Gaz de France S.A.: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gefragte Aktien Wie Anleger an Deutschland verdienen können

Aktien exportstarker Firmen haben zuletzt oft enttäuscht. Mehr Chancen bieten Unternehmen, die von der guten deutschen Konjunktur profitieren. Mehr

19.04.2016, 11:30 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Gaz de France S.A.

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Bodenschätze In Deutschland wird wieder gebuddelt

Von wegen rohstoffarmes Land: Es gibt Kupfer, Zinn, Öl und Gas. Selbst seltene Erden schlummern in der Tiefe. Die alten Reviere im Erzgebirge und im Harz werden wieder mit neuer Technik wieder erkundet. Mehr Von Winand von Petersdorff

05.11.2011, 19:21 Uhr | Wirtschaft

Erdgaspipeline Nord Stream Nur ein Rohr von A nach B

An diesem Dienstag wird die Ostseepipeline Nord Stream in Betrieb genommen. Sie war politisch wie ökologisch umstritten, hat aber vielen Menschen Arbeit gebracht und soll die Versorgungssicherheit erhöhen. Mehr Von Andreas Mihm

03.11.2011, 14:07 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Japan und China - Geschäftsklima unerwartet schwach

ThyssenKrupp wird Blohm + Voss nicht los, Leoni sammelt Millionen ein, Konsortium um Apple, RIM und Ericsson kauft Nortel-Patente, GDF Suez will Unternehmensteile abstoßen, Patentabläufe kosten Pharmariesen Eli Lilly Milliarden, Stellenabbau bei Lockheed Martin, Japan: Geschäftsklima schwach - Verbraucherpreise über Vorjahr, China: Einkaufsmanagerindex der Industrie auf 28-Monats-Tief, Portugal legt härteren Sparkurs vor Mehr

01.07.2011, 07:19 Uhr | Finanzen

Medienschau Ungarn erhält keine Gelder mehr von IWF und EU

Sabic verfehlt die Erwartungen, Philips profitiert von Basiseffekten, Heidelberger Druck strebt ausgeglichenes Ergebnis an, TPG/Carlyle kaufen Healthscope, AIG zahlt 725 Millionen Dollar für Vergleich, BP erwägt angeblich Restrukturierung, GDF Suez will angeblich International Power kaufen, Kreise - Nokia Siemens Networks kauft von Motorola zu, Moody's stuft das Rating von Irland herunter, IWF will Nothilfen auf 1 Billion Dollar aufstocken - FT, Sanierung der ‘Cajas' wird teuer Mehr

19.07.2010, 07:15 Uhr | Finanzen

Ostseepipeline Mit hunderttausend Röhren nach Russland

In wenigen Tagen geht es los: Vorbei an den Heringgründen und an Minen aus dem Zweiten Weltkrieg wird die Pipeline durch die Ostsee gelegt. 100.000 Röhren werden allein für die erste Trasse benötigt; jede einzelne so teuer wie ein Kleinwagen. Die hohen Kosten könnten die Kunden treffen. Mehr Von Konrad Mrusek

29.03.2010, 14:50 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Wachstumsprognosen werden nach oben korrigiert

Die Expansion belastet Fielmanns Gewinne, die Credit Agricole überrascht mit einem stabilen Gewinn, GDF Suez verbucht einen leichten Rückgang, Dexia schließt unter den Erwartungen ab, General Electric will das Sicherheitstechnik-Geschäft verkaufen. Mehr

27.08.2009, 10:21 Uhr | Finanzen

Nabucco-Pipeline Mehr Freiheit für acht Milliarden Euro

Die Oper Nabucco handelt von der alttestamentarischen Geschichte der Befreiung der Israeliten aus babylonischer Gefangenschaft. Steht die Pipeline Nabucco nun symbolisch für die Befreiung aus russischer Gas-Knechtschaft? Wer macht mit, wer liefert, wer finanziert? Die wichtigsten Antworten. Mehr Von Andreas Mihm

14.07.2009, 09:54 Uhr | Wirtschaft

Kartellabsprachen Milliarden-Bußgeld für Eon und GdF

Der deutsche Versorger Eon und der französische Konzern GdF Suez müssen wegen illegaler Preisabsprachen insgesamt 1,106 Milliarden Euro zahlen. Dies ist das zweithöchste Bußgeld der europäischen Wettbewerbsgeschichte. Nach Ansicht der EU-Kommission haben die beiden führenden Erdgasanbieter 30 Jahre lang Gasmärkte aufgeteilt. Mehr

