Institut für Wirtschaftsforschung (ifo): Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Institut für Wirtschaftsforschung (ifo)

  37 38 39
   
Sortieren nach

Rezension: Sachbuch Wirtschaftsbücher: Neu auf dem Markt

Christian Baretti/Robert Fenge/Bernd Huber/Willi Leibfritz/Matthias Steinherr: Chancen und Grenzen föderalen Wettbewerbs. Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung, München 2000, 232 Seiten, 48,90 DM. Mehr

08.01.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Neue Bundesländer Ostdeutsche Wirtschaft in schwieriger Position

Ostdeutschland braucht den Solidarpakt. Die Lohnpolitik ist jedoch wesentlicher Schlüssel zu mehr wirtschaftlichem Erfolg, meint Hans-Werner Sinn, Präsident des ifo-Instituts. Mehr

27.12.2000, 11:58 Uhr | Wirtschaft

Rentenreform Ifo-Institut wirft Regierung Zweckoptmismus vor

Die Bundesregierung geht bei den Rentenbeiträgen nach Berechnungen des Münchner Ifo-Instituts von zu optimistischen Annahmen aus. Mehr

18.10.2000, 16:17 Uhr | Politik

Aufbau Ost Wirtschaftsforscher für gleiche Förderung von Ost und West

Aus der privaten Investitionsförderung in Ostdeutschland soll eine Regionalförderung für strukturschwache Regionen in ganz Deutschland werden. Dafür gibt es Zuspruch aus der Wissenschaft - und Kritik aus der Politik. Mehr

09.10.2000, 00:00 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Wirtschaftsbücher: Neu auf dem Markt

Lutz Hoffmann/Axel Siedenberg (Herausgeber): Aufbruch in die Marktwirtschaft. Reformen in der Ukraine, von innen betrachtet. Campus Verlag, Frankfurt/New York 1997, 296 Seiten, 58 DM. Mehr

12.01.1998, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Neu auf dem Markt

Karl Heinrich Oppenländer (Herausgeber): Wiedervereinigung nach sechs Jahren: Erfolge, Defizite, Zukunftsperspektiven im Transformationsprozeß. Verlag Duncker & Humblot, Berlin 1997, 617 Seiten, 168 DM. Mehr

07.07.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton
  37 38 39
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z