Glücksspiel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Glücksspiel

  2 3 4 5 6 ... 9  
   
Sortieren nach

Nach EuGH-Urteil Einige Bundesländer wollen das Wettmonopol retten

In den milliardenschweren Glücksspielmarkt kommt Bewegung. Nachdem der Europäische Gerichtshof am Mittwoch das Monopol auf Lotterien und Sportwetten für europarechtswidrig erklärte, ringen die Bundesländer um eine Neuordnung. Mehr Von Corinna Budras

10.09.2010, 21:18 Uhr | Wirtschaft

Gerichtsurteil Gekipptes Sportwetten-Monopol bringt Glücksspielaktien eine Kursrally

Die Aktien von Wettanbietern legen nach der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes zu Sportwetten und Glücksspielen massiv zu. Und falls findige Juristen nicht wieder neue Hürden aufbauen, könnten die Branchenvertreter vor einer Neubewertung stehen. Mehr

08.09.2010, 19:25 Uhr | Finanzen

Glücksspiel-Monopol gekippt „Das Urteil ist ein Meilenstein“

Die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs, das staatliche Glücksspiel-Monopol zu kippen, ist in Deutschland überwiegend positiv aufgenommen worden. Die Sportfunktionäre reagierten regelrecht euphorisch, die Lottogesellschaften sehen ihre Existenzberechtigung grundsätzlich gesichert. Mehr

08.09.2010, 17:56 Uhr | Wirtschaft

Glücksspielrecht Wetten, dass Schalke es diesmal schafft?

Glück oder Geschicklichkeit? Bei Sportwetten regiert die Selbstüberschätzung - je geschickter einer sich anstellt, desto mehr. Für den Gesetzgeber sind Sportwetten deswegen eine echte Herausforderung. Mehr Von Milos Vec

31.08.2010, 19:18 Uhr | Feuilleton

Spielsucht Raus aus der Spielhölle

Wer dem Glücksspiel verfallen ist, braucht oft eine lange Behandlung, um von seiner Sucht loszukommen. Bei der Caritas in Wiesbaden ersuchen immer mehr Spielsüchtige um Hilfe. Die meisten sind Opfer der Spielotheken. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

16.06.2010, 10:26 Uhr | Rhein-Main

Golf Dalys Karriere auf dem Wühltisch

John Daly war ein bunter Hund im Golf. Nach Millionenverlusten mit Glücksspielen muss er nun Geld eintreiben. Während die Kollegen beim Masters in Augusta beginnen, verramscht Daly seinen alten Ruhm am Merchandising-Stand. Mehr Von Wolfgang Scheffler, Augusta

08.04.2010, 22:47 Uhr | Sport

Spielbanken in Rhein-Main Am Roulette-Tisch geht nicht mehr viel

Auch die Spielbanken im Rhein-Main-Gebiet leiden unter der Wirtschaftskrise und dem Rauchverbot. „Im Vergleich zu unserem besten Jahr 2005 haben wir einen Umsatzrückgang von 40 Prozent“, heißt es in Wiesbaden. Mehr Von Arne Leyenberg

14.02.2010, 22:24 Uhr | Rhein-Main

Las Vegas Das Kasino hat geöffnet. Aber keiner geht hin

An der Wall Street wird schon wieder fleißig gezockt. Nur in Las Vegas, der Hauptstadt des Glücksspiels, ist vielen der Spaß am Wetten vergangen. Die Rezession hat das Wachstum der Stadt abrupt gestoppt. Mehr Von Norbert Kuls

31.12.2009, 17:06 Uhr | Wirtschaft

Glücksspiel Jackpotausschüttung schickt Tipp24-Aktie auf Talfahrt

Ein geknackter Lotto-Jackpot verhagelt dem Internet-Lottoanbieter Tipp24 den Jahresgewinn. Die Aktie fällt daraufhin um 7,6 Prozent. Die Anleger werden es verschmerzen, hat sich der Kurs seit Dezember doch mehr als vervierfacht. Mehr

25.09.2009, 10:48 Uhr | Finanzen

Glücksspiel Der Lotto-Jackpot fließt zweimal in voller Höhe

Neben dem Lotto-Gewinner in Bayern darf sich auch ein Teilnehmer des britischen Online-Glücksspielanbieters My-Lotto-24 über die 31,7 Millionen Euro freuen. Doch die Muttergesellschaft Tipp-24 muss nun vor einem Gewinnminus warnen. Mehr Von Carsten Knop

24.09.2009, 18:13 Uhr | Wirtschaft

Fußball in China Glücksspiel, Bestechung und Spielabsprachen

Die Nationalelf liegt in der Weltrangliste knapp vor Sierra Leone, die Liga versinkt im Chaos. Chinas Fußball gibt vor dem Länderspiel gegen Deutschland an diesem Freitag ein schlimmes Bild ab. Dabei gab es in der Vergangenheit Erfolge. Mehr Von Frank Hollmann, Schanghai

29.05.2009, 10:52 Uhr | Sport

Glück im Glücksspiel Verloren, wieder gefunden, gewonnen

Die Nachricht über einen Zentralgewinn von mindestens 5000 Euro hat sich für eine Frau aus dem Münsterland als Vier-Millionen-Coup im Spiel 77 herausgestellt. Wie gut, dass der Regen die verloren gegangene Spielquittung noch nicht zerstört hatte. Mehr

03.04.2009, 16:12 Uhr | Gesellschaft

Glücksspiel Lotto Hessen wird 60 - Forscher: Geringes Suchtpotential

Seit 60 Jahren können Hessen Toto spielen, seit 1956 auch Lotto. Während jahrelang nur wenig über Suchtgefahren gesprochen wurde, hat sich das im Zuge der Neuregelung des Glücksspielrechts geändert. Suchtforscher Gerhard Meyer sieht zwar nur geringes Suchtpotential, rügt aber hohe Jackpots. Mehr

