Fraunhofer Gesellschaft: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Fraunhofer Gesellschaft

  1 2 3 4 5  
   
Sortieren nach

Kraftwerk mit Brennstoffzellen Kompakt, leise und vibrationsfrei

Brennstoffzellen sind leise und sauber - aber immer noch teuer. Inzwischen ist die Entwicklung so weit vorangeschritten, dass sie auch in größeren Kraftwerken wettbewerbsfähig werden. Mehr Von Lukas Weber

06.04.2015, 12:00 Uhr | Technik-Motor

Stuttgarter Unternehmer Hochgejazzte Dinge liegen den Schwaben nicht

Was unterscheidet Schwaben vom Silicon Valley? Auch wenn Google ein Auto baut, muss seine Firma es lackieren, sagt Unternehmerurgestein Heinz Dürr. Warum der Südwesten lieber auf dem Boden bleibt. Mehr Von Susanne Preuß

20.03.2015, 07:00 Uhr | Beruf-Chance

F.A.Z.-Exklusiv Dobrindt plant Teststrecke für selbstfahrende Autos

In Deutschland ist auf der A 9 eine Teststrecke für selbstfahrende Autos geplant. Das kündigte Bundesverkehrsminister Dobrindt im Gespräch mit der F.A.Z. an. Auch beim digitalen Netzausbau will er die europäischen Nachbarn abhängen. Mehr

25.01.2015, 22:45 Uhr | Wirtschaft

Translationale Medizin Schneller und billiger zu neuen Arzneien

In Frankfurt hat das Loewe-Zentrum für Translationale Medizin seine Arbeit aufgenommen. Seine Forschungen sollen Patienten Leid und Pharmakonzernen Milliardenkosten ersparen. Mehr Von Sascha Zoske

14.01.2015, 12:41 Uhr | Rhein-Main

Ehemaliges Kasernengelände Fraunhofer-Forscher zieht es nach Hanau

Mit Wertstoffkreisläufen befasste Forscher des Fraunhofer-Instituts werden künftig in Hanau-Wolfgang arbeiten. Die Gesellschaft wird zu diesem Zweck eine Fläche auf einem ehemaligen Gelände der amerikanischen Streitkräfte erwerben. Mehr

26.11.2014, 12:40 Uhr | Rhein-Main

Synthetische Kraftstoffe Wie aus dem Klimakiller ein wichtiger Rohstoff wird

Forscher arbeiten an Verfahren, um Benzin und Diesel synthetisch aus Kohlendioxid herzustellen. Eine vor wenigen Tagen in Betrieb genommene Pilotanlage in Dresden zeigt, wie es geht. Mehr Von Lukas Weber und Johannes Winterhagen

26.11.2014, 10:07 Uhr | Technik-Motor

Wissenschaft Die Verhältnisse zum Tanzen bringen

Das deutsche Wissenschaftssystem ist eines der besten der Welt - und eines der strukturkonservativsten. Und nur weil es so ist, wie es ist, ist es noch lange nicht vernünftig - geschweige noch lange eines der besten der Welt. Mehr Von Professor Dr. Mittelstraß

21.09.2014, 18:11 Uhr | Politik

IFA 2014 Elektronik der Zukunft

In der Zukunftsabteilung der Internationalen Funkausstellung tummeln sich Forschungsinstitute, Hochschulen und junge Unternehmen. Sie präsentieren ihre Ideen und geben Einblicke in die Elektronik von morgen. Mehr Von Wolfgang Tunze

04.09.2014, 09:38 Uhr | Technik-Motor

Computertomographie Gewissheit ohne hohe Strahlendosis

Weniger als eine Sekunde brauchen modernste CT-Geräte, um einen Oberkörper komplett abzutasten. So erhöhen sich die Chancen auf maßgeschneiderte Behandlungen für Tumor-Patienten. Mehr Von Georg Küffner

23.06.2014, 22:10 Uhr | Wissen

Mehr Subventionen nötig Logistik-Haus wird für Land teurer als gedacht

Logistik ist der wichtigste Job-Motor Hessens. Das Land will die Branche mit einem Forschungszentrum fördern, dem House of Logistics and Mobility. Doch der Start am Frankfurter Flughafen gerät holprig, so dass nun mehr Subventionen fließen. Mehr

03.06.2014, 16:55 Uhr | Rhein-Main

Employer Branding Wenn Arbeitgeber Klinken putzen

Das Kräfteverhältnis am Arbeitsmarkt hat sich gedreht: Heute müssen viele Unternehmen um die Gunst der Bewerber buhlen und eine attraktive Marke werden. Das klappt nicht immer. Mehr Von Inken Schönauer

19.05.2014, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Cebit 2014 Den digitalen Heckenschützen auf der Spur

