Hans Dieter Pötsch: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Hans Dieter Pötsch

  1 2 3 4 5  
   
Sortieren nach

Monat der Entscheidungen Die Baustelle Volkswagen

Der Abgasskandal hat Volkswagen in den vergangenen Monaten heftig durcheinander gewirbelt. Der April könnte der Monat der Entscheidungen für VW und die Aktionäre des Dax-Konzerns werden. Mehr

05.04.2016, 09:13 Uhr | Finanzen

VW-Abgasskandal Vorwürfe gegen Chefkontrolleur Pötsch

Hat Volkswagen die Aktionäre zu spät über den Abgasskandal informiert? Der Autohersteller weist Vorwürfe gegen Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch zurück. Mehr Von Carsten Germis

06.03.2016, 16:01 Uhr | Wirtschaft

Rückblick Das sind die Manager des Jahres 2015

Matthias Müller muss Volkswagen retten, John Cryan die Deutsche Bank runderneuern. Das schwierigste erste Jahr als Vorstandschef erlebte aber jemand ganz anderes. Mehr Von Carsten Knop

30.12.2015, 17:21 Uhr | Wirtschaft

Diesel-Skandal Investoren setzen Volkswagen ein Ultimatum

Zum Jahreswechsel machen einflussreiche Investoren Druck auf Volkswagen. Sie sind unzufrieden damit, wie der Konzern den Diesel-Skandal aufbereitet und fordern mehr Unabhängigkeit im Aufsichtsrat. Ein paar Monate geben sie der VW-Führung noch. Mehr Von Georg Meck

27.12.2015, 10:35 Uhr | Wirtschaft

Neue Struktur VW lässt die Manager rotieren

Was tut VW, um künftige Skandale zu verhindern? Der Aufsichtsratschef will bessere Kontrollen – und die Manager häufiger die Stelle wechseln lassen. Mehr

20.12.2015, 10:42 Uhr | Wirtschaft

Abgasskandal Vier-Augen-Prinzip für Volkswagen

Die Lage ist ernst, aber nicht aussichtslos: Das ist der Tenor, den die VW-Spitze bei ihrer großen Pressekonferenz zum Abgasskandal verkündet hat. Wie der Konzern sich jetzt neu aufstellen will. Mehr

10.12.2015, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Weitere Meldungen VW will heute Zwischenstand zum Abgas-Skandal veröffentlichen

Volkswagen will an diesem Donnerstag in Wolfsburg einen Zwischenstand zur Aufarbeitung des Abgas-Skandals geben. Die Commerzbank will dagegen künftig in ganz Europa auf Kundenfang gehen. Mehr

08.12.2015, 07:08 Uhr | Finanzen

Kommentar Wagt VW wirklich einen Neuanfang?

Für den Abgasskandal bekommt VW keinen Aufklärungsorden. Es ist wie immer. So entsteht der Eindruck der Salamitaktik. Mehr Von Rainer Hank

29.11.2015, 11:14 Uhr | Wirtschaft

Weitere Meldungen Ex-Microsoft-Chef ist nun ein Twitter-Großaktionär

Der frühere Microsoft-Chef Steve Ballmer ist jetzt ein Großaktionär des Kurznachrichtendienstes Twitter. Der Tarifkonflikt beim Lufthansa-Kabinenpersonal spitzt sich zu. Bayer ist an einer Verstärkung für seine Pflanzenschutzsparte interessiert. Mehr

19.10.2015, 06:50 Uhr | Wirtschaft

VW-Abgasskandal Winterkorn verlässt auch die Porsche-Familiengesellschaft

Als VW-Chef war Martin Winterkorn schon raus, doch in der Familien-Holding durfte er noch bleiben. Jetzt hat auch das ein Ende. Mehr

17.10.2015, 19:20 Uhr | Wirtschaft

Abgasskandal Von wegen Neuanfang

Volkswagen will jetzt großreinemachen. Wer’s glaubt, wird selig. An der Spitze gab es zwar einen Wechsel zu Matthias Müller. Tatsächlich dominieren aber weiterhin Filz und Klüngel. Mehr Von Rainer Hank, Georg Meck

12.10.2015, 14:14 Uhr | Wirtschaft

Wolfsburg Pötsch zum neuen VW-Aufsichtsratschef gewählt

Das Kontrollgremium des Volkswagen-Konzerns hat Hans Dieter Pötsch als neuen Vorsitzender gewählt. Seine Berufung war bis zuletzt umstritten. Eine Piëch-Angehörige muss ihren Platz räumen. Mehr

07.10.2015, 17:48 Uhr | Wirtschaft

VW-Aufsichtsrat Es geht um den wichtigsten Job im Konzern

Der VW-Aufsichtsrat berät nicht nur über den umstrittenen bisherigen Finanzchef Pötsch. Der Konzern muss außerdem bis heute Abend erklären, wie er die Krise bewältigen will. Mehr

