Karstadt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Karstadt

  13 14 15 16 17 ... 30  
   
Sortieren nach

Hessen Opel-Bürgschaft als „historisches Ereignis“

Nach der Einigung auf ein Rettungskonzept für Opel haben auch die hessischen Haushaltspolitiker ihren Beitrag geleistet: In einer Sondersitzung stimmten sie der Bürgschaft über 447 Millionen Euro zu. Mehr Von Ralf Euler und Hanns Mattes, Wiesbaden

02.06.2009, 00:00 Uhr | Rhein-Main

Nach der Opel-Rettung SPD und Union streiten über Arcandor-Hilfen

Das Opel-Modell wird schnell kopiert: 20 große Unternehmen wollen an die Milliarden des Rettungsfonds. An vorderster Front soll der Staat die Karstadt-Warenhäuser retten. Die SPD ist dafür, die Union (noch) nicht. Mehr Von Brigitte Koch und Konrad Mrusek

01.06.2009, 22:42 Uhr | Wirtschaft

Handel CDU und SPD streiten über Arcandor-Rettung

Der Opel-Gipfel ist kaum zu Ende, da bahnt sich der nächste Koalitionskrach an: Opel retten und Arcandor nicht - das könne man einer Karstadt-Kassiererin nicht erklären, findet SPD-Chef Müntefering. Roland Koch (CDU) sieht das ganz anders. Mehr

30.05.2009, 18:00 Uhr | Wirtschaft

Arcandor-Tochter Hess Natur sieht keine Gefahr für eigene Stellen

Für Arcandor läuft die Uhr - und das Ticken lässt auch Hess Natur in Butzbach nicht unberührt. Ist der Ökomode-Versender doch eine Tochter des Handelskonzerns, der in Finanznöten steckt. Doch sieht Hess Natur im eigenen Unternehmen keine Stellen in Gefahr, falls Arcandor die gewünschte Bürgschaft nicht erhält. Mehr Von Thorsten Winter, Butzbach

29.05.2009, 16:21 Uhr | Rhein-Main

2500 Bauern in Frankfurt Protest mit Schwein bei Bulle & Bär

Protestierende Bauern haben ein lebendes Schwein vor die Frankfurter Börse getrieben. Auf Transparenten hieß es: „Danke, Banker haben Rettungsschirme, Bauern Finanzlöcher.“ Die Landwirte fordern „faire Preise“ für ihre Produkte. Mehr

29.05.2009, 13:57 Uhr | Rhein-Main

Medienschau Computerbauer Dell mit Gewinneinbruch

Der Computerbauer Dell Computer leidet massiv unter dem globalen Einbruch des PC-Marktes. Eine Fusion von Karstadt und Kaufhof würde 5000 Vollzeitjobs kosten. Die Bundesregierung unternimmt am Freitag einen neuen Anlauf zur Rettung von Opel. Mehr

29.05.2009, 09:29 Uhr | Finanzen

Karstadt und Kaufhof Die Warenhausallianz würde 40 Filialen schließen

Sollten sich Karstadt und Kaufhof zusammentun, blieben 160 der mehr als 200 Filialen erhalten. Auch Häuser des Kölner Kaufhofs stünden zur Disposition. Unterdessen erhält Arcandor Zuspruch von seinen Geschäftspartnern. Mehr Von Brigitte Koch

28.05.2009, 23:47 Uhr | Wirtschaft

Einzelhandels-Präsident mahnt Albrecht erwartet Schließung von 600 Geschäften

Die Wirtschaftskrise ist im hessischen Einzelhandel angekommen. Einzelhandels-Präsident Albrecht erwartet bis zu 600 Geschäftsschließungen in Hessen in diesem Jahr, was den Abbau von 2000 Stellen zur Folge hätte. Mehr Von Tim Kanning

28.05.2009, 21:02 Uhr | Rhein-Main

Angeschlagener Handelskonzern 7000 Arcandor-Mitarbeiter fordern Hilfe

Mit Parolen wie «Wir wollen Steuerzahler bleiben» haben mehre tausend Mitarbeiter des Essener Arcandor-Konzerns in Berlin für staatliche Hilfen zur Rettung ihres Unternehmens demonstriert. Wirtschaftsminister Guttenberg sicherte den Demonstranten zu, dass der Antrag geprüft werde. Mehr Von Brigitte Koch

