Institut für Finanzdienstleistungen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Parfumstadt Grasse Die neue Flower-Power

Das französische Grasse war als Weltstadt der Parfumindustrie bedroht. Es brauchte einen deutschen Roman, um an die Tradition zu erinnern. Nun aber kehren junge Leute, die großen Konzerne und die Duftmeister der Branche zurück. Mehr

07.06.2019, 06:47 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Institut für Finanzdienstleistungen

1
   
Sortieren nach

IWF, Weltbank, WTO und OECD Sie warnen vor Zerstörung des Welthandels

Der Handelsstreit kann die Weltwirtschaft tiefgreifend beschädigen – so lautete die eindringliche Warnung von den vier führenden Wirtschaftsorganisationen. Den Schuldigen daran benennen andere. Mehr Von Christoph Hein, Nusa Dua

10.10.2018, 12:11 Uhr | Wirtschaft

Überhöhte Kreditzinsen Weg mit den Wucherkrediten

Ein neues Verbraucherschutz-Bündnis will gegen überhöhte Kreditzinsen und sinnlose Zusatzversicherungen von Banken vorgehen. Mehr

11.01.2018, 13:33 Uhr | Finanzen

Trotz Konjunkturhochs Deutsche sind häufiger überschuldet

Deutschland geht es wirtschaftlich so gut wie schon lange nicht mehr. Dennoch tappen immer mehr Menschen in die Schuldenfalle. Was sind die Hauptauslöser dafür? Mehr Von Kerstin Papon

29.11.2017, 12:32 Uhr | Finanzen

Finanzielle Not Das Smartphone wird zur Schuldenfalle

Immer mehr Deutsche sind von Überschuldung bedroht. Das zeigt eine Studie des Hamburger Instituts für Finanzdienstleistungen. Vor allem Alleinerziehende sind finanziell gefährdet. Mehr Von Kerstin Papon

20.11.2016, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Überschuldungs-Studie Deutlicher Anstieg bei der Einkommensarmut

In Deutschland sind viele Menschen überschuldet, obwohl sie einen Job haben. Gesunken ist hingegen die Zahl der Verbraucherinsolvenzen. Dafür haben vor allem Jüngere sehr häufig offene Rechnungen bei bestimmten Unternehmen. Mehr

02.11.2015, 11:26 Uhr | Finanzen

Schuldenfalle Die Zahlungsmoral vieler Senioren sinkt

Eine große Last plagt überschuldete Deutsche über 65 Jahre. Sinkende Renten schwächen die Rechnungstreue künftig weiter, befürchtet die Inkassowirtschaft. Mehr Von Thomas Klemm

29.04.2015, 15:04 Uhr | Finanzen

Ratenkreditgeschäft Banken müssen sich Fairness noch erklären lassen

Die Teambank wirbt nun mit einem Fairness-Siegel, das Verbraucherschützer entwickelt haben. Unglücklicherweise hat sich noch keine andere Bank auf das Siegel testen lassen. Mehr Von Markus Frühauf

27.12.2013, 16:39 Uhr | Finanzen

Baufinanzierungen Hohe Hürden für Freiberufler

Wer selbständig ist, hat es oft schwer, eine Baufinanzierung zu bekommen. Erst allmählich denken einige Banken um. Gut aufbereitete Unterlagen verhelfen meist zum Erfolg. Mehr Von Sabine Hildebrandt-Woeckel

29.05.2011, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Iranische Fußballfrauen Im Namen der Gesetze

Die weibliche Fußball-Mannschaft von Iran darf nicht an den Olympischen Jugendspielen teilnehmen, weil die jungen Frauen aus religiösen Gründen ein Kopftuch tragen müssen. Die Funktionäre machen sie ein zweites Mal zu Opfern. Mehr Von Evi Simeoni

12.04.2010, 17:00 Uhr | Sport

Bankkunden Immer noch beraten und verkauft

Die Kunden wollen sichere Geldanlagen. Sie haben aus der Finanzkrise gelernt. Die Banken jedoch nicht. Die treiben es jetzt noch schlimmer. Mehr Von Nadine Oberhuber

