Heinrich Hiesinger: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Heinrich Hiesinger

  2 3 4 5
   
Sortieren nach

Kapitalerhöhung geplant? Gerüchte um Kapitalerhöhung bei Thyssen-Krupp

Der Vorstand dementiert Pläne für eine Aufstockung des Kapitals. Dem angeschlagenen Stahl- und Industriegüterkonzern bleiben allerdings nur noch wenige Monate, um für den nächsten Abschluss eine passable Eigenkapitaldecke zu schaffen. Mehr Von Werner Sturbeck, Düsseldorf

05.07.2013, 19:04 Uhr | Wirtschaft

Konzern in Schwierigkeiten Was macht Thyssen nun in Europa?

Der deutsche Traditionskonzern will seine amerikanischen Stahlwerke loswerden. Aber auch Gerüchte um einen Verkauf des europäischen Stahlgeschäfts reißen nicht ab: Denn die Not ist groß in Essen. Mehr

29.06.2013, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Schlechte Investitionen in Amerika Thyssen wird seine Probleme nicht los

Der Stahlkonzern Thyssen-Krupp ist sein Amerikageschäft immer noch nicht los. Weitere Wertverluste könnten die Folge sein. Auch auf anderen Baustellen kommt das Unternehmen kaum voran. Mehr Von Werner Sturbeck, Düsseldorf

11.05.2013, 14:48 Uhr | Wirtschaft

Nach Crommes Abgang Beitz will als Chef der Krupp-Stiftung weitermachen

Größenwahn habe es in den vergangenen Jahren bei Thyssen gegeben, sagt Industrie-Ikone Berthold Beitz. Wer dem 99-jährigen einmal nachfolgt, sei offen. Seine Tochter werde es nicht sein. Mehr

18.03.2013, 08:46 Uhr | Wirtschaft

Thyssen-Krupp Der Hügel bebt

In den vergangenen Jahren ist bei Thyssen-Krupp vieles schief gelaufen. Für den Stahlriesen ist der Rücktritt des Aufsichtsrats Gerhard Cromme eine gute Nachricht. Eine Analyse. Mehr Von Werner Sturbeck

08.03.2013, 17:26 Uhr | Wirtschaft

Thyssen-Krupp Beitz lässt Cromme den moralischen Kapitalismus spüren

Seit 60 Jahren arbeitet Berthold Beitz mit preußischer Disziplin für das Überleben von Thyssen-Krupp.  Mit 99 Jahren entscheidet sich der Patriarch nun für einen Neuanfang beim Industriekonzern. Mehr Von Carsten Knop und Werner Sturbeck

08.03.2013, 16:17 Uhr | Wirtschaft

Thyssen-Krupp Cromme legt Amt als Aufsichtsratschef nieder

Gerhard Cromme legt sein Amt als Thyssen-Krupp-Aufsichtsratschef nieder. Nach F.A.Z.-Informationen wünscht sich Berthold Beitz den früheren Henkel-Chef Ulrich Lehner als neuen Chefaufseher. Mehr Von Werner Sturbeck, Düsseldorf

08.03.2013, 15:13 Uhr | Wirtschaft

Absprachen über Stahl Kartellamt durchsucht Thyssen-Krupp

Schon wieder steht Thyssen-Krupp im Verdacht, an illegalen Absprachen beteiligt zu sein. Dieses Mal geht es um Stahllieferungen für Autos. Auch ArcelorMittal und Voestalpine sind betroffen. Mehr

28.02.2013, 22:58 Uhr | Wirtschaft

83. Wirtschaftsgespräche am Main Weniger arbeiten, mehr denken

Der Umbau von Thyssen-Krupp zum Industrieunternehmen dürfte zu den schwierigsten Aufgaben der deutschen Wirtschaft gehören. Wie er das schaffen will, verriet Vorstandschef Hiesinger bei den Wirtschaftsgesprächen am Main. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt

23.02.2013, 00:23 Uhr | Rhein-Main

Schwaches Stahlgeschäft Thyssen-Krupp-Gewinn schrumpft weiter

Der Stahlriese Thyssen-Krupp kommt aus den Negativschlagzeilen nicht heraus. Nach dem Jahresverlust von fünf Milliarden Euro muss der Konzern nun auch für das erste Quartal einen schrumpfenden Umsatz und Gewinn vermelden. Mehr

12.02.2013, 10:06 Uhr | Wirtschaft

Krise im Stahlgeschäft Thyssen-Krupp baut mindestens 2000 Stellen ab

Insgesamt sollen 2000 der 27.600 Beschäftigten bei Thyssen-Krupp entlassen werden. Damit reagiert der Konzern auf die Krise in seinem Stahlgeschäft. Durch mögliche Verkäufe könnte sich die Mitarbeiterzahl weiter reduzieren. Mehr

08.02.2013, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Aktie ThyssenKrupp - Kaufen wenn die Kanonen donnern?

