IHK: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neuer Flughafen Istanbul Eine Moschee der Mobilität

Nicolas Grimshaw baut in Istanbul den modernsten und größten Flughafen Europas – in nur drei Jahren und für weniger Geld, als Berlins Großpleite-Airport kostet. Mehr

30.11.2018, 07:05 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: IHK

1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

„Die Stadt ist attraktiv“ Frankfurt hängt München am Immobilienmarkt ab

Seit fünf Jahren wird in der Metropole am Main mehr investiert als an der Isar. Der überraschende Befund hat gleich mehrere Ursachen. Mehr Von Michael Psotta

12.11.2018, 07:52 Uhr | Wirtschaft

Heikle Personalie Wenn Lorz ginge, käme Lorenz

Noch ist der hessischen Landespolitik nach der Wahl vieles im Fluss. Eines ist für die CDU aber schon klar: Gäbe Minister Lorz sein Direktmandat auf, würde ihn ein Parteifreund ersetzen, der die Koalition einer harten Belastungsprobe aussetzen könnte. Mehr Von Ewald Hetrodt

10.11.2018, 22:04 Uhr | Rhein-Main

Bad Homburg Stadt sucht Planer für den U-Bahn-Ausbau

Nach dem Votum der Bürger will Bad Homburg nicht zögern. In den kommenden Jahren soll die U-Bahn-Strecke verlängert werden. Die Anwohner setzen auf das Versprechen eines besseren Lärmschutzes an der Strecke. Mehr Von Bernhard Biener

30.10.2018, 15:00 Uhr | Rhein-Main

Allzeithoch Grünes Erwachen

Bei der Wahl in Hessen ist alles möglich – sogar ein grüner Ministerpräsident. Und während CDU und SPD unter der Misere im Bund leiden, spielen die Grünen frei auf. Auch dank der Unterstützung aus Berlin. Mehr Von Niklas Záboji

27.10.2018, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Der Nachwuchs fehlt Immer weniger Versicherungsvermittler in Deutschland

Die Zahl der Versicherungsvermittler in Deutschland ist drastisch gesunken. Das hat auch mit dem Ansehen der Berufsgruppe bei den Verbrauchernn zu tun. Mehr Von Philipp Krohn

24.10.2018, 15:34 Uhr | Finanzen

Wahlen an der IHK Frankfurt Frankfurter Kammer vor Generationswechsel

Im Frühjahr werden die Vollversammlungen der Industrie- und Handelskammern neu gewählt. In Frankfurt ist das Interesse groß. Und es sind auch erste Namen zu hören, wer dort Präsident werden könnte. Mehr Von Manfred Köhler

13.10.2018, 11:30 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Hauptbahnhof Noch einmal sechs Jahre warten

Vor zehn Jahren wurde die Neugestaltung des Frankfurter Bahnhofsvorplatzes entschieden, seither herrscht Stillstand. Bis 2024 wird das so bleiben. Dafür gibt es Gründe, aber keine guten. Mehr Von Bernd Günther

23.09.2018, 06:00 Uhr | Rhein-Main

Reaktion auf den Mangel Volkswagen bildet Software-Entwickler selbst aus

Alle suchen Software-Entwickler, Volkswagen reagiert jetzt mit einem radikalen Schritt und nimmt die Ausbildung selbst in die Hand. Das Projekt richtet sich an Mitarbeiter und Studienabbrecher. Mehr Von Carsten Germis, Wolfsburg

21.09.2018, 16:44 Uhr | Beruf-Chance

„Starre Linienführung“ Wiesbadener Unternehmerschaft gegen City-Bahn

Der Bau einer City-Bahn in Wiesbaden und dem Rheingau-Taunus-Kreis sagt der IHK der Landeshauptstadt nicht zu. Sie bemängelt die „starre Linienführung“. Und sie führt weitere Kritikpunkte an. Mehr Von Robert Maus

21.09.2018, 09:05 Uhr | Rhein-Main

Unterricht mal anders Aus der Schule direkt auf den Chefsessel

Frankfurts kleiner Nachbar Offenbach rühmt sich gern als Hessens Gründerhauptstadt. Um diesen Titel zu halten, werden dort nun schon Schüler mit der Idee vertraut gemacht, später ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Mehr Von Anna Meyer-Oldenburg

20.09.2018, 19:33 Uhr | Rhein-Main

Mehr Gewerbeflächen gefordert Nur Wohngebiete reichen nicht

Kirsten Schoder-Steinmüller, Präsidentin der Offenbacher IHK, beklagt fehlenden politischen Willen beim Ausbau von Gewerbeflächen. Dabei gebe es nur einen Weg. Mehr Von Jochen Remmert

20.09.2018, 05:15 Uhr | Rhein-Main

Waffenverbotszone in Wiesbaden Ohne Messer zum Sternschnuppenmarkt

In Wiesbaden kommen die Vorarbeiten für eine Waffenverbotszone voran. Ende des Monats stellen das Ordnungsamt und die Arbeitsgemeinschaft Innenstadt das Konzept vor. Mehr Von Robert Maus

