GSK: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: GSK

  2 3 4 5 6  
   
Sortieren nach

Medizin Antivirale Medikamente: Tamiflu & Co.

Die antiviralen Medikamente Tamiflu und Relenza gelten bei einer Grippe-Pandemie als die vielversprechendsten Mittel. Die Bundesländer wollen bis Ende 2006 mehr als acht Millionen Dosen beider Medikamente kaufen. Für Privatleute lohnt sich der Vorratskauf aber nicht. Mehr

15.02.2006, 01:00 Uhr | Gesellschaft

Gesundheit Ein Impfstoff gegen den Krebs

Pharmakonzerne entwickeln eine wirksame Vorbeugung gegen Gebärmutterhalskrebs. Der Bedarf ist riesig. An dem wahrscheinlichen medizinischen und wirtschaftlichen Erfolg hat die deutsche Grundlagenforschung entscheidenden Anteil. Mehr

06.01.2006, 09:01 Uhr | Wirtschaft

Pandemie-Vorbereitungen Kampf gegen die Vogelgrippe

Mit Sorge blicken Landwirte auf die Vogelgrippe im Ural. Zugvögel könnten den Erreger übertragen. Unterdessen verzehnfacht der Pharmakonzern Roche die Produktionskapazität für sein Grippemittel. Mehr Von Carsten Knop und Henning Peitsmeier

19.08.2005, 17:10 Uhr | Wirtschaft

Impfungen Einfluß auf die Influenza

Eine tödliche Influenza-Welle in Deutschland? Bislang ist eine solche Katastrophe ausgeblieben. Doch was würde passieren, wenn hierzulande wirklich ein gefährlicher Virus um sich greift? Gäbe es genügend Impfstoff? Deutsche Pandemie-Vorbereitungen. Mehr Von Christian Schwägerl, Berlin

06.07.2005, 17:45 Uhr | Gesellschaft

Arbeitsmarkt Karrieresprünge durch Zeitarbeit

Die befristeten Einsätze werden auch für Akademiker hoffähig. Hochqualifiziertes Personal wird immer häufiger angefragt. Die Vorteile der flexiblen Zeitarbeit liegen vor allem im Projektgeschäft. Mehr Von Doris Brenner

25.02.2005, 14:33 Uhr | Beruf-Chance

Pharma Für die Schering-Aktie wird die Luft dünner

Mit durchwachsenen Umsatz- und Gewinnwahlen wartet Schering auf. Die Ausschüttung je Aktie soll steigen, aber die Dividendenrendite ist schwach, der Ausblick verhalten zuversichtlich - der Titel ambitioniert bewertet. Mehr

09.02.2005, 10:01 Uhr | Finanzen

Branchen-Analyse Morgan Stanley setzt in Europa gegen den Trend auf Pharma-Aktien

Mit vielen Pharma-Aktien gab es 2004 nichts zu verlieren, sondern vielmehr Geld zu verlieren. Schlechte Nachrichten sind Anlegern aufs Gemüt geschlagen. Dennoch sieht Morgan Stanley in Pillenherstellern die Überraschungsbranche 2005. Mehr

29.12.2004, 10:10 Uhr | Finanzen

Branchen-Analyse Europas Pharmawerte werden von FDA-Sicherheitswarnung belastet

Börsianer befürchten, die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA könnte ihre Medikamententests verschärfen. Den ohnehin schon gebeutelten Kursen der Pharmaaktien bekommt diese Sorge überhaupt nicht gut. Mehr

19.11.2004, 19:06 Uhr | Finanzen

Krebstherapie Impfung für Frauen gegen krebsauslösende Viren

Mit einem Impfstoff, der die Entstehung von Gebärmutterhalskrebs verhindern soll, sind in einer klinischen Untersuchung vielversprechende Ergebnisse erzielt worden. Mehr Von Joachim Müller-Jung

17.11.2004, 01:00 Uhr | Wissen

Malaria Straße der Hoffnung

Nach 15 Jahren Forschung gibt es erstmals berechtigte Hoffnung auf einen wirksamen Impfstoff gegen Malaria. Mehr

15.10.2004, 15:28 Uhr | Gesellschaft

Pharma Alle Daten oder keine

Das International Committee of Medical Journal Editors (ICMJE), der bedeutendste Zusammenschluß medizinischer Fachzeitschriften will nur noch Ergebnisse aus registrierten Patientenstudien veröffentlichen. Mehr

12.09.2004, 21:27 Uhr | Wissen

Pharma Die Übernahme von Aventis durch Sanofi ist perfekt

Ein neuer Arbeitgeber für 9000 Menschen in Frankfurt-Höchst und Bad Soden: Nach monatelangem Hin und Her ist die Übernahme des Pharmakonzerns Aventis durch seinen Konkurrenten Sanofi perfekt. Mehr

