Heraeus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Edelmetall im Höhenflug Der unerwartete Aufstieg des Goldpreises

Der Goldpreis steigt auf mehr als 1400 Dollar. Als eine von wenigen hatte die Bank Goldman Sachs einen solchen Höhenflug vorhergesagt. Ihre Faustformel: Angst plus Wohlstand gleich teures Gold. Mehr

22.06.2019, 08:45 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Heraeus

1 2 3  
   
Sortieren nach

Dunlop streicht 1100 Stellen Lichtblick nach einem „rabenschwarzen Tag“

Der Abbau von 1100 Stellen bei Dunlop erschüttert Belegschaft und Politik in Hanau. Zugleich ist man froh, dass der Stammsitz bestehen bleibt und sogar investiert wird. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

21.03.2019, 13:40 Uhr | Rhein-Main

Das dritte Geschlecht Stellenanzeige schreibt sich jetzt mit „d“

Auf das dritte Geschlecht haben sich Unternehmen in der Rhein-Main-Region mittlerweile eingestellt. Doch so manche Frage ist unbeantwortet. Droht bei fehlender Umsetzung eine Klage wegen Diskriminierung? Mehr Von Falk Heunemann

05.03.2019, 14:10 Uhr | Rhein-Main

Innovationszentrum Heraeus Mit „Community-Council“ und Quiz-Show

Mario Hehle war Chef im Silicon Valley – nun leitet er in Hanau das Innovationszentrum von Heraeus. Dessen offene Architektur ist nicht gleich jedermanns Sache, soll aber einem klaren Ziel dienen. Mehr Von Thorsten Winter

06.02.2019, 07:55 Uhr | Rhein-Main

3-D-gedrucktes Metall Massives aus dem Pulverbett

Manch Bastler leistet sich den 3-D-Drucker im Hobbykeller – für Plastikteile. Aber Metalle lassen sich ebenfalls drucken. Ein Selbstversuch. Mehr Von Roland Wengenmayr

29.01.2019, 10:07 Uhr | Wissen

Shared Service Center Es liegt nicht an den Kollegen in Rumänien

Ein Lieferant wartet wochenlang auf Geld von einem Abnehmer. Auf eine Beschwerde hin heißt es: Die Firma hat die Buchhaltung teilweise nach Osteuropa ausgelagert. Die Spurensuche beginnt. Mehr Von Thorsten Winter, Frankfurt/Hanau

28.03.2017, 11:33 Uhr | Rhein-Main

Edelmetall-Konzern Heraeus baut Stellen in Hanau ab

Das Familienunternehmen Heraeus plant insgesamt rund 570 Stellen bis 2017 abzubauen, einen Teil davon in Hanau. Aber der Konzern investiert auch kräftig und gibt Details seiner Umstrukturierung preis. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

02.09.2015, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Unternehmer Heraeus Immer auf Achse

Jürgen Heraeus hat das Familienunternehmen in ein neues Zeitalter geführt. Seinen Rat suchen auch Unicef und ADAC. Mehr Von Thorsten Winter

16.08.2015, 16:25 Uhr | Rhein-Main

Industrie Das Investitionsmysterium

In der Industrie startet eine Revolution: die Vernetzung von Anlagen und Maschinen. Doch gleichzeitig sollen die Investitionen stocken. Wie passt das zusammen? Mehr Von Georg Giersberg und Johannes Pennekamp

12.05.2015, 10:28 Uhr | Wirtschaft

Innovationen von Heraeus Smartphones und die strenge Abgasnorm im Blick

Mit Edelmetallen und Glasfaser-Produkten ist Heraeus gut im Geschäft. Aber der Hanauer Konzern will auch davon profitieren, falls Smartphones dereinst aufgerollt werden. Mehr Von Thorsten Winter, Hanau

07.05.2015, 16:29 Uhr | Rhein-Main

Auslandsaufenthalt Karriere? Am liebsten in Deutschland

So gern wir Deutsche im Urlaub ins Ausland fahren - wenn es um den Beruf geht, sind wir vor allem eines: heimatverliebt. Im Studium gehen zwar viele noch ins Ausland, dann aber reicht es den meisten. Mehr Von Julia Löhr

05.10.2014, 16:55 Uhr | Wirtschaft

Innovation in der Uhrenbranche Schwingen ohne die Schweizer

Die Metro von Nomos Glashütte ist äußerlich eine innovative neue Uhr und innerlich eine Unabhängigkeitserklärung der Manufaktur. Das neue Swing-System ist nichts weniger als eine Sensation. Mehr Von Monika Schramm

26.03.2014, 10:45 Uhr | Technik-Motor

DGB: Dramatische Entwicklung Streit um den Ausbildungsmarkt

Viele hessische Unternehmen haben offenbar die Zahl ihrer Lehrstellen heruntergeschraubt. Fast zehn Prozent weniger Ausbildungsplätze gibt es. Der DGB spricht von einer dramatischen Entwicklung. Mehr Von Tim Kanning

