Jürgen Schrempp: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Erste IAA für den Daimler-Chef Ola im Härtetest

„Wir müssen die Effizienz dramatisch erhöhen“, sagt Ola Källenius und schwört die Belegschaft auf harte Zeiten ein. Die Aktionäre als Eigentümer sollen zugleich höchste Priorität haben. Seine erste IAA als Daimler-Chef hat es in sich. Mehr

15.09.2019, 10:51 Uhr | Wirtschaft

Bilder und Videos zu: Jürgen Schrempp

Alle Artikel zu: Jürgen Schrempp

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Chefwechsel bei Daimler Der Schnauzbärter hat seine Leichtigkeit verloren

Die Ära von Dieter Zetsche endet. Erst manövrierte er Daimler an den Rand der Existenz, dann führte er den Konzern in neue Höhen. Seit dem Diesel-Skandal ist die Zeit der Rekorde vorbei. Was kommt nun? Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

22.05.2019, 07:39 Uhr | Wirtschaft

Daimler Das Ende der Ära Zetsche

Dieter Zetsche hat den Autohersteller Daimler geprägt wie kaum ein Vorgänger. Die 13 Jahre währende Amtszeit war kein Spaziergang. Eine Bilanz. Mehr Von Martin Gropp

21.05.2019, 10:20 Uhr | Wirtschaft

Unternehmen auf „Sinnsuche“ Von Kapitalisten zu Weltverbesserern?

Purpose, Purpose, Purpose: Alle Konzernchefs reden plötzlich von der Suche nach einem höheren Sinn. Steckt dahinter wirklich ein Sinneswandel – oder vielmehr eine clevere Strategie? Mehr Von Georg Meck

11.03.2019, 08:14 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv Daimler findet neuen Finanzvorstand

Der Automobilkonzern Daimler hat einen neuen Finanzvorstand gefunden. Nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung soll ein interner Kandidat die Nachfolge von Bodo Uebber antreten. Mehr Von Georg Meck

09.02.2019, 17:22 Uhr | Wirtschaft

Dieter Zetsche hört auf Er hat Daimler vor dem Niedergang bewahrt

Dieter Zetsche hat Daimler repariert. Und könnte nun für vermutlich 4000 Euro Rente in den Ruhestand gehen – am Tag. Doch es wird anders kommen. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

06.02.2019, 16:12 Uhr | Wirtschaft

Tech-Talk Volksford

Die beiden Giganten Volkswagen und Ford rufen eine globale Allianz aus. Ist ein Konzern mit zehn Millionen jährlich hergestellten Autos nicht mehr in der Lage, ausreichend Synergieeffekte zu heben? Mehr Von Holger Appel

23.01.2019, 09:20 Uhr | Technik-Motor

Neuer Aufsichtsratschef Ein Automann für Thyssen-Krupp

Mit Krisen aller Art kennt Bodo Uebber sich aus. Künftig soll der erfahrene Finanzvorstand von Daimler den Aufsichtsrat in Essen führen. Mehr Von Susanne Preuss und Helmut Bünder

13.11.2018, 18:18 Uhr | Wirtschaft

Merkel und die Manager Die Entfremdung

Lange Zeit waren Deutschlands Konzernchefs stolz auf ihre Nähe zu Angela Merkel. Spätestens seit dem Dieselskandal ist damit Schluss. Schon vor der Neuauflage der großen Koalition ist das Vertrauen dahin. Mehr Von Ralph Bollmann und Georg Meck

04.02.2018, 14:01 Uhr | Wirtschaft

Daimlers R-KLasse Dieter Zetsches Rohrkrepierer

Die R-Klasse sollte Daimler zu neuer Größe führen. Jetzt stirbt sie leise vor sich hin. Doch woran liegt das? Mehr Von Georg Meck

23.02.2017, 20:33 Uhr | Wirtschaft

Bayer und Monsanto Die Risiken von Großfusionen

Bayer will Monsanto kaufen. Dabei gehen viele Fusionen schief. Forscher zeigen, wann Übernahmen gut gehen können. Mehr Von Maximilian Weingartner

19.09.2016, 14:01 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Daimlers Insider-Fall

Der Schrempp-Prozess zeigt: Kursrelevante Informationen sollten auch dann veröffentlicht werden, wenn sie noch nicht abschließend von allen Gremien abgesegnet wurden. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

03.02.2016, 18:31 Uhr | Wirtschaft

Verfahren um Rücktritt Wende im Schrempp-Prozess in Sicht

Im Prozess vor dem Oberlandesgericht Stuttgart um den Rückzug des ehemaligen Daimler-Chefs Jürgen Schrempp zeichnet sich eine Kehrtwende des Gerichts ab. Mehr

