Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

  7 8 9 10 11 ... 19  
   
Sortieren nach

Bahn Deutschland hat Verständnis für Lokführerstreik

Die Bahn steht nach der Urabstimmung der Lokführergewerkschaft vor dem nächsten großen Streik. Dafür haben viele Deutsche Verständnis. Das ist bei den Pilotenstreiks anders. Mehr

03.10.2014, 11:02 Uhr | Wirtschaft

Arbeitskämpfe stehen bevor Lokführer entscheiden sich für Streik bei der Bahn

Die Lokführer der Deutschen Bahn machen ernst: 91 Prozent stimmten für einen Arbeitskampf. Nun ist sogar ein unbefristeter Streik möglich. Dieses Wochenende wird aber noch nicht gestreikt. Mehr

02.10.2014, 18:26 Uhr | Wirtschaft

Drohende Streiks Bahn macht Lokführern neues Angebot

Die Gewerkschaft der Lokführer stellt sich bereits auf einen langen Arbeitskampf ein. Kurz vor der Entscheidung über unbefristete Streiks legt die Bahn ein neues Angebot vor. Mehr

02.10.2014, 10:17 Uhr | Wirtschaft

Pilotenstreik Lufthansa streicht 25 Flüge

Die Piloten der Lufthansa haben eine neue Eskalationsstufe gezündet: Erstmals im laufenden Tarifkonflikt legen sie gezielt Langstreckenflüge lahm. Gegen die Streiks tun sich auch konzernintern Widerstände auf. Mehr Von Dietrich Creutzburg und Ulrich Friese

29.09.2014, 20:01 Uhr | Wirtschaft

Weitere Meldungen Warentester: Großes iPhone 6 verbiegt sich doch nicht so leicht

Warentester des amerikanischen Magazins Consumer Reports haben die Apple-Darstellung bestätigt, dass sich die neuen großen iPhones doch nicht so leicht verbiegen wie zuletzt behauptet. Derweil könnte der geplante milliardenschwere Verkauf der RWE-Tochter Dea an einen russischen Oligarchen scheitern. Mehr

29.09.2014, 09:04 Uhr | Wirtschaft

Lokführer und Piloten Weitere Streiks bei Bahn und Lufthansa stehen bevor

Die Tarifgespräche der Bahn und Lufthansa bleiben festgefahren - ausbaden müssen den Streit wieder die Kunden. Auf Reisende in ganz Deutschland kommen neue Streiks an Bahnhöfen und Flughäfen zu. Mehr

27.09.2014, 14:27 Uhr | Wirtschaft

Gespräche mit Lokführern gescheitert Der Bahn droht wieder Streik

Eigentlich wollten Bahn und Lokführer nach wochenlanger Funkstille wieder Schwung in die Tarifverhandlungen bringen. Nun meldet die Bahn: Gescheitert! In der kommenden Woche könnte die Gewerkschaft offiziell Streik beschließen. Mehr

25.09.2014, 19:57 Uhr | Wirtschaft

Kleine Gewerkschaften Nahles will Lokführer, Piloten und Ärzte entmachten

Kleine aber schlagkräftige Gewerkschaften haben in Deutschland großen Einfluss. Mit ihren Streiks können wenige Lokführer und Ärzte sehr viele Menschen treffen. Diese Macht will Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) jetzt brechen. Mehr

20.09.2014, 23:10 Uhr | Wirtschaft

Urabstimmung Längerer Lokführer-Streik

Die Lokführer-Gewerkschaft GDL will ihre Mitglieder in einer Urabstimmung über Streiks entscheiden lassen. Längere Ausstände sind wahrscheinlich. Mehr

11.09.2014, 16:53 Uhr | Wirtschaft

Urabstimmung wird vorbereitet Lokführer drohen mit weiteren Streiks

Im Konflikt zwischen der Bahn und den Lokführen sind die Fronten auch nach dem Warnstreik verhärtet. Die Lokführergewerkschaft GDL bereitet nun eine Urabstimmung vor. Mehr

07.09.2014, 16:43 Uhr | Wirtschaft

Tarifstreit bei Bahn und Lufthansa Unverschämter Doppelstreik

Lokführer und Piloten haben mit ihrem gleichzeitigen Ausstand die Grenzen des guten Geschmacks überschritten. Schlimmer noch: Diese Aktion könnte sich bitter rächen. Mehr Von Corinna Budras

