Frankfurt-Hahn: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nicht lukrativ Ryanair streicht Verbindungen über Flughafen Hahn

Zu hohe Steuern, zu schwache Performance auf manchen Strecken: Die irische Fluggesellschaft verkleinert ihren Betrieb am Flughafen Hahn. Ab dem kommenden Winter bietet Ryanair nur noch 16 Verbindungen über Hahn an. Mehr

30.04.2019, 20:27 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Frankfurt-Hahn

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Flughafen dementiert Rückzug Ryanair soll Hahn weiterhin anfliegen

Das Wohl des abgelegenen Airports steht und fällt mit dem irischen Billigflieger. Zieht sich das Unternehmen aus dem Hunsrück zurück? Oder verringert es hier nur die Zahl seiner Routen? Mehr

23.10.2018, 12:15 Uhr | Rhein-Main

Flugausfälle Ryanair-Streiks könnten auch Flughafen Hahn treffen

Der irische Billigflieger Ryanair rechnet mit den größten Streiks in der Geschichte des Unternehmens. Auch Passagiere mit dem Ziel Frankfurt Hahn könnten betroffen sein. Mehr

19.07.2018, 14:35 Uhr | Rhein-Main

Druckabfall auf Ryanair-Flug Experten rätseln über Notlandung

Nach dem plötzlichen Druckabfall in einer Ryanair-Maschine, der zu einer Notlandung führte, suchen Experten nach der Ursache. Die Aufklärung könnte sich jedoch hinziehen. Mehr

16.07.2018, 13:42 Uhr | Rhein-Main

Nachtflugverbot in Frankfurt Darum gibt es so viele späte Starts und Landungen

Das Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen gerät unter Druck: Vor allem der Trend bei verspäteten Landungen hat zuletzt zugenommen. Daran sind auch Ryanair und Co. schuld. Mehr Von Helmut Schwan

16.07.2018, 07:19 Uhr | Rhein-Main

Ryanair-Zwischenlandung Druckabfall, Gasgeruch – und die Türen bleiben nach der Landung lange zu

Die Ursache für den plötzlichen Druckabfall in einem Ryanair-Flugzeug ist weiterhin unklar. Die Hoffnung ruht jetzt auf den Flugschreibern. Mehr

15.07.2018, 19:02 Uhr | Gesellschaft

Sicherheitslandung in Hahn 33 Ryanair-Passagiere aus Krankenhaus entlassen

Auf dem Weg von Irland nach Kroatien unterbricht eine Maschine ihren Flug und landet in Deutschland. An Bord hatte es einen technischen Zwischenfall gegeben, der die Passagiere erschreckte. Mehr

14.07.2018, 10:44 Uhr | Gesellschaft

Irischer Billigflieger Ryanair-Streik hat für Hahn keine Auswirkungen

Bislang musste der Airport Hahn keinen Flug des Billigfliegers Ryanair streichen. Für Donnerstag haben Piloten einen Streik angekündigt, um für besserer Arbeitsbedingungen zu protestieren. Mehr

12.07.2018, 10:43 Uhr | Rhein-Main

Flugausfälle drohen Ryanair-Personal kündigt Streiks an

Wer billig in den Urlaub will, könnte in den nächsten Wochen das Nachsehen haben: Flugbegleiter und Piloten von Ryanair wollen streiken. Kommt es noch zu einer Einigung? Mehr Von Marcus Theurer, London

06.07.2018, 11:52 Uhr | Wirtschaft

Chinesischer Konzern HNA Gründer des Deutsche-Bank-Großaktionärs tödlich verunglückt

HNA ist ein weltbekanntes Unternehmen – nicht nur durch sein Engagement in der Deutschen Bank. Jetzt ist dessen Verwaltungsratschef in der Provence gestorben. Mehr

04.07.2018, 11:52 Uhr | Wirtschaft

3500 Einwohner, 600 Chinesen Fernöstliche Träume in der deutschen Provinz

In Hoppstädten-Weiersbach ist nicht viel los – doch neuerdings ziehen immer mehr Chinesen dorthin. Das wirft die Frage auf: Wer integriert hier eigentlich wen? Mehr Von Mona Jaeger, Hoppstädten-Weiersbach

29.03.2018, 06:16 Uhr | Politik

Schuldenabbau Deutsche-Bank-Großaktionär HNA verkauft weitere Bauflächen

Der in Geldnöten steckende Deutsche-Bank-Großaktionär HNA kämpft weiter um den Abbau seines Schuldenbergs. Mehr

09.03.2018, 13:56 Uhr | Finanzen

1. FC Kaiserslautern Ein teuflischer Plan auf Kosten der Steuerzahler

Die Stadt Kaiserslautern will den maroden FCK retten und dafür Steuern erhöhen. Hinter der bizarren Idee steht ein einzigartiges Versagen. Mehr Von Andreas Erb, Kaiserslautern

