GSK: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: GSK

  1 2 3 4 5 6  
   
Sortieren nach

Aktien-Analyse Human Genome zeigt Chancen und Risiken von Biotechaktien

Die Aktie von Human Genome Sciences hat schon alle Höhen und Tiefen mitgemacht. Derzeit befindet sich der Biotechwert wieder auf Höhenflug. Ein Zulassungserfolg hat dem Titel gemessen am Tief ein Plus von 3.300 Prozent beschert. Mehr

21.08.2009, 20:40 Uhr | Finanzen

Medienschau Deutsche Bank vor Einstieg bei Sal. Oppenheim

Adidas und Henkel können die Talfahrt bremsen. Die Deutsche Börse verzeichnet einen drastischem Ergebnisrückgang, Ersol schickt 700 Mitarbeiter in Kurzarbeit. Die deutsche Wirtschaft zeigt sich besorgt über Amerikas Protektionismus. Mehr

05.08.2009, 08:16 Uhr | Finanzen

Medienschau Computerbauer Dell mit Gewinneinbruch

Der Computerbauer Dell Computer leidet massiv unter dem globalen Einbruch des PC-Marktes. Eine Fusion von Karstadt und Kaufhof würde 5000 Vollzeitjobs kosten. Die Bundesregierung unternimmt am Freitag einen neuen Anlauf zur Rettung von Opel. Mehr

29.05.2009, 09:29 Uhr | Finanzen

Geschäftsreisen Trommeln für den Teamgeist

Kaum etwas verbessert den Zusammenhalt unter Mitarbeitern so sehr wie gemeinsames Trommeln, behaupten Unternehmenstrainer - zu Besuch bei einem Trommelworkshop. Mehr Von Anna Loll

10.05.2009, 09:45 Uhr | Reise

Schweinegrippe Helfer in der Not

Die rasante Verbreitung der Schweinegrippe verschafft dem Roche-Grippemittel Tamiflu hohe Nachfrage. Mehrere Regierungen haben zusätzliche Lieferungen bestellt. Jetzt versucht auch Novartis mit seiner Impfstoff-Forschung zu punkten. Für Entwicklung und Zulassung brauchen die Forscher im „besten Fall“ drei Monate. Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

29.04.2009, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Astra-Zeneca Wohltuende Langeweile

Unter den großen Standardwerten in Europa ist der britisch-schwedische Pharmakonzern die einzige Aktie, deren Kurs in diesem Jahr gestiegen ist. Die Anleger wissen es zu schätzen, dass es bei Astra-Zeneca wenig Überraschungen gibt. Mehr

17.12.2008, 19:00 Uhr | Finanzen

Krebsimpfung Ein ärgerliches Manifest

Zwei Impfstoffe schützen vor Viren, die bei Frauen Gebärmutterhalskrebs auslösen. Nun streiten Wissenschaftler erbittert über deren Wirkung. Doch die Debatte wird mit verwirrenden und falschen Informationen geschürt. Mehr Von Sonja Kastilian, Heidelberg

08.12.2008, 12:44 Uhr | Wissen

Seuchenbekämpfung Hoffnungsschimmer im Kampf gegen Malaria

Im Kampf gegen die Malaria ist zwar an vielen und nicht nur medizinische Fronten zu kämpfen. Neben der besseren Versorgung mit Moskitonetzen sorgen nun auch erste Erfolge mit einem neuen Impfstoff für Optimismus. Mehr Von Barbara Hobom

15.10.2008, 13:43 Uhr | Wissen

Gesundheitsindustrie Der Pharmamarkt? Ein Bazar!

