IBM: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bündnis mächtiger Konzerne Ein Fort Knox gegen Cyber-Angriffe

Hacker richten jedes Jahr Milliardenschäden an. Ein Bündnis aus Siemens, Daimler, IBM und anderen hat sich nun auf Sicherheitsstandard in der Lieferkette geeinigt. Und das ist erst der Anfang. Mehr

15.02.2019, 08:04 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: IBM

1 2 3 ... 13 ... 26  
   
Sortieren nach

Beraterfirma Accenture Im Sog der Bundeswehr-Affäre

Doppelt abgerechnete Stunden, veröffentlichte Interna und vieles mehr: Das Beraterunternehmen Accenture soll tief in der Bundeswehr-Affäre verstrickt sein. Für die Verteidigungsministerin kommt die Debatte zur Unzeit. Mehr Von Tillmann Neuscheler

12.02.2019, 14:56 Uhr | Wirtschaft

IT-Dienstleister IBM überzeugt Börse trotz Umsatzrückgang

Ein schwaches Stammgeschäft und ungünstige Wechselkurse haben IBM zum Jahresende weiter belastet. Dennoch übertrifft der IT-Dino die Erwartungen. Das lässt den Kurs nachbörslich nach oben schnellen. Mehr

23.01.2019, 07:24 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz 2.0 Der gepflegte Dialog der Drähte

Kein Betriebssystem, kein Datenspeicher: „Neuromorphe“ Computer rechnen nach Art des Gehirns und vollbringen wundersame Dinge. Ihr Baukasten vergrößert sich schnell. Können sie die klassischen Supercomputer ersetzen? Mehr Von Manfred Lindinger

17.01.2019, 10:15 Uhr | Wissen

Videoportal Youtube Das ist krass

Jugendliche holen sich ihre Informationen nicht bei klassischen Medien, sondern bei Youtube und anderen sozialen Medien. Wie anfällig diese für Demagogie sind, zeigt die Kampagne gegen eine EU-Richtlinie. Mehr Von Marlene Grunert und Timo Steppat

12.01.2019, 08:16 Uhr | Politik

Quantenrevolution 2.0 Der Quantencomputer verlässt das Labor

Leistungsschau in Las Vegas: IBM präsentiert den weltweit ersten kommerziellen Quantencomputer mit 20 Quantenbits. Die Anlage ist zwar nicht zu kaufen, wird aber über die Cloud für Nutzer zugänglich sein. Mehr Von Manfred Lindinger

10.01.2019, 12:36 Uhr | Wissen

Das Digitaljahr 2018 in Zahlen Hackerangriffe, Milliardenübernahmen und das Netz der Zukunft

Im Jahr 2018 prägten schwindelerregend hohe Zahlen die Digitalwelt. Während ein Unternehmen den teuersten Zukauf seiner Geschichte tätigte, musste ein anderes die höchste jemals verhängte EU-Strafe zahlen. Doch auch kleine Ziffern waren wichtig. Mehr Von Jonas Jansen

31.12.2018, 14:07 Uhr | Wirtschaft

Krach zwischen Tech-Konzernen IBM-Chefin schimpft über Internetkonzerne

Über „unverantwortlichen Umgang mit persönlichen Daten“ regt sich die Chefin des Computerunternehmens IBM auf. Klar ist, wen sie damit meint – erfolgreichere Wettbewerber. Mehr

27.11.2018, 16:27 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz KI-Rundumschlag in Buchform

Es gibt viele gute Gründe, das Buch „Künstliche Intelligenz – Mit Algorithmen zum wirtschaftlichen Erfolg“ zu lesen. Dass es kein dickes Standardwerk geworden ist, ist einer davon. Mehr Von Carsten Knop

21.11.2018, 09:43 Uhr | Wirtschaft

Nixdorf Computer Die gefallene Computermacht Deutschland

Die Nixdorf Computer AG war das Vorzeigekind der deutschen Informatikbranche – bis ihr Gründer unerwartet starb und sich das Unternehmen wenige Jahre später in einer Fusion auflöste. Chronik eines Untergangs. Mehr Von Jürgen Dunsch

18.11.2018, 20:22 Uhr | Wirtschaft

Gemeinsames Überwachungsteam Wie Macron und Facebook das Internet retten wollen

Emmanuel Macron sieht das Internet, wie wir es kennen – nämlich in Gefahr. Deshalb sucht er jetzt einen neuen Weg. Was ambitioniert klingt, könnte bald konkreter werden. Mehr Von Gustav Theile

