INA Holding Schaeffler: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Strategie für Manager Gleichzeitigkeit ist die Königsdisziplin

Manager sollen im bisherigen Geschäft Erfolg zeigen – und gleichzeitig in neue Geschäftsfelder investieren. Dieser Spagat ist kaum zu schaffen; der BMW-Chef Krüger ist daran gescheitert. Ein Gastbeitrag. Mehr

12.08.2019, 22:29 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: INA Holding Schaeffler

1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Deutschlands Industrie Im Umbruch

Schlechte Stimmung, schlechte Aussichten – der deutschen Industrie geht es nicht gut. Aber nicht nur auf dem Arbeitsmarkt ist das Bild ein anderes. Auch so manchem Mittelständler geht das Krisengerede deutlich zu weit. Mehr Von Britta Beeger, Svea Junge und Niklas Záboji

11.08.2019, 08:22 Uhr | Wirtschaft

Branche in der Krise Das tiefe Tal der Autozulieferer

Von Schaeffler bis Bosch: Die schwache Autokonjunktur schlägt durch. Und die Elektromobilität verschärft die Lage. Die gesamte Branche scheint zu leiden – bis auf einen großen Autohersteller. Mehr Von Henning Peitsmeier und Susanne Preuß

06.08.2019, 19:30 Uhr | Wirtschaft

Finanzmarkt Der Dax sieht alt aus

Ein Blick auf die Wertpapierkurse zeigt: Anders als die amerikanischen sind die deutschen Aktienindizes von ihren Rekordständen weit entfernt. Woran liegt das? Mehr Von Hanno Mußler

18.07.2019, 10:47 Uhr | Finanzen

Gegenseitige Energiegewinnung Wie die Formel E den Fortschritt der E-Mobilität beschleunigen will

Die Formel E zieht die großen Automobilhersteller an. Sie soll Emotionen für die moderne Technologie wecken und den Fortschritt der E-Mobilität beschleunigen. Dahinter steckt ein genauer Plan. Mehr Von Klaus-Eckhard Jost

26.04.2019, 06:38 Uhr | Sport

F.A.Z. exklusiv BMW setzt seine Zulieferer unter Druck

In einem Brief fordert BMW Kostensenkungen von seinen Lieferanten. Der Ton ist freundlich, doch die Ansage klar: Sie sollen schnell viel sparen. Die Zulieferer murren. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

13.03.2019, 17:46 Uhr | Wirtschaft

Dax-Indizes Salzgitter und Schaeffler steigen aus dem M-Dax ab

Für Salzgitter geht es ganz schnell, Schaeffler erwischt es nur knapp. Der Börsenneuling Knorr-Bremse und Dialog Semiconductor werden neu aufgenommen. Mehr Von Daniel Mohr

06.03.2019, 17:54 Uhr | Finanzen

Autowerte belasten Dax Aktienkurs von Schaeffler bis zu 10 Prozent im Minus

Erst der Rauswurf aus dem M-Dax, nun werden die Gewinnziele kassiert: Der Aktienkurs des Autozulieferers fällt um bis zu 10 Prozent. Anderen Titeln aus der Branche ergeht es nicht besser. Mehr

06.03.2019, 10:33 Uhr | Finanzen

Stellenabbau Schaeffler streicht seine Ziele und will sparen

Der Zulieferer Schaeffler will weitere hunderte Jobs in Deutschland streichen. Die Maßnahme ist Teil eines 90 Millionen Euro schweren Restrukturierungsprogramms. Mehr

06.03.2019, 10:16 Uhr | Wirtschaft

Auslandsanteil steigt deutlich Autoindustrie führend bei Patentanmeldungen

Bei den Patentanmeldungen im Jahr 2018 gibt es zwei klare Trends: Die deutsche Autobranche dominiert die Top Ten und der Anteil der Anmeldungen aus dem Ausland steigt deutlich. Mehr

28.02.2019, 08:31 Uhr | Wirtschaft

Commerzbank Auch nach dem Abstieg ein Kellerkind

Die Aktie der Commerzbank befindet sich auch nach dem Abstieg in den M-Dax im freien Fall: Die 2016 ausgegebenen Ziele für das Jahr 2020 wackeln bereits. Mitarbeiter treibt zudem die Angst vor ausufernden IT-Kosten um. Mehr Von Hanno Mußler

13.02.2019, 07:55 Uhr | Finanzen

Frag den Mohr Welche Aktien sind 2019 am aussichtsreichsten?