13.09.2018, 09:18 Uhr | Rhein-Main

Anschluss an Darmstadt Entscheidung über ICE-Anbindung rückt näher

Das Regionalforum Südhessen fordert weiterhin einen Anschluss des Darmstädter Hauptbahnhofs ans Intercity-Netz. Die Stadt rechnet mit einer neuen Dynamik noch in diesem Jahr. Mehr Von Rainer Hein

08.09.2018, 16:41 Uhr | Rhein-Main

Sprachkurse für Migranten Hauswirtschaft mit Genitiv

Die IHK Frankfurt will mit einem Kongress erreichen, dass bei Migranten Deutschkurse mit der Berufsausbildung verzahnt werden. Das funktioniert bisher nicht. Mehr Von Falk Heunemann

08.09.2018, 10:44 Uhr | Rhein-Main

Drohender Verkehrskollaps Frankfurt ist Deutschlands Pendlerhauptstadt

Frankfurt ist Deutschlands „Pendlerhauptstadt“. Zwei Drittel aller Beschäftigten reisen täglich von außerhalb an. Das stellt die Infrastruktur vor ein Dilemma. Mehr Von Mechthild Harting,

05.09.2018, 15:44 Uhr | Rhein-Main

Fulda dagegen schon weiter Immer noch kein W-Lan in Frankfurter Schulen

Berufliche Schulen in Frankfurt sehen sich im „technischen Abseits“. Die IHK rügt den „Stillstand bei Digitalisierung“. Fulda zeigt derweil, dass es anders geht. Auch in Offenbach tut sich etwas. Mehr Von Matthis Trautsch

05.09.2018, 07:32 Uhr | Rhein-Main

Offenbach soll schöner werden Atmosphäre, Authentizität und Aura

Manch Offenbacher glaubt an das schlummernde Potential seiner Heimatstadt. Ein Konzept soll das Zentrum deutlich attraktiver machen. Damit allein ist es aber nicht getan. Mehr Von Eberhard Schwarz

03.09.2018, 09:33 Uhr | Rhein-Main

Familiennachzug nach Hessen Die kleine Chance auf ein Wiedersehen

Ab dem 1. August dürfen Flüchtlinge mit subsidiären Schutz einen Antrag auf Familiennachzug stellen. Das Kontingent ist auf 1000 Personen begrenzt. Wie viele Angehörige nach Hessen kommen, ist nicht absehbar. Mehr Von Marie Lisa Kehler

23.07.2018, 13:10 Uhr | Rhein-Main

Flüchtlinge am Arbeitsmarkt „Optimismus ist dem Realismus gewichen“

Gut drei Jahre nach dem Beginn der Flüchtlingswelle fällt die Bilanz der Wirtschaft in der Region zwiespältig aus, wie die Integration in den Arbeitsmarkt gelingt. Mehr Von Falk Heunemann

19.07.2018, 14:15 Uhr | Rhein-Main

Kaufkraft in Wiesbaden Mehr im Geldbeutel als der Durchschnitt

Wer durch die hessische Landeshauptstadt flaniert, sieht die jüngsten Zahlen der IHK bestätigt: Die Kaufkraft ist hoch, und die Umsätze der Kreisbürger gleichen aus, was der Wiesbadener im Internet ausgibt. Mehr Von Oliver Bock

06.07.2018, 12:32 Uhr | Rhein-Main

Kleine Firmen und Datenschutz Lieber offline als abgemahnt

Die neuen Datenschutzregeln bereiten vor allem kleinen Unternehmen Sorgen. Aber es gibt Auswege aus der DSGVO-Falle. Ein Einzelunternehmer erzählt. Mehr Von Thorsten Winter

27.06.2018, 11:33 Uhr | Rhein-Main

Neue Verordnung Vereine oft überfordert mit neuem Datenschutz

Der Datenschutzbeauftragte in Hessen hat allerhand zu tun, denn viele Unternehmen und Vereine sind wegen der neuen Verordnung der EU verunsichert. Mehr Von Helmut Schwan

26.06.2018, 14:00 Uhr | Rhein-Main

Berufsarmee Ein fast normaler Job

Ausrüstungsmisere, kollabierende Soldaten, fragwürdige Aufnahmerituale: Trotz der vielen Vorurteile sucht die Bundeswehr dringend gestandene Persönlichkeiten. Wer entscheidet sich heutzutage überhaupt für eine Karriere bei der Bundeswehr? Mehr Von Julia Egleder

16.06.2018, 11:54 Uhr | Politik

Lieferverkehr verstopft Stadt Lastenräder statt Lieferwagen

Paketdienste verstopfen Straßen und Radwege. Ein Netz von Mikro- Depots, die mit Rädern bedient werden, könnte den Verkehr reduzieren. Makler fordern einen Rahmenplan. Mehr Von Rainer Schulze

09.06.2018, 18:18 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z