Institut für Wirtschaftsforschung (ifo): Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Institut für Wirtschaftsforschung (ifo)

  35 36 37 38 39  
   
Sortieren nach

Konjunktur Geschäftsklima stabilisiert

Die Stimmung in der Wirtschaft hat sich im Januar nicht weiter verschlechtert. Laut Ifo-Institut ist eine Trendwende noch nicht in Sicht. Die Risiken lauten Irak und Euro. Mehr

28.01.2003, 11:46 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Kurzer Streik besser als zu hoher Abschluss

Ein Streik im öffentlichen Dienst würde die Verbraucherstimmung belasten. Dramatische Folgen für die deutsche Konjunktur sehen Volkswirte aber nicht. Mehr

06.01.2003, 14:44 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt Trotz Hartz - Arbeitslosigkeit 2003 auf Höchststand

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland wird in diesem Jahr weiter zunehmen. Das erwarten führende Wirtschaftsforscher - dem Hartz-Optimismus zum Trotz. Mehr

05.01.2003, 16:30 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt Clement hofft: Weniger als vier Millionen Arbeitslose

Wirtschaftsminister Clement hat die jüngsten Arbeitsmarktprognosen von Forschern und Industrie als zu pessimistisch zurückgewiesen. Mehr

02.01.2003, 10:03 Uhr | Politik

Arbeitsmarkt Stellenabbau geht weiter

Die Industrie wird trotz leicht gestiegener Zuversicht für die kommenden Monate nach Einschätzung des Ifo-Instituts weiter Arbeitsplätze abbauen. Mehr

30.12.2002, 10:39 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Auch das Ifo-Institut erwartet weniger

Wie bereits zuvor andere senkt das Forschungsinstitut seine Wachstumsprognose 2003 für Deutschland. Der Tiefpunkt am Arbeitsmarkt kommt erst noch. Mehr

19.12.2002, 11:56 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Ifo-Index erneut gesunken

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Dezember nochmals leicht verschlechtert. Dies war der siebte Rückgang in Folge. Mehr

18.12.2002, 11:34 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Eisige Zeiten in der Wirtschaft

Weitere Wirtschaftsforscher haben ihre Wachstumsprognosen für 2003 nach unten revidiert. Mehr

16.12.2002, 10:30 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Wirtschaftsforscher erwarten kaum Wachstum

Für die Revision machten die Forscher vor allem die Konjunktur dämpfende Spar- und Steuerpolitik der Bundesregierung verantwortlich. Mehr

12.12.2002, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Geschäftsklima trübt sich weiter ein

Die Stimmung in der Wirtschaft hat sich weiter verschlechtert, allerdings nicht so stark wie befürchtet. Die Erwartungen bleiben gedämpft. Mehr

26.11.2002, 14:31 Uhr | Wirtschaft

Klimawandel Änderung der Ökosteuer bedroht Klimaschutzziel

Die Bundesregierung will die Ökosteuer fortschreiben. Doch die Pläne könnten dem Klimaschutz schaden, warnen Fachleute des RWI. Mehr

26.11.2002, 10:50 Uhr | Politik

Ifo-Geschäftsklimaindex Schlechte Stimmung hält an

Zum fünften Mal in Folge hat sich im Oktober die Stimmung in der deutschen Wirtschaft verschlechtert. Mehr

28.10.2002, 11:22 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Risiko einer Finanzkrise in Osteuropa steigt

Osteuropa leidet unter der schwachen Konjunktur der EU-Länder. Das Risiko einer Finanzkrise steigt. Mehr

16.09.2002, 19:02 Uhr | Wirtschaft

Flutfolgen Hoffen auf die Sonderkonjunktur Ost

Die Flutkatastrophe strapaziert die ostdeutsche Wirtschaft. Produktions-ausfälle kosten Milliarden, Pleiten drohen. Aber es gibt auch Profiteure. Mehr Von Ulrich Hottelet

23.08.2002, 20:05 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Deutsches Wachstum lahmt

Wirtschaftsforscher bewerten die Aussichten für die Konjunktur in Deutschland immer pessimistischer. Mehr

13.08.2002, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Ifo-Prognose Deutscher Aufschwung ohne Schwung

Die Konjunktur in Deutschland kommt nicht in Fahrt. Das ifo Institut für Wirtschaftsforschung gibt eine verhaltene Prognose für das laufende Jahr. Mehr

01.08.2002, 15:08 Uhr | Wirtschaft

Portugals Defizit Härtetest für den Stabilitätspakt

Portugal schockt mit einem viel zu hohen Defizit. Zwar droht eine Geldbuße, doch ist unwahrscheinlich, dass sie auch gezahlt wird. Mehr

26.07.2002, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Ifo-Index deutlich gesunken

Die deutschen Unternehmen beurteilten die Geschäftsaussichten für die kommenden sechs Monate deutlich schlechter als zuvor und als erwartet. Mehr

25.07.2002, 11:38 Uhr | Wirtschaft

Technologie Ifo-Institut sieht Ende der Talsohle

Das Geschäftsklima in der Technologie bessert sich laut einer Ifo-Umfrage langsam. Für die Telekommunikation bleibt Siemens-Chef Pierer skeptisch. Mehr

01.07.2002, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Hartz-Kommission Wirtschaftsinstitute: „Halbieren der Arbeitslosenzahlen ist nicht drin“

Wirtschaftsexperten glauben nicht, dass mit den Vorschlägen der Hartz-Kommission die Arbeitslosenzahl halbiert werden kann. Mehr Von Helmut Uwer, Berlin

24.06.2002, 16:26 Uhr | Politik

Aufbau Ost Kurzfristiges Erfolgsdenken schadet

Standortnachteile in Ostdeutschland können nicht durch Subventionen für den kurzfristigen Erfolg kompensiert werden, mahnen Wirtschaftsinstitute. Mehr

18.06.2002, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Aufschwung in Sicht

Von der Auslandsnachfrage erwartet das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) bis zum Jahresende einen zunehmenden Schub für die Konjunktur. Mehr

18.06.2002, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Ifo: Weltweites Wirtschaftsklima weiter verbessert

Die Befragung von Experten und Unternehmen ergab, dass eine zunehmende Investitionsbereitschaft Hauptstimulator der Weltwirtschaft sein dürfte. Mehr

17.06.2002, 06:30 Uhr | Wirtschaft

Anleihen Ifo-Index bestätigt weitere Seitwärtstendenz am Rentenmarkt

Immer klarer wird das Bild einer verhalten stabilisierten Konjunktur. Das Risiko für die Anleihekurse bleibt aber überschaubar. Mehr

27.05.2002, 12:46 Uhr | Finanzen

Tarifabschluss Außerordentlich problematischer Abschluss

Der ifo-Konjunkturexperte Wolfgang Nierhaus im FAZ.NET-Gespräch über den Tarifabschluss und seine Folgen für den Arbeitsmarkt. Mehr

16.05.2002, 20:48 Uhr | Wirtschaft
  35 36 37 38 39  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z