Honorar: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Urteil zu Honoraren Die deutsche Baukultur wird Schaden nehmen

Architektenhonorare müssen künftig ohne Ober- und Untergrenze vereinbart werden. Das könnte zu Preisdumping führen und unsere Städte gefährden, warnt Heiner Farwick, Präsident des Bundes Deutscher Architekten, im Interview. Mehr

06.07.2019, 15:46 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Honorar

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Urteil zu Honoraren Den Architekten droht eine scharfe Auslese

Mindest- und Höchstpreise für Architekten gibt es künftig nicht mehr. Das ist gut für Bauherren – und schlecht für so manchen Architekten. Mehr Von Michael Psotta

04.07.2019, 20:26 Uhr | Wirtschaft

Honorare im Profi-Fußball Bundesligen zahlen fast 200 Millionen Euro an Berater

Die Provisionskosten bei der Verpflichtung neuer Spieler steigen immer mehr. Nun gibt es erstmals offizielle Zahlen. Vor allem ein Verein aus der Bundesliga sticht hervor. Die Kritik an der Honorar-Regelung ist groß. Mehr

30.05.2019, 19:18 Uhr | Sport

Netzrätsel Obama, nur für Sie

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Obama hält eine Rede nur für Sie. Mehr Von Jochen Reinecke

03.06.2017, 15:40 Uhr | Wissen

Honorare bei der ARD Was die Sportkommentatoren verdienen

Man werde Transparenz bei den Honoraren für Sportexperten schaffen, sagt die ARD-Vorsitzende Karola Wille. Doch verrät sie die Summen? Die britische BBC wird dazu jetzt gezwungen. Mehr

16.09.2016, 10:08 Uhr | Feuilleton

Die Vermögensfrage Die schwierige Suche nach dem fairen Honorar

Anlageberatung auf Provision ist in Verruf geraten. Doch ein Honorar wollen viele Kunden nicht dafür bezahlen. Was will der Vermittler, was der Gesetzgeber, der Kunde? Mehr Von Rainer Juretzek

27.02.2016, 10:39 Uhr | Finanzen

Harald Strutz Mainz bestätigt Honorar

Nach Diskussionen legt Mainz 05 nun die Zahlen der Vergütung des ehrenamtlichen Präsidenten Harald Strutz offen. Der Klub hält die monatlichen Einkünfte in Höhe von 23.000 Euro für zulässig und angemessen. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz

11.02.2016, 23:25 Uhr | Sport

Der Steuertipp Richtig spenden

Wer ein Honorar bekommt, zum Beispiel für ein Buch oder Vorträge, dann muss er es versteuern - auch wenn er es im Anschluss für wohltätige Zwecke spendet. Mehr Von Dyrk Scherff

24.06.2015, 12:42 Uhr | Finanzen

Provision oder Honorar? Bankberatung könnte teuer werden

Wird der Bankkunde in Zukunft für eine Finanzberatung zur Kasse gebeten? Auf europäischer Ebene wird über eine entsprechende Neuregelung diskutiert. Mehr Von Tim Kanning

20.03.2015, 20:53 Uhr | Finanzen

Geldanlage Ist eine Honorarberatung immer besser?

Wenn statt des Verkaufs von Finanzprodukten die Beratungsdienstleistung vergütet wird, ist das für den Kunden nicht automatisch von Vorteil. Es kommt drauf an. Mehr Von Philipp Krohn

28.11.2014, 13:32 Uhr | Finanzen

Exklusiv in der F.A.Z. Ärzte verlangen Nachbesserung bei Honorar-Regelung

Die Ärzte verlangen nach einem neuen Urteil des Bundessozialgerichts über die Honorare niedergelassener Ärzte in Sachsen-Anhalt eine Nachbesserung durch den Gesetzgeber. Mehr

15.08.2014, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Finanzberatung Was bringt das neue Gesetz zur Honorarberatung?

Mit einem neuen Gesetz will die Bundesregierung die Anlageberatung gegen Honorar stärken. Anfang August tritt es in Kraft. Was es soll und was es wirklich bringt. Mehr

30.07.2014, 10:23 Uhr | Finanzen

Burger-King-Kritiker Günter Wallraff erhielt Honorare von McDonald’s

Die Geschichte hat zumindest einen faden Beigeschmack: Zuletzt hatte der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff Hygienemängel bei Burger King aufgedeckt. Jetzt kommt heraus, dass er vor drei Jahren mit McDonald’s zusammenarbeitete. Mehr