15.06.2009, 23:30 Uhr | Finanzen

Liechtensteiner Stiftung Wo das Sofa steht, müssen Steuern gezahlt werden

In der aktuellen Diskussion wird eines zuweilen übersehen: Die Begriffe Liechtensteiner Stiftung und Steuerhinterziehung können nicht automatisch gleichgesetzt werden. Denn Geld im Ausland anzulegen ist - für sich genommen - keineswegs strafbar. Mehr Von Corinna Budras und Joachim Jahn

20.02.2008, 12:36 Uhr | Wirtschaft

Immobilien Zwangsversteigerung trotz pünktlicher Tilgung

Gerüchte um undurchsichtige Zwangsversteigerungen von Wohneigentum verunsichern die Kunden vieler Banken. Das Geschäftsgebaren ist zwar fragwürdig, aber nach der heutigen Rechtslage durchaus möglich. Jetzt will die Politik einschreiten. Mehr

17.01.2008, 17:00 Uhr | Finanzen

Kredite für Freiberufler Benachteiligung aus Bequemlichkeit und Unkenntnis

Freiberufler und Selbständige haben es schwer bei den Banken: Weil sie keine Einkommensnachweise haben, bekommen sie keine Kredite. Die Schufa und die ersten Banken schließen jedoch die Lücken. Mehr Von Sabine Hildebrandt-Woeckel

06.10.2006, 18:12 Uhr | Finanzen

Weltwirtschaft G7 einigen sich auf Schuldenerlaß im Einzelfall

Die sieben führenden Industrieländer wollen den ärmsten Entwicklungsländern der Welt ihre multilateralen Schulden erlassen - von Fall zu Fall. Weiterreichende Pläne scheiterten an Amerika. Mehr

05.02.2005, 20:40 Uhr | Wirtschaft

Vereinigte Staaten / G7 Greenspan erwartet Wende in amerikanischer Leistungsbilanz

Der amerikanische Notenbankchef erwartet, daß der schwache Dollar und Haushaltsdisziplin den Importhunger dämpft. Vor dem G7-Treffen streiten die Industriestaaten, wie Afrika zu helfen sei. Mehr

04.02.2005, 20:55 Uhr | Wirtschaft

G7-Treffen Amerika lehnt Marshallplan für Afrika ab

Gleich zu Beginn der erste Dämpfer beim Treffen der G7-Finanzminister in London: Amerika lehnt den britischen Vorschlag ab, Afrika mit einer Art Marshallplan einen Neuanfang zu erlauben. Mehr

04.02.2005, 19:16 Uhr | Wirtschaft

Entwicklungspolitik Finanznöte machen Möchtegerngeber kreativ

Die Staaten überschlagen sich mit neuen Vorschlägen, wie man neue Finanzquellen für den Kampf gegen die Armut auftun könnte. Die Briten versuchen es mit einem Trick zulasten künftiger Steuerzahler. Mehr

28.01.2005, 18:06 Uhr | Wirtschaft

Gutachten Schutz privater Kreditnehmer in der EU kritsiert

Die von der EU-Kommission geplante Richtlinie zum Schutz privater Kreditnehmer ist in ihren Zielen zu begrüßen, verfehlt aber ihre Absichten. Zu diesem Fazit kommen unabhängig voneinander zwei Gutachten. Mehr

19.09.2003, 02:12 Uhr | Finanzen

Spezialchemie Givaudan verbreitet ein gutes Aroma

Selbst in enttäuschenden Börsenphasen gibt es Lichtblicke. Dazu gehört sicher Givaudan, denn das Unternehmen überrascht positiv. Mehr

14.08.2002, 20:01 Uhr | Finanzen

Virtual Reality Fraunhofer-Experten zaubern virtuelle Fabriken

Im Magdeburger Fraunhofer-Institut können Unternehmer einen virtuellen Rundgang durch ihre künftigen Fabrikhallen machen. Mehr Von Stefan Kruse, dpa

02.09.2001, 14:26 Uhr | Gesellschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z