Fast 28 Milliarden Euro geben die deutschen Krankenkassen im Jahr für Arzneimittel aus. Sie wollen sparen und feilschen nun mit den Herstellern um Rabatte. Was die einen als kreative Preisgestaltung loben, finden andere fragwürdig. Und die Patienten sind mehr als nur verunsichert. Mehr Von Nicola Kuhrt

23.09.2008, 19:31 Uhr | Wissen

Medienschau Regierung und Fed sagen Fannie und Freddie Hilfe zu

Schaeffler bietet für Conti 10 Milliarden EuroPhilips übertrifft mit Quartalsergebnissen ErwartungenFedEx erwägt Übernahme von niederländischer TNT - FTActelion und Glaxo mit milliardenschwerer PartnerschaftDaimler belastet erwartet - Gewinnziele in GefahrInbev einigt sich auf mit Anheuser auf ÜbernahmeFinnische Inflationsrate auf 17-JahreshochChemiebranche steuert auf mehr Übernahmen zuGesetzliche Sozialversicherung: Defizit im ersten QuartalBeschäftigung im Verarbeitenden Gewerbe weiter gestiegenÖlpreis bleibt in Reichweite seines Rekordhochs Mehr

14.07.2008, 09:17 Uhr | Finanzen

Markttechnik Der Pharma-Sektor meldet sich zurück

Die Pharmawerte Astra Zeneca und Novartis fallen mit ausgeprägten Investment-Kaufsignalen auf. Die Phama-Branche hat nun ihren Charakter als technisch defensive Investmentalternative in unsicheren Börsenphasen zurückgewonnen. Mehr Von Achim Matzke

10.07.2008, 19:01 Uhr | Finanzen

Zuckerstoff und Protein Forscher arbeiten an einem Impfstoff gegen Malaria

Ein Impfstoff gegen Malaria soll im Sommer 2008 in die letzte Phase der klinischen Tests gehen und im Jahr 2012 auf dem Markt sein. Fünfundzwanzig Jahre Entwicklungszeit brauchte es, um Wege zu finden, den Erregern beizukommen. Mehr Von Sonja Kastilan

06.05.2008, 18:01 Uhr | Wissen

Medienschau FDA lässt Rotavirus-Impfstoff von GlaxoSmithKline zu

FDA lässt Rotavirus-Impfstoff von GlaxoSmithKline zuAnalytik Jena prognostiziert zweistelliges Wachstum für InstrumentengeschäftMotorola baut Stellen ab - 104 Millionen Dollar BelastungDrillisch verhandelt erneut über Freenet-ÜbernahmeSAP will Früchte der bisherigen Investitionen erntenDie staatliche Devisenbehörde Chinas hält 1,6 Prozent an TotalSchweiz: Jahresteuerung steigt im März auf 2,6 ProzentUmfrage - Politische Stimmung in Vereinigten Staaten auf historischem TiefpunktVenezuela verstaatlicht Zementindustrie - Cemex betroffenJapan: Absatz von Importfahrzeugen im März 8,2 Prozent unter VorjahrChinas Staatsfonds legt 4-Milliarden-Dollar-Fonds aufBundesbank/Zeitler für Änderung der Bilanzregeln für VermögenswerteIWF bestätigt: Globale Wachstumsprognose für 2008 gesenkt Mehr

04.04.2008, 08:21 Uhr | Finanzen

Grippemittel Fiebergrüße aus Norwegen

Ein erheblicher Teil der Grippeviren ist resistent gegen den Wirkstoff in Tamiflu, dem am häufigsten eingesetzten Grippemittel. Influenzaexperten sprechen von einer unerwarteten Entdeckung. Brauchen wir jetzt ein neues Medikament? Mehr Von Sascha Karberg

12.02.2008, 14:19 Uhr | Wissen

Absprachen vermutet EU-Kartellwächter durchsuchen Pharmafirmen

Ermittler haben die Geschäftsräume mehrerer europäischer Pharmahersteller durchsucht. Es geht um vermutete Absprachen und Behinderungen des Wettbewerbs. Namen nannten die Kartellwächter nicht - doch einige Konzerne haben die Aktion bestätigt. In Deutschland ist zumindest Ratiopharm betroffen. Mehr

16.01.2008, 16:48 Uhr | Wirtschaft

Gesundheit als Jobmotor Patentrezept gesucht

Die Pharmaindustrie erwirtschaftet Umsatzrenditen, von denen andere Unternehmen nur träumen können. Doch auslaufende Patente setzen die Konzerne unter Druck. Mehr Von Michael Psotta

