GDF Suez: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

GDF-Suez Vom Kanalbetreiber zum Energieriesen

Einst gaben Väter ihren Töchtern Suez-Aktien als Aussteuer mit in die Ehe. Später geriet das Unternehmen in den Ruf eines miserabel geführten Investmentfonds: die Geschichte des neuen französischen Energiechampions. Mehr

04.09.2007, 14:40 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: GDF Suez

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Afrika-Cup Das Madagaskar-Märchen endet mit deutlicher Pleite

Tunesien beendet im Viertelfinale des Afrika-Cups den Fußball-Traum der Madagassen. Eine Überraschung gibt es im Spiel zwischen Algerien und der Elfenbeinküste. Mehr

11.07.2019, 23:18 Uhr | Sport

Abkommen mit Peking Italien als Teil von Chinas neuer Seidenstraße

China bereitet Großinvestitionen in Italien vor. Es geht um die Häfen des südeuropäischen Landes – auch Deutschland droht dadurch eine neue Konkurrenz. Mehr Von Tobias Piller, Rom

15.03.2019, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Trump und die Saudis Willkommen in Riad

Die saudische Königsfamilie ist ein bekennender Befürworter des amerikanischen Präsidenten. Die Herrscher auf der Arabischen Halbinsel begrüßen Trumps harten Kurs gegen den Erzfeind Iran. Ein Besuch im Golfstaat soll klare Fakten schaffen. Mehr Von Rainer Hermann und Klaus-Dieter Frankenberger

20.05.2017, 11:15 Uhr | Politik

Frankreichs Wirtschaft Technische Tour de France

Zukäufe bei Saint-Gobain, Pernod Ricard und Capgemini: Der französische Präsidentenwechsel bringt neuen Schwung auf den Aktienmarkt. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Achim Matzke

18.05.2017, 21:57 Uhr | Finanzen

Eskalation im Nahen Osten Ungleiche Rivalen

Iran hat Masse, Saudi-Arabien aber Technologie. In einem konventionellen Krieg wäre Iran dem Rivalen unterlegen. Das könnte es durch einen asymmetrischen Krieg wettmachen. Mehr Von Rainer Hermann

04.01.2016, 19:44 Uhr | Politik

Technische Analyse Die Verkaufsliste wird länger

Diverse Titel aus dem Euro Stoxx 50 bieten sich für den Tausch oder Verkauf an. Im Fokus stehen unter anderem die Versorger-Aktien. Mehr Von Achim Matzke

11.09.2015, 12:15 Uhr | Finanzen

Muslimbrüder im Visier Neues Antiterrorgesetz in Ägypten

Präsident Abd al Fattah al Sisi will ein „neues Ägypten“ schaffen. Jetzt tritt ein Gesetz in Kraft, dass nicht nur den Muslimbrüdern, sondern auch Journalisten gefährlich werden könnte. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

17.08.2015, 19:36 Uhr | Politik

Weitere Nachrichten Viele Vorgänger-Modelle sind besser als aktuelle Smartphones

Bei FMC geht es nach zwei Jahren mit schrumpfenden Gewinnen wieder bergauf. Fresenius setzt sich abermals höhere Ziele und Brasiliens Zentralbank hebt den Leitzins auf 14,25 Prozent an. Mehr

30.07.2015, 08:54 Uhr | Wirtschaft

Forschungsreise Palmwein aus Ganymeds Hand

Als Forscher setzte sich Ernst Haeckel für Darwins Evolutionstheorie ein. Als Reisender ließ er sich Affenfleisch in Sri Lanka schmecken. Und verfiel der Insel mit Haut und Haar. Mehr Von Bernd Brunner

30.05.2015, 09:00 Uhr | Wissen

Weitere Nachrichten Commerzbank polstert Kapitaldecke auf

Die Commerzbank nutzt das derzeit gute Börsenumfeld für eine überraschende Kapitalerhöhung, United Internet steigt groß beim Mobilfunkprovider Drillisch ein und Eon zieht nach Essen. Mehr

28.04.2015, 08:36 Uhr | Wirtschaft

Milliarden-Projekt Ägypten plant neue Hauptstadt

Kairo hat ausgedient. Ägyptens Regierung plant eine neue Hauptstadt. Sie soll fünf Millionen Menschen Platz bieten, 700 Quadratkilometer umfassen – und schon in den nächsten Jahren fertig sein. Mehr

