Infrastruktur: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Rutte lobt Rotterdam Das arme Düsseldorf!

Der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte kommentiert die deutsche Infrastruktur – und findet Rotterdam besser. Mehr

19.09.2019, 16:39 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Infrastruktur

1 2 3 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

F.A.Z. exklusiv Scheuer gerät wegen Stuttgart-21-Risiken unter Druck

Die wirtschaftliche Lage der Bahn sei „besorgniserregend“, schreibt der Bundesrechnungshof. Die Prüfer kritisieren insbesondere das Wegschauen von Verkehrsminister Scheuer bei Stuttgart 21. Mehr Von Manfred Schäfers

16.09.2019, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Aus Steinen mach Zinsen Verpackungen für Immobilien und Infrastruktur

Negative Zinsen und hohe Eigenkapitalvorschriften erschweren institutionellen Investoren die Geldanlage. Das hat eine Industrie hervorgebracht, die aus illiquiden Investments Anleihen macht. Mehr Von Martin Hock

12.09.2019, 08:09 Uhr | Finanzen

Zugstrecke Berlin-München Ein Knotenpunkt und seine Folgen

Seit Erfurt zu einem ICE-Drehkreuz wurde, wird in der Stadt fleißig gebaut. Stadt und Unternehmen hoffen auf eine Goldgrube. Doch bei der Entwicklung gibt es auch Verlierer. Mehr Von Johanna Christner, Erfurt

23.07.2019, 06:18 Uhr | Wirtschaft

Infrastruktur Stillstand in Deutschland

Die Deutschen machen sich für Klimaschutz und sauberen Verkehr stark. Doch wenn Windräder und Bahnstrecken entstehen, rebellieren sie – wie jetzt im Inntal. Mehr Von Henning Peitsmeier, München und Niklas Záboji

02.07.2019, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Telefónica-Chef zur 5G-Auktion „Hier zeigt sich der Irrsinn der Infrastrukturförderung“

Gerade ist die 5G-Versteigerung zu Ende gegangen und der Bund bekommt Milliarden. Im FAZ.NET-Gespräch erklärt der Chef des größten Mobilfunkanbieters, Markus Haas, was daraus folgt. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf

13.06.2019, 10:25 Uhr | Wirtschaft

Infrastruktur in der Medizin „Wir sind keine Digitalisierungsverweigerer“

Der Aufbau eines sicheren IT-Netzes zwischen Arztpraxen und Krankenhäusern hakt. Doch die Mediziner fühlen sich in ihren Bedenken nicht ernst genommen. Mehr Von Britta Beeger

31.05.2019, 06:25 Uhr | Wirtschaft

Digitale Infrastruktur Kein Rabatt für Rechenzentren

Betreiber von Rechenzentren bezahlen hohe Steuern für Strom. Sie fordern, dass ihnen die Abgabe für die Energiewende erlassen wird, um konkurrenzfähig zu bleiben. Doch der Fiskus hält dagegen. Mehr Von Inga Janović

25.04.2019, 13:30 Uhr | Rhein-Main

Tunnel für Bahn-Fernverkehr Zürich hat, was Frankfurt will

Seit einigen Monaten diskutiert Frankfurt über Sinn und Unsinn eines Tunnels für den Eisenbahn-Fernverkehr. In Zürich ist man schon weiter – und trotz Milliardenkosten sehr zufrieden. Mehr Von Manfred Köhler

04.04.2019, 19:14 Uhr | Rhein-Main

„Smart Citys“ im Ruhrgebiet Huawei arbeitet längst an Deutschlands Infrastruktur mit

Spioniert Huawei für den chinesischen Staat oder nicht? Viele Länder stellen sich die Frage, ob der Konzern an kritischer Infrastruktur mitwirken soll. Was viele nicht wissen: Zwei deutsche Städte arbeiten längst mit den Chinesen zusammen. Mehr Von Henning Sassenrath

27.03.2019, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Deutschland-Index Dringend gesucht: Digitale Behörden und ITler

Breitbandausbau, kommunale IT und Fachkräftemangel – eine neue Studie zeigt deutlichen Nachholbedarf in der Infrastruktur und in der Ausstattung der Behörden. Das liegt auch an einer deutschen Vorliebe. Mehr Von Jonas Jansen

11.03.2019, 08:19 Uhr | Wirtschaft

Die Bahn investiert Neue Milliarden gegen den schlechten Ruf

Bahnreisende müssen geduldig sein. Auf sie warten mehr Baustellen denn je: Bis zu 800 gleichzeitig sollen es in Spitzenzeiten sein. Viele Milliarden Euro fließen in die Infrastruktur. Damit soll alles besser werden – auf lange Frist. Mehr Von Thiemo Heeg, Berlin

