HVB: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: HVB

  3 4 5 6 7 ... 9  
   
Sortieren nach

Übernahme Unicredito bietet mehr als 15 Milliarden für HVB

Der italienische Unicredito bietet für die Hypo-Vereinsbank gut 15 Milliarden Euro in eigenen Aktien. Die bayerische Staatsregierung hat offenbar vergeblich versucht, eine Übernahme der Bank zu verhindern. Mehr

11.06.2005, 18:40 Uhr | Wirtschaft

Banken Hypo-Vereinsbank und Unicredito pokern bis zuletzt

Kurz vor der erwarteten Entscheidung im Übernahmepoker um die Münchner Hypo-Vereinsbank (HVB) konzentrieren sich die Verhandlungen offenbar vor allem auf den Preis. Mehr

10.06.2005, 18:14 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Nur eine Randnotiz

Es mutet fast schon etwas gespenstisch an: Deutschlands zweitgrößte Bank wird ins Ausland verkauft, und kaum jemand scheint sich dafür zu interessieren. Kein Aufschrei aus Politik und Wirtschaft, keine Proteste von Arbeitnehmern. Mehr Von Folker Dries

10.06.2005, 16:29 Uhr | Wirtschaft

Banken Für den Umbau der HVB hat Unicredito schon Rezepte

In Italien machte Alessandro Profumo, Chef der Unicredito, aus sieben Banken drei neue und steigerte die Rendite - mit Rezepten, die wahrscheinlich auch bei der Übernahme der Hypo-Vereinsbank, die am Sonntag besiegelt werden könnte, Anwendung finden. Mehr

10.06.2005, 15:43 Uhr | Wirtschaft

Energieversorger Aussicht auf Wahlen treibt RWE und Eon

Vor allem die Versorgeraktien reagieren positiv auf den möglichen Regierungswechsel.Die Hypo-Vereinsbank hebt das Kursziel für den Dax gleich auf 4800 Punkte an, während die Kollegen der WestLB zurückhaltender sind. Mehr

09.06.2005, 18:00 Uhr | Finanzen

Banken Mit dem Kauf der Hypo-Vereinsbank ist es nicht getan

Das Österreichische Übernahmerecht sieht ein Geldangebot für den Streubesitz der Bank Austria vor. Mehr

08.06.2005, 18:34 Uhr | Wirtschaft

Banken HVB und Unicredito verhandeln mit Hochdruck

Die Mailänder Großbank Unicredito und die Münchner Hypo-Vereinsbank (HVB) treiben ihre Übernahmegespräche mit Hochdruck voran. Zumindest ein vorläufiges Verhandlungsergebnis werde möglicherweise bereits bis Ende kommender Woche erreicht, heißt es in Finanzkreisen. Mehr

03.06.2005, 18:20 Uhr | Wirtschaft

Banken Allianz will Unicredito-Partner bleiben

Der Übernahmepoker zwischen Unicredito und Hypo-Vereinsbank (HVB) betrifft indirekt auch die beiden größten deutschen Versicherungskonzerne Allianz und Münchener Rück. Mehr

03.06.2005, 18:10 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik Die Europäische Zentralbank sitzt zwischen allen Stühlen

Die Zentralbank nehme ihre Strategie nicht mehr ernst, klagen manche Volkswirte. Andere drängen auf eine Zinssenkung, zwei Jahre nach dem letzten Mal. Doch am Donnerstag ließ die EZB den Leitzins unverändert. Mehr

02.06.2005, 13:22 Uhr | Wirtschaft

Banken Übernahmeinteressent im Wartestand

Die italienische Großbank Unicredito hat keine Eile bei der möglichen Übernahme der Hypo-Vereinsbank. Es gibt keine fertigen Antworten auf die Fragen der Finanzpresse. Das läßt auf einen langen Zeithorizont für die Verhandlungen mit der HVB schließen. Mehr Von Tobias Piller, Rom

01.06.2005, 10:24 Uhr | Wirtschaft

Banken Die Konsolidierung in Europa gilt als überfällig

In Amerika sind in den vergangenen Jahren Bankkonzerne von globaler Bedeutung entstanden. Mit den Gesprächen über die HVB könnte die Konsolidierungswelle auch unter Europas Großbanken in Fahrt kommen. Mehr

31.05.2005, 10:50 Uhr | Wirtschaft

Hypo-Vereinsbank Im Auge des Taifuns

Es gibt Zweifel an einer raschen Übernahme der Hypo-Vereinsbank durch Unicredito. Was ist Münchner Wunschdenken? Die Italiener erwarten ein Ergebnis der Fusionsgespräche bis September oder Oktober. Mehr

31.05.2005, 09:09 Uhr | Wirtschaft

Banken Commerzbank als nächster Dominostein Aktie profitiert von Übernahmegerüchten/"Kein Sanierungsfall mehr"