14.11.2018, 16:03 Uhr | Wirtschaft

Diane Greene Googles Frau für die Wolke

Diane Greene leitet mit dem Cloudgeschäft eine der wichtigsten Sparten des Internetkonzerns. Es tobt der Kampf mit Amazon und Microsoft – die Ingenieurin sieht sich aber gewappnet. Mehr Von Jonas Jansen

31.10.2018, 17:11 Uhr | Wirtschaft

Warum IBM nun Red Hat kauft 34 Milliarden Dollar für offene Software

IBM zahlt einen Rekordbetrag für Red Hat, um sich im Cloud-Geschäft besser aufzustellen. Das hat der Technikkonzern auch bitter nötig. Für die Open-Source-Szene könnte der Zukauf ein Segen sein. Mehr Von Jonas Jansen

29.10.2018, 19:40 Uhr | Wirtschaft

Nach IBM-Angebot Aktien von Red Hat verteuern sich um 49 Prozent

Nach dem Übernahmeangebot von IBM ist der Aktienkurs des Linux-Anbieters Red Hat deutlich gestiegen. Für IBM-Aktien gilt das ganz und gar nicht. Mehr

29.10.2018, 16:39 Uhr | Finanzen

IBM-Kommentar Knall der Kulturen

Der Computerkonzern IBM kauft für 34 Milliarden Dollar ein Technikunternehmen namens Red Hat. Was soll das? Mehr Von Jonas Jansen

29.10.2018, 14:13 Uhr | Wirtschaft

Für 34 Milliarden Dollar IBM steht vor Übernahme von Red Hat

Der Computerkonzern IBM will die Software-Firma Red Hat kaufen und damit einen Ausbau des Bereiches Cybersicherheit erwirken. Die Übernahme lässt sich IBM mehr als 30 Milliarden Dollar kosten. Mehr

28.10.2018, 20:50 Uhr | Wirtschaft

Aufschwung wieder beendet IBM enttäuscht mit Umsatzrückgang

Beim amerikanischen IT-Urgestein IBM ist der lang ersehnte Wachstumskurs nach nur drei Quartalen schon wieder vorbei. Die Börse reagiert enttäuscht. Mehr

17.10.2018, 08:20 Uhr | Finanzen

Maschinen mit Gedanken steuern Es gibt ein Leben nach dem Smartphone

Das Smartphone hat unseren Alltag revolutioniert. Doch seine besten Zeiten sind vorbei. Deshalb tüfteln Entwickler in aller Welt am Fortschritt. Der bietet Vorteile, leistet aber auch Horrorszenarien Vorschub. Was kommt da auf uns zu? Mehr Von Corinna Budras

16.10.2018, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Microsoft-Mitgründer Allen Computergenie im Schatten von Bill Gates

Paul Allen hat den Softwaregiganten Microsoft mitgegründet. Später machte er sich als Wohltäter und Eigentümer von Sportteams einen Namen. Jetzt ist er an Krebs gestorben. Mehr Von Roland Lindner, New York

16.10.2018, 06:15 Uhr | Wirtschaft

Nach langem Kampf gegen Krebs Microsoft-Mitgründer Paul Allen ist tot

Der amerikanische Milliardär war an der Software-Entwicklung für den ersten PC beteiligt, galt als großzügiger Philantrop und begeisterter Football-Fan. Nun hat er seinen jahrzehntelangen Kampf gegen den Krebs verloren. Mehr

16.10.2018, 03:01 Uhr | Gesellschaft

Next-Konferenz Was Google mit der Cloud vorhat

Wie gelingt Unternehmen der Umbau für die Zukunft? Googles Cloud-Chefin sagt, was möglich ist. Und mit welchem Angebot sich ihr Konzern von anderen abhebt. Mehr Von Jonas Jansen, London

10.10.2018, 13:25 Uhr | Wirtschaft

Konkurrenz um die Cloud Microsoft, Google und IBM verbünden sich gegen Amazon

Niemand ist mit Cloud-Angeboten derzeit erfolgreicher als eine Sparte des Internetkonzerns Amazon. Nun hat sich eine Allianz gegründet, die dem mehr entgegen setzen möchte. Mehr

26.09.2018, 17:59 Uhr | Wirtschaft

Verfälschungen erkennen IBM will „Black Box“ der Künstlichen Intelligenz lüften

Wie kommt eine Künstliche Intelligenz zu ihren Entscheidungen? Der Softwarekonzern IBM hat eine neue Software vorgestellt, die deutlich transparenter sein soll als andere Anwendungen. Mehr

19.09.2018, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Zukunftstechnologie Wie Blockchain die Meere von Plastikmüll säubern soll