14.03.2015, 05:01 Uhr | Gesellschaft

Ewige Anleihen Ein Markt für Langatmige

Die Ewigkeit ist dieses Jahr zu Ende, denn es werden ewige Anleihen getilgt. Die Idee der Anleihe ohne Laufzeitbegrenzung ist keine neue. Sie gibt es schon sehr lange – quasi eine kleine Ewigkeit. Mehr Von Gerald Braunberger

04.02.2015, 07:59 Uhr | Finanzen

Energiewirtschaft Volle Gasspeicher machen Betreiber unglücklich

Während die Politik über eine nationale Gasreserve nachdenkt, schreibt die Branche neue Speicherprojekte ab. Wieso bloß? Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

13.09.2014, 10:30 Uhr | Wirtschaft

Luxus im Peninsula Hongkong Als Clark Gable einmal einen Schraubenzieher bestellte

Die asiatische Hotelikone The Peninsula Hongkong steckt voller Geschichten, die in dreißig Stockwerken und fünfzehn Rolls-Royce spielen, bei denen acht Bs von Bedeutung sind, ebenso ein Handwerkszeug und die verrückteste Toilette der Welt. Mehr Von Jochen Müssig

22.08.2014, 15:09 Uhr | Reise

Eine Frankfurterin in Wien Gerade noch habe ich das Schiff erreicht

Die Frankfurterin Ingeborg Hungerleider hat die Welt gesehen, heute ist sie mit fast 90 Jahren fester Bestandteil der Wiener Gesellschaft. Ihr bewegtes Leben ist das Ergebnis von Bedrängnis, Not, und Flucht. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

17.08.2014, 23:00 Uhr | Gesellschaft

Langzeit-Anleihen Hundert Jahre lang Zinsen kassieren

Anleihen mit extrem langer Laufzeit kommen in Mode. Doch lohnt es sich wirklich, sie zu kaufen? Für Privatanleger bestehen eine ganze Reihe von Risiken. Mehr Von Johannes Fischer

16.08.2014, 18:55 Uhr | Finanzen

100 Jahre Panama-Kanal Amerikas Triumph, Frankreichs Blamage

Pariser Zukunftsfuror kostete Tausende das Leben und die Grande Nation ihren Ruf. Erst Washington gelang vor hundert Jahren das Jahrhundertbauwerk: der Panama-Kanal. Mehr Von Matthias Rüb, Panama-Stadt

14.08.2014, 19:15 Uhr | Politik

Versorgungsproblem in der Ukraine Schubumkehr für russisches Gas

Mit Gaslieferungen in die Ukraine will die EU für den nächsten Winter vorsorgen. Ob das klappt, wird in der Branche angezweifelt. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

05.08.2014, 10:07 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Iliad will Telekom-Tochter T-Mobile US übernehmen

L’Oreal beschleunigt im zweiten Quartal Wachstum Vinci verdient dank Spartenverkauf deutlich mehr GDF Suez leidet weiter unter Wettereinflüssen Mehr

01.08.2014, 08:51 Uhr | Wirtschaft

Putin-Rede in Sankt Petersburg Sanktionen schmerzen Russland

Der russische Präsident Wladimir Putin hat vor hochrangigen Wirtschaftsvertretern zugegeben, dass die Sanktionen des Westens sein Land schmerzen. Sie hätten aber auch immer einen Bumerang-Effekt für die Urheber. Mehr Von Benjamin Triebe, Sankt Petersburg

23.05.2014, 19:51 Uhr | Wirtschaft

Außenminister Zarif in Berlin „Ein Drittel der iranischen Wirtschaft ist deutsch“

Irans Außenminister ermuntert deutsche Unternehmen, in seinem Land zu investieren. „Testen Sie uns“, sagt er. Zugleich reist eine französische Delegation aus hundert Firmen nach Teheran. Mehr

03.02.2014, 14:40 Uhr | Wirtschaft

Nach den Sanktionen Frankreich lotet neues Geschäft im Iran aus

Kaum hat der Westen einige Sanktionen gegenüber Iran gelockert, wittern Unternehmen neue Chancen. Frankreich schickt eine ganze Delegation nach Teheran - mit dabei sind Renault und Alstom. Mehr

03.02.2014, 07:35 Uhr | Wirtschaft

Technische Analyse Es gibt auch Aktien ohne Kursperspektiven

In der Konsolidierung an den Aktienmärkten trübt sich die technische Lage einiger europäischer Titel ein. Mehr Von Achim Matzke

