Hans Dieter Pötsch: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zukunftstechnik Albtraum Autonomes Auto

Das autonome Auto fährt nicht morgen und nicht übermorgen. Es wird frühstens 2030 soweit sein. Vielleicht dauert es aber auch bis 2040. Das sind die Gründe. Mehr

22.01.2020, 10:43 Uhr | Technik-Motor

Alle Artikel zu: Hans Dieter Pötsch

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

In Milliardenhöhe VW stockt Investitionen ins Elektroauto deutlich auf

Volkswagen-Chef Diess setzt mit Milliardeninvestitionen darauf, dass sich Elektroautos in den nächsten Monaten am Markt durchsetzen werden. Er warnt vor irrationalen Debatten über Alternativen. Mehr Von Carsten Germis, Wolfsburg

15.11.2019, 15:34 Uhr | Wirtschaft

VW-Dieselskandal Kann man ein Unternehmen von der Anklagebank führen?

Von Montag an sitzt die Volkswagen-Führung in Braunschweig auf der Anklagebank – die VW-Manager müssen den Konzern wohl bald aus dem Gerichtssaal lenken. Das haben auch schon andere vor ihnen geschafft. Mehr Von Corinna Budras

30.09.2019, 06:35 Uhr | Wirtschaft

Nach Anklage gegen Manager Volkswagen will sich mit „allen rechtlichen Mitteln“ wehren

Wenn es zum Verfahren gegen die Spitzenmanager kommt, wäre die Volkswagen AG Nebenbeteiligte. Nun kündigt sie Widerstand an. Mehr Von Christian Müßgens und Martin Gropp

26.09.2019, 17:59 Uhr | Wirtschaft

Nach Anklage Ankeraktionäre und Aufseher halten zur VW-Spitze

Während der VW-Chef Diess zur Anklage wegen Marktmanipulation schweigt, stärken ihm die Gremien den Rücken. Derweil hat die Prüfung der Anklage durch das Landgericht Braunschweig begonnen. Mehr Von Christian Müßgens, Martin Gropp, Marcus Jung

25.09.2019, 19:14 Uhr | Wirtschaft

Neues VW-Werk Bald kommt der türkische Passat

VW wird ein großes Autowerk in der Türkei nahe Izmir errichten. Dort sollen künftig der Passat und der Škoda Superb gebaut werden. Es hakt nur noch an Einzelheiten. Mehr Von Christian Müßgens und Christian Geinitz

25.09.2019, 14:30 Uhr | Wirtschaft

Diesel-Skandal vor Gericht VW stellt sich hinter Vorstandschef Diess

Für die Führungsspitze von Volkswagen wird es ernst – sie muss sich auf einen Strafprozess einstellen. Mehr Von Christian Müßgens, Martin Gropp, Marcus Jung

24.09.2019, 20:46 Uhr | Wirtschaft

Verfahren gegen VW-Spitze Anklage ohne Beispiel

Eine Verurteilung der VW-Manager Diess und Pötsch wäre ein neuer Höhepunkt im Wirtschaftskrimi namens Diesel-Skandal. Doch dass sie tatsächlich ins Gefängnis wandern, ist eher unwahrscheinlich. Mehr Von Martin Gropp

24.09.2019, 18:07 Uhr | Wirtschaft

Vorwurf der Marktmanipulation Anklage gegen Volkswagen-Spitze

Der Aufsichsratschef Pötsch, Vorstandschef Diess und der ehemalige Vorstandsvorsitzende Winterkorn sollen Anleger „vorsätzlich zu spät“ über die Dieselaffäre informiert haben. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat daher Anklage erhoben. Mehr

24.09.2019, 12:05 Uhr | Wirtschaft

Elektromobilität VW beginnt Batteriezell-Produktion

Die neue Pilotanlage in Salzgitter soll der Auftakt für einen großangelegten Einstieg in die Fertigung werden. Doch die Risiken für den Wolfsburger Autokonzern sind hoch. Mehr Von Christian Müßgens, Salzgitter

23.09.2019, 18:15 Uhr | Wirtschaft

Reaktionen auf Tod von Piëch „Einer der größten Unternehmer der Bundesrepublik“

Nach dem Tod des langjährigen Volkswagen-Chefs Ferdinand Piëch haben Wegbegleiter aus dem Unternehmen und aus der Politik ihren Respekt vor der Lebensleistung des Managers ausgedrückt. Mehr

27.08.2019, 15:38 Uhr | Wirtschaft

Für E-Autos Volkswagen plant Batteriezellfabrik in Salzgitter

VW will führender Anbieter batteriegetriebener Fahrzeuge werden. Der Aufsichtsrat gab nun eine Milliarde Euro für Investition frei – eine wichtige Voraussetzung müsste aber erfüllt sein. Mehr Von Carsten Germis, Berlin