Im Pazifik schwimmt ein riesiger Strudel aus Plastikmüll. An der Lösung dieses Problems wird derzeit auf der Me Convention in Stockholm getüftelt – mit der digitalen Blockchain-Technologie. Mehr Von Susanne Preuß, Stockholm

05.09.2018, 16:18 Uhr | Wirtschaft

Daimler-Aufsichtsrätin Wieck „Frauen müssen eine Stimme haben – vor allem, wo es um Technik geht“

Marie Wieck ist die Blockchain-Chefin von IBM und sitzt zugleich im Daimler-Aufsichtsrat. Ein überraschendes Treffen in Stockholm. Mehr Von Susanne Preuß, Stockholm

05.09.2018, 11:38 Uhr | Wirtschaft

Migrations-Kommentar Damit schadet Trump Amerika

Amerika vergibt seit vielen Jahren spezielle Visa, um hochqualifizierte Ausländer ins Land zu lassen. Die Regierung erschwert das nun – keine gute Idee. Mehr Von Roland Lindner, New York

25.08.2018, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Zehn-Milliarden-Dollar-Auftrag Wer baut dem Pentagon eine Cloud?

Das amerikanische Verteidigungsministerium braucht Hilfe mit seiner IT. Dafür hat es einen gigantischen Auftrag ausgeschrieben. Favorit ist ausgerechnet Trumps Intimfeind. Mehr Von Gustav Theile

27.07.2018, 12:17 Uhr | Wirtschaft

KI-Expertin im Gespräch „Künstliche Intelligenz muss fair sein“

Sind KI-Systeme voreingenommen? IBM-Expertin Francesca Rossi spricht im Interview über die Macht der Maschinen, Tücken der Regulierung – und warum wir Pflegeroboter nicht fürchten müssen. Mehr Von Corinna Budras

24.07.2018, 09:02 Uhr | Wirtschaft

Bundeswehr setzt auf Software Die Krisen von Morgen erkennen

Die Bundeswehr lässt eine Software entwickeln, um sich besser für zukünftige Krisen wappnen zu können. Dabei dient die amerikanische Armee als Vorbild – doch das Vorhaben hat seine Tücken. Mehr Von Björn Müller

04.07.2018, 22:34 Uhr | Politik

China und Amerika einholen Deutschland will den Supercomputer

In Wirtschaft und Wissenschaft läuft ohne Höchstleistungsrechner nichts. Noch geben Amerika und China den Ton an – das soll sich ändern. Mehr Von Thiemo Heeg und Stephan Finsterbusch

28.06.2018, 12:16 Uhr | Wirtschaft

Rangliste der Superrechner Der schnellste Computer der Welt steht jetzt in Amerika

Die gewaltigste Rechenanlage des Planeten hat der Konzern IBM in den Vereinigten Staaten konstruiert. Das täuscht aber nicht darüber hinweg, welches Land derzeit in diesem Bereich dominiert. Mehr

25.06.2018, 09:53 Uhr | Wirtschaft

IBM Debater Dieser Computer kann diskutieren

Debattieren wie ein Mensch, Argumentieren wie ein Profi – das bringt IBM gerade einem Computerprogramm bei. Nach sechs Jahren funktioniert der Computer. Aber er hat noch seine Schwächen. Mehr

19.06.2018, 14:49 Uhr | Wirtschaft

KI-Väter auf der Cebit Wie Kinder, nur digital

Künstler bezeichnen Projekte gerne als ihre „Babys“. Nicht anders verhält es sich mit Schöpfern von Künstlicher Intelligenz. Zu Besuch bei zwei KI-Vätern, die ihre „Kinder“ auf der Cebit vorstellen. Mehr Von Alexander Armbruster

13.06.2018, 15:43 Uhr | Wirtschaft

Cebit-Chef Oliver Frese „Die Krawatte kann weg“

Selbst der Messechef sagt, dass die Cebit unter jungen Leuten zuletzt als „maximal uncool“ galt. Jetzt soll ein Technikfestival Hannover begeistern – und die Jugend gleich mit. Mehr Von Carsten Knop

04.06.2018, 09:41 Uhr | Wirtschaft

Supercomputer Watson Im Krankenhaus fällt die Wunderwaffe durch

Der Supercomputer Watson von IBM wurde schon als Heilsbringer im Kampf gegen Krebs und andere schwere Krankheiten angepriesen. Viel gebracht hat die Künstliche Intelligenz bisher allerdings nicht. Mehr Von Sebastian Balzter

03.06.2018, 16:11 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 13 ... 26  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z