Hannover Messe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Schwedens Ministerpräsident „Gretas Einsatz ist beeindruckend“

Der schwedische Ministerpräsident lobt das Engagement der Klimaaktivistin Greta Thunberg – und mahnt zur Einhaltung der Dublin-Regeln. So wie es derzeit laufe, sei die EU-Kooperation in Gefahr, sagt Stefan Löfven im F.A.Z.-Interview. Mehr

01.04.2019, 16:38 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Hannover Messe

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Schlechte Auftragslage Die deutsche Industrie schwächelt

Handelskonflikte und die schwache Weltkonjunktur machen der Industrie zunehmend zu schaffen. Ifo-Chef Fuest fürchtet im Falle eines harten Brexits gar eine Rezession in Deutschland. Hoffnung macht immerhin der Blick nach China. Mehr

01.04.2019, 12:22 Uhr | Wirtschaft

Konflikt um Huawei Merkel gegen Ausschluss chinesischer Unternehmen bei 5G-Ausbau

Die Bundeskanzlerin spricht sich dagegen aus, Unternehmen wie den chinesischen Huawei-Konzern vom Aufbau des 5G-Netzes in Deutschland auszuschließen. Außerdem äußert sich Merkel bei der Eröffnung der Hannover Messe zum künftigen Handel der EU mit Amerika. Mehr

31.03.2019, 20:33 Uhr | Wirtschaft

Industrie 4.0 Die neuen Werkzeuge des Menschen

Die vierte industrielle Revolution ist Impulsgeber für viele Neuentwicklungen. Die Künstliche Intelligenz ist ein weiteres Werkzeug in der Hand des Technikers – und kein Grund für Horrorszenarien. Mehr Von Georg Giersberg

31.03.2019, 17:52 Uhr | Wirtschaft

Industrie der Zukunft So digital ist Deutschland

Deutschland ist beim Mobilfunkausbau international „völlig abgeschlagen“. In anderen Bereichen steht die deutsche Industrie besser da, als viele vermuten. Doch das Tempo der Veränderungen nimmt zu. Mehr Von Georg Giersberg

28.03.2019, 18:07 Uhr | Wirtschaft

Schluss in Hannover Computermesse Cebit wird eingestellt

Die einst weltgrößte Computermesse der Welt ist am Ende: Nach massivem Besucherrückgang in den letzten Jahren wird es 2019 keine Cebit mehr in Hannover geben. Mehr

28.11.2018, 12:50 Uhr | Wirtschaft

Folgen der Digitalisierung Die neue Daten-Wirtschaft

Jahrzehntelang haben sich Geschäftsmodelle kaum geändert. Jetzt ist das anders, aber: Vielen Unternehmen fehlt die Zeit – und das Geld. Mehr Von Georg Giersberg

04.07.2018, 07:45 Uhr | Wirtschaft

Telekom-Tochterkonzern T-Systems streicht 6000 Stellen in Deutschland

Die schwächelnde Telekom-Großkundensparte will rund jede vierte Arbeitsstelle streichen und 600 Millionen Euro einsparen. Vor allem in Deutschland werden viele Beschäftigte ihren Job verlieren. Mehr Von Thiemo Heeg und Helmut Bünder

21.06.2018, 19:13 Uhr | Wirtschaft

IT-Revolution Blockchain Auf ewig verbunden und sicher

Die Blockchain soll die nächste Revolution der IT-Technik sein. Es wird viel versprochen, vor allem Sicherheit. Doch kaum jemand versteht das neue Paradigma der Vernetzung. Viele Nachteile und Nebenwirkungen sind schon sichtbar. Mehr Von Michael Spehr

12.06.2018, 13:41 Uhr | Technik-Motor

Kommentar zur Cebit Letzte Chance

Die Computermesse hat ihre besten Zeiten hinter sich – oder vielleicht erst vor sich? Mehr Von Thiemo Heeg

11.06.2018, 09:16 Uhr | Wirtschaft

Auftakt der Computermesse Was die neue Cebit bietet

Am Montag startet die Cebit auf dem Messegelände in Hannover. Was erwartet Besucher dort? Ein Überblick. Mehr Von Thiemo Heeg

