Finanztransaktionssteuer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Standpunkt Transaktionssteuer Politischer Deal auf Kosten der Sparer

Lange wird schon über eine europäische Finanztransaktionssteuer diskutiert. Einnahmen würde diese kaum bringen, und von denen müsste Deutschland noch eine Menge abtreten. Eine unsinnige Steuer. Mehr

08.08.2019, 11:22 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Finanztransaktionssteuer

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

EU-Ministertreffen Scholz: Weg frei für die Börsensteuer

Die Finanztransaktionssteuer war in der EU lange blockiert. Jetzt sieht der deutsche Finanzminister einen „Konsens“. Darum geht es. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

12.03.2019, 17:29 Uhr | Finanzen

Zähe EU-Verhandlungen Von der Finanztransaktionssteuer bleibt wenig übrig

Nach langen und ergebnislosen Verhandlungen in der EU strebt Finanzminister Olaf Scholz bei der Finanztransaktionssteuer nun einen fragwürdigen Kompromiss an. Die FDP hat mit dem Projekt bereits abgeschlossen. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin und Werner Mussler, Brüssel

11.02.2019, 18:38 Uhr | Wirtschaft

Kompromissvorschlag Österreich wirbt für europaweite Aktiensteuer

Eine EU-weite Finanztransaktionssteuer ist unter Ökonomen wie Politikern umstritten. Österreichs Finanzminister schlägt nun einen Kompromiss vor, um fürs Erste kleinere Brötchen zu backen. Mehr

28.10.2018, 17:23 Uhr | Wirtschaft

ZDF-Serie „Lobbyistin“ Eben war sie noch grün – jetzt hat sie es faustdick hinter den Ohren

Die ZDFneo-Serie „Lobbyistin“ verbrennt sich an dem heißen Eisen namens politische Interessenvertretung die gierigen Finger. Statt eines Berlin-Thrillers sehen die Zuschauer ein Märchen aus tausendundeinem Bundestag. Mehr Von Oliver Jungen

15.11.2017, 18:58 Uhr | Feuilleton

Experten fordern: EU-Staaten sollen endlich Finanztransaktionssteuer beschließen

Von jeder Finanztransaktion einen winzigen Betrag abschöpfen, das fordern Globalisierungskritiker und eigentlich auch die Bundesregierung. Doch die Verhandlungen ziehen sich hin. Dabei sind noch zehn EU-Mitglieder an Bord. Mehr

05.07.2017, 05:56 Uhr | Wirtschaft

EU-Finanzministertreffen Schäuble sieht Bewegung bei Finanztransaktionssteuer

Werden Finanztransaktionen in Europa bald besteuert? Bundesfinanzminister Schäuble jedenfalls ist optimistisch und nennt auch schon ein mögliches Datum für die Einführung einer solchen Steuer. Mehr

11.10.2016, 15:30 Uhr | Wirtschaft

G-20-Gipfel in China Schäubles globaler Finanzsteuer droht ein jähes Ende

Auf dem G-20-Gipfel in Hangzhou erwartet die Deutschen Widerstand. Doch die Hoffnung auf mehr Transparenz in der Steuerpolitik bleibt. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai und Manfred Schäfers, Berlin

31.08.2016, 09:01 Uhr | Wirtschaft

G-20-Treffen in China Schäuble für globale Finanzsteuer

Über die Finanztransaktionssteuer wird seit Jahren diskutiert. Doch jedes Land scheut sich, weil es Kapitalflucht fürchtet. Es muss global gemacht werden, sagt der deutsche Finanzminister. Mehr

23.07.2016, 19:14 Uhr | Wirtschaft

Österreichs Minister fordert Börsensteuer bis Juni oder nie

Die umstrittene Börsensteuer kommt nicht richtig voran. Jetzt stellt Österreichs Finanzminister ein Ultimatum. Mehr Von Hendrik Kafsack

08.03.2016, 18:24 Uhr | Wirtschaft

Wolfgang Schäuble Ein bisschen Fortschritt in Sachen Finanzsteuer

Elf EU-Länder wollen einen Finanztransaktionssteuer einführen. Während sie nun erst später kommt als gedacht, nähern sich die Positionen inhaltlich an, sagt Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Mehr

12.05.2015, 19:58 Uhr | Wirtschaft

DIW-Studie Finanztransaktionssteuer brächte bis zu 45 Milliarden Euro

Die Finanztransaktionssteuer soll die Finanzbranche an den Kosten der Schuldenkrise beteiligten. Die SPD hat eine Studie über mögliche Einnahmen anfertigen lassen. Mehr

09.03.2015, 06:31 Uhr | Wirtschaft

Nach Verlust des Status Feldmann kritisiert Entzug von Attacs Gemeinnützigkeit

„Ein völlig falsches Signal“ findet Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) den Entzug der Gemeinnützigkeit von Attac. Er stellt sich hinter die Globalisierungskritiker. Mehr

