Joe Kaeser: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Merck-Chef im Gespräch „Womit will Deutschland in Zukunft punkten?“

Die Wirtschaft kommt in der öffentlichen Debatte zu kurz, beklagt der Vorstandschef des Pharma- und Chemiekonzerns Merck, Stefan Oschmann. In der Klimadebatte setzt er auf technologische Lösungen anstatt auf Verbote und Emotionen. Mehr

08.10.2019, 10:41 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Joe Kaeser

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Busch soll auf Kaeser folgen Siemens bereitet Führungswechsel vor

Vorstand Michael Sen soll die Sparte Energietechnik an die Börse führen. Damit kann sein Kollege Roland Busch Konzernlenker Joe Kaeser ablösen. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

18.09.2019, 18:26 Uhr | Wirtschaft

Sorge wegen Hongkong Kaeser fordert Marktöffnung von Chinesen

„Das war natürlich nicht hinnehmbar“ – Joe Kaeser findet klare Worte über das zurückgenommene Auslieferungsgesetz in Hongkong. Für den Handel mit China schlägt er ein neues Abkommen vor. Mehr

09.09.2019, 17:46 Uhr | Wirtschaft

Merkel in China Die Kanzlerin in heikler Mission

Merkel ist zu Gast in China. Doch die Stimmung zwischen Deutschland und seinem wichtigsten Handelspartner ist nicht gut. Grund dafür ist unter anderem das kommende Sozialpunktesystem – und Hongkong. Mehr Von Julia Löhr, Berlin und Hendrik Ankenbrand, Schanghai

06.09.2019, 07:20 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Umfrage zur Lage in Hongkong Deutsche Unternehmen meiden klare Worte

Joe Kaeser mahnt gewaltfreien Dialog und Einhaltung des geltenden Rechts in Hongkong an. Viele deutsche Konzerne sind besorgt, drucksen aber herum – sie haben Milliarden in China investiert. Mehr Von Sven Astheimer, Bernd Freytag, Rüdiger Köhn, Susanne Preuß

22.08.2019, 20:46 Uhr | Wirtschaft

Umgang mit Hongkong Wie viel Moral braucht ein Manager?

Zu politisch brisanten Themen sollen Unternehmenschefs Haltung zeigen. Doch wer sich moralisch überhöht, kann tief fallen. Am Beispiel Hongkong wird das besonders deutlich. Mehr Von Sven Astheimer

22.08.2019, 20:42 Uhr | Wirtschaft

Keine Diversität Deutsche Vorstände werden wieder zu Männerclubs

Alle wollen Diversität – nur in den Vorstandsetagen der Dax-Familie klappt es damit nicht. Zuletzt verließen sogar führende Frauen die Unternehmen Allianz, Siemens und Deutsche Bank. Mehr Von Anna-Lena Niemann

21.08.2019, 08:27 Uhr | Wirtschaft

Vor Wahlen im Osten Möglicher AfD-Erfolg alarmiert die Wirtschaft

Bei den bevorstehenden Wahlen hat die AfD momentan gute Chancen, zweitstärkste oder stärkste Kraft im Osten zu werden. Industriepräsident Kempf warnt: Ein AfD-Erfolg würde den ostdeutschen Unternehmen schaden. Mehr Von David Kampmann

16.08.2019, 15:23 Uhr | Politik

Prognose jedoch bestätigt Siemens schwächelt

Siemens-Chef Joe Kaeser macht die Geopolitik für schwächere Quartalszahlen des Konzerns verantwortlich. Im Industriegeschäft wird deutlich weniger verdient. Dennoch bestätigen die Münchner die Prognose. Mehr

01.08.2019, 07:35 Uhr | Wirtschaft

Starmanagerin Siemens trennt sich von Janina Kugel

Janina Kugel hat Siemens ein junges Image verpasst. Jetzt ist sie auf dem Absprung. Ihr Vertrag wird nicht verlängert. Mehr Von Georg Meck

31.07.2019, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Nach Trump-Kritik Sachter Beistand für Joe Kaeser

Hinter vorgehaltener Hand ist Skepsis über Trumps Politik unter Managern durchaus zu spüren. Siemens-Chef Kaeser äußert sie auch öffentlich. Der deutschen Wirtschaft gefällt’s. Mehr Von Julia Löhr, Berlin und Tillmann Neuscheler

22.07.2019, 17:19 Uhr | Wirtschaft

Merkel in Sachsen Aus Liebe zum Land

Merkel besucht Sachsen in schwierigen Zeiten: Laut Prognosen könnte die AfD in vielen Wahlkreisen an den Christdemokraten vorbeiziehen. Für die CDU geht es im Freistaat um ihr politisches Überleben. Mehr Von Stefan Locke

