Josef Ackermann: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Josef Ackermann

  2 3 4 5 6 ... 20 ... 41  
   
Sortieren nach

Betrugsvorwurf Chefetage der Deutschen Bank angeklagt

Neuer Höhepunkt im Rechtsstreit der Deutschen Bank: Die Staatsanwaltschaft München hat Anklage gegen Jürgen Fitschen und weitere frühere Manager erhoben. Der Vorwurf: schwerer Betrug. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt

24.09.2014, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Jürgen Fitschen Gericht verschickt Anklage an Deutsche-Bank-Chef

Jürgen Fitschen und seine beiden Vorgänger Josef Ackermann und Rolf Breuer haben die Klageschrift aus München bekommen. Es geht um Aussagen im Prozess mit dem verstorbenen Medienunternehmer Leo Kirch. Mehr

16.09.2014, 14:41 Uhr | Wirtschaft

Brief an Staatsanwaltschaft Ackermann gesteht falsche Aussage im Kirch-Prozess ein

Josef Ackermann hat einem Medienbericht zufolge zugegeben, im Kirch-Prozess falsch ausgesagt zu haben. In einen Brief führt der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank Zeitmangel und Ratschläge seiner Berater an. Mehr

07.09.2014, 09:25 Uhr | Wirtschaft

Exklusiv in der F.A.Z. Unternehmen investieren mehr in Forschung und Entwicklung

Obwohl sich die Hinweise auf eine mögliche Abkühlung der Konjunktur mehren, wollen die deutschen Unternehmen dieses Jahr offenbar mehr Geld in Forschung und Entwicklung (F&E) investieren als im Vorjahr. Mehr

22.08.2014, 07:27 Uhr | Wirtschaft

Prozess um Leo Kirch Anklage gegen Deutsch-Banker offenbar fertig

Die Entscheidung ist gefallen: Die frühere Führungsriege der Deutschen Bank wird im Fall Leo Kirch angeklagt. Der jetzige Ko-Chef Jürgen Fitschen ist wohl auch dabei. Mehr Von Joachim Jahn

07.08.2014, 11:03 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Ermittlungen im Fall Kirch gegen Deutsche-Bank-Vorstand Leithner

Großbritannien verkauft weitere Aktien von Lloyds, EU-Ermittler haben die Geschäftsräume von mehreren europäischen Autozulieferern durchsucht und die Prokon-Genossenschaft befindet sich im Aufbau. Mehr

26.03.2014, 07:18 Uhr | Finanzen

Im Fall Kirch Ermittlungen jetzt auch gegen Deutsche-Bank-Vorstand Leithner

Schon wieder haben Ermittler Büros der Deutschen Bank durchsucht. Der Verdacht lautet auf Prozessbetrug im Streit mit den Erben des Medienunternehmers Kirch. Der Kreis der Verdächtigen hat sich ausgeweitet. Mehr Von Joachim Jahn

25.03.2014, 19:23 Uhr | Wirtschaft

Nach Einigung mit Deutscher Bank Kirch-Erben ziehen alle Vorwürfe zurück

Der Vergleich der Deutschen Bank mit den Erben des verstorbenen Medienunternehmens Leo Kirch beendet die laufenden Klagen. Der frühere Bank-Boss Breuer muss trotzdem mit einer Klage aus München rechnen. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin

26.02.2014, 12:27 Uhr | Wirtschaft

Unter Druck Die nervöse Deutsche Bank

In Deutschlands einzigem Geldhaus von Weltrang hält ein neues Lebensgefühl Einzug: von allen Seiten verfolgt. Muss Bank-Chef Anshu Jain bald gehen? Mehr Von Georg Meck

25.01.2014, 20:22 Uhr | Wirtschaft

Weltwirtschaftsforum in Davos Auf der Suche nach der neuen Welt

Auf dem Weltwirtschaftsforum freut man sich, dass die Finanzkrise derzeit keine Rolle spielt. Für die langfristigen Herausforderungen fehlt es jedoch an Antworten. Mehr Von Gerald Braunberger, Davos

24.01.2014, 19:34 Uhr | Wirtschaft

Davos Verwirrung über Ackermann im Weltwirtschaftsforum

Der frühere Deutsche-Bank-Chef hat sich in Davos immer gerne präsentiert. Doch nun wird er seinen Posten im Sitzungsrat des Weltwirtschaftsforums womöglich verlieren. Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

09.01.2014, 21:26 Uhr | Wirtschaft

Schnelle Entscheidung Verfassungsgericht lehnt Ackermanns Kirch-Antrag ab

Im Streit mit den Erben des Medienunternehmers Leo Kirch war der frühere Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann vor das Verfassungsgericht gezogen. Dort ist er jetzt abgeblitzt. Mehr

12.12.2013, 16:01 Uhr | Wirtschaft

Kirch-Prozess Josef Ackermann ruft das Verfassungsgericht an

Der frühere Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann ruft die höchsten deutschen Richter zu Hilfe. Er will verhindern, dass die Erben des Medienunternehmers Kirch beschlagnahmtes Material gegen ihn verwenden. Mehr

