Hertie: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wirtschaft in NRW Enormer Wandel an Rhein und Ruhr

Große Namen sind Geschichte, neues blüht und in den Chefetagen geht es bunter zu. Im alten Herzland der deutschen Industrie steckt mehr unternehmerische Kraft als viele denken. Ein Abschiedsgruß. Mehr

01.07.2019, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Hertie

1 2 3  
   
Sortieren nach

Digitale Verwaltung Dieses Start-up macht Beamte zu Datenfreaks

Viele Stadtverwaltungen können mit Digitalisierung nicht viel anfangen. Faruk Tuncer will das ändern. Städte sollen für ihre Entscheidungen Daten verwenden. Mit seinem Start-up hilft er den Städten dabei. Mehr Von Gustav Theile, Berlin

30.11.2018, 16:09 Uhr | Wirtschaft

70 Jahre - und im Einsatz Warum ausgerechnet ein Online-Shop D-Mark akzeptiert

Normalerweise ist das Internet ein Ort, an dem sich viele moderne Entwicklungen abspielen. Umso erstaunlicher ist es, dass es ausgerechnet ein Online-Shop im Netz ist, der mit der früheren deutschen Währung gute Geschäfte macht. Mehr Von Christian Siedenbiedel

21.06.2018, 12:01 Uhr | Finanzen

Online-Kaufhaus Mit D-Mark im Internet zahlen

Das Online-Kaufhaus Hertie.de hat eine ungewöhnliche Idee: Ab sofort können Kunden wieder mit D-Mark zahlen. Einen Haken hat die Sache allerdings. Mehr Von Christian Siedenbiedel

20.08.2016, 18:31 Uhr | Finanzen

Modell aus Plastik und Stahl Senckenberg will begehbares Gehirn zeigen

Einen Blick auf die Gehirnrinde werfen, Hirnaktivitäten wie akustische Reize erleben: All das will das Senckenberg-Museum künftig Besuchern ermöglichen. Mehr

06.06.2016, 19:26 Uhr | Rhein-Main

Nach dem Tod des Partners Die Einsamen erkennt man nicht

Seit Peters Tod ist ihr die Wohnung zu groß, und die Tage sind es auch. Sie geht raus, damit die Zeit vergeht. Doch Britta gibt nicht auf. Mehr Von Thomas Feix

15.10.2015, 15:26 Uhr | Gesellschaft

Projekt Straßenblick Haste mal Lust auf ’ne Stadtführung?

Anderthalb Jahrzehnte verbrachte Adam auf Frankfurts Straßen und schlug sich als Schnorrer durch. Nun will ihm eine Gruppe geschäftstüchtiger Studenten eine neue Aufgabe geben. Mehr Von Christian Palm, Frankfurt

03.01.2015, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Berliner Stadtschloss Wir tummeln uns am sandigen Strand der Spree

Die Betonwände des Stadtschlosses von Berlin stehen schon. Für die barocke Fassade wird das Geld hauptstadttypisch erst mal nicht reichen – und unter dem Schloss wird schon ein Freibad geplant. Mehr Von Niklas Maak

26.03.2014, 14:04 Uhr | Feuilleton

Penny baut in Offenbach Dynamik pur

Lebensmittel-Discounter konnten bisher keine Architektur-Preise gewinnen. Einer von ihnen bläst zur Aufholjagd. So kommt Offenbach zu einem überraschenden architektonischen Gewinn. Mehr Von Jürgen Richter

26.09.2012, 12:17 Uhr | Feuilleton

Die deutsche Warenhaus AG Die Idee gewinnt an Charme

Eine Konsolidierung der Branche gilt als überfällig. Hertie und Horten sind schon weg. Immer wieder macht nun die Idee von der Deutschen Warenhaus AG die Runde. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Düsseldorf

02.11.2011, 18:30 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Romane der Woche Zu weich für Hertie

Wilhelm Genazino beschreibt in Wenn wir Tiere wären eine Welt, in der nur Tiere glücklich sein können, Liao Yiwu berichtet aus den chinesischen GULags und Barbara Honigmann erzählt von einer Liebe in Ost-Berlin. Mehr

30.07.2011, 13:07 Uhr | Feuilleton

Frau an der Spitze von Ikea Ich wollte immer Chefin werden

Petra Hesser über ihren Aufstieg bis zur Spitze von Ikea. Mehr Von Petra Kirchhoff, Frankfurt

08.10.2010, 00:45 Uhr | Rhein-Main

Karstadt-Rettung Highstreet müsste den Knoten zerschlagen

Schon viermal hat das Insolvenzgericht die Frist zur Rettung des Kaufhauskonzerns verlängert - denn noch immer ringt Investor Berggruen mit dem Vermieterkonsortium Highstreet um Konditionen. Damit wird das Tauziehen um Karstadt rekordträchtig. Mehr Von Joachim Jahn

12.08.2010, 12:06 Uhr | Wirtschaft

Euro-Krise Die Politik begreift die Zocker nicht

Die Regierungen werden von den Kapitalmärkten gehetzt. Die Politiker flüchten sich in Rhetorik gegen Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann und gegen die Spekulation an sich. Mehr Von Winand von Petersdorff