08.07.2009, 17:36 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Dax startet nahezu unverändert

Der Dax ist nahezu unverändert in die neue Woche gestartet. Salzgitter-Titel zeigen deutliche Einbußen. Der Stahlkonzern wird nach Einschätzung von Vorstandschef Wolfgang Leese im laufenden Jahr wohl rote Zahlen schreiben. Mehr

29.06.2009, 11:42 Uhr | Finanzen

Medienschau Arcandor braucht weitere Kredite über 900 Millionen Euro

Infineon will angeblich eine Staatsbürgschaft beantragen, mögliche Heidelcement-Investoren fordern offenbar einen Verzicht der Gläubiger. United Internet steigert Gewinn und Umsatz, der IWF will Prognose für Weltkonjunktur senken und warnt ebenso wie der EZB vor Deflationsgefahren. Mehr

20.04.2009, 08:35 Uhr | Finanzen

Europa friert Druckabfall an der Gasschleuse

Waidhaus ist ein Nest an der tschechischen Grenze. Hier kommt das Gas aus Russland an. Normalerweise. Halb Europa friert und fragt sich: Welche anderen Wege können wir gehen? Mehr Von Andreas Mihm

10.01.2009, 16:13 Uhr | Wirtschaft

Europäische Union Die Slowakei freut sich über den Euro

Mit dem Start ins neue Jahr ist der Euro Zahlungsmittel auch in der Slowakei geworden. Damit gehören dem Euro-Raum 16 Länder an. Die im Export engagierten Unternehmen sind erleichtert über das Ende der Kursschwankungen. Mehr

01.01.2009, 15:56 Uhr | Wirtschaft

Süddeutschland BASF kippt Gasleitungsprojekt

Eigentlich wollte BASF eine 500 Kilometer lange Gasleitung durch Süddeutschland bauen. Rund 600 Millionen Euro waren für die Strecke von Burghausen nach Ludwigshafen eingeplant. Nun heißt es, das Projekt sei mit sofortiger Wirkung eingestellt. Im Hintergrund schwelt ein Streit mit der Bundesnetzagentur. Mehr Von Andreas Mihm

18.11.2008, 19:39 Uhr | Wirtschaft

Krisenmanagement Die Deutschen sind schuld!

Frankreich empört sich über das Krisenmanagement der Bundesregierung. Berlins Handeln gegen die Finanzkrise wird in den Medien als verantwortungsloser Alleingang wider europäische Interessen wahrgenommen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

07.10.2008, 23:52 Uhr | Politik

Kaum Wettbewerb im Gasmarkt Die Netzagentur droht RWE mit Zwangsmaßnahmen

Die Gasnetzbetreiber haben zugesagt, ihre Netze zum Oktober zu fusionieren. Das soll den Wettbewerb fördern. Doch es gibt Verzögerungen. Matthias Kurth, Präsident der Bundesnetzagentur, leuchtet das nicht ein. Mehr Von Andreas Mihm

08.08.2008, 19:27 Uhr | Wirtschaft

Medienschau American Express warnt nach enttäuschenden Zahlen

Apple enttäuscht mit PrognosenTexas Instruments verbucht Gewinn- und UmsatzrückgangVodafone senkt Umsatzprognose für das GesamtjahrKampf der Tui-Großaktionäre geht weiter - Hapag-AngeboteEricsson leidet unter Handy-Tochter und RestrukturierungBei Norsk Hydro geht der Gewinn um 87 Prozent zurückHalbjahresgewinn von Comdirect sinkt - Kosten steigenActelion wächst deutlich und profitabelDatenspeicherhersteller SanDisk mit Verlust - Aktie fälltMerck wagt keine ErgebnisprognoseSchering-Plough übertrifft Erwartung im 2. QuartalRückschlag für Merck & Co und Schering-Plough bei VytorinGewinnsprung bei TomTomJacobs Engineering steigert Gewinn um 46 ProzentLogitech wächst profitabel - enttäuscht leichtRoyal Caribbean verdient wegen hoher Treibstoffkosten wenigerStartpreis der Aktien von Suez Env mit 14 Euro am untersten EndeZeiss Meditec bestätigt Jahresziele trotz schwachen QuartalsBaFin will Schaeffler-Derivategeschäfte offenbar nicht verbietenContinental im Fokus - Schaeffler erhöht AngebotEasyjet will von möglichem Lufthansa-Streik profitierenGesamtwirtschaftliche Aktivität in Japan steigt im MaiHohe Lebensmittel- und Energiepreise dämpfen Wachstum in OstasienVietnam besteuert Exporte von Reis und DüngemittelnDIHK rechnet mit zweistelligen Zuwachsraten im Irak-Geschäft Mehr

