Finanzsystem: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Finanzsystem

  6 7 8
   
Sortieren nach

Rohstoffe Gold glänzt wieder

Der Goldpreis hat die psychologisch wichtige Marke von 700 Dollar je Feinunze geknackt. Und wegen der bestehenden Risiken im weltweiten Finanzsystem kommt Gold als physische Geldanlage wieder stärker in Mode. Mehr

11.09.2007, 09:36 Uhr | Finanzen

EZB und Fed Was machen die Notenbanken?

Ihre Hauptaufgabe ist die Stabilität der Währung. Nothelfer sind sie nur selten. Mehr Von Patrick Welter

23.08.2007, 16:27 Uhr | Wirtschaft

Immobilienmarkt Immobilienkrise keine Bedrohung für das amerikanische Finanzsystem

An den Börsen geht die Angst vor einer eskalierenden Krise auf dem amerikanischen Hypothekenmarkt um. Doch für die Analysten der RZB besteht kein Anlass zur Panik. Sie halten Wirtschaft und Finanzsystem in Amerika für nicht gefährdet. Mehr

27.07.2007, 16:03 Uhr | Finanzen

None Offene Finanzsysteme

Was ist der Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank? Mit dieser Frage aus der Dreigroschenoper lässt sich heute noch mühelos in fast jeder Talkshow punkten. Banken und bis zu einem gewissen Grad Finanzinstitutionen überhaupt haben - nicht nur in Deutschland - einen schlechten Ruf. Sie gelten vielen als unproduktive Geldvermehrer. Mehr

30.04.2007, 14:00 Uhr | Feuilleton

Unternehmensanleihen Zentralbanken sehen in LBOs noch keine Gefahren für die Finanzmärkte

Die Preise, die Finanzinvestoren bei Übernahmen zahlen, steigen, Buyout-Fonds werden immer größer, Hebel und Verschuldung nehmen zu. Die Zentralbanken sehen aktuell noch keine Gefahren für das Finanzsystem, halten aber nicht für unmöglich, dass sich das ändert. Mehr

25.04.2007, 20:13 Uhr | Finanzen

G-7-Treffen Finanzminister nehmen Hedgefonds stärker ins Visier

Auch wenn die Fonds zur Effizienz des weltweiten Finanzsystems beitrügen, sei Wachsamkeit geboten, heißt es bei dem Treffen der Finanzminister der sieben führenden Industrienationen (G7) in Essen. Mehr

10.02.2007, 16:32 Uhr | Wirtschaft

Neunzehn Finanzkrisen

Jahrzehntelange Prosperität hat die Vermögen und damit auch die Märkte für Vermögensgüter stark wachsen lassen - und ebenso die Sorgen um die Stabilität des Finanzsystems. Das spiegelt sich zum Beispiel darin, dass mehrere große Notenbanken seit einiger Zeit regelmäßig einschlägige Risikoanalysen veröffentlichen. Mehr

02.01.2007, 12:00 Uhr | Feuilleton

Finanzstabilitätsbericht Bundesbank besorgt über Praktiken von Private Equity

Die Deutsche Bundesbank sieht in den Geschäftspraktiken der Beteiligungsunternehmen zunehmende Risiken für die finanzierenden Banken. Generell hat sich das deutsche Finanzsystem aber gefestigt. Mehr

28.11.2006, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Bericht zum Finanzsystem EZB warnt vor erhöhten Risiken

Die Ungleichgewichte auf den Märkten vergrößern sich, beobachtet die Europäische Zentralbank. Die größte Gefahr für das Finanzsystem liege darin, daß sich Investoren auf der Jagd nach Rendite zu viele Risiken aufgeladen hätten. Mehr

01.06.2006, 18:24 Uhr | Finanzen

Vogelgrippe Währungsfonds warnt vor Folgen einer Grippe-Pandemie

Eine Vogelgrippen-Pandemie unter Menschen würde das internationale Finanzsystem erheblich belasten und das Wachstum der Weltwirtschaft womöglich über geraume Zeit dämpfen, warnt der Internationale Währungsfonds. Mehr

13.03.2006, 17:15 Uhr | Wirtschaft

Devisenmarkt Keine Rezession nach einem Kurssturz des Dollar

Ein Kurssturz des Dollar müßte nicht zwangsläufig zu einem scharfen Anstieg der Kapitalmarktzinsen und zu Turbulenzen im amerikanischen Finanzsystem führen. Das meint zumindest die amerikanische Notenbank in einer Studie. Mehr

11.08.2005, 18:09 Uhr | Finanzen

Devisenhandel Chinas Integration in die Devisenmärkte macht Fortschritte

Chinas Zentralbank hat eine Ausweitung des Devisenhandels auf acht Währungen zugelassen. Das wird als Schritt hin zu einem flexibleren Wechselkurs und einer Öffnung der Wirtschaft gegenüber dem weltweiten Finanzsystem gewertet. Mehr

18.05.2005, 15:42 Uhr | Finanzen

Investmentfonds Jahrhundert-Sturm bei Hedge Fonds mit sieben Jahren Verspätung?

