Flughafen London Heathrow: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Flughafen London Heathrow

  1 2 3
   
Sortieren nach

BA, Iberia und American Airlines Kommission erschwert Luftfahrtallianz

Die Allianz der Fluggesellschaften British Airways (BA), Iberia und American Airlines stößt in Brüssel auf Widerstand. Die Wettbewerbshüter haben Bedenken, dass der geplante Verbund auf Flugrouten zwischen Europa und Nordamerika zu massiven Verzerrungen des Wettbewerbs führen könnte. Mehr Von Ulrich Friese und Marcus Theurer

26.10.2009, 18:40 Uhr | Wirtschaft

Großbritannien Schöner warten vor dem Flug

Was macht eigentlich Terminal 5, das Chaos-Terminal von London- Heathrow? Wie Fluggesellschaft und Flughafen für die Zeit nach der Krise investieren. Mehr Von Brigitte Scherer

14.05.2009, 12:42 Uhr | Reise

Luftfahrt Einmal Boom und zurück

So rasant der Aufstieg Indiens zum Luftfahrt-Boomland war, so dramatisch ist jetzt der durch Überkapazitäten ausgelöste Absturz. Die Krise kann man jeden Morgen in Brüssel besichtigen, wenn sich gegen acht Uhr sechs Großraumflugzeuge der privaten Jet Airways am Terminal des Flughafens Zaventem nebeneinanderdrängen. Mehr Von Andreas Spaeth

04.04.2009, 15:25 Uhr | Reise

Schulte ist neuer Chef Fraport vollzieht Wachwechsel

Auch unter der Führung des neuen Fraport-Chefs Stefan Schulte forciert der Frankfurter Flughafenbetreiber seine Expansion und stemmt sich gegen die Folgen der Wirtschaftskrise: Zuerst kommt die Modernisierung und dann vielleicht eine Einkaufstour in China. Mehr Von Ulrich Friese

20.03.2009, 16:35 Uhr | Wirtschaft

Flughafen Heathrow Wie ein Nilpferd verpackt sein muss

Am Londoner Flughafens Heathrow kommen jedes Jahr einige tausend Tiere an. Das Empfangszentrum muss auf die unterschiedlichsten Passagiere vorbereitet sein. Von Ameisenbären über Gorillas und Schlangen ist alles dabei. Mehr Von Johannes Leithäuser, London

13.03.2009, 06:00 Uhr | Gesellschaft

Schneechaos in England Londoner Flughäfen dicht, Straßen gesperrt

Fast nichts geht, fliegt oder fährt mehr in London: Der Verkehr ist angesichts der Schneemassen zum Erliegen gekommen. Wer es dennoch mit dem Pkw in die Innenstadt schafft, dem hat der Bürgermeister zur Belohnung die Citymaut erlassen. Mehr

02.02.2009, 16:35 Uhr | Gesellschaft

Flughäfen Kampf um die Festung Heathrow

Kaum eine Stadt hat so viele Flughäfen wie London. Vor allem um den Ausbau von Heathrow streiten sich Umweltschützer und Unternehmer. Um die Debatte zu entschärfen hat Londons Oberbürgermeister sogar schon den Bau eines neuen Flughafens an der Themse-Mündung angeregt. Mehr Von Ulrich Friese, London

07.01.2009, 21:14 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Flughafenbetreiber BAA vor der Zerschlagung

Der spanische Baukonzern Ferrovial muss sich aus Wettbewerbsgründen von drei seiner sieben britischen Flughäfen trennen. An Heathrow will der Konzern aber in jedem Fall festhalten, obwohl Ferrovial mit Europas größtem Flughafen bisher wenig Freude hatte. Mehr Von Michael Psotta und Ulrich Friese

