Grexit: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Grexit

  3 4 5 6 7 ... 10  
   
Sortieren nach

Griechenlandkrise Merkel zeigt sich gesprächsbereit

Angela Merkel steht laut ihrem Sprecher auch weiterhin für Gespräche mit Ministerpräsident Tsipras zur Verfügung. Die Opposition wirft der Kanzlerin eine Mitschuld an der dramatischen Lage in Griechenland vor und beantragt eine Sondersitzung des Bundestags. Mehr

29.06.2015, 14:59 Uhr | Politik

Schuldenkrise Muss Griechenland jetzt aus dem Euro ausscheiden?

Ökonomen streiten darüber, ob ein Grexit ökonomisch Sinn macht. Verschiedene Szenarien sind jetzt möglich – und das Referendum könnte noch einmal alles verändern. Mehr Von Johannes Pennekamp

29.06.2015, 13:21 Uhr | Wirtschaft

Griechische Krise Grexit-Angst trifft Spanien und Portugal kaum

Der Anleihenmarkt reagiert negativ auf die Zuspitzung der griechischen Krise. Die Kurse südeuropäischer Anleihen fallen. Doch von Sorgen um eine Ansteckung ist nicht viel zu sehen. Mehr Von Martin Hock und Christoph Scherbaum

29.06.2015, 13:06 Uhr | Wirtschaft

Integrations-Mythos Die Sakralisierung Europas

Europa als politische Union ist ein Mythos seit der Antike - und lange Zeit auch ein ziemlich erfolgreicher. Inzwischen kann die Integrationskraft jedoch nur noch hilflos beschworen werden. Mehr Von Rainer Hank

28.06.2015, 18:34 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Grexit auf Raten

Die Botschaft der Eurogruppe ist eindeutig. Wenn Griechenland nicht mehr im Euroraum zu halten ist, gibt es dafür nur einen Verantwortlichen: die Regierung in Athen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

28.06.2015, 01:02 Uhr | Wirtschaft

Rechtliche Hürden Wie Griechenland doch aus dem Euro kommen könnte

Das Wort vom Grexit geht dieser Tage wie selbstverständlich um, dabei setzen die EU-Verträge dem Euro-Austritt Griechenlands hohe Hürden. Eigentlich bleibt nur eine Möglichkeit. Mehr

27.06.2015, 23:20 Uhr | Wirtschaft

Kommt der Grexit? Jetzt läuft es nach Plan B

Griechenlands Pleite kommt. Die Frage ist nur, wie sie kommen wird. Hier ist die Vorlage für den Grexit. Mehr Von Christian Siedenbiedel

27.06.2015, 21:22 Uhr | Wirtschaft

Griechenland-Krise Die Logistik eines Grexit

Ein Euro-Ausstieg Griechenlands wird wahrscheinlicher. Wie würde das praktisch funktionieren? Mehr Von Julian Trauthig

27.06.2015, 18:39 Uhr | Wirtschaft

Angst vor Grexit Griechen vor den Geldautomaten

Unmittelbar nach der Ankündigung Tsipras’, das Volk schon bald über ein mögliches Sparprogramm abstimmen zu lassen, versuchen viele Griechen, sich an den Geldautomaten „Bares“ zu sichern. Die Regierung ruft zur Ruhe auf. Mehr

27.06.2015, 11:39 Uhr | Politik

Griechenlandkrise Merkels Weg in die Weichwährungsunion

In der Griechenlandkrise wird am Ende das ewige Retten wohl weitergehen. Die Politik von Bundeskanzlerin Merkel, nach der es Hilfe nur gegen Auflagen gibt, ist gescheitert. Warum Merkels Weg geradewegs in die Weichwährungsunion führt. Mehr Von Holger Steltzner

26.06.2015, 18:02 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: Maybrit Illner Das große Griechen-Abc

Noch zäher als die Verhandlungsführer in Brüssel ist nur Maybrit Illner. Das Thema Griechenland wird durchgekaut, immer und immer wieder. Oft bleibt nur Verwirrung – dieser Leitfaden hilft durch jede Griechenland-Talkshow. Mehr Von Johannes Pennekamp

26.06.2015, 02:55 Uhr | Feuilleton

Marktbericht Deutsche Aktien schwanken wegen Griechenland-Showdown

Die deutschen Aktien finden am Donnerstag vor dem Hintergrund des unklaren Ausgangs des Griechenland-Dramas keine klare Richtung. Mehr

25.06.2015, 15:32 Uhr | Finanzen

TV-Kritik: Anne Will Gesine Schwans Vorwurf an die neoliberalen Institutionen

Die Politologin teilt bei Anne Wills Griechenland-Debatte aus: Den Brüsseler ARD-Büroleiter kritisiert sie für einseitige Berichte, den Grexit-Befürworter Hans-Werner Sinn für seine gesellschaftspolitischen Vorstellungen. Der Ökonom wehrt sich mit einer nicht sehr charmanten Retourkutsche. Mehr Von Frank Lübberding

