IfD Allensbach: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Exklusive Allensbach-Umfrage Wie denken die Deutschen aktuell über Europa?

Europapolitik interessiert nicht mehr nur zu Zeiten von Wahlen. Vor allem der Brexit hat viele von den Vorzügen der EU überzeugt. Mehr

20.06.2019, 19:53 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: IfD Allensbach

1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Exklusive Umfrage Verkehrswende ja – Autoverzicht nein

Die Deutschen sind sich der Gefahr fürs Klima bewusst. Wie eine neue Studie zeigt, fahren die meisten dennoch weiter Auto – so lange der öffentliche Nahverkehr nicht besser ausgebaut wird. Mehr Von Bastian Benrath

06.05.2019, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Umfrage von Nestlé Deutsche essen immer seltener gemeinsam

Gemeinsame Familienessen haben für die meisten eine hohe Bedeutung – doch gerade unter der Woche wird immer seltener zusammen gegessen. Eine Studie macht zudem wachsende Unterschiede zwischen den sozialen Schichten aus. Mehr

03.05.2019, 13:27 Uhr | Stil

Dieter Janecek im Interview „Uber macht den öffentlichen Nahverkehr kaputt“

Dieter Janecek ist Obmann der Grünen im Digitalausschuss im Bundestag. Im Interview spricht er über die deutsche Angst vor dem Fortschritt, die Macht von Internetkonzernen und wie Digitalisierung mit Klimaschutz zusammenhängt. Mehr Von Carsten Knop

19.04.2019, 09:10 Uhr | Politik

Allensbach-Umfrage Den Deutschen ist der Fortschritt unheimlich

Von der wissenschaftlichen und technischen Entwicklung sind viele überfordert. Selten war die Stimmung so fortschrittsskeptisch. Auch eine klare Vorstellung von der Digitalisierung haben nur wenige. Das hat Folgen für die Zukunft. Mehr Von Thomas Petersen

17.04.2019, 16:59 Uhr | Politik

Trotz hoher Hauspreise Der Hauskauf lohnt sich immer noch

Eine neue Untersuchung des Wohnungsmarkts zeigt: Im Schnitt zahlten die Deutschen 264.000 Euro fürs Eigenheim. Das ist aber immer noch günstiger, als zu mieten. Wer wirklich sparen will, muss raus auf’s Land. Mehr Von Christian Siedenbiedel

11.04.2019, 09:46 Uhr | Finanzen

F.A.Z.-Elite-Panel Deutschlands Führungskräfte trauen Kramp-Karrenbauer viel zu

Die Spitzen der Republik gehen mit der großen Koalition scharf ins Gericht. Dem Diesel hingegen geben die Führungskräfte wieder eine Zukunft. Das neue F.A.Z.-Elite-Panel. Mehr Von Heike Göbel

20.02.2019, 10:09 Uhr | Wirtschaft

Allensbach-Umfrage Brauchen wir die Grünen?

Zur Mitte einer Legislaturperiode erzielen die Grünen in Umfragen oft glänzende Ergebnisse. Nur in Wahlerfolge kann die Partei dies selten ummünzen. Das liegt auch an der Berichterstattung über sie. Mehr Von Thomas Petersen

20.02.2019, 06:45 Uhr | Politik

Allensbach-Umfrage Union verliert, SPD gewinnt hinzu

Waren es die SPD-Vorschläge zur Grundrente? In einer Allensbach-Umfrage verzeichnen die Sozialdemokraten jedenfall Gewinne. Trotzdem bleiben sie hinter den Grünen. Die Union büßt leicht an Zustimmung ein. Mehr

19.02.2019, 17:34 Uhr | Politik

Spitzenbezüge Deutsche kritisieren hohe Managergehälter am härtesten

Nur jeder fünfte Deutsche glaubt daran, dass Unternehmen für die besten Manager zwangsläufig sehr hohe Gehälter zahlen müssen. Auch die Kritik an Spitzenbezügen ist in anderen Ländern deutlich leiser. Mehr

18.02.2019, 16:29 Uhr | Wirtschaft

Online-Partnerbörsen Darum läuft das Geschäft mit der Liebe im Internet so gut

Zum Jahresbeginn begeben sich besonders viele Singles auf die Suche nach einem neuen Partner. Online-Partnerbörsen erhöhen den Druck zum Aktivwerden: Wer heute noch allein ist, ist selbst schuld. Mehr Von Maja Brankovic

09.01.2019, 19:35 Uhr | Wirtschaft

Soziale Netzwerke Die Meinungsblase der AfD-Anhänger

Die sozialen Netzwerke sind für junge Leuten die wichtigste Quelle politischer Informationen – und für ältere Anhänger der AfD. Doch wie steht der Aufstieg der nationalistischen Partei mit dem Internet in Verbindung? Mehr Von Thomas Petersen, Institut für Demoskopie Allensbach

