Gliwice: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Autohersteller Opel Der Astra kehrt nach Rüsselsheim zurück

Der Opel Astra soll wieder im hessischen Stammwerk gebaut werden – das sichert die Arbeitsplätze der 2600 Mitarbeiter dort. Dafür mussten sie aber Zugeständnisse machen. Mehr

27.06.2019, 11:14 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Gliwice

1
   
Sortieren nach

Geldmangel Opel verkauft Auslandsfabriken an General Motors

Nächstes Jahr hätte der Autokonzern Opel ein Darlehen an den Mutterkonzern General Motors zurückzahlen müssen. Um das zu vermeiden, sind jetzt sechs Tochtergesellschaften an GM verkauft worden. Mehr Von Christoph Ruhkamp

20.12.2012, 19:33 Uhr | Wirtschaft

Opel-Stammwerk Rüsselsheim verliert die Astra-Produktion

Das Opel-Stammwerk Rüsselsheim muss die Produktion des Modells Astra abgeben. Das mit Abstand wichtigste Fahrzeug des Autobauers soll ab 2015 nur noch im britischen Ellesmere Port und im polnischen Gliwice gefertigt werden. Mehr Von Christoph Ruhkamp

17.05.2012, 13:22 Uhr | Wirtschaft

Betriebsversammlung bei Opel Nur noch zwei Werke sollen den Astra bauen

Opel will sein Hauptmodell Astra aus Kostengründen künftig nur noch in zwei Werken produzieren. Doch viele Fragen bleiben offen beim neuen Unternehmensplan. Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Beck fordert derweil offene Märkte für Opel. Mehr

14.05.2012, 13:54 Uhr | Wirtschaft

Streit um Astra Opelaner laufen Sturm gegen Verlagerung ins Ausland

Pläne zur Verlagerung der Astra-Produktion ins Ausland bringen die Arbeitnehmer gegen das Opel-Management auf. Die Gewerkschaft droht mit hartem Kampf und weiß die Belegschaft hinter sich - nicht nur in Rüsselsheim. Mehr

08.05.2012, 17:15 Uhr | Rhein-Main

General Motors plant Rüsselsheim soll den Opel Astra nicht mehr bauen

Das Auto soll nur noch in England und Polen produziert werden - aber nicht mehr in Rüsselsheim. Betriebsräte fürchten: Ohne den Astra ist das Werk in Gefahr. Mehr Von Christoph Ruhkamp

06.05.2012, 17:11 Uhr | Wirtschaft

Opel Astra-Produktion Umzug von Rüsselsheim nach Polen

Für Opel waren die Osterfeiertage nur eine kurze Verschnaufpause im Ringen um einen neuen Sanierungsplan. Nun will Vorstandschef Stracke ein Drittel der Produktion nach Polen verlagern. Mehr

13.04.2012, 16:45 Uhr | Wirtschaft

Podolski hat Geburtstag Ich habe ein polnisches Herz

Lukas Podolski wurde am 4. Juni 1985 in Gleiwitz (Gliwice) in Polen geboren. Seit 2004 ist er deutscher Fußball-Nationalstürmer. Ich bin keiner, der Party macht, sagt das Geburtstagskind im FAZ.NET-Interview - und wünscht sich einen Auftaktsieg gegen Polen. Mehr

05.06.2008, 00:24 Uhr | Sport

Standortpolitik Das Opel-Werk in Bochum ist gerettet

Der amerikanische Autokonzern General Motors verschont seine europäischen Werke vor einer Schließung. Ganz ohne Stellenabbau wird es jedoch nicht gehen. Für das Opel-Werk in Bochum sieht es gut aus; dort soll der neuen Astra gebaut werden. Mehr

17.04.2007, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Köln - Gladbach Talent Podolski rettet Kölns Premiere

Vor erstmals 51.000 Zuschauern in der fast vollendeten und ausverkauften WM-Arena gewann der 1. FC Köln im 70. Erstliga-Duell gegen Borussia Mönchengladbach 1:0. Mehr

31.01.2004, 18:42 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z