Kanton: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kanton

  1 2
   
Sortieren nach

Deutsch-chinesische Kooperation Shenzhen wählt Frankfurt

Die chinesische Boomtown Shenzhen verlegt ihr Europa-Büro nach Frankfurt. Das ist ein Ergebnis der China-Reise des hessischen Wirtschaftsministers Alois Rhiel (CDU). Mehr Von Thorsten Winter

25.03.2007, 19:01 Uhr | Rhein-Main

Das Lesen der anderen

Wudaokou, das Studentenviertel von Peking, an einem ganz normalen Nachmittag: In den Straßen wimmelt es von jungen Leuten, von sehr jungen Leuten. Die Jungs haben sich die Jogginghosen hochgekrempelt und die Haare hochgestellt, tragen Nietengürtel um den Hals oder Schlips zum bedruckten T-Shirt. ... Mehr

17.12.2006, 12:00 Uhr | Feuilleton

Steinschlag Gotthard-Autobahn wieder gesperrt

Das war wohl nichts: Nur zwei Stunden, nachdem die gesperrte Gotthard-Autobahn wieder für den Verkehr freigegeben war, mußte sie erneut dicht gemacht werden. Mehr

02.06.2006, 18:42 Uhr | Reise

Standort Schweizer Kantone locken deutsche Firmen

Die sieben rot-grünen Jahre in Berlin waren aus Schweizer Sicht ein Riesenerfolg. Nicht nur der Molkereiunternehmer Müller floh vor dem deutschen Fiskus, auch etliche deutsche Mittelständler kamen in die Schweiz. Mehr Von Konrad Mrusek, Bürgenstock

13.07.2005, 12:53 Uhr | Wirtschaft

None Frankfurter Gesichter: Peter Schneckmann

Selbst als er einmal mit hundert chinesischen Künstlern in Frankfurt festsaß, soll ihm die gute Laune nicht abhanden gekommen sein. Und es fand sich unter Aufbietung aller Kontakte zu anderen Kulturinstitutionen in Frankfurt auch hierfür eine Lösung. Mehr

20.08.2004, 22:31 Uhr | Rhein-Main

Krankheiten Neuer Sars-Verdachtsfall in China

In der südchinesischen Provinz Guangdong (Kanton) gibt es einen neuen Sars-Verdachtsfall: Ein 35jähriger Mann steht im Krankenhaus unter Quarantäne. Mehr

11.01.2004, 11:36 Uhr | Gesellschaft

Krankheiten Neue Angst vor Sars in China

Nach der Bestätigung eines neuen Sars-Falles im Süden Chinas durch Gesundheitsexperten haben die Behörden die Schlachtung von rund 10.000 Wildtieren angeordnet. Mehr

05.01.2004, 12:44 Uhr | Gesellschaft

Sars Neuer Sars-Verdachtsfall alarmiert Behörden in China

Ein halbes Jahr nach dem offiziell erklärten Sieg über die Lungenseuche ist in China wieder ein Verdachtsfall der lebensgefährlichen Lungenkrankheit Sars aufgetreten. Mehr

27.12.2003, 14:47 Uhr | Gesellschaft

Kernkraft China will Plutonium-Anlage in Hanau kaufen

Siemens hat gute Chancen, die stillgelegte Hanauer Brennelementefabrik nach China zu verkaufen. Bundeskanzler Schröder sagte in der Provinzhauptstadt Guangzhou, es gebe einen Antrag, der geprüft werde. Mehr

02.12.2003, 17:20 Uhr | Wirtschaft

SARS Die Chronik

Ein Abriss der Ausbreitung der Lungenseuche SARS. Vom November 2002, als in Südchina Menschen an der Lungenkrankheit erstmals erkrankten, bis heute. Mehr

28.04.2003, 17:52 Uhr | Gesellschaft

SARS-Lungenentzündung Gelassenheit in Guangdong

In Peking sind Mundschutzmasken und Stärkungsmittel restlos ausverkauft. In der Hauptstadt Guangdongs jedoch, wo alles begann, herrscht Gelassenheit. Und das, obwohl allein im März neun Menschen an SARS starben. Mehr Von Petra Kolonko

02.04.2003, 18:02 Uhr | Gesellschaft

Lungenentzündung Weitere Verdachtsfälle in Hongkong

In Hongkong steigt die Zahl der tatsächlichen Erkrankungen weiter dramatisch. In Bayern wurde in einem Verdachtsfall Entwarnung gegeben. Mehr

31.03.2003, 19:14 Uhr | Gesellschaft

Die Akte Arnold Odermatt

Wie mag bloß das Auto in den See gekommen sein? Die wahre Vorgeschichte bleibt dem Betrachter verborgen, könnte von ihm allenfalls vermutet werden. Arnold Odermatt hält nur das traurige Ende fest - ein gründlich verbeulter schwarzer VW-Käfer liegt hier im seichten Wasser am Ufer, allem Anschein nach ein Totalschaden. Mehr

21.10.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton
  1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z