11.06.2018, 08:24 Uhr | Wirtschaft

Einsatz in der Industrie Wer KI nicht nutzt, ist dämlich

Künstliche Intelligenz macht der Industrie Beine, dank der Hilfe von IT-Konzernen. Im Mittelpunkt steht eine Cloud-Plattform mit jeder Menge Anwendungen. Mehr Von Uwe Marx, Hannover

28.04.2018, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Die Roboter erobern neue Reviere

Sogenannte Cobots machen Karriere. Sie sind kleiner, flexibler und schneller zu programmieren als große Roboter: Start-ups zwingen die Platzhirsche der Branche zum Handeln. Mehr Von Uwe Marx, Hannover

26.04.2018, 06:16 Uhr | Wirtschaft

Evolution der Maschinen Intelligente Brut

Es ist soweit: Künstliche Intelligenz kann sich fortpflanzen. Die Evolution der Dinge. Was kommt wohl raus, wenn sich KI und Roboter zum Dreier mit dem 3D-Drucker treffen? Eine Glosse. Mehr Von Joachim Müller-Jung

25.04.2018, 18:04 Uhr | Wissen

Technik-Wettlauf Ein Weckruf für die Zukunft Europas

Die Bilanz der Vordenker der Europäischen Kommission zum Stand der Künstlichen Intelligenz in der EU fällt ernüchternd aus. China und Amerika haben demnach überholt. Eine Chance gibt es aber noch. Mehr Von Carsten Knop

24.04.2018, 17:11 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz So soll Deutschland das KI-Rennen gewinnen

Die Kanzlerin entwirft einen Plan, wie es Deutschland mit der kommenden KI-Weltmacht China aufnehmen kann. Dabei hapert es hierzulande schon an den Grundlagen für die künftige Ausrichtung. Mehr Von Georg Giersberg, Hannover

23.04.2018, 07:28 Uhr | Wirtschaft

Mensch gegen Maschine Tischtennisprofi Ovtcharov duelliert sich mit Roboter

Das deutsche Tischtennis-Ass Dimitri Ovtcharov hat schon so manchen Gegner das Fürchten gelehrt. Ob ihm das auch im Duell mit einem Roboter gelingt? Mehr

22.04.2018, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Industrie-Kommentar Die Fabrik von morgen

Die Hannover Messe gilt als Schaufenster für die Arbeitsrealität der Zukunft. Jetzt geht es um die schrittweise Weiterentwicklung von Industrie 4.0. Auch hier könnte Deutschland zum führenden Exporteur werden. Mehr Von Georg Giersberg

21.04.2018, 16:37 Uhr | Wirtschaft

Digitalisierung Wer künftig das Ohr der Kanzlerin hat

Henning Kagermann gibt sein Amt als Präsident der Akademie der Technikwissenschaften ab. Sein Nachfolger wird ein guter Bekannter aus der Softwarebranche: Karl-Heinz Streibich von der Software AG muss sich künftig um Künstliche Intelligenz und Sprunginnovationen kümmern. Mehr Von Georg Giersberg und Carsten Knop

20.04.2018, 18:31 Uhr | Wirtschaft

Verteidigungsausgaben Trump fordert in diesem Punkt nichts anderes als Obama

Können Sie sich noch daran erinnern, als der amerikanische Präsident Obama zur Hannover Messe reiste und die Kanzlerin traf? Nein, da ging es eben nicht hauptsächlich um das Freihandelsabkommen TTIP. Mehr Von Carsten Knop

21.03.2018, 12:18 Uhr | Wirtschaft

Exat51 in Krefeld Deko-Bomben vom Balkan

Im Mies-van-der-Rohe-Haus Lange in Krefeld ist die jugoslawische Künstlergruppe Exat51 als Exit-Strategie aus dem Sozialistischen Realismus zu sehen. Wir waren für Sie da. Mehr Von Georg Imdahl

12.12.2017, 22:46 Uhr | Feuilleton

Management Der neue Vorgesetzte ist vor allem Kommunikator

Industrie 4.0 verändert die Arbeitswelt. Und die Chefs. Warum Hierarchien heute aufgeweicht werden und auch gar nicht mehr unbedingt zielführend sind. Mehr Von Georg Giersberg

08.05.2017, 09:30 Uhr | Beruf-Chance

Prinz Philips Sprüche „Werft ihr immer noch Speere aufeinander?”