31.01.2014, 16:36 Uhr | Finanzen

Tauchen in Ägypten Am Wrack der guten Hoffnung

Die Rettung des geschüttelten ägyptischen Tourismus ist das Wrack der Turkia im Roten Meer wohl nicht. Aber ein noch ungehobener Tauchschatz. Mehr Von Linus Geschke

12.11.2013, 14:29 Uhr | Reise

Aktien Angenehme Sommerbrise an der Pariser Börse

In Frankreich hat die Wirtschaft die Rezession überwunden. In der Folge sind die Aktienkurse seit Juni um rund 12 Prozent gestiegen. Dem deutschen Aktienmarkt hinken sie aber immer noch hinterher. Mehr Von Christian Schubert, Paris

27.08.2013, 11:00 Uhr | Finanzen

Hunderte Tote in Ägypten Vizepräsident El Baradei tritt zurück

Nach den Zusammenstößen zwischen Sicherheitskräften und Mursi-Anhängern verhängt Übergangspräsident Mansur den Ausnahmezustand über Ägypten. Vizepräsident El Baradei reicht seinen Rücktritt ein. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Kairo

14.08.2013, 17:47 Uhr | Politik

Ägypten Makkaroni aus der Kaserne

Ägyptens Armee ist in Wirklichkeit ein riesiger Konzern. Die Soldaten bieten alles an: Nudeln, Benzin, Hotelbetten. Jede Regierung, die das Wirtschaftsreich gefährdet, muss mit einem Putsch rechnen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

07.07.2013, 13:28 Uhr | Wirtschaft

Gaspipeline-Projekt Nabucco ist gescheitert

Eigentlich sollte die Pipeline Nabucco Erdgas aus Aserbaidschan nach Mitteleuropa bringen. Nun ist das milliardenschwere Gaspipeline-Projekt offenbar gescheitert. Das Gas soll über eine konkurrierende Röhre nach Europa fließen. Mehr

26.06.2013, 15:01 Uhr | Wirtschaft

Appell an die EU Energieversorger beklagen fehlende Perspektiven in Europa

Acht europäische Versorger, darunter Eon und RWE, kritisieren die Energiepolitik in Europa. Sie warnen: Die Sicherheit der Energieversorgung ist in Gefahr. Mehr Von Werner Sturbeck, Düsseldorf

22.05.2013, 17:24 Uhr | Politik

Wegen Haushaltsdefizit Frankreich prüft Verkauf seines Tafelsilbers

Der französische Staat muss seine Schulden unter Kontrolle bekommen. Offenbar gibt es Pläne, Anteile an Unternehmen zu verkaufen - EADS ist nur ein Beispiel. Mehr Von Christian Schubert, Paris

15.04.2013, 22:40 Uhr | Wirtschaft

Technische Analyse Verkaufsliste für die Konsolidierung in Europa

Nachdem die Aktienmärkte in Nordamerika und Europa von Mitte November 2012 bis Mitte Februar 2013 ausgeprägte Kursgewinne erzielten, stehen seit knapp drei Wochen technische Konsolidierungen auf der Tagesordnung. Entsprechend schlecht präsentiert sich auch die technische Lage diverser europäischer Aktien. Mehr

28.02.2013, 18:00 Uhr | Finanzen

Finanzplatz Paris sorgt sich um Unternehmen

Der Finanzplatz Paris schlägt Alarm, um den Wirtschaftsstandort Frankreich zu verteidigen - gegen die eigene Regierung, aber auch gegen internationale Regulierungsvorschriften für Banken und Versicherer, die den Unternehmen die Finanzierung erschweren. Mehr

11.02.2013, 15:56 Uhr | Finanzen

Ägypten Wo jetzt alle Adler sind

In Port Said war der islamistische Präsident Muhammad Mursi nie sonderlich populär. Jetzt glauben die Bewohner der Stadt am Suezkanal, dass sich die neuen Machthaber an ihnen rächen wollen. Die fragwürdigen Todesurteile gegen Anhänger des Fußballklubs Al Masry sind für sie der Beweis. Mehr Von Markus Bickel, Port Said

05.02.2013, 18:30 Uhr | Politik

Ägypten Angst vor der dunklen Zeit

Furcht vor Gewaltausbrüchen und bewaffneten Übergriffen: In Suez eilen viele Menschen in der Dämmerung nach Hause. Die Armee zeigt Präsenz, denn die Region ist überlebenswichtig für Ägypten. Mehr Von Markus Bickel, Suez

30.01.2013, 21:45 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Mehr zum Thema