ILO: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ilo-Studie Frauen arbeiten mehr als Männer

Weltweit werden täglich 16,4 Milliarden Stunden unbezahlte Arbeit geleistet, heißt es in einer neuen Studie. Drei Viertel davon erledigen Frauen. Allerdings kommen Beschäftigte in der EU noch vergleichsweise gut weg. Mehr

06.05.2019, 14:29 Uhr | Beruf-Chance

Alle Artikel zu: ILO

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

ILO-Bericht Homeoffice hat seine Tücken

Viele Arbeitnehmer erledigen ihre Aufgaben heute teilweise auch von zuhause. Zudem ist immer mehr Flexibilität gefragt. Die Internationale Arbeitsorganisation ILO sieht einige bedenkliche Entwicklungen. Mehr

18.04.2019, 18:06 Uhr | Beruf-Chance

1919 gegründet Internationale Arbeitsorganisation feiert Jubiläum

Vor 100 Jahren wurde die Internationale Arbeitsorganisation gegründet. Bundespräsident Steinmeier sprach dazu in Berlin auf einem Festakt. Auf der Veranstaltung wird klar: Die Gewerkschaften haben ein Problem. Mehr

12.03.2019, 18:32 Uhr | Wirtschaft

Unicef-Bericht 20 Prozent der Kinder auf der Welt leben in extremer Armut

Die große Mehrheit der jungen Weltbevölkerung muss demnach auch ohne Sozialleistungen auskommen. Unicef und die Arbeitsorganisation ILO fordern die Einführung flächendeckender Hilfen. Mehr

06.02.2019, 11:05 Uhr | Wirtschaft

Wandel in Usbekistan Ein neuer Kurs und ein schweres Erbe

Usbekistans Präsident besucht heute Berlin. Er will Investoren und Touristen ins Land locken. Doch das Machtsystem seines Vorgängers ist hartnäckig. Ein Ortsbesuch. Mehr Von Friedrich Schmidt, Taschkent

21.01.2019, 10:41 Uhr | Politik

ILO-Schätzung Zahl der Arbeitsmigranten steigt weltweit

Mehr Menschen suchen nach einer neuen Schätzung Arbeit außerhalb der Grenzen ihres Heimatlandes. Doch es gibt eine interessante Trendumkehr. Mehr

05.12.2018, 15:18 Uhr | Wirtschaft

Welttag gegen Kinderarbeit Warum müssen so viele Jungen und Mädchen immer noch arbeiten?

Das Ausmaß der Kinderarbeit auf der Welt ist seit vielen Jahren stark rückläufig – so lautet die gute Nachricht. Die schlechte ist die Zahl der Jungen und Mädchen, die immer noch schuften müssen. Mehr Von Britta Beeger

12.06.2018, 13:33 Uhr | Wirtschaft

Warnung vor Protektionismus Merkel sucht Schulterschluss mit internationalen Organisationen

Nach dem G7-Eklat hat sich Angela Merkel mit Vertretern internationaler Finanz- und Wirtschaftsorganisationen getroffen. Mit IWF, Weltbank, OECD, ILO und Afrikanischer Entwicklungsbank wirbt sie für Zusammenarbeit in der Handelspolitik. Mehr

11.06.2018, 22:40 Uhr | Politik

Brisantes Kobalt Ein Mercedes soll ohne Kinderarbeit fahren

Daimler bemüht sich um saubere Lieferketten, sagt die verantwortliche Managerin. Und reagiert damit auf Kritik von Amnesty International. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

02.05.2018, 16:39 Uhr | Wirtschaft

Gründerserie Das Drei-Monats-Auto

Vom digitalen Zwilling und von der digitalen Produktentwicklung wird viel gesprochen. Das Start-up Emm Solutions hat es geschafft: In drei Monaten war ein Auto entwickelt. Mehr Von Oliver Schmale

03.04.2018, 07:14 Uhr | Beruf-Chance

Entschädigungen von Kik Fabrikbrand-Opfer bekommen endlich Geld

Nach fünf Jahren fließen 5 Millionen Dollar des Textildiscounters Kik zu den Betroffenen nach Pakistan. Der Weg dorthin war lang. Doch wird das Geld gerecht verteilt? Mehr Von Christoph Hein

18.01.2018, 09:35 Uhr | Wirtschaft

Der Tag Das bringt der Montag

Das Landgericht Stuttgart spricht voraussichtlich das Urteil im Prozess gegen Anton Schlecker. Die EU berät weiter über Glyphosat. Die Internationale Arbeitsorganisation veröffentlicht ihren Weltsozialreport. Mehr

