Finanzaufsicht: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Finanzaufsicht

  1 2 3 4 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Cum-Cum-Geschäfte Banken stellen wegen Steuertricks halbe Milliarde Euro zurück

Bis vor kurzem galten Cum-Cum-Transaktionen noch als legales Steuerschlupfloch. Aber die deutschen Banken fürchten trotzdem hohe Steuernachzahlungen. Mehr

22.11.2017, 12:24 Uhr | Wirtschaft

Bafin und die Betriebsrente Pensionskassen sind das Sorgenkind

Die Bafin will Arbeitgeber überzeugen, zusätzliches Kapital für die Betriebsrenten bereitzustellen. Die aber zögern, weitere Mittel dafür locker zu machen. Mehr Von Philipp Krohn

22.11.2017, 09:52 Uhr | Finanzen

Kryptowährungen Bafin warnt vor diesen Digitalgeschäften

Fast täglich entstehen neue Internetwährungen. Die deutsche Finanzaufsicht Bafin warnt nun Anleger vor dem Erwerb von Kryptowährungen. Mehr

10.11.2017, 10:26 Uhr | Finanzen

EU-Austritt der Briten Deutsche Finanzaufsicht warnt Banken vor Brexit-Tricks

Der Brexit zwingt Banken dazu, sich nach einem neuen Standort in der EU umzuschauen. Das ist teuer und kompliziert. Doch der Chef der deutschen Finanzaufsicht warnt, die Sache nicht ernstzunehmen. Mehr

27.10.2017, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Insider-Verdacht Chef der Deutschen Börse Kengeter tritt zurück

Carsten Kengeter, der seit Monaten unter Insider-Verdacht stehende Chef der Deutschen Börse, tritt Ende des Jahres von seinem Posten zurück. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Mehr Von Daniel Mohr

26.10.2017, 15:04 Uhr | Finanzen

Der Tag Das bringt der Dienstag

Der EuGH entscheidet über den Zugang zu Daten der Finanzaufsicht und darüber, welches Land bei grenzüberschreitender Verleumdung im Internet zuständig ist Mehr

17.10.2017, 07:27 Uhr | Wirtschaft

Bafin hegt Verdacht Insiderverdacht um Boss-Aktien

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart schaut sich die Ereignisse rund um den Absturz der Hugo-Boss-Aktie im Jahr 2016 an. Was war da los? Mehr

16.10.2017, 21:11 Uhr | Finanzen

Brexit-Konsequenzen Frankfurt kämpft weiter um eine mächtige EU-Behörde

Die EU-Kommission bemängelt Frankfurts Bewerbung für den künftigen Sitz der EU-Finanzaufsicht. Doch die Mainmetropole gibt nicht auf – und sagt, womit sie „die anderen überzeugen“ will. Mehr

02.10.2017, 12:55 Uhr | Wirtschaft

Bitcoin-Handel Japan erlaubt Krypto-Börsen

Mit der Erlaubnis von elf Krypto-Börsen baut Japan seinen Vorsprung im Bitcoin-Geschäft weiter aus. Andere Länder trauen der virtuellen Währung weiterhin nicht über den Weg. Mehr Von Konstantin Hofmann

30.09.2017, 11:07 Uhr | Finanzen

Referenzzins Libor Das Ende des Skandalzinses

Der Libor soll verschwinden. Jetzt müssen Wertpapiere und Baudarlehen für Billionen umgestellt werden. Das sorgt für Aufregung. Doch wen trifft das? Mehr Von Christian Siedenbiedel

16.08.2017, 20:42 Uhr | Finanzen

Lehren aus der Krise Ist unser Finanzsystem heute sicherer?

Vor zehn Jahren brach die Finanzkrise über Deutschland herein: Die Bank IKB kollabierte. Was hat sich seitdem zum Besseren entwickelt? Mehr Von Dennis Kremer

26.07.2017, 15:11 Uhr | Finanzen

Dividenden Finanzaufsicht verlangt Auskunft über Cum-Cum-Steuertricks

Deutschlands Banken drohen Steuernachzahlungen in Millionenhöhe. Es geht um ominöse Steuertricks. Nun haben Finanzministerium und Finanzaufsicht brisante Post verschickt. Mehr

19.07.2017, 09:30 Uhr | Wirtschaft

Finanzaufsicht Chinas Notenbank soll größere Rolle spielen

China will sein komplexes Finanzsystem besser kontrollieren. Dazu soll ein dem Staatsrat unterstellter Ausschuss die Aufsicht koordinieren. Auch die Zentralbank soll wichtiger werden. Mehr

