Hilfspaket: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Subvention im Handelsstreit Die nächsten Milliarden-Hilfen für Amerikas Bauern

Die amerikanischen Bauern leiden unter dem Handelskonflikt. Daher will Trump ihnen weitere Hilfen zukommen lassen und der Präsident weiß auch schon, woher das Geld kommen soll. Mehr

24.05.2019, 09:50 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Hilfspaket

1 2 3 ... 13 ... 26  
   
Sortieren nach

Hilfspakete nach Venezuela In der Opposition herrscht Ratlosigkeit

Guaidós Plan einer „Hilfs-Lawine“ nach Venezuela scheiterte. Seither wird über eine Militärintervention spekuliert. Washington bremst, kündigt aber neue Sanktionen gegen hochrangige Anhänger Maduros an. Mehr Von Tjerk Brühwiller und Andreas Ross, Sao Paulo

25.02.2019, 20:07 Uhr | Politik

Griechenland nach Hilfspaketen Die Kraft reicht nicht einmal für Wut

Heute läuft das dritte Hilfspaket der EU für Griechenland aus. Damit gilt das Land offiziell als gerettet. Doch für viele Menschen ist die Krise zu einem lähmenden Dauerzustand geworden. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Richard Fraunberger

20.08.2018, 13:34 Uhr | Feuilleton

Flüchtlingsabkommen mit der EU Türkei erhält erste Gelder aus neuem Milliarden-Paket

Der Flüchtlingspakt mit der Türkei hat die Zahl der in der EU ankommenden Flüchtlinge drastisch verringert. Im Gegenzug unterstützt Brüssel das Land bei der Betreuung der 3,5 Millionen geflüchteten Syrer – mit viel Geld. Mehr

25.07.2018, 15:45 Uhr | Politik

Treffen mit Tsipras Juncker: Griechenland wird bald ein „normales“ Euroland sein

Im August läuft das Hilfspaket für Athen aus. Dann beginnt etwas Neues, stellt der EU-Kommissionspräsident in Aussicht. Mehr

26.04.2018, 12:41 Uhr | Wirtschaft

Regierungschef Tsipras Griechenland kommt ab August ohne fremdes Geld aus

In wenigen Monaten läuft das dritte EU-Hilfspaket für Griechenland aus. Dann kommt das Land auch so zurecht, sagt der Regierungschef. Vorher müsse Griechenland aber noch einiges tun. Mehr

03.04.2018, 18:12 Uhr | Wirtschaft

„Irma“ zieht nach Florida „Ein katastrophaler Sturm“

Das Hurrikan-Warnzentrum hat „Irma“ wieder in die höchste Kategorie 5 hochgestuft. Das amerikanische Militär bereitet sich auf einen Großeinsatz vor. In Florida befinden sich Hunderttausende Menschen auf der Flucht. Gouverneur Scott warnt: „Uns läuft die Zeit davon.“ Mehr

09.09.2017, 10:58 Uhr | Gesellschaft

Neue Kredite Griechenland erhält 8,5 Milliarden aus Euro-Hilfspaket

Die Länder der Eurozone wollen Griechenland neue Kredite gewähren. Auch der IWF will sich beteiligen. In einem anderen wichtigen Punkt gibt es noch keine Entscheidung. Mehr Von Werner Mussler, Luxemburg

15.06.2017, 23:08 Uhr | Wirtschaft

Finanzminister-Treffen Griechenland erhält 8,5 Milliarden Euro aus Euro-Hilfspaket

Die Länder der Eurozone wollen Griechenland neue Kredite gewähren. Auch der IWF will sich beteiligen. In einem anderen wichtigen Punkt gibt es noch keine Entscheidung. Mehr Von Werner Mussler, Luxemburg

15.06.2017, 21:14 Uhr | Wirtschaft

Griechenland-Krise Athen muss weiter auf neuen Kredit warten

Die Verhandlungen der Finanzminister der Euro-Staaten zogen sich lange hin. Am Ende konnten sie sich nicht einigen: Griechenland kann trotz harter Sparmaßnahmen vorerst mit keinen neuen Hilfszusagen rechnen. Mehr

23.05.2017, 01:43 Uhr | Wirtschaft

Griechenland Bald neue Kreditzahlung an Athen

Im griechischen Schuldenstreit nähern sich der IWF und die Eurogruppe an. Erleichterungen soll es nicht vor 2018 geben – also nach der Bundestagswahl. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

22.05.2017, 23:17 Uhr | Wirtschaft

Grexit-Gerede Will Schäuble, dass dieser Mann Griechenland regiert?