07.10.2015, 09:56 Uhr | Wirtschaft

Was geschah bei VW? Nützliche Kriminalität

„Existenzbedrohend“ nennt der künftige VW-Aufsichtsratschef den Abgasskandal. Warum bloß setzt ein Konzern seinen Fortbestand so leichtfertig aufs Spiel? Soziologen haben Erklärungen - sogar einen Fachbegriff: „Nützliche Illegalität“. Warum nützlich? Mehr Von Rainer Hank und Georg Meck

04.10.2015, 20:45 Uhr | Wirtschaft

Abgasskandal bei VW Künftiger Aufsichtsratschef sieht  „existenzbedrohende Krise“

Hans Dieter Pötsch sieht VW offenbar in seiner Existenz gefährdet. Das Vertrauen in die deutsche Wirtschaft sei aber weiter intakt, sagt die Kanzlerin. Jedenfalls, wenn VW schnell aufklärt. Mehr

04.10.2015, 09:11 Uhr | Wirtschaft

VW-Abgasskandal „Es waren nicht nur ein paar kriminelle Entwickler“

Im VW-Skandal weitet sich der Kreis der Mitwisser aus. Nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung liegen erste Ergebnisse interner Untersuchungen vor. Demnach habe der Konzern „systematisch Kunden und Behörden getäuscht“. Mehr

03.10.2015, 14:48 Uhr | Wirtschaft

Porsche, Piëch, Pötsch Die drei P von VW

Hans Dieter Pötsch wird doch der neue Aufsichtsratschef von Volkswagen. So wollten es die Mehrheitseigentümer schon vor Bekanntwerden des Abgasskandals. An dem mühsam ausgehandelten Kompromiss halten sie fest. Aber das System bleibt anfällig. Ein Kommentar. Mehr Von Carsten Knop

01.10.2015, 17:14 Uhr | Wirtschaft

Nach Abgasskandal Pötsch wird doch VW-Aufsichtsratschef

Sein Wechsel an die Spitze des Volkswagen-Aufsichtsrats stand kurz zur Debatte. Aber es bleibt dabei: Hans Dieter Pötsch soll neuer Oberaufseher werden. Auch seine Nachfolge als Finanzchef ist entschieden. Mehr

01.10.2015, 15:35 Uhr | Wirtschaft

Abgasskandal Diskussion um VW-Finanzvorstand Pötsch

Die Familien Porsche und Piëch stellen sich vor Finanzvorstand Hans-Dieter Pötsch. Doch steht seine jüngste Informationspolitik in der Kritik. Sein Wechsel an die Spitze des Aufsichtsrats ist fraglich. Mehr Von Christian Müßgens, Roland Lindner, Henning Peitsmeier und Susanne Preuß

30.09.2015, 17:50 Uhr | Wirtschaft

Abgasskandal Volkswagen drosselt Motorenproduktion in Salzgitter

Die Folgen der Abgas-Krise haben bei VW den Alltag vieler Mitarbeiter erreicht. In Salzgitter läuft die Motorenfertigung langsamer, in Braunschweig gibt es einen ersten Einstellungsstopp. Mehr

30.09.2015, 15:51 Uhr | Wirtschaft

Klage in Amerika VW soll 100 Millionen für 6000 Autos zahlen

Im Abgas-Skandal hat der erste amerikanische Landkreis Volkswagen verklagt. Harris County in Texas fordert wegen Luftverpestung 100 Millionen Dollar. In Wolfsburg steht derweil die Zukunft des desiginierten Aufsichtsratschefs auf dem Spiel. Mehr

30.09.2015, 11:47 Uhr | Wirtschaft

Nachfolger Martin Winterkorns Muss jetzt Porsche-Chef Müller ran?

Wer wird neuer Chef des Volkswagen-Universums? Mehrere Namen machen die Runde. Am häufigsten fällt der des Porsche-Lenkers. Auch weil der schon einen entscheidenden Satz gesagt hatte. Mehr

24.09.2015, 12:54 Uhr | Wirtschaft

VW Führungsstreit Der lange Schatten des Patriarchen

Martin Winterkorn bleibt Vorstandschef bei Volkswagen. Hans Dieter Pötsch wird Vorsitzender des Aufsichtsrats. Geplant war es eigentlich umgekehrt. Mehr Von Rainer Hank

06.09.2015, 10:52 Uhr | Wirtschaft

Machtkampf bei Volkswagen Piëch verhindert Winterkorn als VW-Aufsichtsratschef

Der frühere Volkswagen-Patriarch Ferdinand Piëch hat verhindert, dass Konzernchef Martin Winterkorn an die Spitze des Aufsichtsrates wechselt. Das zeigt, wie viel Macht er noch hat in Europas größtem Autobauer. Mehr

05.09.2015, 12:41 Uhr | Wirtschaft

Volkswagen Pötsch statt Piëch

Erst wird der Vertrag des Vorstandschefs verlängert, nur einen Tag später ein neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats ernannt. Hans Dieter Pötsch kennt die Probleme des Konzerns bis in die Tiefe. Mehr Von Carsten Germis

03.09.2015, 18:53 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z