22.07.2008, 07:17 Uhr | Finanzen

Erdöl aus Deutschland Unter dem Wattenmeer ruht ein kleiner Schatz

Die stark erhöhten Benzin- und Heizölpreise nerven die Verbraucher. Aber sie bremsen den Niedergang der deutschen Erdölindustrie. Ein Besuch auf der einzigen deutschen Bohrinsel, der Mittelplate. Mehr Von Werner Sturbeck

21.07.2008, 21:40 Uhr | Wirtschaft

Energie ENBW erwirbt EWE-Anteile

Es ist die größte Transaktion in der Energiebranche seit 2004: Der Energiekonzern ENBW steigt mit 26 Prozent beim Oldenburger Versorger EWE ein. Die Verbreitungsgebiete der beiden Versorger ergänzen sich gut. Mehr

11.07.2008, 00:56 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Deutsche Bank rechnet wieder mit Gewinn im zweiten Quartal

Der Absatz von VW und Daimler in den Vereinigten Staaten steigt gegen den Trend, Microsoft klopft bei Medienkonzernen wegen einer erneuten Offerte für Yahoo an, Grenkeleasing steigert das Neugeschäft im 1. Halbjahr um 13,2 Prozent, Dresdner und Commerzbank planen weiter ein Gebot für die Postbank. Der Orderbuchumsatz auf Xetra und an der Chicago Mercantile Exchange CME ist im Juni gesunken, Starbucks schließt noch mehr Filialen als geplant und Chinas Wirtschaft fürchtet eine 'harte Landung' nach den Olympischen Spielen. Mehr

02.07.2008, 08:51 Uhr | Finanzen

Medienschau Deutsche Bank in Amerika verklagt

Airbus rechnet mit rasantem Wachstum in DeutschlandAdobe Systems steigert Gewinn stärker als erwartetChina fusioniert staatliche FlugzeugherstellerPepsi Co bekräftigt trotz Produktionsstopps die PrognoseAnheuser-Busch nimmt keine Stellung zu Modelo-GeschäftZahlreiche Wirtschaftsverträge mit ChinaEU-Chefberater erwartet 2,0 Prozent Wachstum Mehr

17.06.2008, 07:27 Uhr | Finanzen

Gasmarkt Der Wettbewerb kommt langsam in Schwung

Gas ist in den vergangenen beiden Jahren gut 30 Prozent teurer geworden. Bislang machen nur wenige neue Unternehmen den etablierten Versorgern Konkurrenz. Doch der Wettbewerb kommt in die Gänge. In einigen Regionen kann ein Wechsel die Rechnung um 10 Prozent senken. Mehr Von Holger Schmidt

09.06.2008, 21:24 Uhr | Wirtschaft

RWE-Chef zum Wettbewerbsverfahren „Eine Illusion, dass Netzentgelte weiter sinken“

RWE verkauft sein Gas-Übertragungsnetz nicht ganz freiwillig. Erst durch den Druck der EU-Kommission ließ sich das Unternehmen überzeugen. RWE scheut vor allem das angedrohte Bußgeld. Das F.A.Z.-Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden Großmann. Mehr

02.06.2008, 05:44 Uhr | Wirtschaft

Börse Paris Im Griff der Griesgrämigkeit

Das Verbrauchervertrauen ist in Frankreich so niedrig wie seit mindestens 20 Jahren nicht mehr. Auch Aktien wollen die Franzosen nicht kaufen. Damit steht die Börse Paris im europäischen Vergleich im Abseits. Wenigstens Suez hebt sich aus dem allgemeinen Dunkel ab. Mehr

29.05.2008, 12:40 Uhr | Finanzen

Medienschau KKR bereitet Einstieg bei Infineon vor

Nordex verfehlt die Markterwartungen, Adlink senkt die Umsatzprognose, Bilfinger Berger stehen unter Schmiergeldverdacht, MTU hält Einbußen durch eine Verspätung des A380 für möglich, die IKB-Anleger fechten angeblich den Beschluss zur Kapitalerhöhung an. Austrian Airlines steht möglicherweise vor der Privatisierung, der Finanzinvestor 3i äußert Interesse an deutschen Stromnetzen, Club Med will Jet Tours an Thomas Cook verkaufen und Warren Buffett glaubt an eine lange und tiefe Rezession in den Vereinigten Staaten. Mehr

26.05.2008, 11:45 Uhr | Finanzen
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z