Auf der Cebit geht es auch um Sicherheitstechnik für Computer. Kein Wunder: Diebe und Piraten fügen Staat und Wirtschaft Schäden in Milliardenhöhe zu. Mehr Von Stefan Finsterbusch, Hannover

10.03.2014, 17:33 Uhr | Wirtschaft

Intelligente Häuserfassaden Alles nur Fassade

Die Außenhülle eines Hochhauses soll im Winter die Sonne in den Innenraum lassen, im Sommer soll sie draußen bleiben. Mit einem technischen Kniff gelingt das und manches andere jetzt besser als früher. Mehr Von Lukas Weber

17.02.2014, 12:13 Uhr | Technik-Motor

IT-Sicherheitsgipfel Die NSA-Affäre kam wie gerufen

Fachleute aus Politik und Wirtschaft diskutierten in Berlin über Cyber-Sicherheit. Europa, so der Konsens, sollte Nutzen aus dem Abhörskandal ziehen. Doch was kann man für die Freiheitsrechte in der digitalen Welt tun? Mehr Von Stefan Schulz

23.01.2014, 11:50 Uhr | Feuilleton

Neue Wirkstoffe gegen Infektionen Sanofi forscht mit Fraunhofer an Antibiotika

In den vergangenen Jahren hat sich die Pharmabranche fast komplett aus der Erforschung neuer Antibiotika zurückgezogen. Resistenzen gegen Bakterien erfordern jedoch neue Wirkstoffe. Mehr Von Sebastian Balzter und Thorsten Winter

15.01.2014, 18:42 Uhr | Wirtschaft

Neubau des Fraunhofer-Instituts Kassel soll über Kultur am Bahnhof diskutieren

Am Neubau des Fraunhofer-Instituts in Kassel scheiden sich die Geister: Kritiker befürchten den Ausverkauf der Kultur, die Politik reagiert nur langsam. Mehr Von Claus Peter Müller, Kassel

11.11.2013, 23:23 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Friedensforschung In bester Gesellschaft mit Europas führenden Instituten

Sollten die Rebellen in Syrien mit Waffen beliefert werden und was tun gegen Irans Nuklearprogramm? Die Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung in Frankfurt erforscht diese und ähnliche Fragen. In einer turnusgemäßen Evaluierung bescheinigte die Leibniz-Gesellschaft eine mitunter exzellente Arbeit. Mehr Von Hans Riebsamen

18.07.2013, 21:30 Uhr | Rhein-Main

Forschungseinrichtungen Frauen für Fraunhofer

Nicht nur die Hochschulen, auch außeruniversitäre Forschungseinrichtungen wie die Fraunhofergesellschaft oder die Max-Planck-Gesellschaft setzen sich für die Frauenförderung ein. Teilweise mit noch mehr Ehrgeiz als die Unis. Mehr Von Jan Grossarth

04.07.2013, 16:29 Uhr | Beruf-Chance

Gastbeitrag von Sigmar Gabriel Die offene Gesellschaft und ihre digitalen Feinde

Es lässt den Atem stocken: Die Geheimdienste und großen Internetfirmen koalieren zur permanenten Überwachung und Manipulation der Bürger. Dies ist mehr als ein Geheimdienstskandal, es ist ein Verrat unserer Grundwerte. Wir müssen uns gegen den Datenkapitalismus wehren. Mehr Von Sigmar Gabriel

02.07.2013, 12:04 Uhr | Feuilleton

Doktorväter Wer Pflicht vernachlässigt, soll Promotionsrecht verlieren

Die Qualität der Promotion ist ein großer Streitpunkt in Deutschland geworden. Dabei gilt: Das Fehlverhalten von Doktorvätern muss ebenso geahndet werden wie Regelverstöße von Doktoranden Mehr Von Hans-Jochen Schiewer

24.06.2013, 17:30 Uhr | Beruf-Chance

Car-to-X-Technologie Das vernetzte Auto geht 2015 in Serie

Staus und Unfälle sollen zur Seltenheit werden. Ein Frankfurter Feldversuch zeigt: Die nötige Technik ist reif für den Alltag. Sie kostet einen Milliardenbetrag, spart aber noch mehr ein. Mehr Von Christoph Ruhkamp

21.06.2013, 11:33 Uhr | Wirtschaft

Elektromobilität Bosch steht an der Spitze bei Subventionen für Elektroautos

Mit einer internationalen Konferenz wirbt die Kanzlerin für Elektroautos und verteilt Subventionen: Bosch, Daimler und Siemens stehen auf der Liste der Empfänger weit vorne. Die Industrie ruft nach noch mehr Vergünstigungen. Mehr Von Christoph Ruhkamp