27.05.2009, 16:47 Uhr | Wirtschaft

Arcandor Überlebens-Spekulationen treiben Aktienkurs

Zu den Aktien mit den höchsten Kursaufschlägen gehört am Mittwoch einmal mehr die des Warenhauskonzerns Arcandor. Verschiedenste Meldungen über verfügbare Hilfe locken Spekulanten. Auch Finanzminister Steinbrück leistet seinen Beitrag. Mehr Von Martin Hock

27.05.2009, 16:01 Uhr | Finanzen

Medienschau Freenet verkauft DSL-Geschäft an United Internet

Das Telekommunikationsunternehmen Freenet verkauft sein DSL-Geschäft an United Internet. Der ehemalige Vorstandschef der Deutschen Bank, Kopper, soll neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats der HSH Nordbank werden. Mehr

26.05.2009, 07:29 Uhr | Finanzen

Marktbericht Dax fällt zurück

Die deutschen Aktienindizes sind am Montag gut behauptet in die neue Börsenwoche gestartet, konnten ihre Gewinne jedoch nicht halten und fielen ins Minus. Händler rechnen wegen der Feiertage in den Vereinigten Staaten und in Großbritannien mit einem extrem ruhigen Handelstag. Mehr

25.05.2009, 09:28 Uhr | Finanzen

Arcandor Ruf nach Staatshilfe - Aktienkurs verliert 20 Prozent

Der Arcandor-Vorstandsvorsitzende Eick ruft erneut nach Staatshilfe und hat die Regierung ultimativ aufgefordert, den Essener Handelskonzern mit einer Bürgschaft zu retten. Die Arcandor-Aktie reagiert zum Börsenstart mit einem Kurseinbruch: Der Wert verliert mehr als 20 Prozent. Mehr

25.05.2009, 08:19 Uhr | Finanzen

Medienschau Rennen um Opel vor der Entscheidung

Unmittelbar vor der Entscheidung im Übernahme-Rennen um den angeschlagenen Autobauer Opel ist in der großen Koalition offener Streit ausgebrochen. Russische Investoren sind laut einem Zeitungsbericht an einem Einstieg bei Facebook interessiert. Mehr

25.05.2009, 07:29 Uhr | Finanzen

Auf einen Espresso Die in der Krise baden

Mal wieder in unserem Kaufhaus gewesen. Mit Kinderwäsche, Biergläsern und Lippenstift nach Hause gegangen. Reicht das, um den Laden zu retten? Mehr Von Heike Göbel

24.05.2009, 17:24 Uhr | Wirtschaft

Karl-Theodor zu Guttenberg Der Chefretter

Opel ist sein Thema - 24 Stunden am Tag. Zwar weist er auch immer darauf hin, dass die Entscheidung über Opels Zukunft letztlich von General Motors gefällt wird. Doch gleichzeitig tut er alles, um zu zeigen: Seht her, auf mich kommt es an. Egal, wie es ausgeht: Seine Karriere in Berlin ist gesichert. Mehr Von Carsten Germis

24.05.2009, 16:31 Uhr | Wirtschaft

Arcandor-Chef Eick im Interview Ohne Bürgschaft ist für Karstadt Schluss

Arcandor-Chef Karl-Gerhard Eick setzt der Regierung im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung die Pistole auf die Brust: Millionen her, oder wir schließen unsere Kaufhäuser. Allein der Zusammenschluss mit Kaufhof rettet Karstadt nicht. Mehr

24.05.2009, 13:25 Uhr | Wirtschaft

Frank-Walter Steinmeier Wahlkampf auf dem Kirchentag

Dass Wahlkampf auch vor Kirchentagen nicht Halt macht, verdeutlicht am Mittwochabend ein Auftritt von SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier nach dem Eröffnungsgottesdienst auf der Bremer Bürgerweide. Mehr