20.08.2008, 22:21 Uhr | Wirtschaft

Für rund 2,5 Milliarden Euro Ryanair will den Flughafen London-Stansted kaufen

Die drei großen Londoner Flughäfen Heathrow, Gatwick und Stansted gehören allesamt dem Flughafenbetreiber BAA. Der Chef der Billigfluglinie Ryanair, Michael O'Leary, geht davon aus, dass die britischen Wettbewerbshüter BAA zum Verkauf eines Flughafens zwingen. Ryanair würde Stansted gerne übernehmen. Mehr

08.08.2008, 15:51 Uhr | Wirtschaft

Nach abermaligem Wutausbruch Naomi Campbell muss Arbeitsstunden leisten

Weil sie am Flughafen Heathrow in London das Kabinenpersonal und den Kapitän eines Flugzeugs beschimpft, bespuckt und getreten hatte, muss das Topmodel Naomi Campbell nun zur gemeinnützigen Arbeit antreten. Nicht zum ersten Mal. Mehr

20.06.2008, 21:22 Uhr | Gesellschaft

None Dank Naomi noch mehr Chaos an Terminal 5

Lt. LONDON, 4. April. Naomi Campbell, auch nach Gesangsversuchen und Schreibübungen weiterhin als Model tätig, ist ein jähzorniges Opfer des anhaltenden Durcheinanders am neuen Terminal 5 des Londoner Flughafens Heathrow geworden. Mehr

04.04.2008, 18:25 Uhr | Gesellschaft

Koffer weg Wütende Naomi Campbell in Heathrow festgenommen

Naomi Campbell ist ein jähzorniges Opfer des anhaltenden Durcheinanders am neuen Terminal 5 des Londoner Flughafens Heathrow geworden. Mehr Von Johannes Leithäuser, London

04.04.2008, 12:10 Uhr | Stil

Londoner Flughafenchaos Jetzt sortieren Italiener die Koffer aus Heathrow

Italienische Gepäcksortierer sollen nun helfen, das Koffer-Chaos am neuen Terminal 5 in London-Heathrow zu beseitigen. British Airways schickt Tausende Koffer zum Sortieren in das Land, in dem sich vor kurzem noch der Müll auf der Straße stapelte. Mehr Von Alfons Kaiser

02.04.2008, 12:06 Uhr | Gesellschaft

Pannenserie ohne Ende Chaostage in Heathrow

Flüge gestrichen, Passagiere verprellt, Gepäck weg. Die Pannenserie im Londoner Flughafen nimmt kein Ende. Selbst eine Woche nach dem missglückten Start des neuen Heathrow-Terminals ist ein Ende der chaotischen Zustände nicht in Sicht. Mehr Von Ulrich Friese und Joachim Herr

02.04.2008, 00:07 Uhr | Wirtschaft

Gepäckabfertigungschaos Lost in Heathrow

Am fünften Tag hat das Abfertigungschaos im neuen Terminal 5 des Londoner Flughafens Heathrow schon einen Gewohnheitsstatus. Wieder mussten 54 Flüge gestrichen werden, noch immer liegen Tausende Koffer auf Halde. Mehr Von Johannes Leithäuser, London

31.03.2008, 10:46 Uhr | Gesellschaft

London-Heathrow Chaos im Terminal 5 hält an

Mit dem Terminal 5 sollte der Flughafen London-Heathrow in eine neue Dimension im Flugverkehr vorstoßen. Bisher reichte es nur für neue Chaos-Dimensionen. Dabei ist die Stimmung zwischen Betreiber BAA und Großkunde BA ohnehin gereizt. Mehr Von Ulrich Friese

28.03.2008, 11:51 Uhr | Gesellschaft

London Reihenhäuser mit Goldrand

Fulham kommt von „foulham“ wegen der einst modrigen Sümpfe dort. Und lange Zeit zählte dieser Teil von London zu den ärmeren Gegenden der Metropole. Nun sind die Hauspreise explodiert, und die Nachbarschaft hat sich verändert. Banker mit Blackberry bevölkern heute die Gärten hinter den Häusern. Mehr Von Bettina Schulz

