Flughafen London Heathrow: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach Drohnensichtung Flüge in Heathrow nach Stopp wieder aufgenommen

Nach der Sichtung einer Drohne am Londoner Flughafen Heathrow sind die Abflüge von dem Airport nach kurzer Aussetzung wieder aufgenommen worden. Mehr

08.01.2019, 19:50 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Flughafen London Heathrow

1 2 3  
   
Sortieren nach

Nach Angriff Londoner Flughäfen führen Drohnenabwehr ein

Nach dem Vorfall am Flughafen Gatwick setzen die Betreiber auf neue Ortungstechnik aus Israel. Was macht Deutschland? Mehr Von Michael Ashelm und Marcus Theurer, London

04.01.2019, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Neuer Flughafen für Istanbul Erdogans Prestige-Projekt

Ambitionierte Pläne: Mit einem neuen Flughafen will sich der türkische Präsident ein Denkmal setzen. Das kann zu Lasten von Deutschland gehen. Mehr Von Dyrk Scherff

28.10.2018, 16:07 Uhr | Wirtschaft

Europas größter Flughafen Britisches Parlament stimmt für Heathrow-Ausbau

Europas größter Flughafen soll weiter wachsen. Der prominenteste Gegner einer dritten Startbahn ist bei der Abstimmung nicht dabei. Doch auch so geht es im und vor dem Parlament hoch her. Mehr

26.06.2018, 04:08 Uhr | Wirtschaft

Londoner Flughafen Polizei entdeckt in Heathrow fünfzig lebendige Krokodile

Zusammengepfercht in fünf Transportboxen: So fanden britische Polizisten fünfzig lebendige Krokodile, als sie die illegale Lieferung am Londoner Flughafen Heathrow sicherstellten. Mehr

05.05.2018, 11:11 Uhr | Gesellschaft

British Airways Weiter Behinderungen wegen Computerpanne

Weil die Computersysteme zusammengebrochen waren, musste British Airways am Wochenende viele Flüge streichen. Nun sollen die meisten Flugzeuge wieder abheben. Mehr

29.05.2017, 07:34 Uhr | Wirtschaft

Computerausfall British Airways fliegt heute nicht immer

Ein Computerausfall hält bei British Airways viele Flugzeuge am Boden. Auf einigen Londoner Flughäfen starten gar keine mehr. Auch deutsche Flughäfen sind betroffen. Mehr

27.05.2017, 17:32 Uhr | Wirtschaft

Londons Landebahn-Streit Heathrow sticht Gatwick aus

Mehr als 20 Jahre dauerte der Streit, jetzt hat die Regierung in der ersten Instanz entschieden: Londons größter Flughafen Heathrow soll eine dritte Startbahn erhalten. Boris Johnson dürfte wenig begeistert sein. Mehr

25.10.2016, 15:33 Uhr | Wirtschaft

London Heathrow British-Airways-Flieger stößt mit Drohne zusammen

Beim Landeanflug auf London Heathrow soll ein Flugzeug von British Airways mit einer Drohne zusammengestoßen sein. Ein solcher Zusammenstoß ist in England jedoch keine Seltenheit. Mehr

17.04.2016, 21:28 Uhr | Gesellschaft

Alex Salmond Captain Kirk darf fast nicht fliegen

Verwirrung am Flughafen: Schottlands ehemaliger Ministerpräsident Alex Salmond gibt sich als James T. Kirk aus und verpasst deswegen beinahe seinen Flug. Mehr

05.10.2015, 11:31 Uhr | Gesellschaft

Heathrow oder Gatwick Londoner Flughäfen streiten um neue Startbahn

Heathrow oder Gatwick? Lange war unklar, welcher Londoner Flughafen eine zusätzliche Startbahn bekommt. Fachleute haben sich nun für Heathrow ausgesprochen. Entschieden ist der Flughafen-Streit aber nicht. Mehr

20.08.2015, 13:25 Uhr | Wirtschaft

Flughafen London-Heathrow soll größer werden

Wie kriegt London alle Flugzeuge unter? Seit Jahren wird um eine dritte Landebahn für den Flughafen Heathrow gestritten. Jetzt bekommt das Projekt wichtige Unterstützung. Mehr Von Marcus Theurer, London

01.07.2015, 19:23 Uhr | Wirtschaft

Fluggesellschaften Ryanair kann bei Lufthansa nicht landen

Europas größter Billigfluganbieter will künftig Zubringer für die etablierten Konkurrenten werden. Doch noch landet die Fluggesellschaft nicht an den großen Drehkreuzen - und es gibt auch andere Hürden. Mehr Von Ulrich Friese und Marcus Theurer