Für das zurückliegende Geschäftsjahr 2011/2012 will der Stahlkonzern nach einem Verlust von fünf Milliarden Euro die Dividende streichen. Anleger sollten derweil die im Dax gelistete Aktie nicht unbedingt links liegen lassen. Mehr

18.01.2013, 15:04 Uhr | Finanzen

Thyssen-Krupp-Hauptversammlung „Das ist ein Desaster“

Pfiffe und Buh-Rufe auf der Hauptversammlung: In Bochum haben die Aktionäre von Thyssen-Krupp ihrem Unmut über Milliardenverluste und Kartellverstöße Luft gemacht. Erstmals seit der Fusion von Thyssen und Krupp erhalten die Anteilseigner keine Dividende. Mehr

18.01.2013, 12:07 Uhr | Wirtschaft

Thyssen Krupp Vize-Aufsichtsratschef zieht sich zurück

Der Stahlkonzern lud offenbar Gewerkschafter zu teuren Reisen ins Ausland ein. Der stellvertretende Aufsichtsratschef Bertin Eichler teilte mit, deswegen nicht mehr zur Wiederwahl antreten zu wollen. Mehr

11.01.2013, 11:12 Uhr | Wirtschaft

Neuanfang bei Thyssen Krupp-Stiftungschef Beitz stärkt Cromme den Rücken

Der in die Kritik geratene Thyssen-Krupp-Aufsichtsratschef Gerhard Cromme erhält Rückendeckung. Berthold Beitz, Vorsitzender der mächtigen Krupp-Stiftung, spricht ihm das Vertrauen aus: Cromme bleibt. Mehr

14.12.2012, 11:06 Uhr | Wirtschaft

Thyssen-Krupp-Chef Hiesinger Ohne Bugwelle

Heinrich Hiesinger, Vorstandsvorsitzender von Thyssen Krupp, hat sich viel vorgenommen: Er will dem Konzern eine neue Unternehmenskultur geben. Nun zerschneidet er alte Seilschaften - ohne die Belegschaft zu verprellen. Mehr Von Werner Sturbeck

12.12.2012, 16:35 Uhr | Wirtschaft

Der Thyssen-Aufsichtsrat Alles gefragt, nichts gewusst

Der Aufsichtsrat von Thyssen-Krupp ist sehr betroffen über das Desaster in Brasilien und in Alabama. Ob die Schuld aber wirklich nur die anderen haben? Mehr Von Carsten Knop

11.12.2012, 18:37 Uhr | Wirtschaft

Der Ausgangspunkt der Debatte Der Thyssen-Krupp-Chef schimpft auf das alte Führungsverständnis

Thyssen-Krupp leidet unter Fehlinvestitionen unsauberen Geschäftspraktiken. Konzernchef Hiesinger übt scharfe Kritik an seinen Vorgängern: Im alten Führungsverständnis seien Seilschaften und blinde Loyalität oft wichtiger gewesen als Erfolg. Mehr

11.12.2012, 11:05 Uhr | Wirtschaft

Aufsichtsrat Thyssen-Krupp schaltet den alten Vorstand ab

Der Aufsichtsrat von Thyssen-Krupp hebt die Verträge von drei Vorstandsmitgliedern zum Ende des Jahres auf. Das Unternehmen zieht damit Konsequenzen aus seinem Milliardendebakel beim Bau von Stahlwerken in Brasilien und den Vereinigten Staaten. Mehr Von Brigitte Koch und Carsten Knop

05.12.2012, 22:47 Uhr | Wirtschaft

Flaute im Stahlgeschäft Thyssen-Krupp plant Milliarden-Sparprogramm

Erst meldete das Unternehmen Kurzarbeit an, nun gibt es ein dickes Sparprogramm hinterher: Thyssen-Krupp will offenbar seine Kosten in den nächsten drei Jahren um zwei Milliarden Euro senken. Mehr

24.11.2012, 12:43 Uhr | Wirtschaft

Vor der Weltstahlkonferenz Die Stahlbranche verliert an Schwung

Auf der Weltstahlkonferenz werden die Chancen für diesen Werkstoff durch neue Technologien diskutiert. Aktueller freilich sind die Probleme struktureller Überkapazitäten. Mehr Von Werner Sturbeck, Düsseldorf

10.10.2012, 11:15 Uhr | Wirtschaft

Deutschland und China Die Wen-Wen-Situation

Unter Chinas Regierungschefs Wen Jiabao haben sich die Beziehungen zu Deutschland vertieft. Der Mega-Besuch der Kanzlerin war der protokollarische Höhepunkt dieser Nähe. Doch die Abhängigkeit birgt auch Gefahren. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

31.08.2012, 14:21 Uhr | Wirtschaft

Stahlkonzern Thyssen-Krupp stellt Werke zum Verkauf

Rund 12 Milliarden Euro sind in den Aufbau von Werken in Brasilien und Alabama geflossen. Nun fehlt Thyssen-Krupp die Kraft, noch mehrere Jahre auf eine Ernte zu warten. Mehr Von Werner Sturbeck, Essen

15.05.2012, 19:30 Uhr | Wirtschaft

Heinrich Hiesinger Ein neuer Stil

Am Wochenende meidet er möglichst das Büro: Heinrich Hiesinger, der neue Vorstandsvorsitzende von Thyssen-Krupp, verbindet Kompetenz mit Persönlichkeit. Wegen seines Führungsstils hat er viele Bewunderer gefunden, doch eine Hausmacht hat er nicht. Mehr Von Werner Sturbeck

15.02.2012, 14:38 Uhr | Wirtschaft

Rückzug Ekkehard Schulz verlässt Thyssen und Krupp

Nach dem jüngsten Milliardenverlust von Thyssen-Krupp legt der frühere Vorstandsvorsitzende Ekkehard Schulz sein Amt als Kurator der Krupp-Stiftung nieder. Der Abschied aus dem Aufsichtsrat des Stahlkonzerns ist eine Frage der Zeit. Mehr Von Werner Sturbeck

06.12.2011, 17:51 Uhr | Wirtschaft
  2 3 4 5
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z