16.09.2013, 20:50 Uhr | Rhein-Main

Gesunkene Nachfrage von Solarfirmen Ausbau des schnellen Internets hilft Heraeus

Der Hanauer Familienkonzern Heraeus spürt die gesunkene Nachfrage von Solarfirmen. Dafür laufen Produkte für den Breitbandausbau gut. Zudem dürften in Rhein-Main nicht so viele Stellen wegfallen wie zunächst angekündigt. Mehr Von Thorsten Winter, Hanau

07.05.2013, 21:33 Uhr | Rhein-Main

Heraeus verlagert hunderte Jobs 260 Stellen im Hanauer Raum weg

Heraeus sieht sich durch Veränderungen in den Weltmärkten zum Verschieben von Arbeitsplätzen gezwungen. Die Belegschaft in Asien profitiert, am Hanauer Stammsitz baut der Konzern Stellen ab. Für lokale Märkte soll auch lokal produziert werden. Mehr

08.03.2013, 13:42 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Privatbank Schramm verlässt Hauck & Aufhäuser

Der Vorstandssprecher der vornehmen Frankfurter Privatbank Hauck & Aufhäuser verlässt das Institut. Dem überstürzten Abgang von Michael Schramm ging ein Zerwürfnis mit dem maßgeblichen Aufsichtsratsmitglied Heraeus voraus. Mehr Von Hanno Mussler

11.09.2012, 14:32 Uhr | Wirtschaft

350 offene Stellen Heraeus feiert Rekorde und stellt ein

Heraeus hat 2011 so viel umgesetzt und verdient wie niemals zuvor. Die Zahl der Mitarbeiter liegt erstmals über der Marke von 13.000. Gleichwohl sind noch 350 Stellen im Inland offen. Mehr Von Thorsten Winter, Frankfurt

10.05.2012, 20:53 Uhr | Rhein-Main

Grundstück der Stadtwerke Heraeus in Hanau darf Firmensitz erweitern

Das Hanauer Unternehmen Heraeus kann sein Betriebsgelände erweitern. Das haben die Stadtverordneten am Montagabend einstimmig entschieden Mehr

13.12.2011, 20:15 Uhr | Rhein-Main

Anlagegold 31,1 Gramm leichte Mangelware

Die Staatsschuldenkrise befeuert auch in Rhein-Main die Nachfrage von Privatanlegern nach Gold. Manche Formen des Edelmetalls sind zeitweise ausverkauft. - Das Verbraucherthema. Mehr Von Josefine Sack und Thorsten Winter

18.08.2011, 17:57 Uhr | Rhein-Main

Silberprodukt aus Hanau Eine Paste für mehr Strom

Heraeus aus Hanau handelt nicht nur mit Edelmetallen, der Hanauer Konzern verarbeitet Silber und Gold auch für technische Zwecke. Ein Beispiel ist die Silberpaste für Solarzellen. Mehr Von Thorsten Winter

03.07.2011, 18:55 Uhr | Rhein-Main

Nischenbranche mit Wachstumspotential Lichtforschung als Schlüssel - mit Geld vom Staat

Die Regierung gibt ihr 1 Milliarde Euro: Die Photonik ist mit ihren innovativen Technologien zu einer neuen Schlüsselindustrie geworden. Deutschland ist führend in der Lasertechnik. Doch in Zukunft kommt die Konkurrenz aus Asien. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

29.05.2011, 09:33 Uhr | Wirtschaft

Duales Studium Schon als Student mitten im Beruf

Seit 2006 hat sich die Zahl der Frauen und Männer fast verdoppelt, die in Hessen nach ihrer Schulzeit eine duale Hochschulausbildung begonnen haben. Mehr Von Jochen Remmert

25.05.2011, 14:01 Uhr | Rhein-Main

Bestes Geschäftsjahr Heraeus punktet mit neuen Produkten aus Hanau

Der Familienkonzern Heraeus aus Hanau blickt auf das beste Geschäftsjahr seiner Geschichte zurück. Umsatz und Gewinn sind auch dank neuer Produkte gestiegen. Die Belegschaft wächst. Und um dem Fachkräftemangel zu begegnen, erhöht Heraeus die Zahl der Lehrstellen. Mehr Von Thorsten Winter

09.05.2011, 21:04 Uhr | Rhein-Main

Finanzierungsalternativen Familienunternehmen entdecken den Kapitalmarkt

Deutsche Unternehmer suchen verstärkt nach Alternativen zum Bankkredit und öffnen sich dem Kapitalmarkt. Dafür braucht es keinen Börsengang. Auch die Emission von Anleihen kann attraktiv sein, für die ein geringeres Grundkapital nötig ist. Mehr Von Carsten Knop

28.03.2011, 13:05 Uhr | Wirtschaft

Atreus Beirat Eschwey übernimmt Vorsitz

Helmut Eschwey ist ab sofort neuer Vorsitzender des Anfang 2011 gegründeten Beirats des Dienstleistungsunternehmens Atreus Interim Management. Das Unternehmen vermittelt Manager auf Zeit. Mehr

10.03.2011, 16:34 Uhr | Beruf-Chance
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z