28.03.2008, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Wettlauf der Flughäfen Der neue Reisetempel von Heathrow

Mit der Eröffnung von „Terminal 5“ am Donnerstag will der Großflughafen in London seine Vormachtstellung in Europa ausbauen. Bisher ist das größte Flughafendrehkreuz in Europa mit mehr als 68 Millionen Passagieren im Jahr für das Gros seiner Nutzer ein ständiges Ärgernis. Mehr

24.03.2008, 21:35 Uhr | Wirtschaft

Mit rotem Hut und schwarzer Feder Begeisterte Queen weiht Terminal 5 in Heathrow ein

Für Flugpassagiere war eine Landung auf dem Londoner Flughafen Heathrow bisher kein Spaß: Verspätungen und Warteschlangen standen auf der Tagesordnung. Jetzt hat die Queen das 4,3 Millarden Pfund teure neue Terminal 5 eingeweiht - und alles soll besser werden. Die Königin war schon mal begeistert. Mehr

14.03.2008, 18:44 Uhr | Wirtschaft

None Betrogene Betrüger

LONDON. 7. Dezember. "Betrug" lautet der Haftgrund, mittels dessen Anne Darwin nach ihrer Landung aus Panama am Londoner Flughafen Heathrow in Polizeigewahrsam genommen wird. Es ist derselbe Tatbestand, der ihren Mann, den überraschend ... Mehr

08.12.2007, 01:48 Uhr | Gesellschaft

Wettlauf der Flughäfen Heathrow soll eine dritte Startbahn bekommen

Der Wettlauf der Flughäfen geht in eine neue Runde: Die britische Regierung will den Londoner Flughafen Heathrow um eine dritte Start- und Landebahn und ein sechstes Terminal erweitern. Mehr Von Hans-Christoph Noack

22.11.2007, 16:28 Uhr | Wirtschaft

London Heathrow Nur eine unbedeutende Kollision

Doch für die Passagiere ein Riesenschreck: Auf dem Londoner Flughafen Heathrow sind beim Rangieren zwei Flugzeuge zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand, aber die abgerissenen Tragflächen machten einen Weiterflug unmöglich. Mehr

16.10.2007, 13:29 Uhr | Gesellschaft

Luftfahrt EU und Amerika einig über Open Skies

Künftig werden fast alle Flughäfen auf beiden Seiten des Atlantiks für internationale Flüge geöffnet. Die EU verspricht sich dadurch billigere Flugtickets und mehr Arbeitsplätze. In fünf Jahren könnten die Kunden etwa 12 Milliarden Euro sparen, glaubt der zuständige Kommissar. Für die Briten allerdings gibt's eine Extrawurst. Mehr

22.03.2007, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Flugverkehr Heathrow: Der Nebel lichtet sich langsam

Die seit Mittwoch blockierten britischen Flughäfen können langsam wieder zum Normalbetrieb übergehen: Der Nebel über der Insel lichtet sich langsam. Für viele Reisende kommt die gute Nachricht allerdings zu spät. Mehr

23.12.2006, 16:15 Uhr | Gesellschaft

Weihnachtsferien Londoner Nebel vermiest Tausenden die Weihnachtsreise

Der seit Tagen anhaltende dichte Nebel über London droht zahllosen Reisenden das Weihnachtsfest zu verderben. Am Flughafen Heathrow wurden in den vergangenen Tagen Hunderte Flüge abgesagt. Es wird noch dauern, bis der Nebel abzieht. Mehr

22.12.2006, 13:35 Uhr | Gesellschaft

Luftfahrt Chaotische Zustände auf Londons Flughäfen

Vier Tage nach dem Terroralarm in Großbritannien herrschen auf den Großflughäfen der Hauptstadt immer noch chaotische Zustände. British Airways und Ryanair werfen deshalb dem Flughafenbetreiber BAA Unfähigkeit vor. Mehr