07.09.2014, 14:44 Uhr | Wirtschaft

Regional- und Fernzüge betroffen Lokführer-Warnstreik legt Zugverkehr lahm

Ein Warnstreik der Lokführer hat den Zugverkehr in weiten Teilen Deutschlands lahmgelegt. Rund 1000 Züge sind am Samstagmorgen ausgefallen oder mit langer Verspätung abgefahren. Mehr

06.09.2014, 08:39 Uhr | Wirtschaft

Keine Zugfahrten am Morgen Nach den Piloten streiken die Lokführer

Nach dem Streik ist vor dem Streik: Während die Piloten der Lufthansa am späten Abend ihren Ausstand beendet haben, legen an diesem Samstagmorgen die Lokführer der Bahn ihre Arbeit nieder. Mehr

06.09.2014, 01:55 Uhr | Wirtschaft

Tarifstreik bei der Bahn Lokführer streiken am Samstag bundesweit

Die Lokführer wollen am Samstag zwischen 6 und 9 Uhr in ganz Deutschland streiken. Von dem Warnstreik sollen Güter- und Personenverkehr betroffen sein. Mehr

05.09.2014, 17:23 Uhr | Wirtschaft

Nach Warnstreik Gewerkschaftsbund greift Lokführergewerkschaft an

Der Gewerkschaftsbund-Chef Reiner Hoffmann wirft der GDL pure Machtpolitik vor. Nun möchte er intervenieren und wirkt auf die Dachgewerkschaft der Lokführer ein. Mehr

04.09.2014, 14:10 Uhr | Wirtschaft

Zugverkehr normalisiert GDL und Bahn attackieren sich gegenseitig

Die Fronten sind verhärtet, die Vertreter von Lokführern und Bahn machen sich in dem Tarifkonflikt gegenseitig schwere Vorwürfe. Weitere Zugausfälle drohen. Und nebenbei profitiert eine ganz anderer Anbieter. Mehr

02.09.2014, 17:56 Uhr | Rhein-Main

Nach Warnstreik Zugpendler kommen weitgehend pünktlich an

Der Zugverkehr hat sich nach dem Streik der Lokführer am Morgen wieder weitgehend normalisiert. Die Bahn erwartet jedoch vereinzelte Ausfälle und Verspätungen - vor allem in Baden-Württemberg. Mehr

02.09.2014, 01:48 Uhr | Wirtschaft

Warnstreik der Lokführer Verspätungen am Frankfurter Hauptbahnhof

Sich in Geduld üben konnten am Montagabend viele Reisende am Frankfurter Hauptbahnhof. Die Lokführer streiken seit 18 Uhr, viele Verbindungen sind um mehrere Stunden verspätet. Die meisten Reisenden zeigten wenig Verständnis. Mehr

01.09.2014, 20:50 Uhr | Rhein-Main

Bahnstreik zwischen 18 und 21 Uhr Auch Zugausfälle in Hessen erwartet

Mit Verspätungen und Zugausfällen am Montagabend rechnet die Bahn auch für Hessen. Doch bei der Bahn herrscht Unwissen über den Streikverlauf, daher gebe es keine Pläne für den Ersatzverkehr. Mehr

01.09.2014, 17:07 Uhr | Rhein-Main

Tarifstreit bei der Bahn Lokführer streiken heute Abend

Die Lokführer-Gewerkschaft ruft zum Streik. „Die Bahn lässt uns keine Wahl“, sagt sie. Fahrgäste sollen aber zunächst möglichst wenig getroffen werden. Die Bahn ist empört. Mehr

01.09.2014, 07:07 Uhr | Wirtschaft

Fünf Prozent mehr Lohn Lokführer protestieren in Fulda

Die Lokführergewerkschaft GDL zeigt sich zum Streik entschlossen. Im Tarifstreit fordert sie ein neues Angebot von der Bahn. Derweil tobt ein Machtkampf mit der Eisenbahngewerkschaft. Mehr

27.08.2014, 17:10 Uhr | Rhein-Main

Lufthansa und Lokführer Das große Streik-Chaos soll ausbleiben

Die Lufthansa-Piloten und die Lokführer der Deutschen Bahn drohen mit Streik. Treten beide gleichzeitig in Ausstand, könnte es zu Chaos kommen – doch das wollen die zuständen Gewerkschaften offenbar verhindern. Mehr

25.08.2014, 16:33 Uhr | Wirtschaft

Ankündigung Lufthansa und Bahn steuern auf Streiks zu

Auf Urlauber und Geschäftsreisende kommen harte Zeiten zu: Sowohl in der Luft als auch auf der Schiene könnte der Verkehr bald lahmgelegt werden. Mehr Von Ulrich Friese und Joachim Jahn