25.06.2015, 07:15 Uhr | Feuilleton

Griechenland Eine Rettung, die das Problem nicht löst

Auch wenn es für Griechenland jetzt wahrscheinlich doch wieder eine „Lösung“ gibt und selbst kleine Reformzusagen bejubelt werden: Aus der Welt ist die Krise damit nicht. Die Frage eines Grexits schwelt weiter. Mehr Von Werner Mussler

24.06.2015, 11:02 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise in Griechenland Warum die Grexit-Debatte der AfD nicht hilft

Für die erklärte Euro-Gegnerin „Alternative für Deutschland“ müsste die derzeitige Großwetterlage eigentlich ein Fest sein. Doch die AfD hat andere Sorgen. Mehr Von Justus Bender

24.06.2015, 10:42 Uhr | Politik

Hellas-Krise Anleger sehen Licht am Ende des Tunnels

Hoffnung auf eine Lösung in der Griechenlandkrise haben die Börsen Europas am Dienstag im Plus schließen lassen. Der Dax legte 0,7 Prozent zu, die Athener Börse gewann sogar mehr als 6 Prozent. Mehr

23.06.2015, 17:55 Uhr | Finanzen

Kommentar Die Grünen und der Grexit

Die griechische Links-rechts-Regierung Tsipras hat in Deutschland einen weiteren unverbrüchlichen Verbündeten neben der Linkspartei: die Grünen. Deren Angst vor dem Grexit ist blauäugig. Mehr Von Heike Göbel

23.06.2015, 16:25 Uhr | Wirtschaft

Möglicher Grexit Die Fundamente der EU sind bedroht

Europa steht vor einer Richtungsentscheidung, die weit über die Frage hinausgeht, was mit einer kleinen Volkswirtschaft am südöstlichen Rand geschieht. Ein Ausscheiden Griechenlands wäre für die EU eine schwere Hypothek. Mehr Von Nikolas Busse

23.06.2015, 12:31 Uhr | Politik

Franzosen gegen Grexit Aus Eigennutz

Die Mehrheit der Franzosen ist gegen ein Ausscheiden Griechenlands aus der Währungsunion - nicht aus Barmherzigkeit für die Griechen, sondern aus Eigeninteresse. Dem Linksflügel der sozialistischen Regierungspartei gilt Tsipras als „besserer Hollande“. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

23.06.2015, 07:47 Uhr | Politik

Griechenland-Krise Nächstes Treffen: Diese Woche

Die Euro-Finanzminister haben keine offizielle Meinung zu Griechenland. Die neuen Vorschläge aus Athen sind so spät gekommen, dass sie nicht mehr durchgerechnet werden können. Was machen jetzt die Regierungschefs bei ihrer Sitzung am Abend? Mehr

22.06.2015, 14:19 Uhr | Wirtschaft

Hans-Werner Sinn „Der Grexit ist die Rettung“

Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn fordert, endlich offen den Konkurs der Griechen zu erklären. Deutschland habe genug gezahlt. Der Grexit sei für alle die bessere Lösung, sagt er im Interview. Mehr Von Christian Siedenbiedel

22.06.2015, 09:51 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise EZB gewährt griechischen Banken noch mehr Notkredite

Aus Angst vor einer Staatspleite holen immer mehr Griechen ihr Geld von den Konten. Nun hebt die EZB abermals den Kreditrahmen für griechische Banken an – aber nur für einen Tag. Mehr

22.06.2015, 06:39 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Der Finanzmarkt glaubt nicht an den Grexit

Gelassenheit statt Panik: Am Finanzmarkt ist nichts von der Aufregung um Griechenland zu spüren. Doch warum rechnen Analysten nicht damit, dass die Griechen den Euro verlieren? Mehr Von Marcus Theurer, London

22.06.2015, 04:32 Uhr | Finanzen

Pimco-Chef über Griechenland „Es wird ungemütlich werden“

Der Neuseeländer Andrew Bosomworth ist Deutschland-Chef des Großinvestors Pimco. Er spricht über die Angst der Börse vor den Griechen, das verrückte Auf und Ab der Anleihen und die meistdiskutierte Zinserhöhung aller Zeiten. Mehr

22.06.2015, 00:38 Uhr | Finanzen

Angst vor dem Grexit Die Börsen in griechischer Hand

Der Dax hat seit April zehn Prozent verloren. Die Anleger ängstigen sich vor dem Grexit. Jetzt gilt die Devise: Bloß nicht hektisch werden. Zumal die Folgen eines Euro-Ausstiegs der Griechen wohl nur von kurzer Dauer wären. Mehr Von Dyrk Scherff

21.06.2015, 18:12 Uhr | Finanzen
  3 4 5 6 7 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z