03.02.2016, 12:54 Uhr | Finanzen

Themen des Tages BGH verhandelt über Gaspreise

Der Bundesgerichtshof verhandelt über Grenzen der Weitergabe eigener Bezugskostensteigerungen des Gasversorgers an den Tarifkunden. Mehr

03.02.2016, 06:29 Uhr | Wirtschaft

Nächste Runde für Daimler Schrempps Abgang vor Gericht

Als der damalige Daimler-Chef Jürgen Schrempp zurücktrat, schoss der Aktienkurs des Autobauers nach oben. Bislang hatten klagende Aktionäre keinen Erfolg vor Gericht. Im Februar beginnt die nächste Verhandlung. Mehr Von Susanne Preuss, Stuttgart

20.01.2016, 18:50 Uhr | Finanzen

Doppelspitze Mein Chef, dein Chef

Die Linkspartei führt sie ein, die Deutsche Bank schafft sie gerade ab: Die Doppelspitze. Aber warum braucht man überhaupt zwei Chefs? Und wie kann das gutgehen? Mehr Von Sven Astheimer

26.06.2015, 10:00 Uhr | Beruf-Chance

Siegeszug von Jeep Mit 75 schwer in Form

Der unglaubliche Siegeszug von Jeep überrascht die Automobilwelt. Die amerikanische Geländewagenmarke profitiert vom SUV-Boom. Sie hat aber auch zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Modelle parat. Mehr Von Holger Appel und Boris Schmidt

11.02.2015, 19:08 Uhr | Technik-Motor

Kommentar Zetsche-Festspiele

Es läuft super bei Daimler und der Vorstandschef verspricht noch mehr. Aber tolle Autos allein sind kein Garant für dauerhaften Erfolg. Mehr Von Susanne Preuß

05.02.2015, 13:54 Uhr | Wirtschaft

Thomas Middelhoff Größenwahn

Der ehemalige Top-Manager Thomas Middelhoff hat alles verloren: Ruhm, Geld und Freunde. Sein Schicksal zeigt, was passiert, wenn Charismatiker von der eigenen Großartigkeit geblendet werden. Mehr Von Georg Meck und Bettina Weiguny

15.06.2014, 13:31 Uhr | Wirtschaft

Comeback Ex-Daimler-Chef Schrempp wird Banker

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende des Autobauers wird Aufsichtsrat der Privatbank Merkur. Offenbar ist er auch Miteigentümer des Finanzhauses geworden. Mehr

25.05.2013, 17:29 Uhr | Wirtschaft

Guten Morgen aus Frankfurt: Martin Hock Wohin steuert Daimler?

Gut für Daimler, dass es Mercedes hat. Umgekehrt war dies in den vergangenen Jahren nicht so. Auf der heutigen Hauptversammlung wird mehr über den Kurs zu erfahren sein. Mehr

10.04.2013, 08:16 Uhr | Wirtschaft

Daimler-Prozess EU-Richter stärken Rechte von Aktionären

In einem jahrelangen Rechtsstreit über den spektakulären Abgang des ehemaligen Daimler-Chefs Jürgen Schrempp erweitern die Luxemburger Richter das Recht der Anleger auf bessere Information. Konzerne müssten wichtige Personalentscheidungen bereits im Vorfeld öffentlich machen, hieß es. Mehr

28.06.2012, 13:44 Uhr | Wirtschaft

Insiderhandel Konzerne müssen Pläne früher publizieren

Unternehmen müssen künftig früher als bisher Transaktionen und Personalentscheidungen bekanntgeben. In einem Gutachten des Europäischen Gerichtshof steht, dass schon erste Zwischenschritte Insiderinformationen sind. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin

22.03.2012, 07:05 Uhr | Finanzen

Deutsche Unternehmen Nur noch weg aus Amerika

Deutsche Konzerne wie die Post oder der Autohersteller Daimler haben mit ihrer Expansion nach Amerika kein Glück gehabt - und nur viel Geld vernichtet. Die Telekom kann sich nun mit dem Verkauf von T-Mobile USA an AT&T hier einreihen. Mehr Von Carsten Knop

22.03.2011, 10:25 Uhr | Wirtschaft

Daimler EuGH muss sich mit Schrempp-Rücktritt befassen

Hat Daimler die Öffentlichkeit zu spät über den bevorstehenden Rücktritt von Jürgen Schrempp informiert? Der Bundesgerichtshof sagt: Das hängt von europäischem Recht ab - und fragt den Europäischen Gerichtshof. Mehr

23.12.2010, 15:00 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z