Zu Beginn des Jahres fragen sich viele Anleger, wie sie in diesem Jahr richtig viel Rendite machen können. Bei der Suche nach den gewinnträchtigsten Aktien gibt verschiedene Herangehensweisen, doch alle Modelle haben eine Krux. Mehr Von Von Daniel Mohr

04.02.2019, 11:53 Uhr | Finanzen

Schaeffler baut Pedelecs Neuland mit Substanz

Die Zukunft des Verbrennungsmotors ist ungewiss. Das trifft auch den Autozulieferer Schaeffler, der deshalb jetzt Pedelecs bauen will. Dessen Technikvorstand findet das Auto häufig zu langsam. Mehr Von Martin Gropp, Las Vegas

07.01.2019, 15:39 Uhr | Wirtschaft

Geldanlage in Aktien Dividendenwerte zeichnen hohe Mittelzuflüsse aus

Der Vermögensverwalter Sand & Schott sucht dividendenstarke Wachstumsunternehmen. Neben eher konjunkturunabhängigen Unternehmen stehen auch amerikanische Technologieaktien auf seinem Zettel. Vor allem eine Aktie ist besonders rückschlagsgefährdet. Mehr Von Hanno Mußler

20.12.2018, 08:56 Uhr | Finanzen

Unternehmensbilanzen Warum die fallenden Kurse irreführend sind

Zurückgenommene Gewinnprognosen lassen Aktienkurse teils gewaltig einbrechen. Dabei gibt es auch viele gute Nachrichten: Die Unternehmensbilanzen sind besser als ihr Ruf. Mehr Von Georg Giersberg

07.11.2018, 20:34 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Studie bescheinigt deutscher Autoindustrie große Innovationskraft

Der Ruf der Autoindustrie als Innovationsmotor ist angekratzt. Doch der Eindruck einer die Zukunft verschlafenden Branche ist ein Zerrbild, wie eine neue Studie zeigt. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

18.09.2018, 06:14 Uhr | Wirtschaft

Behindertenfahrzeuge Schaeffler kauft Lenktechnologie für autonomes Fahren

Auf der ganzen Welt arbeiten Entwickler fieberhaft daran, autonomes Fahren möglich zu machen. Schaeffler hat eine neue Idee: Das Unternehmen möchte sich die Lenktechnologie von Behindertenfahrzeugen zunutze machen. Mehr

06.08.2018, 13:17 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsalltag im Wandel E-Mobilität bedroht 75.000 Stellen in Deutschland

Heute hängen hierzulande 210.000 Arbeitsplätze an der Technik für Verbrennungsmotoren. Sollten die Marktanteile für Elektromobilität wie prognostiziert wachsen, hätte das für sie deutliche Folgen. Mehr Von Martin Gropp

05.06.2018, 12:05 Uhr | Wirtschaft

Automobilzulieferer Schaeffler baut weltweit 950 Stellen ab

Als erste Maßnahme der Neuausrichtung des Automobilzulieferers Schaeffler werden weltweit knapp 1000 Stellen gestrichen. Auf ein deutsches Werk entfällt fast die Hälfte davon. Mehr

07.05.2018, 19:07 Uhr | Wirtschaft

Schaeffler Continental gegen Übernahme

Der weltweit viertgrößte Autozulieferer Continental hat das 11,2 Milliarden Euro schwere Übernahmeangebot durch die in Familienbesitz befindliche Schaeffler-Gruppe aus Herzogenaurach in deutlicher Form abgelehnt. Continental-Vorstandschef Manfred Wennemer bezeichnete in Hannover das Schaeffler-Vorgehen als "verantwortungslos". Mehr

12.01.2018, 00:23 Uhr | Videoarchiv

Vermögen In Deutschland leben 117 Milliardäre

Die Zahl der Milliardäre in Deutschland ist leicht gesunken – trotzdem liegt Deutschland im Vergleich zu anderen europäischen Ländern weit vorne. Besonders viele Reiche leben allerdings auf einem anderen Kontinent. Mehr Von Johannes Ritter

26.10.2017, 19:16 Uhr | Finanzen

Merkel auf der IAA „Wann kommt das?“

Auf der IAA hat Angela Merkel die Autobauer gerüffelt. Im Anschluss präsentierten die Aussteller der Kanzlerin vor allem Zukunftsträchtiges – als wollten sie etwas wett machen. Merkel hat dazu aber noch einige Fragen. Mehr Von Martin Gropp

14.09.2017, 17:13 Uhr | Wirtschaft

Agenda Das bringt der Mittwoch

Das Bundeskabinett befasst sich mit ethischen Prinzipien für teilweise selbstfahrende Autos. Der Bundesgerichtshof verhandelt über einen Matratzen-Kauf. Mehr

23.08.2017, 09:01 Uhr | Wirtschaft

Merkel im Weißen Haus „Besser miteinander reden als übereinander“

Nach ihrem ersten Treffen bekennen sich Merkel und Trump zu engen transatlantischen Beziehungen. Eine Gemeinsamkeit mit der Kanzlerin will der amerikanische Präsident ausgerechnet bei Spähattacken durch Geheimdienste erkennen. Mehr

17.03.2017, 21:36 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv China elektrisiert Schaeffler

Alle fürchten sich vor der Elektromobilität – nur Schaeffler nicht? Der fränkische Zulieferer baut E-Achsen für chinesische Stromautos und verspricht sogar höhere Beschäftigung. Mehr Von Henning Peitsmeier

13.02.2017, 18:52 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z