11.05.2014, 18:24 Uhr | Wirtschaft

Scotusblog Die Erfüllung muss das Honorar ersetzen

Amerikas Zeitungen berichten immer weniger über den Obersten Gerichtshof. Wer sich kundig machen will, muss den Dienst Scotusblog konsultieren. Ist das ein sinnvoller Ersatz? Mehr Von Patrick Bahners, New York

26.03.2014, 15:03 Uhr | Feuilleton

Kanzlei verklagt Insolvenzverwalter nehmen Beraterhonorare ins Visier

Der Fall Q-Cells schreckt die Beraterbranche auf: Wegen üppiger Honorare hat der Insolvenzverwalter die Kanzlei Hengeler Mueller verklagt. Andere Verfahren dieser Art könnten folgen. Mehr Von Corinna Budras und Julia Löhr

19.09.2013, 20:30 Uhr | Wirtschaft

Alternative zum Arztbesuch? Apotheker wollen honorarpflichtige Beratung anbieten

Die Gesellschaft wird älter und schluckt mehr Pillen. Daraus könnte ein neues Geschäftsmodell werden. Apotheker wollen künftig auch Therapiebegleiter sein - gegen Honorar allerdings. Mehr

17.09.2013, 16:30 Uhr | Finanzen

Gesundheitspolitik Der Anstieg der Ärztehonorare ist gestoppt

Die Krankenkassen müssen erstmals kein zusätzliches Geld mehr an die Ärzte zahlen. Nur die Hausärzte bekommen etwas mehr. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

07.08.2013, 19:10 Uhr | Wirtschaft

Finanzberatung Neues Berufsbild für Honorar-Anlageberater beschlossen

Kunden sollen künftig klarer erkennen können, nach welcher Vergütungsform ihr Finanzvermittler entlohnt wird. Der Bundestag schafft ein eigenes Berufsbild für Honorar- und Anlageberater. Mehr Von Phillipp Krohn

26.04.2013, 17:00 Uhr | Finanzen

Justiz Honorare für Rechtsanwälte werden erhöht

Der Weg für eine Erhöhung der Anwaltshonorare ist nach Informationen der F.A.Z. frei. Zuletzt waren die Gebühren 2004 hochgesetzt worden. Mehr Von Joachim Jahn

22.03.2013, 18:18 Uhr | Wirtschaft

Sandra Maischberger und der WDR Das Honorar hängt von der Quote ab

Neun Jahre lang gab es zwischen dem WDR und Sandra Maischberger einen Vertrag, der das Honorar der Moderatorin an die Quote band. Der Sender hat jetzt ein Problem. Mehr Von Frank Lübberding

14.03.2013, 17:18 Uhr | Feuilleton

Beraterhonorare Betriebsräte in der Haftungsfalle

Viel Geld für Berater geben nicht nur Unternehmen aus - auch Betriebsräte holen sich gerne Rat von außen. Doch das geht nach einem BGH-Urteil nicht mehr uneingeschränkt. Mehr Von Corinna Budras

23.01.2013, 15:00 Uhr | Beruf-Chance

Stolze Honorare für prominente Redner Ein Stadtwerker unter Beschuss

Peer Steinbrück bekam für eine Rede von den Stadtwerken Bochum 25.000 Euro. Joachim Gauck ebenso. Dürfen Stadtwerke so spendabel sein? Der Chef der Stadtwerke ist in Erklärungsnot. Mehr Von Werner Sturbeck

07.11.2012, 18:03 Uhr | Wirtschaft

Vortragshonorar Auch Gauck erhielt 25.000 Euro von Bochumer Stadtwerken

Nicht nur SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück, auch Bundespräsident Joachim Gauck hat offenbar für eine Rede 25.000 Euro von den Bochumer Stadtwerken erhalten. Zu einer Zeit, als er noch nicht einmal Präsident war. Mehr

05.11.2012, 18:34 Uhr | Wirtschaft

Streit über Nebeneinkünfte Stadtwerke Bochum geben Steinbrück Recht

In der Debatte über eine Zahlung an den designierten SPD-Kanzlerkandidaten haben die Bochumer Stadtwerke eine Unterlassungserklärung unterzeichnet. Es habe „keine Absprachen“ gegeben, dass Steinbrück sein Honorar für einen karitativen Zweck spenden sollte. Mehr Von Reiner Burger und Majid Sattar, Düsseldorf / Berlin

05.11.2012, 15:41 Uhr | Politik

Fragen Sie Gottschalk Kann man noch intelligent über Literatur reden?

In seiner zweiten F.A.S.-Kolumne antwortet Thomas Gottschalk auf eine wehmütige und auf eine amerikanische Frage. In beiden geht es um das Fernsehen, also auch ums Honorar. Mehr

03.11.2012, 20:21 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z