16.07.2019, 20:49 Uhr | Politik

„Der nächste Lübcke“ Morddrohung gegen Siemens-Chef

Schon zum zweiten Mal hat sich Siemens-Chef Joe Kaeser durch politische Äußerungen Feinde in der rechten Szene gemacht – und nun eine Morddrohung erhalten. Werden Topmanager in Deutschland ausreichend geschützt? Mehr Von Rüdiger Köhn und Michael Ashelm

12.07.2019, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Wasserstoff-Technologien Siemens und Sachsen engagieren sich in Görlitz

Der von Siemens-Chef Joe Kaeser versprochene „Zukunftspakt“ für Görlitz wird realisiert. Wasserstoff soll dabei eine große Rolle spielen. Mehr

10.07.2019, 14:59 Uhr | Wirtschaft

Nach Festnahme in Italien Kapitänin Rackete verteidigt Einfahrt in Hafen

Eine deutsche Kapitänin bringt 40 Migranten unerlaubt nach Italien. Ist sie kriminell oder beispiellos menschlich? Der Rettungseinsatz von Sea-Watch polarisiert. Und ein Spendenaufruf der Fernsehmoderatoren Böhmermann und Heufer-Umlauf findet große Resonanz. Mehr

30.06.2019, 12:51 Uhr | Politik

Energietechnik Siemens spart für die Börse

Neue Strukturen, noch weniger Stellen in der Energietechnik: Der Münchner Konzern spürt die Folgen der Energiewende schmerzlich. Er rechnet sein Streich- und Sparkonzept aber geschickt klein. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

21.06.2019, 07:18 Uhr | Wirtschaft

In den nächsten zwei Jahren Siemens streicht 1400 Stellen in Deutschland

Um den Börsengang in der Energiesparte vorzubereiten, zieht Siemens die Kostenschraube an. Insgesamt sollen 2700 Stellen abgebaut werden. In Deutschland betrifft das wohl besonders zwei Standorte. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

18.06.2019, 18:45 Uhr | Wirtschaft

Fortbestand der Koalition „An der SPD wird es nicht scheitern“

Überlebt die Koalition aus Union und SPD? Das ist davon abhängig, inwieweit sich CDU und CSU an vereinbarte Absprachen halten, sagt der SPD-Generalsekretär. Doch die Kritik vor allem an einem Projekt der Sozialdemokraten wächst. Mehr

05.06.2019, 06:33 Uhr | Politik

Wegen Plänen zur Grundrente Siemens-Chef Kaeser: „Die SPD hat Berechtigung zum Regieren verloren“

Mit scharfen Worten hat Siemens-Chef Joe Kaeser die Pläne der SPD für eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung kritisiert. Und auch der EU stellt der Manager kein allzu gutes Zeugnis aus. Mehr

04.06.2019, 21:10 Uhr | Wirtschaft

Technologiekonzern Siemens Bekommt Berlin wieder einen Dax-Konzern?

Siemens wird für den künftigen Sitz seiner Energiesparte wohl die Bundeshauptstadt wählen – wenn sich die Berliner ihre Chance nicht verbauen. Der Vorstandschef Joe Kaeser hat klare Vorstellungen. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

03.06.2019, 08:07 Uhr | Wirtschaft

Ernüchternde Börsenbilanz Kursraketen von Siemens sind Mangelware

Mit der Energie- und Kraftwerkstechnik bringt der Technologiekonzern Siemens bald ein weiteres Geschäft an die Börse. Die Bilanz der Abspaltungen seit 1999 fällt jedoch eher ernüchternd aus. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

10.05.2019, 15:22 Uhr | Finanzen

Zukunft einer Industrie-Ikone Das ist Joe Kaesers neue Siemens

Das Traditionsunternehmen Siemens bekommt endlich einen Kern, der ins 21. Jahrhundert passt. Anders geht es auch gar nicht. Mehr Von Rüdiger Köhn

08.05.2019, 22:00 Uhr | Wirtschaft

Zweites Quartal Siemens übertrifft die Gewinnerwartungen

Viel los bei Siemens: Nur wenige Stunden, nachdem der Aufsichtsrat zustimmte, sich vom traditionellen Energiegeschäft zu trennen, legt der Konzern gute Zahlen vor. Mehr

08.05.2019, 08:04 Uhr | Wirtschaft

Umbruch bei Technikkonzern Siemens kappt seine Wurzeln

Der Technikkonzern trennt sich vom Energiegeschäft und wird sich auf Digitalisierung konzentrieren. In der Verwaltung kostet das viele Stellen. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

07.05.2019, 19:44 Uhr | Wirtschaft

Wiederaufbau Siemens sichert sich erste Aufträge für Milliarden-Projekt im Irak

Der Irak will seine Elektrizitätsversorgung wieder aufbauen – und Siemens und GE buhlen um die Aufträge. Jetzt vermelden die Deutschen einen ersten Erfolg. Mehr

30.04.2019, 15:03 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Mehr zum Thema