10.12.2013, 11:15 Uhr | Wirtschaft

UBS und Deutsche Bank Zwei Großbanken auf unterschiedlichen Wegen

Die UBS, in der Krise schwer getroffen, hat ihre Strategie geändert und ihre Führung erneuert. Die Deutsche Bank will weiterhin eine der großen Universalbanken der Welt werden. Mehr Von Gerald Braunberger und Jürgen Dunsch

07.12.2013, 13:55 Uhr | Wirtschaft

Exklusiv in der F.A.Z. Staatsanwälte nehmen auch Middelhoff ins Visier

Der frühere Bertelsmann- und Arcandor-Chef Thomas Middelhoff ist nun ebenfalls in den Blick der Staatsanwälte geraten, die gegen frühere Top-Manager der Deutschen Bank wegen des Verdachts auf Prozessbetrug ermitteln. Mehr

29.11.2013, 08:20 Uhr | Wirtschaft

Anklage wird geprüft Staatsanwälte nehmen auch Middelhoff ins Visier

Nach Informationen der F.A.Z. prüfen Strafverfolger eine Anklage gegen den ehemaligen Bertelsmann-Chef Thomas Middelhoff. Es sind die gleichen Staatsanwälte, die gegen frühere Top-Manager der Deutschen Bank wegen des Verdachts auf Prozessbetrug ermitteln. Mehr Von Joachim Jahn

28.11.2013, 18:40 Uhr | Wirtschaft

Falschaussage vor Gericht Anklage gegen Deutsche Bank erwartet

Ein Ermittlungsbericht der Polizei kommt zum Schluss: Der frühere Bankchef Rolf Breuer wurde für eine Falschaussage vor Gericht präpariert. Mehr Von Joachim Jahn

24.11.2013, 21:28 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bank Welche Kultur – und welcher Wandel?

Die Doppelspitze aus Anshu Jain und Jürgen Fitschen sollte für einen Kulturwandel stehen. Bisher steht sie nur für Ansehensverlust. Einmal durchs Strafgesetzbuch mit der Deutschen Bank. Mehr Von Markus Frühauf und Joachim Jahn

06.11.2013, 21:05 Uhr | Wirtschaft

Schweizer Finanzkonzern Josef Ackermann nach Manager-Selbstmord entlastet

Ein Schweizer Versicherungsmanager erhob in seinem Abschiedsbrief schwere Vorwürfe gegen Josef Ackermann. Eine Untersuchung der Finanzaufsicht entlastet den ehemaligen Deutsche-Bank-Boss nun. Mehr

04.11.2013, 09:12 Uhr | Wirtschaft

Spenden der hessischen Justiz Mit vollen Händen

Rund zehn Millionen Euro verteilt die hessische Justiz jedes Jahr an Vereine und gemeinnützige Organisationen. Wer das Geld bekommt, entscheiden allein Richter und Staatsanwälte. Um sie herum surren Agenturen und Interessenvertreter. Mehr Von Denise Peikert

01.11.2013, 21:50 Uhr | Rhein-Main

Personal-Karussell Lauter neue Führungspersonen bei Siemens

Ralf Thomas wird neuer Finanzchef des Traditionskonzerns. Und SAP-Chef Snabe zieht in den Siemens-Aufsichtsrat ein. Mehr

18.09.2013, 13:41 Uhr | Wirtschaft

Nach Führungswechsel Siemens-Erben verlangen Ruhe im Konzern

Turbulente Zeiten sind es gerade für den deutschen Traditionskonzern Siemens: Erst wechselt die Spitze, nun wirft Aufsichtsrat Ackermann hin. Die Erben des Firmengründers, die immer noch größter Aktionär sind, rufen zur Ordnung. Mehr

14.09.2013, 18:43 Uhr | Wirtschaft

Mein Lehman Josef Ackermann, damals Chef der Deutschen Bank

Die Nachricht von der Lehman-Pleite kam im Auto. Mehr

14.09.2013, 18:40 Uhr | Wirtschaft

Buchvorstellung Josef Ackermann, sein Kommunikator und das Gemeinwohl

Josef Ackermanns früherer Sprecher hat ein Buch über seinen ehemaligen Chef geschrieben. Voller Bewunderung schreibt er viel und reflektiert wenig. Ackermann äußerte sich bei der Vorstellung erstmals zu Vorwürfen, er trage eine Mitschuld am Suizid des Zurich-Finanzchefs Wauthier. Mehr Von Gerald Braunberger

12.09.2013, 20:32 Uhr | Wirtschaft

Buchvorstellung Ackermann verlässt Siemens aus Protest

Josef Ackermann gibt seinen Sitz im Aufsichtsrat von Siemens zurück - weil er nicht damit einverstanden ist, wie Siemens den alten Vorstandschef verabschiedet hat. Mehr Von Gerald Braunberger

12.09.2013, 15:12 Uhr | Wirtschaft
  2 3 4 5 6 ... 20 ... 41  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z