22.01.2015, 17:48 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Post in London Banker bekommen Briefe per Hubschrauber

Die Banker in der Londoner City bekommen künftig schneller ihre Briefe. Die Deutsche Post fliegt sie ab heute mit einem Hubschrauber von Heathrow in die City. Mehr

21.01.2015, 20:14 Uhr | Wirtschaft

Nato-Gipfel Afghanischer Oberst beantragt Asyl in London

Er war als afghanischer Flaggenträger auf einer Zeremonie beim Nato-Gipfel in Wales vorgesehen. Doch gleich nach seiner Landung in London Heathrow soll Oberst Enajatullah Barack Asyl beantragt haben. Mehr

04.09.2014, 13:06 Uhr | Politik

Flughäfen in London Kommission empfiehlt Ausbau von Heathrow

Londons Flughäfen sind überlastet. Bürgermeister Johnson will einen neuen Flughafen auf einer künstlichen Insel in der Themsemündung bauen. Eine Regierungskommission plädiert aber erst mal für den Ausbau von Heathrow oder Gatwick. Mehr

17.12.2013, 14:14 Uhr | Wirtschaft

Utopische Pläne So könnte ein Londoner Insel-Flughafen aussehen

Großbritannien treibt seine Pläne für einen neuen Mega-Flughafen auf einer künstlichen Insel in der Themse voran. Eine Kommission präsentierte jetzt neue Ideen, wie er aussehen könnte. Mehr

11.11.2013, 17:55 Uhr | Wirtschaft

Snowden-Material Juristische Scharmützel

Das erste gerichtliche Scharmützel über das Snowden-Material zwischen dem Guardian und den britischen Behörden ist entschieden - beide fühlen sich irgendwie als Sieger. Mehr

23.08.2013, 14:28 Uhr | Politik

NSA-Affäre Großbritannien setzt Gefährten von Greenwald fest

Der brasilianische Partner eines „Guardian“-Journalisten, der Interviews mit Edward Snowden geführt hatte, ist neun Stunden lang am Flughafen Heathrow festgehalten worden. Die brasilianische Regierung reagierte mit Unverständnis. Mehr

19.08.2013, 16:06 Uhr | Politik

NSA-Affäre Greenwalds Partner festgesetzt und verhört

Auf der Grundlage eines Antiterrorgesetzes ist der Lebensgefährte des Enthüllungsjournalisten Glenn Greenwald am Flughafen in London neun Stunden festgehalten worden. Die Behörden konfiszierten Handy, Laptop und Speichermedien. Mehr

19.08.2013, 05:30 Uhr | Politik

Neuer Flughafen Londons Bürgermeister will in Heathrow Wohnungen bauen

London brauche einen größeren Flughafen, findet Bürgermeister Boris Johnson. Für das dann nicht mehr verwendete Heathrow-Gelände hat er auch eine Lösung: Dort sollen Wohnungen hin, denn Wohnraum sei knapp. Mehr

16.07.2013, 12:16 Uhr | Wirtschaft

Londoner „Tube“ Die Baustelle

Vor 150 Jahren war der Bau der Londoner U-Bahn ein Weltwunder privaten Unternehmertums. Heute wundert sich die Welt, dass der Sanierungsfall immer noch rollt. Mehr Von Marcus Theurer

11.01.2013, 19:20 Uhr | Wirtschaft

Flughafen London Chinesischer Staatsfonds kauft sich bei Heathrow ein

Zehn Prozent der Anteile am Londonder Flughafen Heathrow gehören jetzt dem chinesischen Staatsfonds CIC. Zu den Verkäufern gehört auch der spanische Infrastrukturkonzern Ferrovial gehört. Mehr

01.11.2012, 11:10 Uhr | Wirtschaft

Londoner Flughafen Eine Partei will abheben

Im Wahlkampf hatte James Cameron einen Ausbau des Flughafens Heathrow noch ausgeschlossen. Doch mit dem wirtschaftlichen Sinkflug dreht sich die Stimmung. Jetzt streiten die Tories über die Zukunft des Drehkreuzes London. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

03.09.2012, 17:37 Uhr | Politik

Ryanair interessiert Londoner Flughafen Stansted steht zum Verkauf

Vier Jahre lang hat sich die größte britische Flughafenbetreibergesellschaft gegen den Verkauf gewehrt. Doch die Kartellbehörde will, dass die drei größten Flughäfen in London nicht alle demselben Eigentümer gehören. Nun beugt sich das Unternehmen und verkauft. Ryanair würde gerne einsteigen. Mehr