13.05.2019, 22:22 Uhr | Wirtschaft

Fondsmanager im Gespräch „Bei Bayer wird es hoch hergehen“

Seit Anfang 2019 leitet Ingo Speich den Bereich Nachhaltigkeit und Corporate Governance bei der Fondsgesellschaft Deka. Im Interview attackiert der Fondsmanager den Bayer-Vorstand, kritisiert die Gehälter der Deutschen Bank und lobt Siemens. Mehr Von Dennis Kremer und Georg Meck

22.04.2019, 12:11 Uhr | Finanzen

VW-Aufsichtsratschef warnt Kleinwagen werden erheblich teurer

VW-Aufsichtsratschef Pötsch warnt vor stark steigenden Autopreisen. Vor allem bei Kleinwagen sei das heutige Preisniveau nicht zu halten, wenn ein E-Motor eingebaut werden müsse. Mehr

19.01.2019, 15:15 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Gespräch „Die Autoindustrie darf nicht kaputt gemacht werden“

Die Porsche SE kontrolliert die Mehrheit der Stimmrechte des VW-Konzerns. Das macht Wolfgang Porsche und Hans Michel Piëch zu zwei der mächtigsten Menschen in der deutschen Automobilindustrie. Im F.A.Z.-Gespräch machen beide klare Ansagen. Mehr Von Sven Astheimer und Carsten Germis

17.12.2018, 19:20 Uhr | Wirtschaft

Eigene Batteriezellfertigung VW investiert 44 Milliarden Euro in Elektro-Offensive

Der VW-Konzern steckt in den nächsten fünf Jahren ein Drittel seiner Gesamtausgaben in Elektromobilität und Digitalisierung. Ganze Werke werden umgerüstet. Und China wird zur Chefsache. Mehr Von Carsten Germis, Wolfsburg

16.11.2018, 14:50 Uhr | Wirtschaft

Milliardenklagen von Anlegern Droht VW die nächste Abgasrechnung?

VW und der Abgas-Skandal - eine fast unendliche Geschichte. Nach dem Betrug fordern Aktionäre Schadenersatz in Milliardenhöhe. Bekommt Volkswagen nun die nächste Abgasrechnung präsentiert? Das Musterverfahren am kommenden Montag in Braunschweig soll Klarheit bringen. Mehr

06.09.2018, 10:54 Uhr | Finanzen

Ermittlungen gegen Audi-Chef Jetzt wird der VW-Aufsichtsrat aktiv

Die Kontrolleure wollen sich auf ihrer Sitzung am kommenden Montag über den Fall informieren lassen. Wie lange kann sich Rupert Stadler noch an der Konzernspitze von Audi halten? Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

12.06.2018, 18:18 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv Martin Winterkorn droht der Ruin

Das komplette Vermögen des früheren VW-Chefs ist nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung in Gefahr. Und die Ermittlungen der deutschen Staatsanwälte nähern sich „der Ziellinie“. Mehr Von Georg Meck, Rainer Hank und Thomas Gutschker

05.05.2018, 17:08 Uhr | Wirtschaft

Volkswagen Im Dreieck der Macht

Der neue Chef des Autobauers zeigt: Volkswagen funktioniert nach dem Abgasskandal genauso wie vorher. Ein Kommentar. Mehr Von Carsten Germis

14.04.2018, 11:59 Uhr | Wirtschaft

VW wird kräftig umgebaut „Diess wird mit riesiger Macht ausgestattet“

Herbert Diess will als neuer Volkswagen-Chef Tempo machen: Bei der Elektromobilität, der Digitalisierung des Autos und bei neuen Mobilitätsdiensten. Alle neuen Personalien und strukturellen Änderungen im Überblick. Mehr Von Carsten Germis, Rüdiger Köhn

12.04.2018, 21:28 Uhr | Wirtschaft

Streit um VW-Gehälter Die Volkswagen-Millionenfrage

Wie viele Millionen hat ein Volkswagen-Vorstand verdient? Diese Frage entzweit den Konzern – vor und hinter den Kulissen. Mehr

25.03.2018, 20:35 Uhr | Wirtschaft

Nach Affäre um Tierversuche VW: Keine Forschung mehr mit der Konkurrenz

Volkswagen zieht weitere Konsequenzen aus den umstrittenen Abgasversuchen mit Affen: Der Autohersteller stellt alle Forschungsprojekte auf den Prüfstand – auch die mit hunderten Hochschulen auf der ganzen Welt. Mehr Von Carsten Germis, Wolfsburg

21.02.2018, 08:19 Uhr | Wirtschaft

Affentests und Diesel VW-Aufsichtsratschef: „Welche Krise?“

Die Verkaufszahlen sprechen für sich, sagt Hans Dieter Pötsch. Zu einer wichtigen Personalie hält sich der Volkswagenkontrolleur aber bedeckt. Mehr

13.02.2018, 09:22 Uhr | Wirtschaft

Suche nach den Schuldigen VW sucht Verantwortliche für umstrittene Abgasversuche

Nach den Studien an Tieren und Menschen gerät auch der Lobbyverein EUGT mehr und mehr in den Blick – und bringt Volkswagen in Erklärungsnot. Mehr Von Martin Gropp und Christian Müßgens

29.01.2018, 21:30 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z