17.10.2014, 17:30 Uhr | Rhein-Main

Finanztransaktionen Neue Steuer soll Berlin mindestens 18 Milliarden bringen

Die Bundesregierung hofft auf Milliardeneinnahmen durch die geplante Finanztransaktionssteuer. Mit dem Geld ließen sich einem Medienbericht zufolge alle Geldsorgen bei der Sanierung von Straßen und Brücken beseitigen. Mehr

08.09.2014, 07:03 Uhr | Wirtschaft

Steuer auf Wertpapiergeschäfte Europäische Finanzsteuer wird von 2016 an erhoben

Die Finanztransaktionssteuer soll Anfang 2016 in einigen europäischen Ländern eingeführt werden. Die Rechtsgrundlage will die EU bis Jahresende schaffen. Zunächst sollen Aktien und einige Derivate besteuert werden. Mehr

06.05.2014, 12:30 Uhr | Finanzen

Schäuble und Sapin Transaktionssteuer soll vor der Europawahl auf den Weg kommen

Um Spekulationen einzudämmen, planen elf EU-Staaten eine gemeinsame Abgabe auf Finanzgeschäfte. Deutschland und Frankreich drücken nun aufs Tempo. Mehr

07.04.2014, 16:03 Uhr | Wirtschaft

Finanzminister-Treffen Neuer Schwung für Finanzmarktsteuer

Eine Steuer auf Börsengeschäfte: Für manche ist das ein langgehegter Traum - für andere eher ein Albtraum. Lange ging das Projekt in Europa nicht voran. Doch jetzt gibt es einen Lösungsvorschlag. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

18.02.2014, 18:26 Uhr | Wirtschaft

Schwarz-Grün zu geplanter Finanzsteuer Dass nur ja kein Geschäft an London verloren geht

CDU und Grüne in Hessen befürworten eine europaweite Steuer auf Finanzgeschäfte. Doch die Begeisterung der Partner dafür ist unterschiedlich groß. Der oppositionellen FDP geht das alles zu weit. Mehr

11.02.2014, 18:28 Uhr | Rhein-Main

Finanztranskationssteuer Herr Tobin und seine Steuer

James Tobin erfand eine Spekulationssteuer, die Wechselkursschwankungen eindämmen sollte. Was aus seiner Idee wurde, gefiel ihm gar nicht: Die heute intensiv diskutierte Finanztransaktionssteuer. Mehr Von Clemens Fuest

21.12.2013, 09:18 Uhr | Wirtschaft

Finanzpolitik Große Koalition schont Sparer

Union und SPD wollen die Auswirkungen der Finanztransaktionssteuer begrenzen. Unternehmen, Kleinsparer und die Altersvorsorge sollen geschont werden. Die Verhandlungen in Brüssel gestalten sich schwierig. Mehr Von Manfred Schäfers

28.11.2013, 01:35 Uhr | Finanzen

Gebühren für Privatanleger Hilfe, Finanztransaktionssteuer!

Die Politiker machen Ernst mit der Spekulationssteuer. Nicht nur professionelle Investoren sind betroffen. Die Steuer belastet auch Privatanleger erheblich. Mehr Von Dennis Kremer

02.11.2013, 15:43 Uhr | Finanzen

Union und SPD Koalitionsverhandlungen: Das sind die bisherigen Ergebnisse

Erstmals kommt die Union für die Koalitionsverhandlungen heute zur SPD ins Willy-Brandt-Haus. Im Fokus stehen Beschlüsse für eine gemeinsame Europapolitik. Aus den Arbeitsgruppen werden erste Teilergebnisse gemeldet. Eine Übersicht. Mehr

30.10.2013, 10:28 Uhr | Politik

Koalitionsverhandlungen Schwarz-Rot einig über Finanztransaktionssteuer

Die Unterhändler von Union und SPD sind sich einig, dass die Finanztransaktionssteuer rasch kommen soll. Finanzminister Schäuble verabschiedet sich derweil offenbar von dem Ziel, 2015 mit dem Schuldenabbau zu beginnen. Mehr

28.10.2013, 21:48 Uhr | Politik

Frankreich Finanzsteuer vertreibt Aktienhandel

Der französische Staat nimmt mit der Finanztransaktionssteuer deutlich weniger Geld ein als erhofft. Außerdem können viele Anleger die Belastung ohnehin vermeiden. Mehr Von Christian Schubert, Paris

27.09.2013, 21:16 Uhr | Wirtschaft

Nach der Wahl Auf Anleger kommen wohl höhere Steuern zu

Für Anleger dürfte jede mögliche Regierungskoalition zu einer Mehrbelastung führen. Die Finanztransaktionssteuer und eine Erhöhung der Abgeltungsteuer drohen. Mehr Von Daniel Mohr

23.09.2013, 18:04 Uhr | Finanzen
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z