Henkel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Henkel-Chef im Gespräch „Staatsinterventionismus ist nicht der richtige Weg“

Wie entstehen Innovationen und wann kommen sie dann in den Handel? Der Henkel-Chef Hans Van Bylen spricht im F.A.Z.-Interview über seine Vorstellungen von Industriepolitik – und unterschiedliche Arten von Flecken. Mehr

06.04.2019, 20:52 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Henkel

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Investitionsprogramm Kurs der Henkel-Aktie unter Druck

Wenn Unternehmen investieren, ist das volkswirtschaftlich und langfristig betriebswirtschaftlich gesehen, eigentlich eine gute Sache. Aktionäre sehen dies allerdings bisweilen ganz anders. Mehr Von Martin Hock

21.01.2019, 11:04 Uhr | Finanzen

Henkel-Chef im Gespräch „Das Umweltbewusstsein schafft uns Vorteile“

Plastikmüll und Glyphosat? Können Hans Van Bylen nicht schrecken. Denn mit dem Henkel-Chef wird ein ausgesprochener Optimist oberster Lobbyist der deutschen Chemieindustrie. Mehr Von Bernd Freytag und Brigitte Koch

06.12.2018, 10:50 Uhr | Wirtschaft

Lebenslauf von Spitzenmanagern In den Dax-Vorständen gibt es kaum Ostdeutsche

Gerade einmal vier Prozent der deutschen Spitzenmanager sind in Ostdeutschland geboren oder haben dort studiert. Bei den Vorstandschefs der Dax-Konzerne sieht es sogar noch düsterer aus. Mehr Von Tillmann Neuscheler

03.10.2018, 08:39 Uhr | Wirtschaft

Henkel-Chef Van Bylen Der Herr der 300 Marken

Kann man sein gesamtes Leben mit Persil, Pattex und Pritt verbringen? Ja, klar! Jedenfalls, wenn man Marken so heiß und innig liebt wie Hans Van Bylen – der Belgier an der Spitze von Henkel. Mehr Von Georg Meck

12.07.2018, 10:54 Uhr | Wirtschaft

Tochtergesellschaft wird KGaA Kritik an Börsenplänen für Deutsche-Bank-Tochter

Die Deutsche Bank wird kritisiert, weil sie eine Tochtergesellschaft als Kommanditgesellschaft auf Aktien an die Börse bringen will. Damit folgt sie einem Trend, der für Aktionäre ungünstig ist. Mehr Von Gerald Braunberger

11.01.2018, 12:44 Uhr | Finanzen

Gabriele Henkel verstorben Eine schillernde, lebensfrohe Diva

Mit 85 Jahren ist die Henkel-Erbin und Kunstmäzenin Gabriele Henkel verstorben. Mit ihr verliert Düsseldorf eine der bedeutendsten Frauen der Kunsthistorie. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

29.09.2017, 12:48 Uhr | Wirtschaft

Aktienmarkt Dividende für alle

Anleger können sich in diesem Jahr auf Ausschüttungen in Rekordhöhe freuen. Das ist in Zeiten niedriger Zinsen ein großes Glück. Aber nicht alle Dividendenaktien lohnen eine Investition. Mehr Von Dennis Kremer

22.01.2017, 14:36 Uhr | Finanzen

Konsumgüter Gute Zahlen treiben Henkel-Aktie auf Allzeithoch

Gute Ertragszahlen hat der Henkel-Konzern vorgelegt. Der Umsatz allerdings geht zurück, die Rückschlagsgefahr wächst. Mehr

11.08.2016, 10:57 Uhr | Finanzen

Milliardenzukauf Henkel übernimmt amerikanischen Waschmittelhersteller

Für 3,6 Milliarden Dollar kauft der Düsseldorfer Konsumgüterkonzern Henkel den amerikanischen Waschmittelhersteller Sun Products. Henkel vermindert damit seine Abhängigkeit vom konjunkturabhängigen Klebstoff-Geschäft. Mehr

24.06.2016, 15:23 Uhr | Wirtschaft

Investmentfonds Wenn Nachhaltigkeit keine Modeerscheinung ist

Die Ökoworld AG kämpft seit 40 Jahren um einen „Bewusstseinswandel im Geldwesen“. Dafür gibt es viele Preise. Auch Starbucks lässt sich beeinflussen. Mehr Von Daniel Mohr

09.05.2016, 08:32 Uhr | Finanzen

Kasper Rorsted kommt Die große Aufgabe des neuen Adidas-Chefs

Kasper Rorsted führt bald den größten deutschen Sportartikelhersteller. Er hat viel zu tun. Aber auch sein Vorgänger war durchaus erfolgreich. Eine Analyse. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

18.01.2016, 18:57 Uhr | Wirtschaft

Neuer Chef Rorsted-Wechsel lässt Adidas-Aktie steigen

Kasper Rorsted wechselt von der Henkel-Spitze an die von Adidas. Der Aktienkurs des Sportartiklers schießt empor. Der Kurs von Henkel bewegt sich in die andere Richtung - aus demselben Grund. Mehr