20.12.2018, 11:07 Uhr | Politik

Deutsche-Bank-Studie So vererben die Deutschen

Viele Deutsche sorgen sich, dass sie kein Erbe bekommen. Dabei fällt es Familien scheinbar immer schwerer, offen über dieses Thema zu sprechen. Der Streit ums Erbe nimmt zu. Mehr Von Anne-Christin Sievers

29.11.2018, 14:56 Uhr | Finanzen

Stimmungsbild der Deutschen Zu Hause ist es am schönsten

Vor vier Jahren waren die Deutschen zufriedener als heute. Ihr Missmut aber wirkt angelernt – im eigenen Umfeld stimmt’s für die meisten. Mehr Von Dr. Thomas Petersen, Institut für Demoskopie Allensbach

18.10.2018, 06:31 Uhr | Politik

Vorteile und Fallstricke Haus zu verschenken

Das Eigenheim schon zu Lebzeiten an die Nachkommen weiterzugeben hat Vorteile. Man kann Steuern sparen oder dafür sorgen, dass das Haus in die gewünschten Hände gelangt. Trotzdem sollte eine Schenkung gut überlegt sein. Mehr Von Anne-Christin Sievers

04.10.2018, 11:24 Uhr | Wirtschaft

Trump und Europa Freund, Feind oder was?

Für Nostalgie ist im transatlantischen Verhältnis kein Platz mehr. Die Amerikaner haben die Nase voll, die Lasten des Westens zu tragen. Auf uns kommt einiges zu. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

19.09.2018, 09:16 Uhr | Politik

Neues subtiles Must-have Fast gar nicht tätowiert

Menschen hatten noch nie so viele Probleme sich festzulegen. Da scheint ein Tattoo mit seiner Beständigkeit fast ein Ding der Unmöglichkeit. Beliebt ist es dennoch. Jetzt gibt es einen neuen Trend. Eine Glosse. Mehr Von Ursula Scheer

16.09.2018, 14:23 Uhr | Feuilleton

Die Deutschen und ihre Armee Bedingt abwehrbereit

Die Deutschen haben keine gute Meinung von der Bundeswehr mehr. Doch viele sind dafür, mehr Geld für die Verteidigung auszugeben. Mehr Von Dr. Thomas Petersen, Institut für Demoskopie Allensbach

15.08.2018, 06:32 Uhr | Politik

Parapsychologische Beratung Was tun, wenn Roy Black aus dem Jenseits grüßt?

Zwei Drittel der Deutschen berichten von Begegnungen mit Verstorbenen oder Déjà-vu-Erfahrungen. Für sie gibt es die Parapsychologische Beratungsstelle in Freiburg: die einzige Anlaufstelle für Spukgepeinigte. Mehr Von Julian Dorn, Freiburg

02.08.2018, 06:28 Uhr | Gesellschaft

Mangelnde Transparenz Ungereimtheiten an der Hochschule Allensbach

Zu stolzen Preisen kann man an der privaten Hochschule Allensbach ein Studium absolvieren. Doch inwiefern dort ein wissenschaftlicher Austausch stattfindet, bleibt fraglich. Mehr Von Jochen Zenthöfer

27.07.2018, 16:57 Uhr | Feuilleton

Allensbach-Umfrage Beunruhigung über die Flüchtlingssituation stark gestiegen

Mit dem Unionsstreit über die Asylpolitik ist die Besorgnis über die Flüchtlingssituation wieder angestiegen – obwohl sich die Situation nicht zugespitzt hat. Die exklusive Umfrage zeigt aber noch etwas anderes. Mehr

17.07.2018, 17:50 Uhr | Politik

Allensbach-Umfrage Wie antisemitisch ist Deutschland?

Die Öffentlichkeit ist beunruhigt, weil Juden in Deutschland offen angefeindet werden. Eine Allensbach-Umfrage für die F.A.Z. zeigt aber, dass der Antisemitismus insgesamt abnimmt – nur bei Anhängern einer Partei nicht. Mehr Von Thomas Petersen, Institut für Demoskopie Allensbach

20.06.2018, 06:14 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Deutschlands Elite pocht auf Schutz vor China

Der wachsende Einfluss der Chinesen auf die deutsche Wirtschaft treibt Spitzenkräfte um. Und auch über Donald Trump haben die Entscheider eine klare Meinung. Mehr Von Heike Göbel

23.05.2018, 10:34 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur-Kommentar Wir leben in einer Blütezeit

Die Konjunkturaussichten beginnen sich einzutrüben, heißt es. Doch müssen wir wirklich Angst vor einem Abschwung haben? Es gibt genügend Anzeichen, die das widerlegen. Mehr Von Johannes Pennekamp

18.05.2018, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Allensbach-Umfrage Das denken die Deutschen über Heimat

Manche meinen, schon der Begriff Heimat sei „rechtspopulistisch“. Wer die Menschen fragt, kommt zu anderen Ergebnissen. Mehr Von Thomas Petersen, Institut für Demoskopie Allensbach

25.04.2018, 06:20 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z