09.08.2004, 20:38 Uhr | Rhein-Main

Pharma / Chemie Bayer setzt auf verschreibungsfreie Medikamente

Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer kauft vom Schweizer Wettbewerber Roche für 2,38 Milliarden Euro das Geschäft mit verschreibungsfreien Arzneimitteln - und wird so zu einem der drei weltgrößten Anbieter. Mehr

19.07.2004, 15:27 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftspolitik Champions in der Klemme

Deutschlands Großkonzerne sind zu klein. Die Politik muß helfen. Sagen Unternehmensberater. Die Franzosen machen den Deutschen vor, wie eine Regierung Großkonzerne bilden hilft und vor ausländischen Eroberern schützt. Mehr Von Winand von Petersdorff

02.06.2004, 09:42 Uhr | Wirtschaft

Pharma Glaxo kauft Medikamente von Sanofi

Der Pharmakonzern Glaxo Smith Kline wird seinem französischen Wettbewerber Sanofi-Synthélabo bei einer erfolgreichen Fusion mit Aventis zwei Medikamente mit einem Umsatzvolumen von rund 340 Millionen Euro abkaufen. Mehr

27.05.2004, 19:14 Uhr | Wirtschaft

Pharma Sanofi-Aventis startet mit hohen Schulden

Durch die Übernahme von Aventis durch Sanofi-Synthélabo entsteht der drittgrößte Pharmakonzern der Welt. Bei der Regierung in Paris herrscht Zufriedenheit. Aventis-Chef-Landau aber muß seinen Stuhl räumen. Mehr

27.04.2004, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Pharma/Biotechnologie Girindus-Aktie arbeitet weiter am Turnaround

Girindus ist auf dem Weg, bei den Anlegern verlorenes Vertrauen zurückzugewinnen. Die Erlaubnis für ein beschleunigtes Zulassungsverfahren für den Wirkstoff Alvimopan ist dabei ein weiterer Mosaikstein. Mehr

01.03.2004, 16:21 Uhr | Finanzen

Pharma Generika machen GlaxoSmithKline-Aktie depressiv

Der britische Pharmariese GlaxoSmithKline muß zur Zeit Umsatzeinbußen hinnehmen, da Hauptumsatzzträger von günstigeren Medikamenten bedrängt werden. Kurzfristig kann das Unternehmen nicht kontern. Mehr

12.02.2004, 16:21 Uhr | Finanzen

None Medizin für alle

TÖNISVORST, im Februar. Lange schien es so, als weiche die internationale Gemeinschaft der Frage aus, wie sie es mit der Aids-Epidemie halten solle. Viel zu teuer sei die Behandlung von rund 40 Millionen HIV-Infizierten, hieß es. Mehr

11.02.2004, 17:11 Uhr | Gesellschaft

Pharma Aventis: "Husarenstreich" und "Weißer Ritter"

Der Schweizer Pharmariese Novartis prüft nach einem Zeitungsbericht ein Engagement bei dem deutsch-französischen Konzern Aventis als Weißer Ritter. Die Gewerkschaften lehnen eine feindliche Übernahme ab. Mehr

30.01.2004, 16:20 Uhr | Wirtschaft

Pharma Die nächste Fusion ist nur eine Frage der Zeit

Die Pharmabranche wird schon bald die nächste Großfusion erleben, gleichgültig, welchen Weg Aventis und Sanofi-Synthelabo in der nahen Zukunft einschlagen werden. Davon sind Branchenkenner überzeugt. Mehr

23.01.2004, 15:44 Uhr | Wirtschaft

Pharma Novartis baut Weltmarktposition aus

Während der Pharmakonzern Novartis einen neuen Rekord beim Gewinn verbucht, meldet Branchenriese Pfizer wegen Belastungen durch die Übernahme von Pharmacia einen deutlichen Gewinnrückgang. Mehr

22.01.2004, 16:47 Uhr | Wirtschaft

Pharma Fusionsphantasien in der Pharmaindustrie

In der europäischen Pharmaindustrie werden Zusammenschlüsse großer Konzerne erwartet. Diese Gerüchte halten die Anleger an den Börsen in Atem. So bereitet die Novartis AG, Basel, angeblich ein Übernahmeangebot für die Berliner Schering AG vor. Mehr

16.01.2004, 18:52 Uhr | Wirtschaft

Pharma Viagra-Rivale Cialis erhält Zulassung in Amerika

Nach Levitra kann mit Cialis nun auch ein zweiter Rivale des Pfizer-Potenzmittels Viagra in den USA vertrieben werden. Mehr

21.11.2003, 20:15 Uhr | Wirtschaft

Aktien der Fluggesellschaften geraten unter Abgabedruck

An den europäischen Börsen haben die Kurse am Dienstag den dritten Tag in Folge nachgegeben. Allerdings wurde im Verlauf zumindest ein Teil der Tageseinbußen wieder wettgemacht. Belastend wirkte weiterhin der schwächere Dollar. Mehr

23.09.2003, 20:23 Uhr | Finanzen
  2 3 4 5 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z