26.02.2018, 11:51 Uhr | Sport

Zweitgrößte Volkswirtschaft China investiert so viel in Deutschland wie nie

Fast 14 Milliarden Dollar haben chinesische Investoren im vergangenen Jahr nach Deutschland gebracht. Und der Hunger nach deutschen High-Tech-Unternehmen ist noch nicht gestillt. Mehr Von Georg Giersberg

25.01.2018, 08:05 Uhr | Wirtschaft

Flughafen Hahn Ministerpräsidentin Dreyer übersteht Misstrauensvotum

Die Opposition in Rheinland-Pfalz ist mit ihrem Misstrauensvotum gegen Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) gescheitert. 52 Abgeordnete stimmten am Donnerstag im Mainzer Parlament für Dreyer - 49 gegen sie. Hintergrund des mit Spannung erwarteten Votums war der vor einer Woche geplatzte Verkauf des verlustträchtigen Flughafens Hahn an einen Investor aus China. Mehr

08.01.2018, 20:23 Uhr | Politik

Flughafen Frankfurt Hahn Chinesen landen im Hunsrück

Der Flughafen Frankfurt Hahn soll zu einem Drehkreuz für Passagiere aus China und für Luftfracht ausgebaut werden. So zumindest die Pläne der neuen Besitzer von der Shanghai Yigian Trading, die ihre Pläne am Montag vorstellten. Die Chinesen gehören nach eigenen Angaben zu den führenden Bauunternehmen ihres Landes. Mehr

08.01.2018, 12:28 Uhr | Wirtschaft

Billigflieger Streik der Ryanair-Piloten bisher ohne größere Folgen

Der kurzfristige Ausstand der Piloten beim irischen Billigflieger drohte die Weihnachts-Reisepläne von Tausenden Passagieren zu durchkreuzen. Nach dem Beginn des Streiks am Freitagmorgen ist von flächendeckenden Ausfällen nichts zu spüren. Bleibt das so? Mehr

22.12.2017, 11:26 Uhr | Rhein-Main

Amerikanischer Experte warnt Deutsche, seht euch vor China vor

Ein amerikanischer Experte warnt: China will deutsche Technik kaufen und dann Deutschland den Rang ablaufen. Was ist da am besten zu tun? Mehr

01.12.2017, 14:41 Uhr | Wirtschaft

Kolumne „Nine to five“ Untervermieten für Anfänger

Karriere machen, das heißt heutzutage auch: mobil sein. Damit kann auch einhergehen, dass man zeitweise ganz unfreiwillig zum Vermieter wird. Mehr Von Eva Heidenfelder

12.10.2017, 08:16 Uhr | Beruf-Chance

Julia Klöckner Gute Chancen auf ein Ministeramt

Julia Klöckner kann auch Niederlagen noch etwas Gutes abgewinnen. Keine schlechte Eigenschaft für eine, die ihre Zukunft in der Politik sieht. Der Niederlage in Rheinland-Pfalz könnte schon bald der Ruf nach Berlin folgen. Mehr Von Timo Frasch

03.09.2017, 18:55 Uhr | Politik

Regional-Airport Hessen bricht Gespräche zu Hahn-Verkauf ab

Der rheinland-pfälzische Mammutanteil am Flughafen Hahn ist verkauft, doch Hessen hält noch ein kleines Stück am Hunsrück-Airport. Ein Deal hat bisher nicht geklappt. Mehr

01.08.2017, 13:47 Uhr | Aktuell

Regional-Airport EU genehmigt Staatshilfe für den Flughafen Hahn

Der Flughafen Hahn macht Verlust. Für die kommenden Jahre erlaubt die EU-Kommission deswegen Hilfe in Millionenhöhe. Und erklärt, wieso das nicht den Wettbewerb verzerre. Mehr

31.07.2017, 15:24 Uhr | Wirtschaft

Flughafen Hahn Warten auf Brüssel und die Chinesen

Ein Großteil des Kaufpreises für den Flughafen Hahn ist schon geflossen. Der Deal ist aber trotzdem noch nicht vollzogen, weil die EU weiter prüft. Und Wiesbaden hat bisher gar kein Geld gesehen. Mehr Von Jochen Remmert, Mainz/Wiesbaden

18.06.2017, 13:04 Uhr | Rhein-Main

Kanadischer Flugzeugbauer Chinesen könnten auch bei Bombardier einsteigen

Die Vormachtstellung von Airbus und Boeing ist China seit Jahren ein Dorn im Auge. Jetzt bietet sich eine Chance zum Angriff. Mehr

19.05.2017, 12:46 Uhr | Wirtschaft

Schlappe für AfD im Landtag Keine Ermittlungen gegen Lewentz wegen Untreue

Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz muss keine Ermittlungen wegen Untreue befürchten - anders als von der AfD erhofft. Sie hatte Lewentz nach dem geplanten Verkauf des Flughafens Hahn angezeigt. Mehr

10.05.2017, 19:38 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z