21.05.2009, 21:35 Uhr | Politik

Handel Kaufhof und Karstadt auf Fusionskurs

Der deutsche Einzelhandel steht vor einem beispiellosen Umbruch. Die Handelsriesen Metro und Arcandor erklärten nach einem Spitzentreffen ihrer Chefs, dass eine Fusion ihrer Warenhausketten ein vernünftiger Weg sein könne. Bislang wurden solche Pläne bei Arcandor mit großer Skepsis gesehen. Mehr

21.05.2009, 18:58 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Dax verliert 2,7 Prozent

Ein ernüchternder Konjunkturausblick der Fed und der drohende Bonitätsverlust Großbritanniens haben an Christi Himmelfahrt die Aktienmärkte belastet. Der Dax fiel und konnte die 5000-Punkte-Marke nicht verteidigen. Mehr

21.05.2009, 18:21 Uhr | Finanzen

Handel Hertie steht vor dem endgültigen Aus

Mit dem Geschäft von Hertie geht es schon seit längerem bergab. Nun springt die Investorengruppe ab, die bis zuletzt an einem Einstieg interessiert war. Der Insolvenzverwalter wird wohl die Schließung beantragen. Mehr Von Christine Scharrenbroch und Carsten Knop

20.05.2009, 10:17 Uhr | Wirtschaft

Handelshaus will Staatshilfe Regierung zögerlich gegenüber Arcandor

Der Metro-Konzern will an Gesprächen über eine Fusion mit Karstadt neben der Politik auch Vermieter, Banken und Arbeitnehmervertreter beteiligen. Staatshilfe für Karstadt ist nicht in Aussicht. Der Bund muss immer wieder auch Nein sagen, heißt es in der Union. Mehr

19.05.2009, 10:25 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Porsche-Vostand ist an Investor dran

Sony Ericsson braucht 100 Millionen Euro, Arcandor lehnt eine Fusion von Karstadt und Kaufhof ab, Abschreibungen drücken den Vodafone-Gewinn. Die Bafin sieht durch ihre erzwungene Mitarbeit am HRE-Untersuchungsausschuss die Banken-Überwachung lahmgelegt. Mehr

19.05.2009, 08:37 Uhr | Finanzen

Rhein-Main Karstadt und Kaufhof vielerorts Konkurrenten

Metro-Chef Eckard Cordes hat den Zusammenschluss der Kaufhausketten Karstadt und Galeria Kaufhof ins Gespräch gebracht. Wird er in die Tat umgesetzt, dürfte es auch in der Rhein-Main-Region bald weniger Kaufhäuser geben. Mehr Von Jochen Remmert

18.05.2009, 21:09 Uhr | Rhein-Main

Medienschau Porsche bei Anschlussfinanzierung in Zeitnot?

Die Societe Generale hält weitere Abschreibungen für möglich. Metro will angeblich die Karstadt-Warenhäuser übernehmen, Arcandor diese jedoch offenbar nicht abgeben. Die HSH Nordbank lehnt das Bad-Bank-Konzept ab, Ifo-Chef Sinn rechnet mit höheren Steuern. Mehr

18.05.2009, 10:18 Uhr | Finanzen

Deutsche Warenhaus AG Kaufhof will Karstadt

Über ein Zusammengehen der beiden Warenhausketten Karstadt und Kaufhof wird schon seit langem spekuliert. Die Schieflage der Karstadt-Mutter Arcandor lässt solche Pläne wieder aufleben und inspiriert die Kaufhof-Mutter Metro. Mehr Von Brigitte Koch

18.05.2009, 08:47 Uhr | Wirtschaft

Handel Karstadt braucht Bürgschaft schon in Kürze

Die Lage des Arcandor-Konzerns wird offenbar immer ernster. Mindestens ein wichtiges Unternehmen hat nach F.A.Z.-Informationen die Lieferungen schon gestoppt, weil Rechnungen nicht beglichen wurden. Die Verhandlungen mit den Banken sind zäh. Bald kommt der Bürgschaftsantrag beim Bund. Mehr Von Brigitte Koch und Carsten Knop