22.05.2013, 08:35 Uhr | Wirtschaft

Angewandte Forschung Fraunhofer stellt 1000 neue Mitarbeiter ein

Die 22.000 Mitarbeiter der Fraunhofer-Gesellschaft melden zusammen im Schnitt zwei Patente pro Werktag an. Das Geschäft mit den Erfindungen floriert. In diesem Jahr sollen 1000 neue Stellen besetzt werden. Mehr

25.04.2013, 18:28 Uhr | Wirtschaft

Aus dem Maschinenraum Software gibt den Tötungsbefehl

Über die Anschaffung von Drohnen für die Bundeswehr ist eine lebhafte Debatte entbrannt. Dass wir damit die Entscheidung über Leben und Tod aber immer mehr an Maschinen abgeben, bleibt oft unerwähnt. Mehr Von Constanze Kurz

20.04.2013, 16:33 Uhr | Feuilleton

Arbeiten mit 3D-Druckern Revolution in kleinen Schritten

3D-Drucker eröffnen neue Möglichkeiten in der Produktion. Für Ingenieure sind sie eine Herausforderung. Allerdings eine, die nicht als Revolution über die Berufsfelder hineinbricht, sondern eher in kleinen Schritten kommt. Mehr Von Stefan Schulz

11.04.2013, 20:30 Uhr | Beruf-Chance

Interview mit Bitkom-Präsidenten „Wir sind für einen Internetminister“

Als Jahrhundertchance für die deutsche Industrie bezeichnet der Bitkom-Präsident die Digitalisierung. Die Cebit in Hannover soll zeigen, was er damit meint. Mehr

03.03.2013, 13:04 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Digitale Bibliothek 5,6 Millionen Datensätze gehen online

Suchmaschinen wie Google und Yahoo helfen bei der Recherche in der unendlichen Internetwelt. Die deutschen Kultureinrichtungen starten mit der Deutschen Digitalen Bibliothek jetzt ein eigenes Portal. Mehr

29.11.2012, 09:28 Uhr | Technik-Motor

Frauenquote Die Politik plant eine große Frauenkaskade

Andernorts wird über Gleichstellungsquoten noch debattiert, in der Forschung hingegen schafft das Ministerium Schavan im Bund mit den Ländern Tatsachen, wider jeden Verstand. Mehr Von Jürgen Kaube

20.11.2012, 17:20 Uhr | Feuilleton

Führungskraft Warum werden so wenige Frauen Chefin?

Sind es die Männer? Sind es die Verhältnisse? Oder sind es die Frauen selbst? Große Firmen haben jetzt die Karrieren von Frauen untersucht. Mehr Von Bettina Weiguny

03.11.2012, 16:40 Uhr | Wirtschaft

Elektroautos Porsche kassiert am meisten Hilfe

Der Umwelt zuliebe wird die Entwicklung von Elektroautos in Deutschland vom Staat gefördert. Ausgerechnet Porsche hat in diesem Jahr die höchste Förderung erhalten. Mehr Von Christoph Ruhkamp

19.08.2012, 17:21 Uhr | Wirtschaft

Fraunhofer Institut Millionen für die IT-Sicherheit

Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologien erhält für 18 Millionen Euro einen Erweiterungsbau an der Rheinstraße in Darmstadt. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

06.07.2012, 20:47 Uhr | Rhein-Main

Karosseriebau Leichtbau kann sehr schwer sein

Im Ringen um Senkungen des Verbrauchs und Reduzierung der Emissionen setzen die Hersteller auf Aluminium, kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe und einen Mix aus beidem. Mehr Von Michael Kirchberger

18.05.2012, 08:00 Uhr | Technik-Motor

Eine Replik auf Sebastian Nerz Schluss mit den Nachhaltigkeitsplagiaten

Sebastian Nerz’ Debattenbeitrag über die Nachhaltigkeitslüge fehlt es an Quellenkenntnis. Nicht einmal die Steilvorlagen, die das Thema bietet, nutzt der Vorsitzende der Piratenpartei. Eine Replik. Mehr Von André Reichel

21.03.2012, 14:23 Uhr | Feuilleton

Arbeitsmarkt Warum soll ich bei Ihnen anfangen?

Im Jahr 2011 wurden fast dreimal so viele Stellen neu geschaffen wie gestrichen. Tendenz steigend. In einigen Regionen und Branchen herrscht großer Fachkräftemangel. Mehr Von Georg Giersberg, Frankfurt

02.01.2012, 19:43 Uhr | Wirtschaft

Die Hautfabrik Vorhaut von Kindern wird für Forschungszwecke verwendet

Aus der Vorhaut von Kindern entwickelt eine Maschine des Fraunhofer-Instituts vollautomatisch künstliche Haut zu Testzwecken für die Pharma- und Kosmetikindustrie. Mehr

16.12.2011, 13:11 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3 4 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z