10.03.2009, 11:41 Uhr | Rhein-Main

In der Spielhalle „Der Automat ist meistens der Gewinner“

In der Fun City von Heidenheim treffen sich die Erwachsenen zum Glücksspiel. Das Risiko ist höher geworden und für viele auch der Spielreiz. Mehr Von Vera Pfister, Rosenstein-Gymnasium, Heubach

21.02.2009, 11:57 Uhr | Gesellschaft

Verirrt? Verirrt? Da hilft nur der Griff zur Taschenuhr

Ist dem Mann eigentlich noch zu helfen? Das väterliche Erbe hat er durchgebracht, und Versuche, sein Vermögen im Glücksspiel oder durch die Hochzeit mit einer reichen Witwe zurückzugewinnen, endeten im Fiasko. Jetzt, auf dem siebten von acht Kupferstichen, die seinen Lebensweg abbilden, sitzt er im Gefängnis. Mehr

15.02.2009, 13:00 Uhr | Feuilleton

Glücksspiel Lotto Hessen verliert ohne Mega-Jackpot an Boden

Fast 618 Millionen Euro haben Lottospieler in Hessen binnen Jahresfrist eingesetzt. Gleichwohl hat Anbieter Lotto Hessen an Umsatz eingebüßt. Begründung: In der Lotterie „6 aus 49“ gab es keinen rekordverdächtigen Jackpot. Annähernd 313 Millionen Euro Gewinne zahlte Lotto Hessen aus. Mehr Von Manfred Köhler

09.02.2009, 16:15 Uhr | Rhein-Main

Baldham Das ganze Leben ist ein Quiz

Auf Geheiß der Regierung von Mittelfranken musste am Donnerstag die Verlosung eines Hauses im Internet eingestellt werden; Glücksspiele im Internet seien generell verboten, und private Lotterien dürften nur von gemeinnützigen Veranstaltern ausgerichtet werden, lautete die Begründung. Mehr Von Albert Schäffer

29.01.2009, 18:45 Uhr | Politik

Sündige Aktien Laster zahlen sich nicht mehr aus

Sex, Spiel und Schnaps - Aktien von Unternehmen, die ihr Geld mit Alkohol, Tabak, Glücksspiel und anderen Lastern verdienen, schlagen sich in einer Rezession üblicherweise gut. Im gegenwärtigen Abschwung an der Börse hat sich noch nicht einmal die Sünde ausgezahlt. Mehr Von Ben Steverman

06.01.2009, 14:36 Uhr | Finanzen

Gastbeitrag Gier nach Geld und Glück

Die angebliche Lottosucht ist ein Totschlagargument. Der Staat braucht Geld. Private aber sollen von dem Kuchen nichts abbekommen. Mehr Von Bodo Pieroth

11.12.2008, 09:46 Uhr | Politik

Amerika an den Urnen Wahlkampf im Schichtdienst

Noch bis zu 100 Fuß vor dem Wahllokal werben die Kahns aus Maryland am Wahltag für die Demokraten. Gleichzeitig mit der Präsidentenwahl stimmt das Land über die Aufstellung von Glücksspielautomaten ab - ein hoch kontroverses Thema. Mehr Von Matthias Rüb, North Potomac

05.11.2008, 01:19 Uhr | Politik

Gericht Kein Lottoschein im Süßwarenregal

Das Landgericht Berlin will Kiosken die Werbung für Lotto-Angebote verbieten. Nach dem Glücksspiel-Staatsvertrag dürfen staatliche Lottogesellschaften ohnehin nur über die „Möglichkeiten zum Glücksspiel“ aufklären und informieren, sie dürfen die Bürger aber nicht dazu auffordern. Mehr Von Melanie Amann

16.09.2008, 16:11 Uhr | Wirtschaft

Window Rock (Arizona) Kein Kautabak mehr im Casino

Der Streit, ob die jährlichen Milliarden-Einnahmen aus dem Glücksspiel der Indianer bloß in die Taschen Weniger fließen oder der Mehrheit zugute kommen, ist eine Art Seelenstreit. Jetzt erregt auch ein geplantes Rauch- und Tabakverbot die Gemüter. Mehr Von Matthias Rüb

29.08.2008, 17:23 Uhr | Politik

Glücksspiele Die Lottofee ist sozial ungerecht

Wer zahlt bei Glücksspielen am meisten drauf? Eine neue Studie hat ergeben: Die Lotterie ist eine Form staatlicher Ausnutzung der Hoffnungen von Menschen mit geringer Bildung und durchschnittlichem Einkommen. Mehr Von Jürgen Kaube

18.08.2008, 13:41 Uhr | Gesellschaft

Grundsatzurteil BGH verbietet Boykott privater Lottovermittler

Die staatlichen Lotterien dürfen den Glücksspielmarkt nicht unter sich aufteilen. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Grundsatzurteil. Der BGH verbot dem Deutschen Lottoblock, zum Boykott gewerblicher Glücksspielanbieter wie Faber aufzurufen. Mehr

14.08.2008, 10:51 Uhr | Wirtschaft

Biloxi (Mississippi) Das Glücksspiel als Heilsbringer

Vor gut drei Jahren waren die Kasino-Stadt Biloxi und die etwa zehn Kilometer entfernte Hafenstadt Gulfport Ground Zero: Nirgendwo sonst traf der Hurrikan Katrina mit solcher Wucht auf die Küste wie hier in Mississippi. So schleppend der Wiederaufbau in Louisiana oder in New Orleans vorankam, so ungestüm ging es hier zu. Mehr Von Matthias Rüb

05.08.2008, 13:33 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z