18.01.2016, 17:55 Uhr | Finanzen

Neuer Chef Henkel-Chef Rorsted wechselt an die Adidas-Spitze

Acht Jahre lang hat Kasper Rorsted den Konsumgüterhersteller Henkel auf Erfolg getrimmt und den Börsenwert verdreifacht. Jetzt soll er dem Sportartikelhersteller Adidas zusätzlichen Schwung geben. Mehr

18.01.2016, 11:58 Uhr | Wirtschaft

Henkel-Chef Rorsted Mir ist egal, wo meine Leute arbeiten

Die Präsenz-Kultur ist tot, findet Henkel-Vorstandschef Kasper Rorsted. Generell wollen die junge Leute freier entscheiden, wann und wo sie arbeiten. Mehr Von Georg Meck

22.11.2015, 11:51 Uhr | Wirtschaft

Digitalisierung Ohne Software-Kenntnisse geht’s nicht

Virtuelle Kraftwerke und fahrerlose U-Bahnen sind für deutsche Unternehmen längst kein „Neuland“ mehr. Doch die Technik hat Politik und Recht längst überholt, kritisieren die Wirtschaftsbosse und fordern ein Umrüsten in der Ausbildung. Mehr Von Carsten Knop

08.11.2015, 17:17 Uhr | Wirtschaft

Chinas lockere Geldpolitik Nach der Party kommt die Angst

Lange hatte China die Börsenkurse mit lockerer Geldpolitik und Propaganda nach oben getrieben. Nun stehen Privatanleger vor dem Ruin. Und fühlen sich von Peking betrogen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

01.08.2015, 09:20 Uhr | Finanzen

Der dunkle Kontinent? Das tut die deutsche Wirtschaft für Afrika

Der Sorgenkontinent Afrika kann auch anders: Viele deutsche Unternehmen produzieren dort mit großem Erfolg. Aber sie könnten noch mehr tun. Mehr Von Bernd Freytag, Rüdiger Köhn, Brigitte Koch, Christine Scharrenbroch, München

24.04.2015, 11:32 Uhr | Wirtschaft

Vielfalt in Unternehmen Wer diskriminiert, verliert

Belegschaften waren schon immer bunt. Unternehmen fördern jedoch die Vielfalt ihrer Mitarbeiter immer gezielter. Das Zauberwort: Diversity Management. Das Ganze folgt wirtschaftlichem Kalkül. Mehr Von Ulrich Friese und Eva Heidenfelder

20.04.2015, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Freihandelsabkommen Daimler-Chef Zetsche: „TTIP ist Pflicht“

Die deutsche Wirtschaft macht mobil für das umstrittene Freihandelsabkommen mit den Vereinigten Staaten. Am Wochenende haben Zehntausende in ganz Europa gegen TTIP demonstriert. Mehr

19.04.2015, 14:35 Uhr | Wirtschaft

Absturz der 4U 9525 Wer sind die Opfer?

Ein junges Ehepaar, das gerade geheiratet hatte. Eine deutsche Opernsängerin mit ihrem Mann und ihrem Baby. Wer sind die Opfer des Germanwings-Absturzes? Mehr

25.03.2015, 17:17 Uhr | Gesellschaft

Pril-Blume Klebt heute noch

Die Pril-Blume war ein Farbklecks im monotonen Dasein der Nachkriegsfrauen. In der Pop-Art und der Achtundsechziger-Zeit ist sie tief verwurzelt. Trotz ihres Alters gedeiht sie einfach weiter. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

15.03.2015, 11:09 Uhr | Stil

Manager auf Bildungsreise Auf Pilgerfahrt ins Silicon Valley

Immer mehr deutsche Manager erkunden die Heimat von Google und Facebook. Über eine Bildungsreise der besonderen Art - und was Konzernlenker dabei wirklich lernen. Mehr Von Julia Löhr, Stephan Finsterbusch, Carsten Knop

04.03.2015, 17:06 Uhr | Wirtschaft

Branchenfremde Manager Werden Fachidioten bevorzugt?

Vor allem bei Autobauern haben Führungskräfte aus fremden Branchen einen schweren Stand. Fast nie schafft es ein Manager aus einer anderen Industrie, dort Fuß zu fassen. Dabei täte Volkswagen, BMW und anderen ein frischer Blick ganz gut. Mehr

06.02.2015, 10:19 Uhr | Wirtschaft

Dax-30-Konzerne Wer war 2014 der beste Manager?

Henkel-Chef Kasper Rorsted hat das beste Image. Karl-Ludwig Kley von Merck hat den Aktionären die größte Freude bereitet. Hier sind die besten Manager des Jahres 2014. Mehr Von Georg Meck

25.12.2014, 18:32 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z