14.08.2006, 19:45 Uhr | Wirtschaft

Vereitelte Terroranschläge Die Verwandlung der höflichen jungen Männer

Die meisten Verdächtigen der vereitelten Londoner Anschläge haben pakistanische Eltern. Sie waren unauffällige Briten mit normalen Jobs und interessierten sich für Fußball und Kricket. Doch dann geschah etwas in ihrem Leben. Mehr Von Claudia Bröll, London

13.08.2006, 16:48 Uhr | Politik

Sicherheitsbestimmungen Großbritannien verbietet Handgepäck in Flugzeugen

An deutschen Flughäfen hat sich die Lage nach den vereitelten Anschlägen auf Passagiermaschinen beruhigt. Bei Rückflügen von amerikanischen oder britischen Flughäfen sollten sich Reisende aber auf strenge Sicherheitsbestimmungen gefaßt machen. Mehr

12.08.2006, 17:59 Uhr | Reise

Flughafen Heathrow Nervenzehrendes Geduldsspiel für Tausende Passagiere

Europäische Fluggesellschaften haben wegen der Terrorgefahr am Donnerstag alle Flüge nach London-Heathrow gestrichen. Auch die meisten Flüge von Heathrow nach Deutschland wurden annulliert. Erst am Abend nahm die Lufthansa den Betrieb nach Heathrow wieder auf. Mehr

11.08.2006, 00:25 Uhr | Gesellschaft

Geschäftsreisende Terroralarm bringt London durcheinander

Unter den chaotischen Zuständen auf dem Airport Heathrow nach den vereitelten Terroranschlägen leiden nicht nur Urlauber. Auch Geschäftsreisende stellen sich auf langfristige Einschränkungen ein. Aktien von Fluglinien sind unter Druck. Mehr

10.08.2006, 23:36 Uhr | Wirtschaft

Anschläge auf Flugzeuge vereitelt „Massenmord unglaublichen Ausmaßes“

Die britische Polizei hat nach eigenen Angaben schwere Terroranschläge auf Passagierflugzeuge verhindert. Attentäter hätten mehrere Maschinen auf dem Flug nach Amerika sprengen wollen, so Scotland Yard. 21 Verdächtige sitzen in Haft. Sollte Flüssigsprengstoff eingesetzt werden? Mehr

10.08.2006, 22:18 Uhr | Politik

Persönlich Angeblich betrunkener Hasselhoff von Fluggesellschaft abgewiesen

Die Scheidung von seiner Frau Pamela war gerade durch, da wurde David Hasselhoff am Londoner Flughafen Heathrow auffällig. Die Fluggesellschaft ließ ihn sicherheitshalber zurück. War der frühere Baywatch-Star betrunken, wie die Sun behauptet? Mehr

27.07.2006, 16:26 Uhr | Gesellschaft

Übernahme Spanischer Baukonzern greift nach Heathrow

Der spanische Baukonzern Grupo Ferrovial prüft den Kauf des britischen Flughafenbetreibers BAA. Dessen Aktien legten in der Spitze um 22 Prozent zu. Die Übernahme hätte ein Volumen von etwa 12,4 Milliarden Euro. Mehr

08.02.2006, 18:54 Uhr | Wirtschaft

Herzblatt-Geschichten Warum so bescheiden?

Wieso Edmund Stoiber sich ständig verspricht, was hinter Udo Jürgens' Scheidungsabsicht steckt und wie Verheiratete auf Blitzliebe reagieren. Die neuen Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Peter Lückemeier

15.01.2006, 16:15 Uhr | Gesellschaft

London-Heathrow Höllenlärm vom Himmel

Der größte Flughafen der Welt, Heathrow, wächst - und die Londoner leiden. Obwohl der Fluglärm Hunderttausende Einwohner belastet, fliegen die meisten Maschinen den Airport direkt über der Stadt an. Mehr Von Bettina Schulz, London

20.12.2005, 21:51 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z