16.05.2010, 12:38 Uhr | Wirtschaft

Stellenreport Wo noch neue Jobs entstehen

Der Arbeitsmarkt zeigt sich noch stabil. Aber an Einstellungen denken im Augenblick nur wenige Unternehmen. Kommt im neuen Jahr die Arbeitsmarktkrise? Die Pläne der großen Unternehmen im Überblick. Mehr Von Georg Giersberg

07.01.2010, 09:26 Uhr | Wirtschaft

Sackgasse Insolvenz Eine Pleite bleibt eine Pleite

2009 war das Jahr der Unternehmensinsolvenzen. 34.300 Fälle zählte Creditreform, 16 Prozent mehr als 2008. Darunter waren so viele große Namen wie nie zuvor in der Nachkriegsgeschichte. Viele sagen, die Insolvenz sei eine Chance. Das stimmt leider nur selten. Mehr Von Melanie Amann

27.12.2009, 15:47 Uhr | Wirtschaft

Shopping-Communities Happy Clickmas!

Der Modehandel steckt in der Krise. Etwa 1000 Läden wurden in diesem Jahr geschlossen und viele kaufen ihre Kleidung mittlerweile online. Ein Vorweihnachtsbesuch beim Internet-Modehändler „brands4friends“. Mehr Von Alfons Kaiser, Berlin

18.12.2009, 17:09 Uhr | Stil

Insolvenz Die letzten Hertie-Filialen schließen

Etwa die Hälfte der 50 Häuser der insolventen Warenhauskette Hertie hat am Wochenende für immer die Tore geschlossen. Am kommenden Samstag soll auch für die restlichen Häuser Schluss sein. Mehr

09.08.2009, 10:10 Uhr | Wirtschaft

Mitarbeiter erzählen Karstadt, das war schon immer auch Familie

Die Zitterpartie um die Zukunft der Warenhauskette Karstadt kann die Hoffnung im Wiesbadener Haus nicht erschüttern, wie drei Frauen berichten, die seit Jahrzehnten dort arbeiten. Mehr Von Jochen Remmert, Wiesbaden

23.07.2009, 12:04 Uhr | Rhein-Main

Aus für Hertie Betriebsrat beklagt einen Skandal

Die insolvente Warenhauskette Hertie steht endgültig vor der Schließung. Ein Treffen der Eigentümergruppe Dawnay Day mit einem neuen Investor aus China scheiterte. Der Betriebsrat vermutet Immobilienspekulationen auf Kosten der Mitarbeiter. Mehr Von Christine Scharrenbroch und Carsten Knop

26.06.2009, 20:09 Uhr | Wirtschaft

Handel Plötzlich gibt es eine neue Chance für Hertie

Für die insolvente Warenhauskette Hertie gibt es möglicherweise noch eine Chance. Dabei nehmen Investoren nach Informationen der F.A.Z. auch bisherige Karstadt-Standorte in den Blick. Neben der Deutschen Warenhaus AG würde dann eine kleinere Version für Mittel- und Kleinstädte entstehen. Mehr Von Carsten Knop und Brigitte Koch

13.06.2009, 11:26 Uhr | Wirtschaft

Karstadt Neue Sorgen in den Zentren

Eine Fußgängerzone ohne Kaufhaus? So weit ist es in den Großstädten der Region noch nicht. Doch die Arcandor-Insolvenz löst Fragen aus: Was bleibt von den Karstadt Standorten? Drohen die Zentren jetzt zu veröden? Eine Bestandsaufnahme. Mehr Von Markus Schug, Rainer Hein, Manfred Köhler, Bernhard Biener, Luise Glaser-Lotz und Jochen Remmert

12.06.2009, 11:30 Uhr | Rhein-Main

Karstadt in Not Tränen und verhängte Schaufenster

Kati Strack hat einen Sohn und vor kurzem mit ihrem Mann eine Wohnung gekauft, auf Kredit. Doch nun ist die Kassiererin von Existenzangst erfüllt. Gemeinsam mit Kollegen kämpft die Frankfurter Karstadt-Mitarbeiterin um ihren Arbeitsplatz. Mehr Von Tim Kanning

08.06.2009, 20:45 Uhr | Rhein-Main

Frank-Walter Steinmeier Wahlkampf auf dem Kirchentag

Dass Wahlkampf auch vor Kirchentagen nicht Halt macht, verdeutlicht am Mittwochabend ein Auftritt von SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier nach dem Eröffnungsgottesdienst auf der Bremer Bürgerweide. Mehr

21.05.2009, 21:35 Uhr | Politik

Handel Hertie-Warenhäuser werden geschlossen

Die Gläubigerversammlung beschloss am Mittwoch die Schließung der 54 Filialen und der Konzernzentrale. Die Abwicklung dürfte sich einige Zeit hinziehen. Erst im Sommer werden die letzten Filialen die Tore schließen. Davor sollen Schlussverkäufe stattfinden, die voraussichtlich zwei Monate dauern werden. Mehr

20.05.2009, 20:01 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z