Prinz Philip, Herzog von Edinburgh und Ehemann der englischen Königin, zieht sich zurück. Er ist landesweit geschätzt und berüchtigt für seinen Humor. Eine Liste seiner krassesten Äußerungen. Mehr

04.05.2017, 13:25 Uhr | Gesellschaft

Die EU und der Brexit London steht mit dem Rücken zur Wand

Die Europäische Union ist sich in Sachen Brexit erstaunlich einig. Für die Verhandlungen hat sie eine klare Strategie. Und die baldige Wahl in Großbritannien könnten dabei ein Vorteil sein. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

27.04.2017, 18:00 Uhr | Politik

Kolumne „Nine to Five“ Bitte, liebe Ingenieure

Moderne Bürogenossen könnten bald aus Blech und Platinen bestehen. Für die Kollegen-Roboter, die die Ingenieure schon fleißig entwerfen, hätten wir aber bitteschön noch ein paar Wünsche! Mehr Von Sven Astheimer

27.04.2017, 06:36 Uhr | Beruf-Chance

Kommentar Maschinen und Daten

Die deutschen Maschinenbauer wollen künftig einheitliche Schnittstellen für den Datenaustausch verwenden. Was technisch klingt, ist ein Meilenstein auf dem Weg in die digitalisierte Fabrik. Mehr Von Carsten Knop

25.04.2017, 07:14 Uhr | Wirtschaft

Industrie 4.0 Der digitale Zwilling wird intelligent

Die digitale Welt bietet eine Fülle neuer Dienstleistungen. Auf der Hannovermesse bekommt man erste Eindrücke der neuen Möglichkeiten. Es geht um viel. Mehr Von Georg Giersberg, Hannover

24.04.2017, 13:08 Uhr | Wirtschaft

Brexit-Verhandlung Merkel fordert Geschlossenheit gegenüber den Briten

Wenn die EU mit Britannien den Brexit verhandelt, ist Zusammenhalt gefragt - bekräftigt die Kanzlerin. Die deutsche Wirtschaft steht hinter ihr. Mehr

24.04.2017, 10:03 Uhr | Brexit

F.A.S. exklusiv Wie künstliche Intelligenz das Wachstum beflügeln wird

Künstliche Intelligenz kann immer mehr und Computer machen immer weniger Fehler. Jetzt hat McKinsey ausgerechnet, was das für die Wirtschaft heißt. Doch der Wachstumsmotor brummt nicht ganz automatisch; es gibt auch Risiken. Mehr

22.04.2017, 15:01 Uhr | Wirtschaft

Verschiebung in den Juni Auf der nächsten Cebit wird es wärmer

Auf der IT-Messe Cebit ist es meistens kalt. Jetzt will die Messe attraktiver werden – und verlegt das Datum. Mehr Von Carsten Knop

22.03.2017, 14:50 Uhr | Wirtschaft

Vor Berlin-Besuch Obama in Deutschland: Ein Abschied mit Wehmut

Die Beziehung der Deutschen zum amerikanischen Präsidenten Barack Obama war Liebe auf den ersten Blick. Umso enttäuschter waren sie, als die Liebe erkaltete. Doch mit Blick auf seinen Nachfolger kommt bei vielen Wehmut auf. Mehr Von Oliver Kühn

16.11.2016, 15:12 Uhr | Politik

Zu Besuch in Deutschland Obama kommt noch einmal nach Berlin

Der amerikanische Präsident Barack Obama besucht Deutschland in seiner Amtszeit noch ein letztes Mal. Seine Visite dürfte vor allem symbolischen Charakter haben. Mehr

25.10.2016, 17:26 Uhr | Aktuell

Freihandel Was nun, TTIP?

Sigmar Gabriel erklärt das Abkommen der EU mit Amerika für faktisch gescheitert, die Kommission will eine Einigung bis Jahresende. Wie passt das zusammen? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

31.08.2016, 14:40 Uhr | Wirtschaft

Industrie 4.0 „Wir können dem Silicon Valley Paroli bieten“

Der Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft Reimund Neugebauer über sichere Datenräume, das Internet der Zukunft – und die Konkurrenz zu Google und Co. Mehr Von Uwe Marx

13.07.2016, 06:48 Uhr | Wirtschaft

Kuka Was wollen die Chinesen da kaufen?

Kaum eine deutsche Aktie lief in den vergangenen 5 Jahren besser als die von Kuka. Das hat seine Gründe. Mehr

18.05.2016, 14:08 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z