Unter Anlegern geht die Sorge um, Hedge Fonds seien durch Engagements in Papiere von General Motor so in Schieflage geraten, daß das gesamte Finanzsystem leiden könnte. Diese Sorgen aber eher unberechtigt, wie Caroline Baum meint. Mehr Von Caroline Baum, Bloomberg News

17.05.2005, 12:31 Uhr | Finanzen

Interview "Bushs hohe Haushaltsdefizite haben das Vertrauen in den Dollar beschädigt"

Kenneth Rogoff gilt als einer der besten Kenner des internationalen Finanzsystems. Im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erläutert er die aktuelle Dollar-Schwäche und kritisiert die amerikanische Finanzpolitik. Mehr

27.12.2004, 10:23 Uhr | Finanzen

Basel II Die regulatorischen Hürden niedrig halten

Finanzdienstleister und Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) befinden sich derzeit in einem tiefgreifenden Veränderungsprozeß im Aufsichtsrecht. Mehr

12.12.2004, 17:32 Uhr | Wirtschaft

Finanzsystem Die Stabilität des deutschen Finanzsystems hat sich gefestigt

Die Stabilität des deutschen Finanzsystems hat sich seit Ende des vergangenen Jahres weiter gefestigt. Insgesamt weist die Risikolage bei den großen Banken geringere Gefahrenquellen für systemische Störungen auf als noch vor einem Jahr. Mehr

18.10.2004, 19:52 Uhr | Wirtschaft

Banken G-10 beschließen neue Eigenkapitalregeln für Banken

Die Notenbanken der zehn führenden Industrieländer haben sich nach jahrelangen Verhandlungen auf neue Eigenkapitalregeln für Banken (Basel II) geeinigt. Damit soll das globale Finanzsystem besser gegen Schocks gewappnet sein. Mehr

27.06.2004, 12:37 Uhr | Wirtschaft

Devisenmarkt Dollarschwäche begünstigt globale Rolle des Euro

Die schwache Verfassung hilft dem Euro beim Versuch, im Wettstreit mit dem Dollar um die Vormachtstellung als Weltwährungsreserve Boden gutzumachen. Allerdings handelt es sich dabei um langwierige Anpassungsprozesse. Mehr Von Giovanni Binetti

30.01.2004, 12:08 Uhr | Finanzen

Liquiditätsschwemme Renditehunger treibt Anleger in gefährliche Investments

Die Verlagerung vieler Anleger auf riskante Investments könnte eine Kurskorrektur und erhebliche Schwankungen an den Finanzmärkten nach sich ziehen. Mehr

29.01.2004, 20:52 Uhr | Finanzen

Konjunktur Bundesbank fordert weitere Umstrukturierungen bei Banken

Die Bedingungen für die Stabilität des deutschen Finanzsystems haben sich nach Einschätzung der Deutschen Bundesbank wieder deutlich verbessert. Doch jetzt müßten die Banken ihre Erträge stärken und die Bilanzen bereinigen. Mehr

15.12.2003, 16:20 Uhr | Wirtschaft

Banken Japans Bankaktien verzeichnen Kurssturz

Zur Stabilisierung des Finanzsystems hat die Bank of Japan 7,5 Milliarden Euro zusätzlicher Liquidität in den Geldmarkt gesteckt. Die Aktien der in Liquiditätsnot geratenen Großbankengruppe Resona Holdings verlieren 20 Prozent. Mehr

19.05.2003, 22:35 Uhr | Finanzen

Japan Japans Bankaktien verzeichnen Kurssturz

Nach der angekündigten Rettungsaktion des Staates für die japanische Großbankengruppe Resona verloren auch die Aktien anderer japanischer Banken an Wert. Die Bank of Japan steckte zur Stabilisierung des Finanzsystems Liquidität in den Geldmarkt. Mehr

19.05.2003, 17:00 Uhr | Wirtschaft

HSBC, London Stephen King, HSBC, London

Die EZb sollte ihre Sitzungsprotokolle veröffentlichen, damit die Märkte die relevanten Themen und Abläufe verstehen. Mehr

12.03.2003, 00:00 Uhr | Wirtschaft

Südamerika-Krise Bricht auch in Uruguay das Finanzsystem zusammen?

Weil Anleger ihre Guthaben in rauen Mengen abzogen, wurden in Uruguay die Banken geschlossen. Auch andere Länder sind bedroht. Mehr

31.07.2002, 16:27 Uhr | Finanzen

IWF Türkei nimmt weitere Hürde

Noch liegen die IWF-Kredite auf Eis. Doch noch in dieser Woche könnte die Türkei die lang ersehnte Tranche überwiesen bekommen. Mehr

10.07.2001, 15:18 Uhr | Wirtschaft
  6 7 8
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z