16.07.2017, 18:56 Uhr | Finanzen

Frankfurt oder Paris? Banken suchen Brexit-Exil

Paris, Frankfurt, Dublin, Amsterdam und andere buhlen um die Brexit-Flüchtlinge aus London. Bald müssen in Großbritannien tätige Banken ihre Planungen für den Brexit bei der Bank of England einreichen. Manches ist schon entschieden. Mehr

13.07.2017, 17:16 Uhr | Finanzen

Strafe von der Bafin Deutsche Bank muss Bußgeld wegen Ad-hoc-Verstößen zahlen

Die Finanzaufsicht Bafin hat gegen die Deutsche Bank eine Geldbuße von insgesamt 550.000 Euro verhängt. Der Grund sind Fehlern bei der Veröffentlichung kursrelevanter Informationen. Mehr

12.05.2017, 15:48 Uhr | Finanzen

Immobilienblasen verhindern Bundesrat billigt neue Befugnisse gegen faule Immobilienkredite

Ein neues Gesetz mit Obergrenzen für Hauskredite hat am Freitag den Bundesrat passiert. Es soll künftig Blasen auf Immobilienmärkten verhindern und private Kreditnehmer vor Überschuldung schützen. Mehr

12.05.2017, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Neue Aufgaben für Bafin Die Finanzaufsicht wird zur Verbraucherschutzbehörde

Bafin-Präsident Hufeld freut sich über die neuen Aufgaben im Verbraucherschutz. Besonders riskante Produkte sind künftig für Privatanleger tabu. Mehr Von Markus Frühauf

10.05.2017, 10:38 Uhr | Finanzen

Finanzaufsicht in Bonn BaFin verbietet riskante Hebelprodukte für Privatanleger

Die deutsche Finanzaufsicht Bafin setzt ihre Pläne um: Sie greift auf dem Markt für komplexe Finanzwetten für Privatanleger ein und verbietet Vermarktung, Vertrieb und Verkauf von finanziellen Differenzgeschäften – aus einem simplen Grund. Mehr

08.05.2017, 20:56 Uhr | Finanzen

Jes Staley Britischer Bankboss wegen Whistleblower in Bedrängnis

Er wollte einen Mitarbeiter enthüllen, der wiederum als Enthüller aufgetreten ist: Barclays-Chef Staley steht unter Druck. Gehen muss er aber nicht, denn er hat mächtige Befürworter. Mehr

10.04.2017, 17:17 Uhr | Finanzen

Gesetz gegen Immobilienblasen Weniger Hürden für den Baukredit

Der Finanzausschuss entschärft das Gesetz gegen Immobilienblasen. Eine Beschränkung von Schuldendienst und Gesamtverschuldung soll es nicht geben. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

29.03.2017, 12:28 Uhr | Finanzen

Finnazaufsicht berichtet Mehr Beschwerden von Versicherungskunden

Versicherungen bieten immer Anlass für Ärger. Auch 2016 beschwerten sich an jedem Arbeitstag stündlich vier Kunden bei der Finanzaufsicht. Mehr

27.02.2017, 12:52 Uhr | Finanzen

Finanzaufsicht Obergrenze für Immobiliendarlehen geplant

Mehr Kompetenzen für die Finanzaufsicht: Sieht die Bafin die Gefahr einer Immobilienblase, soll sie nach dem Wunsch der Union zukünftig einschreiten dürfen. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

26.01.2017, 12:27 Uhr | Finanzen

Wettkampf der Finanzzentren Frankfurt, London oder New York?

Nach dem Brexit ist die Konkurrenz zwischen den wichtigsten Finanzzentren der Welt hart wie nie. Amerikas neuer Präsident Donald Trump könnte eine gewichtige Rolle spielen. Mehr Von Dennis Kremer

26.12.2016, 17:27 Uhr | Finanzen

Finanzaufsicht Bafin Bonitätsanleihen werden doch nicht verboten

Die Verbraucherschützer sind erzürnt. Weil Banken und Zertifikaterbranche Zugeständnisse bei Bonitätsanleihen machen, zieht die Bafin das geplante Verbot vorerst zurück. Mehr Von Daniel Mohr, Frankfurt

17.12.2016, 11:01 Uhr | Finanzen

Restkreditversicherungen Policen mit schlechtem Ruf

Restkreditversicherungen sind anfällig für Schindluder. Verbraucherschützer wünschen sich deshalb mehr Transparenz. Mehr Von Philipp Krohn

29.11.2016, 11:40 Uhr | Finanzen
  1 2 3 4 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z