27.11.2017, 07:02 Uhr | Wirtschaft

Der Tag Das bringt der Donnerstag

Grüne und FDP halten Sondierungsgespräche. Eine neue Studie zur Jugenderwerbstätigkeit wird veröffentlicht. Varta kommt an die Börse. Der große Wall-Street-Crash jährt sich zum 30. Mal. Mehr

19.10.2017, 08:56 Uhr | Wirtschaft

Bildungsurlaub Streit über politische Weiterbildung

Das Landesarbeitsgericht Stuttgart hat den Anspruch von Arbeitnehmern auf Bildungsurlaub gestärkt. Aber ist die politische Bildung der Bürger nicht eigentlich eine staatliche Aufgabe? Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

09.08.2017, 22:30 Uhr | Beruf-Chance

Reformziele des Präsidenten Nach der Wahl ist vor der Arbeit

Bislang fliegt dem neuen französischen Präsidenten alles zu. Doch nach den Parlamentswahlen beginnt auch für Emmanuel Macron der politische Alltag. Gerade in der Wirtschaftspolitik hat er sehr viel zu tun. Mehr Von Christian Schubert, Paris

18.06.2017, 17:55 Uhr | Wirtschaft

Internationales Spitzentreffen „Global“ ist das Gebot der Stunde

In Berlin kommt Bundeskanzlerin Merkel mit den Spitzenvertretern der Weltwirtschaft zusammen. Die Agenda dominiert allerdings ein Mann, der gar nicht da ist. Mehr

10.04.2017, 23:22 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsorte 12 Prozent der Deutschen arbeiten mobil

Arbeiten im Café oder im Grünen – rein theoretisch ist das in vielen Berufen möglich. Doch in manchen Ländern geschieht das noch sehr selten, berichtet die Ilo. Und bedeutet mobiles Arbeiten eigentlich mehr oder weniger Stress? Mehr

15.02.2017, 15:44 Uhr | Beruf-Chance

Afrikas Jugend Die kommende Völkerwanderung

Afrikas Geburtenrate explodiert. Bis 2050 könnten fast 2,5 Milliarden den Kontinent bewohnen. Korruption und Massenarbeitslosigkeit treiben die Jugend auf eine gefährliche Reise nach Europa. Ein Kommentar. Mehr Von Philip Plickert

12.11.2016, 14:37 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt Millionen Deutsche wollen mehr arbeiten

Rund 5,7 Millionen Menschen würden gerne mehr arbeiten, als sie es momentan tun. Vor allem Teilzeitbeschäftigte wünschen sich mehr Stunden. Mehr

23.09.2016, 15:36 Uhr | Wirtschaft

Termine des Tages Private versus kommunale Energieversorgung

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung lädt zu einem Pressegespräch zum Thema „Private vs. kommunale Energieversorger: Wer arbeitet effizienter?“ Außerdem trifft sich der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft in Berlin. Mehr

19.05.2016, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Jugendarbeitslosigkeit 73,3 Millionen junger Menschen sind ohne Job

Weltweit sind immer noch mehr Jugendliche ohne Job als vor der Wirtschaftskrise. Im Schnitt gibt es drei Mal mehr junge Arbeitslose als erwachsene. Mehr

09.10.2015, 16:30 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Qatar Airways am Pranger der UN

Die arabische Fluggesellschaft soll Stewardessen diskriminieren. Die Arbeitsorganistaion der UNO fordert Arbeitsverträge nach westlichem Muster. Mehr Von Ulrich Friese

17.06.2015, 22:28 Uhr | Wirtschaft

Termine des Tages Wie spendabel sind die Deutschen?

Der Deutsche Spendenrat gibt die Spendensumme für das Jahr 2014 bekannt, das Institut der deutschen Wirtschaft Köln beschäftigt sich mit einer möglichen Blase am deutschen Immobilienmarkt und Eon, Deutsche Post und MAN laden zur Bilanzpressekonferenz. Mehr

11.03.2015, 06:14 Uhr | Wirtschaft

Frauen in Führungspositionen Ein langer Weg für Asiens Managerinnen

Bislang machten Frauen in Fernost vor allem dann Karriere, wenn sie aus einer mächtigen Familie stammten. Ein spektakulärer Fall könnte das ändern. Die deutsche Quote stößt aber sogar bei Frauen auf Widerstand. Mehr Von Carsten Germis

22.02.2015, 09:00 Uhr | Beruf-Chance

Textilproduktion Die Zeit der Freiwilligkeit ist vorbei

Die Einhaltung der Menschenrechte ist in der Textilbranche nach wie vor nicht gewährleistet. Daher muss die Europäische Union Standards in der Textilproduktion einfordern. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Renate Künast

01.12.2014, 13:06 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z