Hartmut Ostrowski: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Stress, Erschöpfung, Burnout Der Kapitalismus ist nicht an allem Schuld

Psychische Krankheiten seien so schlimm wie noch nie, heißt es. Der Schuldige ist längst gefunden – der ach so böse Kapitalismus. Selten wurde so viel Quatsch geredet. Mehr

04.03.2015, 10:23 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Hartmut Ostrowski

1 2
   
Sortieren nach

Plötzlich CEO Wenn CFOs im Rampenlicht stehen

Der Sprung an die Vorstandsspitze war für deutsche CFOs noch nie so realistisch wie heute. Viele liebäugeln damit, doch nicht alle haben das Zeug dazu. An der Spitze sind andere Fähigkeiten gefordert. Mehr Von Marc-Christian Ollrog

27.05.2014, 10:30 Uhr | Finanzen

Burnout Überfordert und ausgebrannt

Mehr Deutsche denn je fühlen sich tief erschöpft. Doch es ist nicht die Arbeit allein, die uns krank macht. Es sind auch unsere überzogenen Erwartungen an ein perfektes Leben. Mehr Von Lisa Nienhaus und Bettina Weiguny

24.04.2014, 12:58 Uhr | Wirtschaft

Bertelsmann-Chef Thomas Rabe Der Überflieger

Er muss Bertelsmann zu neuem Ruhm führen. Dafür stellt er alles auf den Kopf. Mit eiserner Disziplin kämpft er für das Comeback. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

28.04.2012, 21:22 Uhr | Wirtschaft

Managerwechsel Von Sprinter zu Sprinter

Josef Ackermann mag ein Buch über Armin Hary. Erfolg hatten beide, Erfahrung mit Zweifel, Neid und Missgunst aber auch. Solche Gefühle spielen in vielen Unternehmen eine Rolle, mancher Manager fiel ihnen 2011 zum Opfer. Mehr Von Carsten Knop

24.12.2011, 14:02 Uhr | Wirtschaft

Größter Medienkonzern Europas Bertelsmannchef Ostrowski gibt erschöpft auf

Unerwarteter Wechsel: Er habe nicht mehr die Kraft, um Bertelsmann noch länger zu führen, soll Ostrowski gesagt haben. Nachfolger wird Finanzvorstand Rabe. Mehr Von Johannes Ritter, Hamburg

10.10.2011, 19:03 Uhr | Wirtschaft

Größter Medienkonzern Europas Rabe wird Bertelsmann-Chef

Bertelsmann wechselt die Führung: Vorstandschef Ostrowski geht vorzeitig in den Aufsichtsrat. Nachfolger wird Finanzchef Thomas Rabe. Mehr

10.10.2011, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Finanzvorstand Thomas Rabe Der scharf rechnende Musiker bleibt bei Bertelsmann

Früher spielte Thomas Rabe Bass in einer Punkrockband, heute hütet er die Finanzen des Medienkonzerns Bertelsmann. Gerade wurde seine Vertrag verlängert. Dabei war er mal wechselwillig. Mehr Von Johannes Ritter

22.01.2011, 16:04 Uhr | Wirtschaft

Mikrozahlungen Wie bezahlen wir morgen im Internet?

Auf einer Medienkonferenz in Avignon haben Kulturschaffende und Wirtschaftsleute über technische Bezahlsysteme für das Internet diskutiert. Mikrozahlungen gehört die Zukunft, sagen viele. Den Königsweg aber hat noch niemand gefunden. Mehr Von Christian Schubert, Avignon

09.11.2010, 14:16 Uhr | Wirtschaft

Deutschland schafft sich ab Bertelsmann-Vorstand: Wir freuen uns über Sarrazins Erfolg

Für den Bertelsmann-Verlag DVA ist das umstrittene Buch von Thilo Sarrazin ein großer Erfolg. Die Auflage ist auf 650.000 Exemplare gestiegen. Der Autor Sarrazin wird nach Einschätzung von Marktbeobachtern ein Honorar in siebenstelliger Höhe erhalten. Mehr

18.09.2010, 16:21 Uhr | Feuilleton

Medienkonzern Bertelsmann glänzt

Der Medienriese Bertelsmann spürt nichts mehr von der großen Krise. Die Werbeumsätze stimmen wieder. Der Sparkurs macht sich bezahlt. Konzernchef Hartmut Ostrowski setzt auf das Digitalgeschäft. Mehr

31.08.2010, 16:09 Uhr | Wirtschaft

Bertelsmann Volle Ausschüttung macht Genusscheine noch interessanter

Der Medienkonzern Bertelsmann wird 2009 nun wohl doch keinen Verlust verbuchen. Das geht aus einer Mitteilung hervor, dass die Inhaber des Genussscheins 2001 die volle Ausschüttung von 15 Prozent erhalten werden. Mehr Von Martin Hock

25.01.2010, 18:36 Uhr | Finanzen

Zum Tode von Reinhard Mohn Der Pionier aus Gütersloh

Was wird wohl werden, wenn der ehrbare alte Herr Mohn, wenn dieser große Unternehmer eines Tages nicht mehr da ist? Das fragten sich die Bertelsmann-Mitarbeiter immer wieder. Dieser Tag ist nun gekommen. Reinhard Mohn ist verstorben. Mit ihm geht eine ganz spezielle Unternehmenskultur. Mehr Von Johannes Ritter