18.11.2007, 00:05 Uhr | Beruf-Chance

Kampf gegen Malaria Bill und Melinda behandeln eine Krankheit

Forscher zweifeln an der Möglichkeit, die Malaria auszulöschen. Aber Bill und Melinda Gates zeigen sich im Gespräch überzeugt von ihrer Idee. Ihre Stiftung ist längst der weltweit größte Finanzier gegen die Krankheit. Mehr Von Nina Rehfeld

21.10.2007, 21:48 Uhr | Gesellschaft

Pharma Leidige Suche nach dem neuen Glaxo-Chef

Pharmakonzerne brauchen viel Zeit für Innovationen, manchmal auch für die Suche nach dem neuen Chef. Zwei Jahre hat Europas Branchenprimus Glaxo Smith Kline in einer harten Auslese benötigt. Jetzt hat der Konzern einen gefunden: Andrew Witty. Mehr Von Ulrich Friese und Michael Psotta

09.10.2007, 12:47 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Umfrage Pharmabranche fühlt sich verraten

Im Berliner Koalitionsvertrag ist von einer Stärkung des Forschungs- und Innovationsstandortes Deutschland die Rede. Die Pharmabranche merkt davon nichts, wie eine F.A.Z.-Umfrage ergab. In anderen Ländern sieht es besser aus. Mehr Von Carsten Knop, Frankfurt

26.11.2006, 21:54 Uhr | Wirtschaft

Pharma Akt der Verzweiflung

Mit der Übernahme von Serono steuert Merck in unsicheres Fahrwasser. Unterschiedliche Unternehmenskulturen, geringe Präsenz in Amerika und ein nicht gerade niedriger Kaufpreis legen nahe, daß Schering der einfachere Deal gewesen wäre. Mehr Von Carsten Knop

22.09.2006, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Branchen (59): Pharmaindustrie Mit Risiken und Nebenwirkungen

Nach der Übernahme von Schering ist es Bayer gelungen, Nummer eins in Deutschland zu werden. Im internationalen Vergleich spielen deutsche Pharmakonzerne eine untergeordnete Rolle. Mehr Von Carsten Knop

04.09.2006, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Pharma Gesundheitsprodukte-Sparte von Pfizer an J&J

Der Pharma- und Konsumgüterkonzern Johnson& Johnson übernimmt die Gesundheitsprodukte-Sparte des Pharmaherstellers Pfizer. Mit dem fast 17 Milliarden Dollar schweren Zukauf will sich J&J die weltweite Führungsposition in diesem Segment des Pharmageschäfts sichern. Mehr

26.06.2006, 17:27 Uhr | Wirtschaft

Pharma Solisten haben keine Zukunft

Die Chancen für das Pharmaunternehmen Merck bei der Übernahme des Konkurrenten Schering stehen nicht schlecht. Allein zu bleiben ist heute keine Option mehr. Die Hochstimmung der Börse über den Vorstoß könnte aber täuschen. FAZ.NET-Spezial. Mehr Von Carsten Knop

14.03.2006, 14:28 Uhr | Wirtschaft

Merck und Schering Platzkämpfe in der zweiten Liga des Pharmaweltmarktes

In der Pharmaindustrie liegen Glück und Pech so eng beieinander wie in keiner anderen großen Industriebranche. Doch selbst gemeinsam kämen Merck und Schering nicht einmal an Boehringer Ingelheim heran. Mehr

13.03.2006, 19:36 Uhr | Wirtschaft

Finanzmarkt Deutsche Konzerne sind an der Börse Federgewichte

Deutsche Unternehmen spielen gemessen an ihrem Börsenwert nur noch die zweite Geige. Weder unter den 50 größten Aktiengesellschaften der Welt noch unten den zehn größten europäischen Börsenwerten taucht ein deutscher Name auf. Mehr

01.03.2006, 17:45 Uhr | Finanzen
  1 2 3 4 5 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z