20.08.2012, 20:37 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Frankfurter Flughafen auf dem Weg an die Spitze

London-Heathrow ist noch immer der größte Flughafen Europas. Doch weil ein weiterer Ausbau tabu ist, fürchten die Briten um ihre Vorrangstellung. Die Flughäfen in Frankfurt und Paris könnten davon profitieren. Mehr Von Marcus Theurer und Ulrich Friese

25.09.2011, 19:31 Uhr | Wirtschaft

Wikileaks Gefangenendossiers aus Guantánamo veröffentlicht

Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat bislang geheime Dossiers des Pentagons aus Verhören von Guantánamo-Häftlingen veröffentlicht. Demnach wollte Al Qaida den Flughafen Heathrow angreifen, Zyanid-Attentate in Amerika sollten folgen. Mehr

26.04.2011, 09:15 Uhr | Politik

Fluggesellschaften Lufthansa besiegelt Verkauf von BMI

Die Lufthansa gibt ihr Tochterunternehmen British Midland ab. Die Deutschen trennen sich damit mit von einem jahrelangen Verlustbringer. Für den Käufer - die British Airways-Mutter IAG - sind vor allem die Start- und Landerechte am Londoner Flughafen Heathrow interessant. Mehr

22.12.2010, 14:12 Uhr | Wirtschaft

Winterwetter Europas Flughäfen kämpfen mit Folgen der Schneemassen

Das Winterwetter hat auch wirtschaftliche Folgen für Europa: In vielen Ländern gab es Flughafenschließungen, Logistik-Konzerne hatten Lieferprobleme. Manche Tankstelle erhielt sogar keinen Sprit mehr. Mehr

20.12.2010, 19:11 Uhr | Wirtschaft

Chaos in Heathrow Whitemare vor Weihnachten

Auf dem Londoner Flughafen Heathrow warten Gestrandete schon seit Tagen auf ihren Flug. Für viele wird es knapp, bis Weihnachten nach Hause zu kommen. Die Wartenden fühlen sich allein gelassen. Mehr Von Johannes Leithäuser

20.12.2010, 17:46 Uhr | Gesellschaft

Winterchaos Schneemassen legen Verkehr in Europa lahm

Genervte Fluggäste, verschneite Landebahnen, gestresstes Personal - der Winter hat am Sonntag abermals für chaotische Verkehrsverhältnisse gesorgt. Unzählige Flugzeuge blieben am Boden, Züge waren überfüllt. Und ein Ende der Geduldsprobe zeichnet sich nicht ab. Mehr

19.12.2010, 23:00 Uhr | Gesellschaft

Luftfahrt Kabinenpersonal von British Airways streikt

Schon wieder bleiben Flugzeuge der British Airways am Boden: Das Kabinenpersonal ist am Sonntag abermals in einen Streik getreten. Der Ausstand soll fünf Tage dauern. Betroffen waren auch Flüge von und nach München, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin, Hamburg und Stuttgart. Mehr

30.05.2010, 10:30 Uhr | Wirtschaft

Londoner Flughafen Britische Regierung stoppt Ausbau von Heathrow

Kurz nach Amtsantritt sorgt die neue Regierung in Großbritannien für einen Paukenschlag in der heimischen Luftfahrtindustrie. Der Bau einer dritten Start- und Landebahn auf dem größten europäischen Flughafen London Heathrow soll gestoppt werden. Mehr Von Ulrich Friese und Marcus Theurer

14.05.2010, 20:30 Uhr | Wirtschaft

Massive Flugausfälle durch Aschewolke „Schlimmer als nach dem 11. September“

Das Ausmaß der Unterbrechungen im Luftverkehr durch den Ascheregen aus Island ist ohne Beispiel - es ist größer als nach dem 11. September 2001, als sämtliche Transatlantikflüge eingestellt und der Luftraum über London, Washington und New York geschlossen worden war. Mehr Von Johannes Leithäuser, London

15.04.2010, 22:29 Uhr | Gesellschaft

London Heathrow Festnahmen nach Bombendrohung in Jet

Auf dem Londoner Flughafen Heathrow sind am Freitagabend drei betrunkene Reisende festgenommen worden. Sie wurden vor einem Flug nach Dubai aus einer Maschine der Fluggesellschaft Emirates geholt, weil sie dort mit Drohungen aufgefallen waren. Mehr

09.01.2010, 11:10 Uhr | Gesellschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z