Warum spricht Deutschlands erfahrener Finanzminister öffentlich über den „Grexit“? Gibt es handfesten Streit? Oder steckt Wahltaktik dahinter? Auf jeden Fall machen einige Spekulationen die Runde. Mehr Von Alexander Armbruster

13.02.2017, 13:12 Uhr | Wirtschaft

Griechenland Unionsabgeordnete ziehen Hellas-Hilfen in Zweifel

Seit einem Jahr ist das neue Griechenland-Rettungspaket beschlossen, doch der Internationale Währungsfonds ist noch nicht dabei. Das sorgt im Bundestag für Ärger. Mehr

29.09.2016, 11:33 Uhr | Wirtschaft

Griechischer Oppositionsführer Jeder sollte wegen der Türkei beunruhigt sein

Adonis Georgiadis, stellvertretender Vorsitzender der griechischen Nea Dimokratia, sieht die Anschläge am Istanbuler Flughafen mit großer Besorgnis. Ein Gespräch über autoritäre Politik in der Türkei und die Abwendung des Grexit. Mehr

30.06.2016, 16:51 Uhr | Politik

Eurogruppenchef Dijsselbloem lobt Griechenland

In Brüssel sprechen die Euro-Finanzminister heute wieder über Griechenland. Auch Schuldenerleichterungen sind im Gespräch. Mehr

24.05.2016, 16:55 Uhr | Wirtschaft

Hilfskredite IWF drängt Eurozone zu Schuldenerleichterungen für Griechenland

Der IWF pocht weiter auf erhebliche Schuldenerleichterungen für Athen. Die Länder der Eurozone sollen offenbar Hilfskredite bis 2040 zins- und tilgungsfrei stellen. Mehr

17.05.2016, 17:38 Uhr | Wirtschaft

Verhandlungen zu Hilfsprogramm Neues Drehbuch für endloses Griechenland-Drama

Die Euro-Finanzminister verhandeln über das griechische Hilfsprogramm. Trotz einiger Déjà-vus lohnt sich ein genauer Blick. Denn die Rahmenbedingungen sind ganz anders als im vergangenen Sommer. Mehr Von Rainer Hermann

09.05.2016, 11:56 Uhr | Wirtschaft

IWF-Tagung Schäuble: Griechenland muss mehr tun

Das eigentliche Thema der Tagung war die Lage der Weltwirtschaft. Doch an der Griechenland-Krise führte kein Weg vorbei. Der Finanzminister zeigte sich optimistisch, verlangte aber zusätzliche Anstrengungen von Griechenland. Mehr

16.04.2016, 22:45 Uhr | Wirtschaft

Drittes Hilfspaket Griechenland sperrt sich gegen Privatisierung

Bedingung für das dritte Hilfspaket war der Verkauf von griechischem Staatsvermögen im Wert von 50 Milliarden Euro. Bislang wurde jedoch nur ein Bruchteil der Summe erreicht. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel, Philip Plickert

05.04.2016, 17:56 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: „Maischberger“ Wie viel Komplexität verträgt eine Talkshow?

Sandra Maischberger nimmt sich einiges vor: die Griechenland-Krise lösen, die Flüchtlingsbewegung bremsen und Yannis Varoufakis bändigen. Ist das nicht ein bisschen viel für 75 Minuten? Mehr Von Philipp Krohn

11.02.2016, 04:05 Uhr | Feuilleton

Hilfspaket Großbritannien unterstützt Ölindustrie in Schottland

Die Ölindustrie in der Nordsee fürchtet den Kollaps. Die britische Regierung schnürt ein Hilfspaket. Mehr

28.01.2016, 13:31 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlinge Thema Nr.1

Kommen die Flüchtlinge eigentlich erst zu uns, seit wir mit Griechenland durch sind? Oder haben wir da lange etwas übersehen? Mehr Von Ralph Bollmann und Inge Kloepfer

13.09.2015, 20:54 Uhr | Wirtschaft

Vor Wahl in Griechenland In drei neuen Umfragen liegt Syriza hauchdünn vorne

Griechenland steht wieder vor der Wahl - und wieder wird um das Reformpaket gestritten. Die Linkspartei Syriza und die Konservativen liegen Kopf an Kopf. Wird der Wahlsieger die Vereinbarungen mit den Gläubigern einhalten? Nicht alle in der EU sind da so sicher. Mehr

12.09.2015, 19:28 Uhr | Wirtschaft

Griechenland Für Tsipras ist das Hilfsprogramm noch nicht endgültig

Alexis Tsipras kämpft um seine Wiederwahl. Falls das klappt, verspricht der griechische Ex-Premier, will er das vereinbarte Hilfspaket wieder aufschnüren. Sein Ziel bleibe eine Schuldenerleichterung. Mehr

07.09.2015, 05:13 Uhr | Wirtschaft

Varoufakis in Le Monde Schäuble hat es auf Frankreichs Wohlfahrtsstaat abgesehen

Der ehemalige griechische Finanzminister Giannis Varoufakis überrascht einmal wieder mit steilen Thesen: Deutschlands Finanzminister Schäuble wolle dem französischen Wohlfahrtsstaat an den Kragen. Griechenland sei lediglich sein Austeritäts-Versuchslabor. Mehr

23.08.2015, 16:44 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 13 ... 26  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z