11.05.2009, 19:44 Uhr | Wirtschaft

Einzelhandel Neue Ideen für alte Warenhäuser gesucht

Karstadt, Hertie, Woolworth: Der Rückzug der klassischen Kaufhäuser aus den Einkaufsstraßen beschleunigt sich. Manche füllen die Ladenfläche mit Fachgeschäften auf - und sogar mit Arztpraxen. Ein Patentrezept gibt es nicht. Mehr Von Steffen Uttich

07.05.2009, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Neue Investorengruppe Neue Hoffnung für Hertie

Die 2800 Mitarbeiter der insolventen Warenhauskette Hertie können neue Hoffnung schöpfen. Am Dienstag wurde ein Bericht bestätigt, nachdem eine neue Investorengruppe eine Absichtserklärung unterzeichnet hat. Angeblich will die Gruppe die Kette komplett übernehmen und weiterführen. Mehr

05.05.2009, 14:47 Uhr | Wirtschaft

Andreas Steinhöfels Rico, Oscar und das Herzgebreche Allein auf dem Plüschsofa ist es einfach schwierig

Endlich Neues von Rico und Oscar: Andreas Steinhöfel setzt seinen wunderbaren Berlin-Krimi um den Tiefbegabten und dessen vorsichtigen Freund fort. Diesmal ist Ricos Mutter Täterin und Opfer zugleich in dem Fall, den die beiden gemeinsam lösen müssen. Mehr Von Eva-Maria Magel

30.04.2009, 17:05 Uhr | Feuilleton

Arcandor-Chef Karl-Gerhard Eick „Adrenalin wie nach drei gehaltenen Elfmetern“

Arcandor-Vorstandschef Karl-Gerhard Eick liebt zwar das KaDeWe. Aber der angeschlagene Handels- und Touristikkonzern muss seine Kräfte konzentrieren. Profitabilität hat jetzt Priorität, auch vor Gesprächen über eine Warenhausallianz mit Kaufhof, stellt er im Gespräch mit der F.A.Z. klar. Mehr

27.04.2009, 13:01 Uhr | Wirtschaft

Karstadt Das Warenhaus ist nicht tot

Hat das Kaufhaus eine Zukunft? In der Mitte der Gesellschaft sucht Karstadt seine neue, alte Kernzielgruppe. In der Filale 057, im Main-Taunus-Zentrum nahe Frankfurt, ist sie schon zu Hause. Ein Ortsbesuch bei Spannbetttüchern, Lachsbrötchen, Verkäuferinnen und Kunden. Mehr Von Sebastian Balzter

25.04.2009, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Arcandor Karstadt Hanau gehört nicht mehr zum Kerngeschäft

Die Turbulenzen im Touristik- und Handelskonzern Arcandor, der unter anderem die Karstadt-Kaufhäuser betreibt, werden auch im Rhein-Main-Gebiet Folgen haben. Das alte Warenhauskonzept steht einmal mehr in Frage. Mehr Von Jochen Remmert

21.04.2009, 08:00 Uhr | Rhein-Main

Kaufhäuser Karstadt nimmt Abschied vom Luxus

Kadewe, Oberpollinger und Alsterhaus haben keinen Platz mehr bei Karstadt. Darüber ist in Berlin, München oder Hamburg nicht jeder traurig - die meisten Mitarbeiter entkommen der kriselnden Muttergesellschaft Arcandor nur zu gerne. Mehr

21.04.2009, 00:22 Uhr | Wirtschaft

Handel Sanierung trifft jeden vierten Arcandor-Job

Die Finanzierung durch Bankenkredite reicht nicht mehr, sagt der neue Vorstandschef des Handelskonzerns Arcandor. Das Kadewe, das Alsterhaus und Oberpollinger, einige Karstadt-Filialen und die Quelle-Technik-Läden werden ausgegliedert. Vom Umbau werde fast jeder vierte Mitarbeiter betroffen sein. Mehr

20.04.2009, 13:45 Uhr | Wirtschaft
  13 14 15 16 17 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z