Die Fusionsverhandlungen zwischen der Münchner Hypo-Vereinsbank (HVB) und der italienischen Unicredito haben auch die Aktie der Commerzbank beflügelt. Der Grund: An der Börse wird spekuliert, daß nach der HVB als nächster "Dominostein" auch die Commerzbank übernommen werden könnte. Mehr

30.05.2005, 19:24 Uhr | Wirtschaft

Übernahmephantasie Commerzbank wieder im Visier

Nach der Hypo-Vereinsbank rückt auch die Commerzbank wieder in den Blick übernahmewilliger Konkurrenten: Die Deutsche Bank und mehrere ausländische Institute denken angeblich über Angebote nach. Mehr

30.05.2005, 13:18 Uhr | Wirtschaft

Banken HVB bestätigt Fusionsgespräche

Die zweitgrößte deutsche Bank HVB hat Gespräche mit der italienischen Großbank Unicredito über einen möglichen Zusammenschluß bestätigt. Das geht an der Commerzbank nicht spurlos vorbei. Mehr

30.05.2005, 13:01 Uhr | Wirtschaft

Banken Fusionsgespräche zwischen HVB und Unicredito schreiten voran

Die Spekulationen um einen Zusammenschluß von Hypo-Vereinsbank und Unicredito Italiano erhalten durch Medienberichte neue Nahrung. Ein möglicher Stellenabbau bei der HVB wird vor den Neuwahlen zum Bundestag zum Politikum. Mehr

27.05.2005, 09:20 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik Wachstumsunterschiede im Euro-Raum sind nicht größer als in Amerika

Die Wachstumsunterschiede im Euro-Raum haben die Aufmerksamkeit der Finanzminister auf sich gezogen. Volkswirte geben Entwarnung: Die Unterschiede sind nicht größer als in anderen Währungsräumen. Mehr

18.05.2005, 10:34 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Konjunkturbericht High Noon im Euro-Raum

Die Wirtschaft im Euro-Raum ist im ersten Quartal um 0,5 Prozent gewachsen. Doch die Aussichten trüben sich deutlich ein. Die EZB warnt vor der hohem Ölpreis. Der F.A.Z.-Konjunkturbericht. Mehr Von Patrick Welter

12.05.2005, 19:26 Uhr | Wirtschaft

Banken Ein bißchen Volksfest bei der Hypo-Vereinsbank

Aufsichtsratchef Albrecht Schmidt läßt sich auf der Hauptversammlung nicht von der heftigen Kritik der Aktionäre verunsichern. Obwohl die Aussichten für die zweite Jahreshälfte nicht für ihn sprechen. Mehr

12.05.2005, 18:23 Uhr | Wirtschaft

Banken HVB: Wir sind gut gestartet

Der Milliardenverlust aus dem vergangenen Jahr ist noch in guter Erinnerung, jetzt schreibt die Hypo-Vereinsbank wieder schwarze Zahlen. Gerade im wichtigen Heimatmarkt sinkt allerdings der Gewinn. Mehr

04.05.2005, 11:17 Uhr | Wirtschaft

Versicherungen Münchener Rück: Ziel sind 2,4 Milliarden Euro Gewinn

Nikolaus von Bomhard, Chef der Münchener Rück, will sich nicht auf dem Rekordergebnis aus dem vergangenen Jahr ausruhen. Darum sollen Verlustbringer aus dem Portfolio - etwa die Beteiligung an der Hypo-Vereinsbank. Mehr

28.04.2005, 18:23 Uhr | Wirtschaft

Banken "Unicredito könnte für uns ein attraktiver Partner sein"

Es soll keine Ausflüchte mehr geben bei der Bayerischen Hypo-Vereinsbank (HVB). "Wir müssen und wollen dieses Jahr liefern", sagt Dieter Rampl, der Vorstandssprecher der in Bedrängnis geratenen zweitgrößten deutschen Bank, in einem Gespräch mit dieser Zeitung. Mehr

25.04.2005, 19:08 Uhr | Wirtschaft

Immobilien Hauspreise im Euro-Raum steigen um 7,2 Prozent

Die Preise für Wohneigentum sind im Euro-Raum im vergangenen Jahr nach Schätzung der Europäischen Zentralbank ähnlich stark gestiegen wie im Jahr 2003. Volkswirte warnen schon vor Preisblasen in den Euro-Staaten. Mehr

22.04.2005, 20:33 Uhr | Finanzen

Banken S&P bestätigt Rating der HVB

Die Ratingagentur Standard & Poor's bestätigte am Freitag die langfristige Bonitätseinschätzung mit A-, setzte aber zugleich den Ausblick von "stabil" auf "negativ" herunter. Mehr

25.02.2005, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Banken Hypo-Vereinsbank streicht 2.500 Stellen

Noch bevor die HypoVereinsbank am Donnerstag ihre vorläufige Bilanz des vergangenen Jahres vorlegen will, verlautet aus Fianzkreisen, daß die Münchner Großbank 2.500 Stellen abbauen will. Mehr

22.02.2005, 17:57 Uhr | Wirtschaft
  3 4 5 6 7 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z