungen aufgefordert. Nun kämpft eine Professorin für die Rechte der Geschädigten. Mehr Von Joachim Jahn

30.01.2013, 19:16 Uhr | Wirtschaft

Kinderbetreuung Vierzig Stunden in der Kita

Yannics Mutter arbeitet Schicht bei McDonald’s. Sein Vater stapelt bis in den Abend Paletten. Ihr Kind bringen sie in eine 24-Stunden-Kita. Die Einrichtung rettet solchen Eltern den Arbeitsplatz. Doch Familien und Erzieher bringt sie an ihre Grenzen. Mehr Von Christoph Schäfer

13.01.2013, 09:45 Uhr | Wirtschaft
  5 6 7 8 9 ... 15 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z