25.08.2014, 05:25 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Infineon will sich mit Milliarden-Übernahme in Amerika stärken

Gea will mit einer neuer Struktur kräftig sparen, die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin macht langsam wieder Boden gut und Borussia Dortmund kündigt laut Medienberichten am Donnerstag eine Kapitalerhöhung an. Mehr

21.08.2014, 09:03 Uhr | Wirtschaft

Verhandlungen gescheitert Gewerkschaft schließt Bahn-Streik nicht mehr aus

Die Bahn setzt in der Tarifrunde mit der Lokführergewerkschaft auf Zeitgewinn. Sie hat eine Einmalzahlung angeboten. Doch die Gewerkschaft macht nicht mit - und vereinbart keinen weiteren Verhandlungstermin. Mehr

20.08.2014, 23:52 Uhr | Wirtschaft

Pilotenstreik bei der Lufthansa Zwei Frauen sollen Frieden stiften

Die Fronten im Tarifstreit verlaufen nach dem dreitägigen Streik der Lufthansa-Piloten unverändert. Zwei Frauen spielen auf der Suche nach dem Kompromiss die Schlüsselrollen. Mehr

04.04.2014, 15:45 Uhr | Wirtschaft

Gewerkschaft gegen Bahn Lokführer schieben Streikpläne auf

Bahnreisende müssen vorerst nicht mit Verspätungen wegen streikender Lokführer rechnen. Ihre Gewerkschaft will mit der Bahn über ein neues Angebot verhandeln. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

16.01.2014, 15:39 Uhr | Wirtschaft

Gegen Streiks Bahn macht Lokführern ein neues Angebot

Die Lokführergewerkschaft verlangt von der Bahn den vollen Lohn für Mitarbeiter, die wegen eines Traumas keine Zug mehr steuern können. Die Bahn kommt ihr nun entgegen. Mehr

14.01.2014, 13:35 Uhr | Wirtschaft

Neues Angebot Deutsche Bahn will Lokführer-Streik abwenden

Die Lokführer-Gewerkschaft GDL verlangt, dass die Bahn vollen Lohn auch im Falle von Arbeitsunfähigkeit zahlt. Die Bahn will einem Bericht zufolge ein Angebot machen - um Streiks zu verhindern. Mehr

13.01.2014, 09:05 Uhr | Wirtschaft

Bahnreisen Lokführergewerkschaft droht mit Arbeitskampf

Kein guter Start für Pendler: Die Lokomotivführer wollen einmal mehr streiken. Mehr

01.01.2014, 16:52 Uhr | Wirtschaft

Zugverkehr Lokführergewerkschaft rechnet mit Winter-Problemen bei der Bahn

Die streitbare Lokführergewerkschaft GdL sieht enorme Probleme für die Bahn im Winter. Es fehle an Lokführern, Streiks schließt die GdL auch nicht aus. Mehr

02.12.2013, 08:11 Uhr | Wirtschaft

Gesetz nach Wahl erwartet Tarifeinheit soll Gewerkschaften befrieden

Ein Betrieb, ein Tarifvertrag - Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt geht davon aus, dass sich Union, SPD und FDP bei der Eindämmung von Spartengewerkschaften einig sind. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

16.09.2013, 20:34 Uhr | Wirtschaft

Zugchaos in Mainz Bahn will Mitarbeiter aus dem Urlaub holen

Wegen des Zugchaos in Mainz versucht die Bahn nicht nur, verreiste Fahrdienstleiter zurück zu holen. Auch Mitarbeiter aus dem Ruhestand will sie reaktivieren. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

11.08.2013, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Stillstand am Hauptbahnhof Mainz wird zur Blamage für die Bahn

Wenige Krankheitsfälle von Mainzer Stellwerksmitarbeitern bringen den Zugverkehr teils zum Erliegen. Gewerkschaften werfen der Bahn vor, sie habe sich mit dem Personal verplant. Die Bahn wehrt sich. Mehr Von Kerstin Schwenn

09.08.2013, 17:36 Uhr | Wirtschaft

Spar-Fahrplan der Bahn Alle reden vom Wetter

In Mainz halten abends und nachts kaum Fernzüge. Es herrscht Chaos, die Kunden sind verärgert. Der Grund der Ausfälle scheint jedoch nicht das Unwetter zu sein, sondern die schlechte Personalplanung des Bahn-Konzerns. Mehr Von Kerstin Schwenn

07.08.2013, 22:56 Uhr | Politik
  7 8 9 10 11 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z