20.02.2019, 06:17 Uhr | Wirtschaft

Digitale Infrastruktur Stromnetz begrenzt Wachstum von Rechenzentren

Der Energiehunger der Rechenzentren, durch die aller Datenverkehr läuft, ist schier unersättlich. Deshalb muss das Stromnetz ausgebaut werden. Doch den Betreibern geht das bisher zu langsam. Mehr Von Inga Janović

19.02.2019, 11:27 Uhr | Rhein-Main

BSI warnt Zahl der Hackerangriffe auf kritische Infrastruktur nimmt zu

Das Stromnetz und andere wichtige Infrastruktur sind immer häufiger Ziel von Cyberattacken. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik vermutet ausländische Geheimdienste dahinter. Mehr

17.02.2019, 07:38 Uhr | Wirtschaft

Infrastruktur in Kalifornien Amerika bleibt ohne Hochgeschwindigkeitszug

Eigentlich sollte es ein Prestigeprojekt werden, doch Kaliforniens Gouverneur will das Land nun doch nicht mit einem Hochgeschwindigkeitszug vernetzen. Die Kosten sind zu hoch. Mehr Von Winand von Petersdorff-Campen, Washington

13.02.2019, 18:29 Uhr | Wirtschaft

Marode Infrastruktur Der Bahn fehlen laut EVG 57 Milliarden Euro

Nach dem Bundesrechnungshof macht nun auch eine Gewerkschaft den Bund für die schlechte Infrastruktur der Bahn verantwortlich. Für die Verkehrswende sei ein noch viel höheres Budget notwendig. Mehr

21.01.2019, 21:45 Uhr | Politik

F.A.S. exklusiv Eine digitale Bannmeile für den Bundestag?

Nach dem jüngsten Datendiebstahl diskutiert der Bundestag darüber, welche Konsequenzen die Politik ziehen sollte. Nicht alle befürworten schärfere Gesetze. Mehr

12.01.2019, 18:14 Uhr | Politik

Bauvorhaben bis 2026 Milliarden gegen den Sanierungsstau an Hochschulen

In ihrer Koalitionsvereinbarung verspricht die Landesregierung den Hochschulen mehr Geld. Viele Bauprojekte bis 2026 sind noch nicht finanziert. Mehr Von Ewald Hetrodt und Sascha Zoske

11.01.2019, 11:57 Uhr | Rhein-Main

Mangelhafte Infrastruktur Wohin die Milliarden fließen sollten

Gleise, Brücken und Schulen zerbröseln, das Ansehen der Parteien aber auch. Deutschland braucht wieder mehr Wettbewerb um die besten Investitionen für seine Zukunft. Mehr Von Peter Carstens

05.01.2019, 19:39 Uhr | Politik

Kampf gegen CO2-Ausstoß Jetzt geraten die Lastwagen ins Visier der Klimaschützer

Die Zahl der Lastwagen auf Europas Straßen wächst und wächst – und damit auch der CO2-Ausstoß. Die EU will das ändern. Doch was sind die Alternativen? Mehr Von Niklas Záboji und Martin Gropp

03.01.2019, 17:07 Uhr | Wirtschaft

Miserable Bahn-Infrastruktur Verheerendes Urteil über die Deutsche Bahn

Der Bundesrechnungshof übt harsche Kritik: Die Bahn-Infrastruktur sei in einem beklagenswerten Zustand. Weiß der Bund überhaupt, wofür der Konzern die Steuermittel ausgibt? Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

06.12.2018, 19:26 Uhr | Wirtschaft

Marode Infrastruktur Schwertransporter in der Sackgasse

Der Beton der Straßen und Brücken bröckelt, die Genehmigungsverfahren sind zeitraubend: Immer mehr Unternehmen geraten bei ihrem Geschäft mit Schwertransporten in die Bredouille – und stellen ihren Standort in Frage. Mehr Von Uwe Marx

19.11.2018, 09:32 Uhr | Wirtschaft

BSI zur Internetsicherheit Gefahr durch Cyber-Angriffe wächst weiter

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt in seinem jährlichen Lagebericht vor einer neuen Qualität von Online-Attacken. Betroffen seien nicht nur private Rechner. Mehr

11.10.2018, 11:10 Uhr | Politik

Telekom baut Infrastruktur aus 2020 schnelleres Internet in ganz Frankfurt

Frankfurt gilt zwar als deutsche Internet-Hauptstadt. Viele Haushalte entbehren aber eines schnellen Netzes. Die Telekom will das nun ändern. Mehr Von Bernd Günther

31.08.2018, 07:33 Uhr | Rhein-Main

Projekt City-Bahn Nachfragen erwünscht

Um skeptische Bürger besser in das Projekt City-Bahn einzubinden, steht seit gestern in der Wiesbadener Innenstadt eine grüne Dialog-Box. In Mainz ist man schon länger im Gespräch. Mehr Von Robert Maus und Markus Schug

23.08.2018, 13:07 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z