04.10.2009, 22:13 Uhr | Wirtschaft

Bertelsmann Genusscheine bleiben interessant

Der Medienkonzern Bertelsmann steuert 2009 auf einen Verlust zu. Bitter für die Genussscheininhaber, die bisher jedes Jahr 15 Prozent Ausschüttung einstreichen konnten. Doch nach einem drastischen Kursrückgang bleiben die Scheine interessant. Mehr Von Martin Hock

01.09.2009, 19:36 Uhr | Finanzen

Medienkonzern Bertelsmann muss sparen

Europas größter Medienkonzern Bertelsmann ist noch stärker in die Verlustzone geraten. Nun reagiert das Unternehmen mit dem größten Sparprogramm seiner Geschichte. Mehr

31.08.2009, 11:24 Uhr | Wirtschaft

Bertelsmann-Chef Hartmut Ostrowski Mehrere hundert Millionen Euro einsparen

Als Chef von Bertelsmann (RTL, Gruner+Jahr) ist Hartmut Ostrowski der mächtigste Medienmanager Europas. Im Interview mit der F.A.Z. spricht er über die Milliardenschulden des Konzerns, sein Verhältnis zur emotionalen Familieneignerin Liz Mohn und inwiefern die Wirtschaftskrise ein Geschenk des Schicksals ist. Mehr

02.05.2009, 14:49 Uhr | Wirtschaft

Vorstandspläne Bertelsmann baut das Buchklubgeschäft um

Der Medienkonzern Bertelsmann entfernt sich immer weiter von seinen Wurzeln. Nach Informationen der F.A.Z. sollen die Buchklubs und Buchfilialen künftig nicht mehr als eigener Geschäftsbereich geführt und schleichend zurückgefahren werden. Mehr Von Johannes Ritter

02.01.2009, 17:05 Uhr | Feuilleton

Bertelsmann Gruner+Jahr-Chef Kundrun verlässt Vorstand

Gruner+Jahr-Chef Bernd Kundrun hat sich aus dem Vorstand des Mutterkonzerns Bertelsmann zurückgezogen. Dem Rücktritt des Zeitschriftenchefs aus dem Vorstand des Gütersloher Verlagshauses dürfte bald der Abschied auch von Gruner + Jahr folgen. Mehr

25.12.2008, 08:20 Uhr | Wirtschaft

Buchmarkt Über den Kern hinausgewachsen

Sie ist das größte Medienunternehmen der katholischen Kirche in Deutschland - die Verlagsgruppe Weltbild. Ihr Geschäftsmodell war einfach: Sie wollte Bücher billig machen. Damit ist das Haus groß geworden, offenbar zu groß für die Kirche. Seit Juli wird nach einem Käufer gesucht. Bislang ohne Ergebnis. Mehr Von Hannes Hintermeier

02.12.2008, 15:28 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Bernd Kundrun Wir richten uns darauf ein, dass es schlimm wird

Die Wirtschaftskrise ist mit aller Härte bei den Medienhäusern angekommen. Insolvenzen seien nicht auszuschließen, sagt Bernd Kundrun, Vorstandschef von Europas größtem Zeitschriftenverlag Gruner+Jahr. Mehr

27.11.2008, 15:12 Uhr | Wirtschaft

Plattenfirma Bertelsmann steigt aus Musikgeschäft mit Sony aus

Vor vier Jahren haben die Konzerne Sony und Bertelsmann ihr Musikgeschäft in dem Gemeinschafts- unternehmen Sony BMG gebündelt. Jetzt steigt Bertelsmann aus. Sony übernimmt sämtliche Anteile am weltweit zweitgrößten Musikunternehmen. Mehr Von Johannes Ritter

05.08.2008, 16:42 Uhr | Wirtschaft

Hartmut Ostrowski 15 Kilometer Auslandserfahrung

Er führt Europas größten Medienkonzern und fordert von jungen Führungskräften Mobilität ein. Er selbst hat es jedoch nie aus Ostwestfalen heraus geschafft. Für Hartmut Ostrowski aber ist das kein Problem. Mehr Von Johannes Ritter

28.07.2008, 02:01 Uhr | Beruf-Chance

Mein Weg Ich über mich: Hartmut Ostrowski

Bertelsmannchef Ostrowski am Ball? Im Nachhienein würde sich der ehemalige Spieler des Bielefelder Stadtteilvereins TuS Dornberg nicht noch einmal über die roten Ascheplätze quälen. Mehr

25.07.2008, 10:31 Uhr | Beruf-Chance

Sony BMG Bertelsmann will aus dem Musikgeschäft aussteigen

Im Gemeinschaftsunternehmen Sony BMG haben die beiden Konzerne Bertelsmann und Sony vor vier Jahren ihr Musikgeschäft gebündelt. Bis 2009 sollte die 50:50-Partnerschaft währen. Nach Informationen der F.A.Z. will Bertelsmann schon jetzt aussteigen. Mehr Von Johannes Ritter und Marcus Theurer

09.06.2008, 19:49 Uhr | Wirtschaft

Neuer Chef bei Random House Ein Außenseiter wird Spitzenreiter

Random House, die größte Verlagsgruppe der Welt, bekommt einen deutschen Chef: Markus Dohle, bislang im Druckereibereich tätig. Er soll dem vor sich hin dümpelnden Buchgeschäft von Bertelsmann in Amerika neue Impulse geben. Mehr Von Hannes Hintermeier

21.05.2008, 08:39 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z